Speicherplatzproblem Galaxy Ace

  • 2.194 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherplatzproblem Galaxy Ace im Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
O

OldWiseMan

Neues Mitglied
Ja, Hallo erst maaal :smile:
Ich bin ein Neuer hier und Leute, ich war! am Verzweifeln.
Aber nachdem ich den ganzen Tag in Recherche verbrachte, hier und in Google, habe ich nun grundsätzlich das Problem gelöst aber immer noch eine Frage :sad:

Also...ich habe die upd_1.zip erfolgreich angewendet und nun auch Root-Rechte.
Titanium-Backup ist drauf und ein paar unwichtige Anwendungen sind verschoben.
Nun zu meiner Frage...

Eine Anwendung, die ich verschieben möchte weil sie richtig speicherintensiv ist, ist WhatsAPP.
Aber um sie verschieben zu können, wenn ich das richtig verstanden habe, muß ich WhatsAPP erst deinstallieren und dann neu installieren, damit Titanium-Backup es zuläßt.
Sind die darin enthaltenen Unterhaltungen dann weg?
Und muß die Anmeldeprozedur dann komplett neu vollzogen werden?
Geht das überhaupt?

Vielleicht hat ja jemand die Gnade und klärt mich auf.
Hab da schon ein wenig Angst, daß ich da was falsch mache.

Ein Lob muß ich für euer Forum noch hinterlassen...ich konnte doch Einiges hier finden und für mich klären. Danke dafür!

Gruß...der OWM :thumbup:
 
Fluxina

Fluxina

Experte
Grundsätzlich macht whatsapp backups und somit sind deine chats nicht weg. Aber anmelden (nicht registrieren) musst du dich neu.
 
O

OldWiseMan

Neues Mitglied
Wüsste ich wo es einen "Danke"-Button gibt, hätte ich ihn für dich einmal gedrückt :biggrin:
Danke dir...dann wag ich es mal ... Gruß OWM
 
A

Androidboy 616

Neues Mitglied
Hey Leute,wie kann ich die Apps beim Galaxy Ace (S5830) direkt auf die SD-Karte installieren? Weil der interne Speicher beim Ace klein ist, muss ich immer aufpassen,das die app nicht so groß ist Kennt da einer eine Lösung?
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Hi Androidboy_616, nach Threadmerge schau mal den Startbeitrag an und folge dem Link.
 
Fluxina

Fluxina

Experte
Kurz: nur mit root gehts wirklich. Einige kann man aber auch so rüberschieben. Geh mal in den anwendungsmanager und schau welche auch "auf sd karte verschieben" lassen



Ich hab mir wegen dem Speicherplatz problem desshalb vor nun gut 1 einhalb jahren das S3 mini geholt.
 
A

areopoli

Neues Mitglied
Android 2.3.6
intern verfügbar: 18 MB
gesamt verfügbar: 3.63 GB

Problem: Beim Laden einer neuen Whatsapp-Version: "Nicht genügend Speicherplatz"

Wird die SD-Karte für neue Apps nicht genutzt ?
Bin für jeden Tipp dankbar.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Nur weil Du eine weitere Festplatte in Deinen großen Computer einbaust, wird die noch lange nicht von irgendwelchen Programmen genutzt. Wieso also sollte das ausgerechnet bei den microNetbooks mit integriertem Mobilfunkmodul, von Marketingstrategen gerne griffiger als Smartphones bezeichnet, anders sein? :confused:

Also lies Dir bitte den einleitenden Thread zum Thema durch (der erste Beitrag bringt Dich schon mal dorthin), und dann reden wir über die allenfalls offen gebliebenen Fragen.
 
T

TommyM8

Neues Mitglied
Nachdem ich nun erfolgreich mein HTC One M8 mit allem drum und dran und das Galaxy S3 meines Freundes gerootet habe, möcht ich nun das Galaxy Ace 5830i meiner Ma rooten, da sie immer jammert, dass ihr Speicher immer voll ist, obwohl sie eh immer alles löscht.
Also rooten ist ja bei diesem Modell nicht sehr schwierig, nur wo finde ich die aktuellste Root- und am besten gleich noch die Unroot-Datei für das S5830i? Bitte ein passendes für das S5830 mit dem kleinen "i" hinten dran. Muss ich vor dem Rooten einen Factory Reset machen?
Und wie ist das mit der Costum Recovery? Ich hab mal irgendwo gelesen, dass es bei dem Ace nur einen temporären Costum Recovery Mode gibt. Heißt das, dass die Stock Recovery nicht gelöscht wird? Und muss man echt immer die z.b. ClockWorkMod.zip auf der SD haben?
Und wie gehe ich mit Link2SD (oder empfehlt mir ein besseres Programm) vor. Sind irgendwelche Schritte nötig damit das funktioniert?
Muss ich beim Ace dann auch Busybox installieren?

Danke vielmals
 
Zuletzt bearbeitet:
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Man benötigt bei den alten Samsung-Geräten zum Glück noch kein Community-Minibetriebssystem um den Root-Account aktivieren zu können, da damals noch kein Signatur-Abgleich vorgenommen wurde. In der FAQ steht nachzulesen wie einfach das geht. Die BusyBox ist de facto ebenso Pflicht wie die Aktivierung des Root-Accounts; zumindest wenn man sein Gerät sinnvoll nutzen will. Ach ja, und Samsungs Appstore sollte man vorab gleich eliminieren, denn es frisst unnötig viel Speicherplatz in der Systempartition (der für die BusyBox und anderes dringend benötigt wird) und bietet zudem für die alten Geräte keinerlei "interessanten" Apps an.

Ach ja, und Link2SD (am besten gleich in der kostenpflichtigen Plus-Version) ist immer noch das Beste am Markt für derartige Vorhaben.
 
H

Hope87

Neues Mitglied
Hallo zusammen. Ich habe ein Samsung Galaxy Ace (GT-S5830) mit Android 2.3.6. Nun habe ich das Problem das der interne Speicher natürlich zu klein ist. Ich hab mir den Betreig aus dem der Link zu diesem Betrag stammt schon durch gelesen nur bin ich damit etwas überfordert. Wie mach ich Patitionen und womit und was ist ein Keruk und und und. Da die Betreige ja auch schon etwas älter sind wollte ich mal fragen ob mir jemand sagen kann was ich jetzt am besten machen kann und womit und wo ich die Sachen bekomme. Freu mich auf eure Antworten
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Das mit dem überfordert sein höre ich zwar schon seit Ewigkeiten, kann es aber bestenfalls teilweise nachvollziehen.

In meiner "Anleitung" die ja eher eine Checkliste ist, steht eigentlich alles drinnen was zu tun ist. Man erledigt also einfach einen Schritt nach dem anderen und am Ende passt alles! Nicht mehr und nicht weniger!

Es ist leider einfach nicht möglich jeden einzelnen Schritt / Klick in einer(!) all-in-one-Anleitung einzubauen; denn damit wäre dann nämlich nicht nur der überfordert der die erstellen soll, sondern auch jeder der sich durch eine womöglich dreistellige Zahl an einzelnen Punkten wühlen soll. Das ist schlicht sinnlos.

Bis auf zwei Punkte (wenn ich's recht im Kopf habe) hat die "Anleitung" / Checkliste eigentlich gar nichts mit dem Speicherplatzproblem selbst, sondern nur all dem anderen Zeug zu tun, das die lieben Computernutzer aus meiner leidlichen Erfahrung nur all zu gerne "vergessen"; und zwar unabhängig von der zu Grunde liegenden Baugröße der Dinger oder dem darauf laufenden Betriebssystem.

Wer ein Betriebssystem nach Strich und Faden belügen bzw. über den Tisch ziehen will, wird sich also wohl oder übel einmal mit dem Ding das er da jeden Tag dutzende Male in den Fingern hat, beschäftigen müssen. Und nein, dagegen hilft auch keine Flucht zu einem anderen Gerät, denn Speicherplatzprobleme gibt's bei Computern seit es diese gibt. :winki:

Also klapper einen Punkt nach dem anderen ab! Die "Anleitung" / Checkliste ist so gestaltet, dass das Gerät möglichst lange voll benutzbar bleibt, denn wir brauchen unsere Schätzchen ja schließlich täglich. ;)

Selbstverständlich helfe ich jedem gerne bei konkreten Fragen!
 
H

Hope87

Neues Mitglied
Ok dann waren meine Fragen wohl nicht genau genug. Dann such ich mir halt wo anders hilfe.
Ich habe nun mal null ahnung von dem ganzen und habe angst etwas falsch zu machen.
Nenn mich dumm aber mir hat die Anleitung null geholfen deshalb frage ich ja nach. Schade das Du dich auf mich und mein Problem nicht einlassen kannst.
Ach ja und ein neues Windows beim pc zu installieren ist nicht mal halb so schwer wie ein Betriebsystem aufs Handy zu bügeln. Ach was reg ich mich eigentlich so auf. Bringt ja eh nichts. Frag nach Hilfe und Du bekommst nen Arschtritt.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Du bist bestimmt nicht zu dumm dafür; wie kommst Du drauf? :confused: Aber Du hast auch keine konkreten Fragen gestellt. ;)

Partitionieren zählt zu den EDV-Basics (und hat mit Android selbst herzlich wenig zu tun, und doch steht es im Beitrag über meiner "Anleitung" / Checkliste), wo Du die KERUKs findest steht in der [Unbedingt lesen!] Die FAQ für unser Ace! usw.

Also bei welchem Punkt meiner "Anleitung" / Checkliste bist Du nun schon angelangt bzw. wo genau hängst Du?


Und die Sache mit einem ordentlich konfigurierten Windows meinst Du hoffentlich nicht ernst :rolleyes:, sonst können wir gleich aufhören! Das "Raufkippen" einer CD auf eine Festplatte hat nämlich bestenfalls den selben Schwierigkeitsgrad wie das Flashen der (Gesamt)Software von Samsung. Der echte "Hacken" fängt nämlich erst hinterher an! Und das ist in jeder(!) Betriebssystemwelt das selbe (Theater)!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

matty1970

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mein Ace jetzt ca 3 Jahre und hab es heute mal zurückgesetzt weil das immer langsamer geworden ist. Also alles gesichert und Recovery übers Menü, neu installieren lassen Google Konto eingerichtet und Updates sind ja das erste was kommt. Und dann kams: Hangout und YT können wegen Speichermagel nicht aktualisiert werden. Nachgeschaut - nach der frischen Instalaltion sind von den knapp 150 MB noch 19 frei und da ist noch NICHTS installiert.
Zum Runterschmeissen hab ich auch nicht wirklich was gefunden ist ja allles vorinstallierte Kacke die nicht runter geht.
Was kann ich denn jetzt machen, die vorinstallierten Apps lassen sich auch allle nicht auf die SD Karte verschieben. Vor dem Zurücksetzen hattte ich viele Apps drauf (auf SD Karte) aber jetzt kann ich gar nix installieren weil kein Platz ist, das kann doch bei ner frischen Installation nicht sein oder?
hat jemand nen Tip wie ich das hinbekomme oder bleibt nur neues Phone holen mit mehr internem Speicher?
Gruss Matty

ps hab nioch vergessen, es kam sogar die Meldung das wegen Platzmangel eine SMS nicht angenommen werden konnte??? Seit wann sind die denn 15 MB gross?
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Erst mal herzlich willkommen im Forum!


Wieso Du den bereits vorhandenen Thread Speicherplatzproblem nicht genutzt hast, muss ich ja nicht verstehen :(, aber dort steht nachzulesen, was zu tun ist und warum die bei diesem alten Modell noch mickrige Datenpartition zwangsläufig nach zehn "Updates" der in der schreibgeschützten Systempartition eingebunkerten Apps aus allen Nähten platzen muss. ;)
 
M

matty1970

Neues Mitglied
kann ich dir sagen warum, weil ein Thema mit 109 Seiten nicht mehr das ist wo man noch was gescheites findet. Und das Thema in ein allgemeines zu verschieben OHNE eine sinnvolle Antwort - Rooten ist definitiv keine sinnvolle Antwort - naja ist halt dann so ......

und nochmal ein quasi "neues" Telefon NICHT einmal updaten zu können kann es echt nicht seihn
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Im ersten Beitrag dieses Threads steht doch der Link zur angepinnten "Checkliste" (ich bezeichne das bewusst nicht als Anleitung) vermerkt.

Und wieso sollte die Aktivierung des Root-Accounts, gerade bei einem derart alten Gerät, keine Option sein? :confused: Zumal das bei diesem Gerät auch noch extrem einfach zu bewerkstelligen ist. (Siehe dazu auch die angepinnte FAQ.)

Ach ja, und es gibt nun mal keinen anderen Weg um die Datenpartition zu "vergrößern". Dass eine Datenpartition von nicht einmal 190 MiB brutto nach der Installation von wenigen Apps, noch dazu bei deren heutiger Größe, aus allen Nähten platzt, sollte nun wirklich niemanden wundern. Doch nur mit Root-Rechten stehen Dir all jene Möglichkeiten offen, die Dir diesbezüglich aus der Misere helfen. Aber wer halt nicht will, der hat eben schon, sagt der Volksmund wohl nicht grundlos. :winki:
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Da es die La Fleur Edition von mehreren Samsung Phones gab, wäre es sinnvoll, den genauen Typ des Smartphones anzugeben.

Deine Tochter hat jedenfalls ziemlich viel auf ihrem internen Speicher. Vermutlich Fotos und Videos. Diese solltest Du auf jeden Fall auf die externe Speicherkarte schieben.
(Mithilfe eines Dateiexplorers oder bei angeschlossenem Phone am PC. Der Ordner heißt meist DCIM)