Speicherplatzproblem Galaxy Ace

  • 2.194 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherplatzproblem Galaxy Ace im Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
E

email.filtering

Gast
Dann lies halt einfach in der FAQ nach wie das geht! ;) Ist doch wirklich kindisch! Und das Lesen kann Dir einfach niemand abnehmen. :winki:
 
tigernewskai

tigernewskai

Fortgeschrittenes Mitglied
@sikka. email-filtering hat Recht was das "Rooten" angeht, das ist mit ein bisserl Fachwissen und lesen erstmal recht einfach. Dein Problem ist wie hier schon erwähnt dein Smartphone selber. Auf Deutsch: Wenn ich ein Spritsparauto will kaufe ich mir auch keinen V12 Bentley:tongue:
Ist vllt. ein blöder Vergleich, aber ich hoffe du verstehst was ich meine, wir können dir helfen etwas Speicherplatz zu gewinnen, aber das wird dir auf Dauer auch keine Freude machen. Mein Tipp: Hole dir ein Model mit etwas größerem internen Speicher.

Kai
 
B

Buschfunk

Neues Mitglied
Hallo Forumler,

ich kann keine Apps mehr installieren - Meldung: "Nicht genügend Speicher" - das stimmt aber nicht - der Telefon-Speicher ist zwar voll. die Speicherkarte (2 GB) aber fast leer! Wieso diese Schei....?

Danke schon mal!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Irgendwie hast Du da leider ein logistisches Problem. Es hilft Dir halt so rein gar nichts, dass in der Garage noch jede Menge Platz ist, wenn das Wohnzimmer voll ist. Schließlich wollen Deine Gäste im Wohnzimmer bewirtet werden und nicht in der Garage. Oder anders herum, wenn das Girokonto leer ist und am Sparbuch jede Menge Kohlen eingebunkert sind, kannst Du dennoch vom Girokonto nichts mehr abbuchen lassen. Eine Partition wird nun mal nicht größer, nur weil man einen weiteren Datenträger (z.B. eine Speicherkarte) an den Computer (z.B. den CardReader des Androiden) dran steckt. ;)

Die Datenpartition Deines Ace ist bretteleben "voll" weshalb Dein gesamtes Betriebssystem kurz vor dem Absaufen ist (was Dich im Ernstfall all(!) Deine Daten kosten kann), aber die Speicherkarte ist "leer". Daher wirst Du als schlauer EDV-Nutzer erst einmal hurtig eine Datensicherung anlegen und dann entsprechend dem angepinnten Thread zum Thema "Daten aus der Datenpartition auf die Speicherkarte auslagern" vorgehen.
 
K

komet6000

Neues Mitglied
Hallo, ich habe ein Ace. Mein interner Speicher sagt, es wären noch 28,21 MB verfügbar. Ich wollte mir eine App mit 5,81 MB runterladen, aber dann kommt die Meldung "zu wenig Speicher" und ich sollte Apps löschen. Kapier ich nicht. Kann mir jemand erklären, warum das so ist und wie ich so eine App, die kleiner ist als der verfügbarer Speicher, installieren kann.
Danke im voraus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Hättest Du diesen Thread schon gelesen (statt an falscher Stelle einen neuen zu eröffnen), wüsstest Du, dass das auch dieses Betriebssystem (wie übrigens jedes andere auch) für sich selbst (und das Dateisystem) ebenfalls Speicherplatz benötigt um z.B. temporäre Dateien anlegen zu können. Dafür sind etwa 20 bis zu 30 MiB als Minimum erforderlich.

Da bei Dir aber vor dem Download nur 28 frei sind und der Download erst einmal temporär zwischengespeichert werden muss ehe die Datei dann installiert werden kann, werden also kurzfristig fast 12 MiB für diese einzige Aktion benötigt. Damit wärst Du aber weit unter der mit sehr viel Bauchweh akzeptierten Grenze. Folglich kann das nicht klappen.

Dass das Betriebssystem unter 20 MiB freien Speicherplatzes ganz kurz vor dem Abkacken steht (und dabei wenn's blöde hergeht auch noch Deine Daten mit ins Nirvana reißt), erwähne ich hier nur am Rande.
 
Tiger-Chrisi

Tiger-Chrisi

Stammgast
Hallo, dieser Tread ist zwar schon alt, aber vielleicht antwortet ja doch jemand. Die Tochter einer Freundin hat auch das Ace und hat ein Speicherploblem. Sie hat kaum Apps drauf. Keine Spiele und so, aber trotzdem ist der Speicher ständig voll. Sie löscht ständig die Nachrichten in whatsapp, aber das hilft auch nicht mehr.
Was kann man denn da noch machen ohne zu rooten? Das rooten würde dann an mir hängen bleiben.
Sieht man in “eigene Dateien“ eigentlich nicht die externe sd Karte?
LG Chrisi
 
O

OlafK1964

Neues Mitglied
Ohne rooten wirst Du nicht weiterkommen.
Lies den Thread und folge der Anleitung.
Installiere nach dem rooten Link2SD und damit ist das Problem fast gelöst.
Diese App verschiebt und verlinkt nicht nur die anderen App's sondern bietet auch komfortable Wartungsfunktionen.
Schaue bei den Installierten App's ob sich darunter Facebook oder Google Plus befinden.
Auch die Google Dienste müllen das Handy ruck zuck zu .
da hilft nur sich von diesen Datensammlern zu trennen oder regelmässig die Daten zu löschen.
Nachrichten in Whatsap löschen bringt nix die liegen eh auf der SD-Karte zumindest die Mediendateien.

Doch die externe SD Karte siehst Du da das OS sofort wenn eine SD Karte vorhanden ist diese ein bindet und die eigenen Dateien dort ablegt.
Die beim Einrichten der SD Karte eingerichteten Ordner sind mit den entsprechenden Ordnern im OS verlinkt so das sie behandelt werden als wären sie intern angelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maxx1977

Neues Mitglied
Das rooten bringt dich jetzt auch nicht weiter. Meine Tochter hat mein altes ace und zwar gerooten bekommen mit link2sd. Drauf passt whatsapp, eine einfache foto bearbeitungs app und ein Spiel, das wars. Sobald man weitere app instalieren möchte, meckert das Sytem zu wenig Speicherplatz. Die apps sind heutzutage nicht wie vor zwei Jahren mit 1,5Mb sondern mit 30 bis 40 Mb und dafür ist das kleine ace nicht ausgerüstet. Und achtung die Apps müssen auf internen Speicher runter geladen werden und dort auch erst mal instaliert werden, erst dann werden diese mit Hilfe von link2sd auf sd Karte gezogen.
 
H

helios123

Neues Mitglied
[...]

Das Problem habe ich auch. Hatte ungerootet App2Sd drauf und whatsapp ging gar nicht auf die sdkarte zu packen, warum auch immer.
Allein die vorletzte neue facebook-app ist riesig. Auf meinem Ace habe ich gerade mal facebook, whatsapp und instagram drauf und es meckert stellenweise immer mal wieder, dass der Speicher voll sei. Das ist leider mächtig zum Speien, aber ich bin stark in der Planung, das Teil zu ersetzen. Ist nur die Frage, mit welchem Smartphone man dann weitermacht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

OlafK1964

Neues Mitglied
[...]

Sorry Leute aber wenn Ihr nicht den Thread nicht lesen wollt und auch nicht wollt was darin geschrieben steht dann nehmt doch Geld in die Hand und kauft euch oder dem der es braucht ein Handy das zu dem passt was derjenige damit machen will.
Das Ace war schon zu der Zeit als es raus kam ein Einsteigergerät und dem entsprechend mau Hardware mässig ausgestattet.
Wer allerdings auf dieses Gedöhns wie Facebook und die anderen Datensammler verzichten kann da er begriffen hat das er selbst an die von ihm angelegten Profile nicht herran kommt, ist mit dem Ace selbst heute noch gut bedient.
Alleine Facebook sammelt in der Woche mal so schlappe 40 MB Daten die es im internen Speicher ablegt der Messenger macht das selbe noch mal.
Plus die ca 25 MB resevierter Speicher für das OS dann wisst Ihr was übrig bleibt. Dies ist kein Fehler des Telefons sondern Murks der App-Programierer
Für Telefonieren SMS Whatsap Navigation und ein wenig Organicer reicht es selbst heute noch vollaus .:biggrin:

Wer sein Leben natürlich Facebook und co zur Verfügung stellen will sollte sich dann auch ein passendes Gerät zulegen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tiger-Chrisi

Tiger-Chrisi

Stammgast
Hallo Olaf, ich hab den Tread gelesen, hatte aber nicht unbedingt Lust, jetzt wieder den ganzen Aufwand mit Partitionieren und so zu machen. Ich hab das nämlich schon mal für die Tochter einer anderen Freundin gemacht. Das Ende vom Lied war, dass nach kurzer Zeit der Speicher doch zu klein war und das Mädel ein neues Handy hat.

Das Problem ist einfach, dass Eltern ihren Kids diese billigen Handys kaufen, weil sie glauben, dass das doch für einen Teenie reichen muss, dass die Kids aber für das, wofür sie es nutzen wollen einen ordentlichen Speicher brauchen. Ich hab meiner Freundin schon gesagt, dass da ein neues Handy fällig ist, aber vor Weihnachten wird das wohl nichts werden.

Da ich dem Mädel trotzdem helfen will, meine Frage: Facebook kann man ja soweit weiß gar nicht auf die sdcard verschieben. Auch nicht mit app2sd. Sonst hat sie kaum noch Apps drauf. Wie ist das denn mit den Daten, die Facebook sammelt. Kann man die regelmäßig löschen? Bringt das was? Und hilft es, wenn man Facebook ohne den Messenger nutzt?

Du hast auch geschrieben, dass die Google Dienste so viel Speicher belegen. Kann man die löschen? Braucht man die nicht?

Vielleicht kannst du mir ja helfen.
Danke
Chrisi
 
H

helios123

Neues Mitglied
OlafK1964 schrieb:
[...]

Sorry Leute aber wenn Ihr nicht den Thread nicht lesen wollt und auch nicht wollt was darin geschrieben steht dann nehmt doch Geld in die Hand und kauft euch oder dem der es braucht ein Handy das zu dem passt was derjenige damit machen will.
Ich habe gelesen und dann meine Erfahrung geschildert. Wenn es nicht genehm ist, kommentier doch nicht... :thumbsup::thumbup:
 
O

OlafK1964

Neues Mitglied
Ist alles schon gesagt dazu.
Ja es hilft beim Ace diese App's weg zu lassen dann müllt das Gerät auch nicht so schnell zu.
Die Google-Dienste brauchen die Google App's da dort die Datensammelfunktion für alle App's von Google zusammengefasst wurde.
Bei Facebook sammelt die App und der Messenger beide was zu einer Verdoppelung der Datenmenge führt

In diesem Sinne LG Olaf
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Tiger-Chrisi, auch beim S2 gilt grundsätzlich die Dir ja bereits bekannte "Checkliste".

Am raschesten hat man ein wenig mehr Speicherplatz in der Datenpartition, wenn man die Aktualisierungen der "System"-Apps (allen voran die Google-Apps, aber eben auch einiges von Samsung) jedes Mal in die Systempartition verfrachtet. Dafür nimmt man am besten das kostenlose Tool Apps2ROM, das für seine Arbeit natürlich Root-Rechte und die BusyBox benötigt. Wenn dann eines Tages selbst in der Systempartition der Speicherplatz knapp wird, kann man aus dieser so unwichtige Apps wie Samsungs Appstore (nebst dem dazugehörigen Rattenschwanz) löschen.

Deiner Aussage, dass genau die Teenies jene Geräte mit der größt möglichen Datenpartition benötigen, in der Regel aber immer mit jenen Geräten abgespeist werden die schon nach ein paar größeren Apps den Schluckauf bekommen, kann ich nur voll und ganz zustimmen. Allerdings sind die Datenpartitionen bei sicher 95 und mehr % aller Geräte von Haus aus zu mickrig konzipiert. Und das in Zeiten, in denen die dafür benötigten Chips einen Dreck kosten ...

Wer natürlich, wie OlafK1964 es ausgeführt hat, sein Gerät vornehmlich als Mobiltelefon mit einem ordentlichen Organizer und einigen Zusatzfeature (nicht jedoch als Dauerlaber- und Spielkonsole) nutzt, findet in der Regel auch mit der Größe der eingerichteten Datenpartition das Auslangen.
 
Tiger-Chrisi

Tiger-Chrisi

Stammgast
Es ging ja nicht um mein S2 :) sondern um ein ACE. Aber du hast grundsätzlich recht. Ich hab das ja, wie gesagt alles schon mal gemacht, hatte jetzt aber gehofft, dass es noch eine andere Möglichkeit gibt. Dass Mädel hat nicht mal Facebook. Nur SMS, whatsapp und Instagram (das allerdings auf der sdcard). Ich glaub, da ist echt nix mehr zu retten. Ich hab den Eltern jetzt mal ein paar Vorschläge für sinnvolle neue Handys gemacht.
Danke für eure Hilfe.
 
B

bald_rockstar

Ambitioniertes Mitglied
Eine Freundin steigt gerade erst in die Smartphone-Welt ein und hat ein gebrauchtes Ace La fleur gekauft. Installation und Co lief alles Problemlos.

Nach Installation von WhatsApp ist allerdings der interne Speicher randvoll, sop dass keine weitere App installiert werden kann. Es sind nur noch 20MB frei. Die SD-Karte mit 16GB hilft hier leider nicht wirklich...

Nun die Fragen:
- Ist das so normal? Ist der interne Speicher wirklich so begrenzt, dass nur 1 App installiert werden kann? Oder liegt ein Fehler vor?
- Welche Möglichkeiten - außer Custom-Roms - habe ich?
 
Fluxina

Fluxina

Experte
Also nur eine app kann nicht sein da sind wsl die caches total belegt. Schau mal unter Anwendungsmanager und dann die Anwendungen durch und lösche die caches alle. Oder installier "easy cache cleaner" aber das geht ja noch nicht weil zu wenig speicher...
 
Haslacher

Haslacher

Neues Mitglied
Hallo,

das gleiche Problem hab ich auch. Habe "nur" Whatsapp installiert, sofort bekomme ich die Meldung "Speicher voll, bitte bereinigen!".

Dadurch kann ich keine Updates machen. Nachdem ich Whatsapp deinstalliert habe, konnte ich jede Menge Apps drauf machen.

Whatsapp braucht viel Speicher, aber auch den ganzen Google-Apps-Mist, den ich so nicht brauche. Das Problem ist, das ich Angst habe, durch einen Fehler Fehler beim Rooten das Handy zu ruinieren, da ich es brauche.

Gruß

Haslacher
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Ohne aktivierten Root-Account wirst DU das Problem nun mal nicht lösen können. Also beschaff' Dir diese kleine .zip-Datei und spiel die ein.