Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Allgemeiner Plauderthread zum Samsung Galaxy S10 / S10+ [keine(!) Probleme]

  • 3.092 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allgemeiner Plauderthread zum Samsung Galaxy S10 / S10+ [keine(!) Probleme] im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
J

jackb71

Fortgeschrittenes Mitglied
Es geht ja nicht darum, dass alle(!) Probleme aufgedeckt werden. Das kann kein Test der Welt.
Aber wenn ich(!) mich für ein Gerät interessiere, oder mich mal wieder generell auf den aktuellen Stand der Dinge bringen möchte, dann bevorzuge ich(!) einen Test der mir z.B. Beispielbilder im Vergleich mit anderen Geräten zeigt. Oder der mir sagt, wie die Empfangsstärke ist in den verschiedenen Netzen (3G/4G). Wie hell das Display kann, wie die Farbtreue ist. Wie sich der Akku im Vergleich zu anderen Geräten schlägt, etc. pp.
Das können aber nur Tests, die stets unter den gleichen, genormten Bedingungen stattfinden.
Mir reicht da nun mal kein mehr oder weniger hyperaktiver Youtuber mit Aussagen wie "hell genug", "liegt gut in der Hand", mit auf Post-it notierten Akkulaufzeiten und Nahaufnahmen von der Rückseite.
Das sind bessere / ausführlichere Produktvorstellungen, aber eben immer noch keine richtigen Tests.
 
wavetime

wavetime

Experte
Du kennst aber schon die Test's, die dem Galaxy S10 eine gute Akkulaufzeit attestieren :D
Und das waren keine YouTuber ;)
 
J

jackb71

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja ... und? Ich kann mich über die Laufzeit meines S10 bisher nicht beklagen (ich habe es aber auch erst 3 Tage).
Verstehe aber auch nicht, was Dein Einwand mir jetzt sagen soll. Das nicht jeder Test perfekt ist? Ach ...
 
wavetime

wavetime

Experte
Wenn Du es nicht verstehst, dann sei froh.
Die Laufzeit ist nämlich besch***.....

Brauchst ja nur in den Akku Thread zu schauen. Und mit welchem Mitteln da um eine bessere Laufzeit "gekämpft" wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Wort teilweise gepunktet. Gruß von hagex
D

DigiDirk_75

Erfahrenes Mitglied
Bei dir vielleicht

Nicht immer von dir auf alle schließen
 
soul

soul

Guru
Also der Franz meinte zwar, das es es mehrere Updates gab. Das ist ja auch nicht falsch und begrüßt er grundsätzlich. Allerdings sagt er auch, dass aus seiner Sicht sich dadurch wenig bis nichts getan hat. Ebenso beim Fingerprint. Finde ich jetzt legitim.

Ich glaube zwar auch nicht, dass sie die Geräte nutzen wie ein normalo, aber zum einen hat man sonst ja keine Möglichkeit an die Infos zu kommen und zum anderen muss man zugute halten, dass sie die Konkurrenzprodukte halt auch sehr gut kennen und Sachverhalte dadurch gut einordnen können.
 
SnoX

SnoX

Stammgast
Meint ihr eigentlich, das s10 5g kommt noch in Deutschland/ Europa? Bin da irgendwie skeptisch... Angekündigt wurde es ja für quasi "jetzt" -> Marktstart in Europa sollte Juni 2019 sein. Man hört aber nichts davon und das deutsche 5G-Netz ist ja auch noch weit davon entfernt überhaupt irgendwie spruchreif zu sein.

Könnte mir vorstellen, das 5G kommt entweder garnicht oder erst zu einem sehr viel späteren Zeitpunkt, wenn das 5G Netz hierzulande nutzbar ist.
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Bis es hierzulande ein 5G Netz gibt, gibt es das Galaxy S13 5G...mindestens...
 
N

Nuvirus

Experte
denke am Anfang erstmal paar große Städte, wenn man hauptsächlich in einer solchen unterwegs ist könnte es einem was bringen aber auch nur als heavy User oder wenn LTE stark überlastet ist dort.
 
SnoX

SnoX

Stammgast
Wann 5G kommt ist mir wurst.. das S10 5G will ich haben :D
 
N

Nuvirus

Experte
wegen der Größe oder wieso?
 
O

okatomy

Fortgeschrittenes Mitglied
Das s10 5G wird es laut Pressemeldungen zunächst nur? Bei Telekom und Vodafone geben.

Wenn man die Telekom in deren Forum fragt bekommt man ganz aktuell die Antwort dass es noch im Juni kommen soll.

Ich gehe von aus dass das s10 5g massiv überteuert sein wird, man über den durchschnittlichen Nutzungszeitraum von 2-3 Jahren keine Vorteile von 5g haben wird und außerdem hat es keinen SD Slot und auch kein Dual sim.

Es ist halt effektiv nur ein größeres S10+ mit 2 TOF Sensoren und den zuvor genannten Nachteilen.
 
E

eekopf

Neues Mitglied
okatomy schrieb:
Es ist halt effektiv nur ein größeres S10+ mit 2 TOF Sensoren und den zuvor genannten Nachteilen.
Und einem (deutlich?) größeren Akku.
Hier sehe ich auch den entscheidenden Mehrwert.
Die Laufzeit des S10 Plus ist in meinen Augen katastrophal.
Aus diesem Grund nutze ich wieder mein XS Max, mit dem ich einfach besser über den Tag komme.
 
O

okatomy

Fortgeschrittenes Mitglied
4500 zu 4100 empfinde ich in Anbetracht des größeren Bildschirms und der stromhungrigen 5G Technik nicht als deutlich größer.
Das wird dein Problem nicht lösen, das macht aus einer katastrophalen Akkulaufzeit keine gute.
 
SnoX

SnoX

Stammgast
Danke für die Infos @okatomy !

Die 5G-Technik muss bzw. kann man ja nicht nutzen, insofern sollte ihr Vorhandensein ja eigentlich nicht zu einer stärkeren Akkubeanspruchung führen...

Auch ich finde den größeren Akku interessant (immerhin 10% mehr) und vor Allem reizt mich das noch etwas größere Display. Allerdings wusste ich nicht, dass sich beim s10 5g der Speicher nicht erweitern lässt, das ist ein nicht zu verachtender Minuspunkt...

@eekopf wie lang hält dein s10+ denn so durch? Irgenwie gibt es soviele widersprüchliche Angaben diesbezüglich... manche sind total zufrieden, andere ganz und garnicht...
 
B

BigBlockV10

Experte
@COB93 auf die 300€ kommen die ganzen kosten bbis zum laden noch drauf und steuern..... So ein imperium muss finanziert werden.
 
Filou

Filou

Fortgeschrittenes Mitglied
Verstehe nicht ganz warum man so auf 5G geil ist? 250Mb/sek aktuell mit LTE max reichen nicht aus? 5G ist eigentlich für etwas ganz anderes gemacht und gedacht. Zu Hause surft man mit ner 20er Leitung aber auf dem Handy muss es 5G sein :1f602:
 
SnoX

SnoX

Stammgast
@Filou also hier ist niemand "geil" auf 5G...?
 
StylesLe

StylesLe

Stammgast
@eekopf das XS Max läuft aber auch nicht länger als das S10Plus eher kürzer ;)
 
E

eekopf

Neues Mitglied
Also mein iPhone hat am Ende des Tages noch ca 40% Ladung.
Mein S10 Plus eher 10%. (Selbstverständlich unter gleichen Bedingungen.)
Somit ist die Sache für mich recht eindeutig.
 
Ähnliche Themen - Allgemeiner Plauderthread zum Samsung Galaxy S10 / S10+ [keine(!) Probleme] Antworten Datum
1
11
8