Gelegentliche Reboots

  • 172 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gelegentliche Reboots im Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
D

digiplus

Neues Mitglied
Bei mir begannen die plötzlichen Neustarts bei meinem Galaxy Ace vor einiger Zeit, ich glaube es war im August beim Besuch der Documenta. Das Handy lag neben mir und innerhalb von 20 Minuten startete es 3x neu, Eplus-Netz in Kassel.
Zuhause bemerkte ich die Neustarts meistens nur Morgens, weil das Handy wieder den Pin verlangte. Eplus-Netz in der Nähe von Kassel.
Alle Apps deinstalliert, auf Werkseinstellungen zurückgesetzt - die Neustarts blieben. Im Büro den ganzen Tag am Ladegerät (Eplus-Netz in Kassel), in 8 Stunden 1-2 Neustarts.
Erst mir dem Abschalten von 3G war das Problem behoben.
Vergangene Woche waren wir an der Ostsee. Ich hatte das Handy durchgehend am Ladegerät und Tethering eingeschaltet - lief eine komplette Woche problemlos durch. Gestern Nacht kommen wir heim, heute Morgen höre ich wie das Handy wieder einen Neustart macht (Tethering war zwar wieder ausgeschaltet, 3G aber noch aktiv).

Wurde hier jetzt etwa auch so eine Art Zwangstrennung wie bei DSL eingeführt?:tongue:

Im September war ich bei einer Kundin, als aus ihrer Tasche plötzlich der Samsung Begrüßungston erklang. Ich fragte sie ob ihr Handy seit einiger Zeit auch ständig neu starten würde so wie gerade eben - daraufhin meinte sie "nein, das springt nur in den Sperrmodus und verlangt den Pin neu, das ist schon immer so".
Sie hat ebenfalls das ACE und Eplus.
Ich denke viele bemerken gar nicht dass ihr Samsung neu startet, sie nehmen es einfach so als gegeben hin. :unsure:

Dass SMS in der letzten Zeit ebenfalls nicht sauber versendet wurden setzt allem noch die Krone auf.

Es kann nur am Netz liegen, von daher werde ich nach 12 Jahren Eplus bei Vertragsende definitiv den Anbieter wechseln.
 
J

jjone79

Neues Mitglied
Ich kann das bestätigen. Habe zum D1-Netz gewechselt, seitdem ist alles gut.
 
M

Mischir

Neues Mitglied
Ich habe nun mein Galaxy Gio mit dem gleichen Problem eingeschickt (Medion).

Als Reparatur wurde "Software-Update(Software Geräte Treiber /Patch)" angegeben.
Seitdem läuft es eine Woche stabil ohne Abstürze.
Das Gerät wurde auf jeden Fall wieder komplett zurückgesetzt. Ob dies den Fehler behoben hat, weiss ich nicht. Die Firmwareversion ist noch die gleiche wie vorher.

Mal schauen, ob es so bleibt. Wenn nicht, wechsel ich den Provider.
 
Fluxina

Fluxina

Experte
Hach das is genau mein Thema. Mein Handy hat leider auch solche "anfälle" zum Thema micht angerufen werden können hab ich nun ne simple lösung gefunden.

Pin raus und stattdessen einfach einen Bildschirmcode/muster/wort als sperre verwenden. is zwar doof weil man das dann jedesmal wenn mans Handy nutzt eingeben muss aber so fährt es nach einem "anfall" wieder voll hoch. Meines bzw sicher alle machen ja beim Lautlosmodus keine geräusche ergo merk ich dann wenns lautlos is auch net ob es wieder einen "anfall" hatt(e) Doof wenn man dann den ganzen tag nicht erreichbar ist nur weil man einen "anfall" überhört hat
 
G

g-r-i-s-u

Neues Mitglied
Meine Frau hatte das Reboot-Problem auch mit ihrem Ace im Netz von 1und1 (Vodafone). Also haben wir das Handy eingeschickt und mit einem Softwareupdate zurück bekommen. Das Problem war leider nicht behoben, also wieder eingeschickt. Nun haben wir den Hiweis erhalten, die Micro-SD-Karte zu wecheseln, da diese dafür bekannt sei, dieses Problem auzulösen. Also haben wir die SD-Karte gegen eine neue getauscht, seitdem (ca. 6 Wochen) läuft das Handy stabil ohne Abstürze. Es scheint sich also nicht um ein grundsätzliches problem mit E-Plus zu handeln,sondern tritt auch in anderen Netzen auf. Es wäre also durchaus einen Versuch wert, daß Ihr mal eine andere SD-Karte einlegt und versucht, ob das Problem damit behoben ist.
 
Fluxina

Fluxina

Experte
Hmm das klingt ja sehr gut. Da ich eh bald mal die SD Karte wechseln muss (wchsel auf ne Größere) werd ich das tatsächlich bald mal testen
 
Horse69

Horse69

Neues Mitglied
Ich weiss nicht, ob schon etwas derartiges existiert, ich habe aber die SuFu benützt und mir diverse Threads angeschaut, konnte aber nichts entdecken.

Ich habe neuerdings, seit ca. 1 Woche, das Problem, dass mein Handy dauern neu bootet.:cursing: Ich kann nichts machen! Es startet automatisch nach einigen Minuten neu. Auch ist während dessen kein vernünftiges Bedienen möglich, da alles wie in Zeitlupe abläuft.:mad2:

Ich habe CM7.2 Stable, CWM5, Root, TB Pro, App2SD, S2E.

Ich habe auch schon versucht, CM9, 10 oder 10.1 zu flashen. Dort habe ich aber das Problem, das ich die Einstellungen nicht erreiche (gehen sofort nach Auswahl wieder zu).

Ich habe mehrere Wipes (komplett oder cache) durchgeführt, sowohl vor als auch nach dem jeweiligen flashen.:confused:

Vielleicht kann mir jemand helfen, mein Ace wieder funktionstüchtig zu kriegen (wenn's geht mit minimalem Aufwand und Arbeit). Es existiert auch ein CWM Backup auf meinem Computer bzw. SD-Card.:confused2:
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Hast du das ganze mal ohne SD versucht
 
Horse69

Horse69

Neues Mitglied
Ja, gerade eben. Da startet überhaupt nichts mehr. Die Tasten leuchten dauerhaft.
Nach dem Android-Schriftzug geht nichts mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
red-orb

red-orb

Lexikon
hast du eine andere SD zum testen es kann sein, dass deine SD ne Macke hat
 
Horse69

Horse69

Neues Mitglied
Bin gerade dabei.
 
Horse69

Horse69

Neues Mitglied
Also, die SD hat wahrscheinlich 'ne Macke. Meine alte 8GB auch. Ich schaffe mir grad 'ne neue an. Dann teste ich's wieder.
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Steck die Karte mal in ein Kartenlesegerät am PC und formatiere sie neu.
Das kann zumindestens temporär das FS auf der Karte reparieren und somit die Karte wieder nutzbar machen
 
Horse69

Horse69

Neues Mitglied
Danke für deine Hilfe.:thumbsup: Es war die microSD.:cursing: Hatte auch im PC Probleme.:mad: Dateisystem war plötzlich RAW :confused2: und konnte nicht mehr repariert werden. Da die Garantie noch nicht abgelaufen war, konnte ich sie zurückgeben.:thumbup:
 
Horse69

Horse69

Neues Mitglied
Tut mir leid, dass ich so voreilig war.:unsure: Es geht wieder los.:mad2:

Nachdem ich das Telefon manuell neu gestartet habe, werden nach Eingabe meiner PIN diverse Systemprozesse "unerwartet beendet".:cursing: U.a. Phone, Vending, Talk, uvm.

Gibt's nicht eine andere Möglichkeit, als das Telefon neu zu installieren????:confused2:

Bitte um weitere Unterstützung und Hilfe.
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Nein.
Du wirst also nicht umhin kommen dein Telefon neu zu flashen
 
Horse69

Horse69

Neues Mitglied
So wie es aussieht, "verliert" CM7.2 neueste Nightly (und Stable) den Bezug zu der ext3 Partition und deshalb stürzt CM immer ab. Ich mache das mit S2E. Ist Link2SD effektiver? Und sicherer?
 
somebody

somebody

Stammgast
Wie es bei der neuesten Nightly ist, weiß ich nicht, weil ich die nicht drauf habe. Aber ich verwende Link2SDschon sehr lange, seit der Stable (und davor) und hatte nie Probleme, weder bei CM7.2, noch bei anderen Roms. Ich kann Link2SD nur empfehlen, läuft sehr gut und praktisch auf allen Roms, auch CM10.1 z.B. wo die scripte Schwierigkeiten hatten/haben. Der Vorteil gegenüber den Scripten ist, dass man beim verschieben (verlinken genannt) differenzieren kann.