Note III im BASE LTE Netz

  • 100 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Note III im BASE LTE Netz im Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum im Bereich Samsung Forum.
darkside667

darkside667

Stammgast
Achtet darauf, dass ihr im LTE Netz keine Youtube Videos in HD anschaut, denn sobald das Note3 im 4G Netz eingebucht ist, steigt auch der Traffic.
500 MB sind da schnell aufgebraucht.
 
E

Erazor9k

Stammgast
Das ist natürlich richtig, aber natürlich ist LTE ja irgendwo auch genau dafür da.
Glücklich der, der keinerlei Bandbreiten-Beschränkung hat! :-D
 
B

Beercules

Erfahrenes Mitglied
Warum steigt denn der traffic im LTE Netz? O.o
 
E

Erazor9k

Stammgast
Der traffic steigt natürlich nicht automatisch.
Aber man tendiert dazu mehr runter zu laden. Mal eben ein ISO von ein paar Gigabyte oder so, App Updates von ein paar hundert Megabyte oder hd Videos von ein paar hundert Megabyte.
Eben da es schnell ist nutzt man es viel und intensiv, es ist gut, also nutzt man es.
Vor allen Dingen wenn man zu denjenigen gehört, die dann darüber eine schnellere Verbindung haben als zu Hause am DSL.

Ich zum Beispiel habe DSL ein total lahmes upload. Da nutze ich generell das mobil Netz für.
Und ich denke wenn ich irgendwann lte Empfang zu hause habe dann nutze ich das dsl so gut wie garnicht mehr
 
K

ktron

Neues Mitglied
Guten Tag,

ich würde mich über Hilfe freuen: Ich habe ein Note 3 und bin zu simyo gewechselt, wg. der LTE-Bereitstellung. Leider bekomme ich keinen Zugriff auf das LTE-Netz, lediglich H bzw. H+. Ich habe schon alles probiert. Temporär andere SIM, 2x auf Werkseinstellung zurückgesetzt, verschiedenste APN-Einstellungen (auch die offizielle simyo-Konfigurationsdatei). Mit einer D1-SIM hatte ich schon mal 4G, kann also eigentlich auch kein Hardwareproblem sein. Eingeschaltet in den Einstellungen ist es auch. Aktuelle FW ist natürlich auch installiert, es handelt sich um ein SM-9005 und ist in Deutschland bei einem großen Elektronik-Markt gekauft worden.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee?
Vielen Dank für Eure Hilfe
 
E

Erazor9k

Stammgast
Wo wohnst du denn?
 
K

ktron

Neues Mitglied
Erazor9k schrieb:
Wo wohnst du denn?
Berlin. Sorry, die einzige Information, die ich vorenthalten habe. Eplus-4g-Netz ist also vorhanden ...
 
E

Erazor9k

Stammgast
Ja, in Berlin ist es verfügbar. Kann natürlich auch sein das du dich irgendwo befindest wo es grade nicht ist. Aber wenn du dich fort bewegst müsstest du es irgendwann mal irgendwo gehabt haben.

Was ich nicht weiß ist ob neu aktivierte simyo Karten lte erst nach ein paar Tagen drauf geschaltet bekommen. Das war zuvor so üblich, aber seit ein paar Wochen nicht mehr.
Kenne mich mit simyo aber auch noch so gut aus, ist nicht meine Baustelle.
Meines Erachtens nach müsste es funktionieren
 
K

ktron

Neues Mitglied
Vielen Dank für die rasche Antwort. Ich hatte es noch nirgendwo in der Stadt. Gut, dass könnte ich noch mal explizit erfragen, ob es schon freigeschaltet ist. Die Kundenhotline war - wie schon öfter beschrieben - extrem hilfreich:

ich: "lte geht nicht" (gekürzte Version)
hotline: "Pech, garantieren wir auch nicht" (paraphrasiert)
 
E

Erazor9k

Stammgast
Ob es freigeschaltet ist wird dir die Hotline garnicht sagen können, dass ist ein technischer Aspekt der im Hintergrund läuft und selbstständig funktioniert. Und eben bei neu aktivierten Karten einige Tage dauern kann. Aber da war nur zu Beginn von lte, so viel ich weiß ist das keine Thematik mehr.
Aber ich weiß auch wie schon gesagt nicht genau wie die Spielregeln bei simyo nicht.
 
Alex64

Alex64

Experte
In Marburg am Hauptbahnhof bekommt man auch 1A LTE rein. Aber mal zu den ersten Posts die meinten das N3 könne erst durch das Android 4.4 Upgrade LTE Empfangen: Bin bei Aldi Talk(E Plus Netz) und konnte auch mit Android 4.3 LTE auswählen. Mit 4.4 wird mir aber nicht 4G angezeigt, sondern LTE :D

Ich finde es aber witzig dass ich in ganz FFM und Offenbach kein LTE bekomme aber dafür in Marburg :D
 
K

ktron

Neues Mitglied
Gut, das heißt, es gibt irgendein Problem, oder meine FW ist auf 4.4, ich kann LTE auswählen, aber das Gerät bucht sich nicht in das 4G-Netz ein. Habe heute die Base-Karte von jemand anderem hineingetan, und - oh Wunder - 4G. Meine Simyo-Karte rein, H+.

Simyo-Karte (neu von Donnerstag):
https://drive.google.com/file/d/0B4CXfHYyMHfTdWVvb1RHVE5jbkk/edit?usp=sharing
Base-Karte (auch neu):
https://drive.google.com/file/d/0B4CXfHYyMHfTTHBiUVA2TjJ5djg/edit?usp=sharing

Das 4G-Netz ist also da, aber das Telefon bucht sich nicht ein.

Ich hatte dann noch mal bei der Hotline angerufen, die Dame wollte sich in der Technik erkundigen und mir mailen. Vorhin hat Sie zurückgeschrieben, sie habe sich erkundigt, und H+ sei doch LTE. :scared: Naja, dann gibt es natürlich keine Probleme ... :confused2:
Ich habe geantwortet, dass ich dachte H+ sei Kanalbündelung im 3g-Netz und ich könne mich nicht ins 4G-Netz einbuchen ...

Hat denn schon irgendwer sich mal mit einer Simyo-Karte ins 4G-Netz von Eplus eingebucht? Oder geht das gar bei Simyo eh nicht (letztlich - ich habe noch einmal nachgeschaut - versprechen sie auf Ihrer Hompage auch nur LTE-Speed bis 42 Mbit/s und nicht surfen im LTE-Netz (dabei geht LTE doch erst ab 42Mbit/s los, dachte ich ...) das müsste man mal überprüfen lassen, klingt wie ein unzulässiger Werbetrick. So ähnlich wie Bio-Milch von Kühen aus Großtiermassenhaltung.

Vielen Dank für Eure Hilfen, wenn noch irgendwer ne Idee hat ...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

ktron

Neues Mitglied
funktionieren weder dropbox- noch googledrive-links für Bilder?
 
zuverlaessig99

zuverlaessig99

Experte
Alex64 schrieb:
Ich finde es aber witzig dass ich in ganz FFM und Offenbach kein LTE bekomme aber dafür in Marburg :D
Kann ich nicht bestätigen, hab in Frankfurt LTE Empfang!
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Wo empfängst Du in Frankfurt bereits LTE? Bisher konnte ich nur im MTZ und Höchst und mal kurz im Ostend kurz 4G im Display bewundern unterwegs. Hoffentlich kommen da bald ein paar neue Sender dazu...
 
M

Michael1972

Erfahrenes Mitglied
Ich bin zwar nicht bei E - Plus bzw einem anderen Reseller... Fakt ist doch: Entweder ist es die SIM oder tariflich stimmt da was nicht.

Das es gerne mal bis zu 48 Stunden dauert bei einer neuen SIM Karte ist richtig und hängt von Abläufen systemischer Art ab.

Nur wenn die Karte deines Bekannten das LTE Netz erkennt, mit deiner Karte aber nicht dann ist es m.E mal ne gute Variante deine Karte in sein Handy zu stecken und zu gucken was passiert - Ausschlussverfahren...

LG Micha

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

Darktrooper

Gast
Nicht das es so wie bei Vodafone ist.
Wenn dort ein "Zu Hause" Bereich eingerichtet ist gibts kein LTE. Sonst beim Provider mal anrufen.
Musste ich auch erst bei VF abbestellen, die machen das nicht von sich aus.
 
E

Erazor9k

Stammgast
1.
ALLE sim Karten der letzten Generationen sind lte tauglich. Er hat eine Microsim also ist die Karte auch lte fähig.

2.
Nein, es ist nicht wie bei Vodafone. So etwas wie einen zu hause Bereich existiert nicht.