Abstürze Galaxy

  • 338 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Abstürze Galaxy im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.

Umfrage Abstürze

  • Ich habe mehrmals täglich Abstürze.

    Stimmen: 33 13,4%
  • Ich habe Abstürze alle 1-2 Tage.

    Stimmen: 61 24,8%
  • Ich habe ein Absturz pro Woche.

    Stimmen: 34 13,8%
  • Ich hatte nur einmalig einen Absturz.

    Stimmen: 57 23,2%
  • Ich hatte noch nie einen Absturz.

    Stimmen: 61 24,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    246
C

CJ78

Erfahrenes Mitglied
NicBlueless schrieb:
Hatte gewählt, noch keinen Absturz gehabt zu haben...seit Neuestem startet mein Galaxy ab und zu neu (gestern einmal, heute bereits einmal, ...)

Mal sehen wie sich das entwickelt!
Dito. Hatte heute den glaub 3. Reboot innerhalb 1 Woche. Hält sich zwar in Grenzen, ist aber dennoch nervig :mad:

Mein altes N95 ist in einem Jahr keine 3 mal abgestürzt...
 
M

magnummandel

Stammgast
Ich habe soeben folgende App im Market gefunden: Cyrket - Check Availability

Der Beschreibung nach trifft das doch auf einige unserer Problemchen zu. Habe es jetzt mal installiert und schaue mir das mal an.

Hat das sonst schon wer ausprobiert? Wie sind die Erfahrungen? Ich habe auch mal eine email an den Entwickler geschrieben und gefragt was genau das Programm macht und wieso ermeint, dass es helfen könnte.
 
biotecs

biotecs

Neues Mitglied
Hallo,

nach meinen ganzen Abstürzen in den letzten Wochen kam es gestern zum Höhepunkt. Mein Galaxy geht nicht mehr einzuschalten. Es war mal wieder plötzlich aus und seit dem kommt beim Anschalten nur kurz das Samsung Galaxy Logo und geht wieder aus.

Selbst am Ladegerät zeigt er nur kurz die große ladende Batterie an und geht dann wieder aus. Ich habs auch schon hinbekommen, dass er das selbstständig dauernd macht. Da geht das Handy immer wieder kurz an und wieder aus. Ich werde es heute zum 2. Mal zu O2 bringen... Beim dritten Mal verlang ich mein Geld zurück... -.-
 
H

htons

Neues Mitglied
Kann doch eigentlich nicht sein, dass wir uns Tools von Drittanbietern installieren oder selbst das Gerät debuggen müssen, um der fehlerhaften Implementierung von Samsung auf die Spur zu kommen, oder?

Ich weiß nicht wie's Euch geht - aber mich hat das Teil ne Menge Geld gekostet. Zumindest ich hab das Gerät nicht (gegen entsprechende Bezahlung von Samsung und O2) für einen Feldtest erhalten...
Ich bin selbst Software-Entwickler und zumindest bei uns läuft es so, dass wir Fehler in unserer Software SELBST beheben und das nicht den Kunden machen lassen - ist eigentlich selbstverständlich, oder???

Und nach wie vor schweigen sich sowohl Samsung, als auch O2 kräftig aus zu dem Thema. O2 hat mir auf meine vor 2 Wochen geschriebene Mail übrigens gar nicht erst geantwortet...
 
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
Okay, es scheint tatsächlich an diversen zyklisch updatenden Newsapps zu liegen, oder aber an Freshface - hatte gerade eben meinen ersten Reboot, und zwar als ich gerade in meiner Programmlist war hing es plötzlich (seit ich Freshface drauf habe keine Seltenheit .-., ging aber sonst nach kurzer Zeit immer wieder) und dann sah ich nur noch den Bootscreen...

Habe mir die vergangen Nacht einige Apps de- und wieder installiert, automatisch updaten tuen sich die 2 :
Twidgit Lite (habe ich stark im Verdacht, weil es das einzige Widget ist, was sich automatisch aktualisiert, dazu läuft es parallel mit Twidroid, was ich schon lange drauf habe)
NewsRob

Im Moment des Absturzes hatte ich gerade "gflash" frisch installiert und noch nicht getestet.
Weitere frische Apps sind :
"Lustige Witze" (noch nicht gestartet)
"WeFi - Automatic WiFi" (noch nicht gestartet) - könnte auch ein Kandidat sein, da es automatisch zu offenen WLANs verbinden soll, denke aber nur, wenn es gestartet ist
"OR Player"
"BlueRSS" - aktualisiert auch zyklisch, habe ich allerdings deaktiviert
"Layar Reality Browser 2.0" (noch nicht gestartet)
"Hyperspace" (noch nicht gestartet, hatte aber die Demo vorher drauf und keine Probleme)

Freshface habe ich seit Montag installiert...

Werde das ganze jetzt noch beobachten, sobald ich einen zweiten Neustart habe, den ich durch ein Erhöhen der Updatefrequenz von NewsRob, Twidroid und Twidgit auf die jeweils maximal mögliche (bin zum Glück nicht auf mein Galaxy angewiesen --> Akku ;) ) zu provuzieren versuche, werde ich mal Twidgit deinstallieren und nachsehen, ob das Problem weiterhin besteht - wenn nicht, werde ich NewsRob und Twidroid de- und Twidgit wieder installieren, um zu sehen, ob das Problem nur im Zusammenspiel solcher Programme entsteht...

Na denn, an die Arbeit ;)

/edit : Die Kombination Freshface<-->Twidgit erscheint mir auch sehr verdächtig... Werde das mit in die Tests einbeziehen ;)

/edit² : Werde nach dem ersten Neustart Freshface doch als erstes deinstallieren, die Performanceprobleme nerven einfach zu sehr -.- Schade, ist eigentlich 'ne tolle Sache... Denke, Samsung muss da auch noch was patchen *grml*
 
Zuletzt bearbeitet:
H

htons

Neues Mitglied
Wie zuverlässig funktioniert auf Eurem Galaxy eigentlich das WLAN?

Bei mir ist es so, dass die WLAN-Verbindungen häufig zusammenbrechen und ich sie neu aufbauen muss - habt ihr ein ähnliches Verhalten?
 
V

veriatea

Fortgeschrittenes Mitglied
htons schrieb:
Wie zuverlässig funktioniert auf Eurem Galaxy eigentlich das WLAN?

Bei mir ist es so, dass die WLAN-Verbindungen häufig zusammenbrechen und ich sie neu aufbauen muss - habt ihr ein ähnliches Verhalten?
Ich würde es nicht zusammenbrechen nennen, eher abschalten wenn nicht benötigt.
Wenn ich das Galaxy zur Hand nehme und was mache, ist Wlan RuckZuck wieder da.
 
H

htons

Neues Mitglied
stimmt, das ist bei mir auch so...
nur wann ist das Betriebssystem der Meinung, dass das WLAN gerade nicht gebraucht wird? Ich habe z.B. Meebo-IM laufen (einen Instant-Messenger) und da ist es schon eher blöd, wenn die Verbindung ständig abbricht...
 
Marvin

Marvin

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe seit dem Update zwischen 0 und 3 re-boots. Ansonsten läuft mein Galaxy hervorragend.
Es kann auch sein, dass die Re-boots mit dem "Auto-sync" in Verbindung stehen, da ich diese Option mehr oder weniger Zeitgleich mit dem Update eingeschaltet hatte. Ansonsten habe ich keine weiteren Apps installiert, welche irgend eine art regelmässiger Uptates durchführen müssen.
Ich werde es jetzt mal abschalten und abwarten ob diese re-boots noch weiter auftreten.

Schöne Grüsse.

/edit:
Ich meinte re-boots pro tag
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kid Stardust

Erfahrenes Mitglied
Moin,
@Marvin, m.E. ist eher unwahrscheinlich, dass die Abstürze mit der Auto-Sync-Funktion zusammenhängen, diese ist bei mir immer ausgeschaltet und trotzdem hatte ich Abstürze, Reboots als auch "Akku-Raus-Rein"-Abstürze.

Gruß

Kid Stardust
 
Marvin

Marvin

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Kid stardust: Danke für den Hinweis. Dann werde ich den Sync wieder anschalten.
 
mop

mop

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

jetzt wollt ich mich auch mal zu Wort melden und euch das Verhalten meines Handys schildern.

Neu gekauft --> nie einen Absturz gehabt
Update drauf --> 1-2 Abstürze am Tag
Alles zurück gesetzt (Recovery Mode) --> seit dem keine Abstürze mehr

Ich habe alle Apps ausser "Taskkiller" und "backgrounds" wieder installiert.
An den Apps liegt es aber glaub ich nicht da ich diese vor dem Update auch drauf hatte. Ob mit oder ohne Taskkiller, ich glaube diese App ist unnötig da ich keinen unterschied feststellen kann.

Ansonsten noch meine Apps die ich drauf habe:
Fahrplan.de
Wapedia
ShopSavvy
Fun Towers
Beautiful Widgets
Places Directory
Besitzer --> ein Muss für jeden
Ringdroid
Astro File Manager
Stern Mobile
Countdown Alarm
Battery Widget
SMS Popup

und die Hero Tastatur.

3G ist immer an, jedoch habe ich meist nur EDGE empfang, W-Lan schalte ich nur zum surfen oder für den Market an.
Sync ist komplett an.
GPS ist fast immer aus.

Vielleicht könnt ihr damit was anfangen...

Grüße mop
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CJ78

Erfahrenes Mitglied
Compufreak schrieb:
/edit² : Werde nach dem ersten Neustart Freshface doch als erstes deinstallieren, die Performanceprobleme nerven einfach zu sehr -.- Schade, ist eigentlich 'ne tolle Sache... Denke, Samsung muss da auch noch was patchen *grml*
Ich hab keine Performanceprobleme mit Freshface. Läuft ganz normal
 
Dracul

Dracul

Stammgast
Narf ich hatte heute morgen seit langer Zeit wieder einen Absturz den ich mitgekriegt habe, der Samsung Boot Sound hat mich geweckt.
 
M

MaJu

Fortgeschrittenes Mitglied
Und hier im eigenen Forum mal "über den Tellerrand" des Galaxy geschaut, findet man auch folgendes:
Magic schaltet sich ab / startet neu

Das Abschalten ist vielleicht ein Problem von Android, das beim Galaxy lediglich extrem gehäuft vorkommt?
Das Neustarten kam ja beim Galaxy erst beim letzten Update. Vielleicht gibt es eine unsaubere Programmierung bei Android, wodurch das Samsung-Update zu den Neustarts führt, ohne das die von Samsung selbst fehlerhaft programmiert haben?
 
Dracul

Dracul

Stammgast
@Maju
Zwar startet das Galaxy erst seit dem Update neu, aber vorher ist es einfach stehengeblieben. Ich glaube es wird einfach anders auf ein Problem reagiert das noch da ist.


Btw um 8 Nachdem der Wecker gesnoozed wurde hatte ich nen Neustart. Zweimal an einem Tag, das ein schlechtes Omen.
 
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
htons schrieb:
Wie zuverlässig funktioniert auf Eurem Galaxy eigentlich das WLAN?

Bei mir ist es so, dass die WLAN-Verbindungen häufig zusammenbrechen und ich sie neu aufbauen muss - habt ihr ein ähnliches Verhalten?
Meine WLAN-Verbindung ist auch manchmal einfach weg bzw. hängt bei "Obtaining IP Adress" (und das, wo ich eine feste IP definiert habe - aber solche Statusangaben gibt's auch bei Windows ;)). Dann hilft nur WLAN aus- und wieder anschalten... Manchmal findet es danach das WLAN trotzdem nicht oder das Verbinden schlägt fehl - nochmal das Spielchen usw...
 
Compufreak

Compufreak

Erfahrenes Mitglied
Hat eigentlich jemand auch das Phänomen, dass das GPS in einer App nicht geht, sobald man dann aber eine andere App startet, die GPS benutzt, geht es in BEIDEN Apps wieder?

Beste Grüße
 
L

lenox

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, plötzlich extreme Abstürze nach Installation von gflash. Steht ernsthaft in Verdacht. Und die Apps werden den größten Anteil an den Abstürzen haben.