Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[Diskussion] Der Akku-Thread zum Galaxy S10E / S10 / S10+ - Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr

  • 5.484 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Der Akku-Thread zum Galaxy S10E / S10 / S10+ - Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
mirkole

mirkole

Stammgast
@BigBlockV10 wenn er genau das weiter machen würde ca. 19 Stunden. Also alles okay
 
B

BigBlockV10

Experte
Ja bin daher doch alles gut. Weiss garnicht was die Leute für vorstellungen haben !?! Manchmal denke ich echt, dass einige von einem 20.000mah huawei zu samsung wechseln und dann aufeinmal schockiert sind..... Meisten liegts am nutzer. Er hat jeden blödsinn auf dem Smartphone installiert und einstellungen sind ebenfalls nicht optimal..... Also zu 99% liegt der fehler vor dem display
 
S

sunny2010

Erfahrenes Mitglied
Ich mach heute Abend mal ein Screenshot .Hab galaxy s10 komme mit standortdienste auf ca 12h akkulaufzeit, davon ca 3'5h display on time mit standby Verbrauch von 5%<ca 8h)

Jetzt hab ich die standorteinstellungen aus gemacht, mal schauen
 
S

Sonic-2k-

Experte
@BigBlockV10

Wenn der User sein Handy genau wie vorher verwendet und davon gehe in der Regel aus und die Laufzeit verschlechtert, existiert doch kein Fehler bei dem User. Wie jemand sein Smartphone nutzt, ist doch individuell und ein richtig oder falsch gibt es nicht. Klar können einige Sachen optimiert werden, aber nicht jeder möchte es bzw. Auf Einstellungen achten usw. Kann diese Verallgemeinerung, welche du schon jetzt über mehrere Beiträge machst nicht nachvollziehen. Ich bin auch kein Freund von alles aktiviert und im Hintergrund aktiv usw. Aber wenn jemand es anders macht, sehe ich dies noch lange nicht als Fehler.
 
LonzoX

LonzoX

Stammgast
Dann aber sollten sich keiner, den Optimierungen nicht interessieren an optimierten Akkulaufzeiten orientieren. Eigentlich sollte es sogar 2 Akkuthreads geben:
  • Akku mit: Denken und Optimieren
  • Akku mit: "Ich will mich um nichts kümmern aber ich will trotzdem lange Laufzeiten"
 
yannik1108

yannik1108

Experte
Ich bin ,bei einem mit 4200 mah akku beworbenen Smartphone, für über 1000 Euro aber auch eher auf der Seite - ich MUSS mich um nichts kümmern - und HABE lange akku Laufzeiten.

Sonst Brauch ich mir doch kein Handy mit großem Akku zu dem Preis kaufen.


Und mal ganz im Ernst - wie lange baut Samsung Flaggschiff Smartphone / und wie lange baut Huawei Flaggschiff Smartphones?

Das es Huawei ohne deaktivierungen / Optimierungen schafft zeigt doch das es auch für Samsung möglich sein muss es hinzukriegen. :confused2:
 
The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Genau so ist ist.
Ich nutze meine Handys immer gleich, es sind immer die selben Apps und Verbindungen aktiv.
Also liegt es am Gerät was es verbraucht.
Und da ist bei meinem nutzen das Samsung um einiges schneller leer als das Huawei.
Mal sehen was das neue note 10 Akku mäßig schafft.
 
B

BigBlockV10

Experte
Dafür ist die emui grottig. Ssmsung hat da viel mehr zu bieten. Und was läuft kostet akku. Jeder von euch kommt locker sber mega locker mit seinem S10 plus über den tag.

Und ob ihr jetzt 15% vor dem Schlafen noch habt oder 35% ist komplett egal! Ihr werdet alle den akku laden. Also nochmal, wer was mit langer akkulaufzeit sucht, für den hat samsung das M20! Ich mit meinen 9Std DOT. Frage mich was lange akkulaufzeit denn noch bedeuten soll. Hält ein Huawei P30 pro länger wie 9-10std. Dot? Wieviel länger? 1 stunde?????
 
A

androtalk

Stammgast
Lass gut sein, für dich ist Samsung eine heilige Kuh. Gelegentlich, bis dir wieder etwas nicht in deinen Kram passt und alle das deiner Meinung nach zu verstehen haben.

Ich nutze selbst Samsung und mag es. Ob Ich abends aber noch 15 oder 35% habe ist für mich aber nicht egal. Ein Tag ist nicht wie jeder andere. Im Urlaub oder bei Aktivitäten am Wochenende freue ich mich über jede Reserve.
 
yannik1108

yannik1108

Experte
@BigBlockV10 so locker ist es in der Tat bei mir nicht!

Bei etwas längeren Unternehmungen bei denen das Handy auch als Kamera dient, geht der Akku recht schnell in die Knie.

Als Beispiel: ich war im Europapark.
Ca 2 Stunden vorher Navigation dorthin - gerät währenddessen auf 100 Prozent geladen.

10:00 - erste Videos und Bilder außerhalb des Parks gemacht.
Europapark app den Tag über mehrmals geöffnet um Wartezeiten zu checken.
Gegen 20:30 wieder am Auto am Ladegerät gewesen.

Es sind
45 Fotos geschossen worden,
Und 17 Videos aufgenommen worden.
Innerhalb vom 10 Stunden war das Gerät am Auto angekommen dann auf 5 Prozent akku abgefallen.

Hätte ich kein Ladegerät im Auto - so wäre meine Rückfahrt nach Hause definitiv in die Hose gegangen - da kein Navi für die Rückfahrt.

Display immer nur fullhd. Helligkeit automatisch - ja es war sonnig.

So viel zum Thema locker / genug Reserven etc.

Für mich ist das so in Ordnung - samsung typisch halt.
Für andere aber womöglich nicht.
 
T

Tommy66

Erfahrenes Mitglied
Die S10 Reihe ist doch nun mal so wie sie ist.
Entwender man kommt damit klar oder eben nicht.
Wir können hier noch über die nächsten 300 Seite uns darüber aufregen oder streiten aber ändern wird sich an dem aktuellen Gerät nicht mehr viel.
Man sollte sich halt immer vorher mal informieren wo die Schwächen oder Stärken bei einem Gerät liegen.
Klar fände ich auch besser wenn man von Hause aus etwas mehr Laufzeit hätte aber das wusste ich und stelle mich halt darauf ein oder kaufe was anderes.
Da ich für jeden Tag in der Regel eh nachladen muss hat mir das bei meinem Huawei nicht genützt das ich am Ende noch 40% Akku hatte.
Um es nochmal klar zu sagen: Samsung hat mit dem Akkuverbrauch kein Meisterstück abgeliefert und das weiß jeder.
Ich denke das es hier nun darum gehen sollte das man aus dem Problem das beste machen kann und sich nicht streiten oder gar beleidigen sollte.
Nur das ich mit der Laufzeit klar komme weil ich sonst das Handy absolut mag heißt ja nicht das ich nicht der Meinung bin das Samsung es hätte besser machen müssen.
 
B

BigBlockV10

Experte
@yannik1108 . Wenn du ein S10 Plus hast, dann ist entweder dejn Smartphone defekt oder diese park app hat nen schuss ubd saugte dauernd am akku.....
 
yannik1108

yannik1108

Experte
@BigBlockV10 die app - solange sie aktiv ist - checkt via GPS permanent den Standort und die naheliegenstend Attraktionen sowie kürzeste Wartezeiten. Mag sein das es vermehrt am akku zieht. Ich wollte damit aber verdeutlichen, dass es im alltäglichen Gebrauch, mit ganz normalen apps, eben nicht locker über den Tag kommt.

Deine 9 Stunden dot im Alltag zu erreichen ist nahezu unmöglich ohne irgendwelche Dienste zu deaktivieren oder Einschränkungen zu haben.

Siehe Screenshot. Ich habe bisher wirklich überhaupt nichts besonderes, rechenintensives mit dem Handy gemacht. Wenn mans hochrechnet kommt man nicht annähernd an deine 9h dot
 

Anhänge

tapamicha

tapamicha

Stammgast
Das mit der Kamera habe ich beim S10e auch schon mitbekommen. Sobald die läuft purzeln die Pfunde....ähh Prozente. ;)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
sunny2010 schrieb:
Ist das normal? Soviel Akku Verbrauch?
Weiß ja nicht welches s10 du hast. Beim s10e ist das aber scheinbar normal.

Hab in der Zeit im Forum gesurft, meine Spiele gestartet, damit ich meine täglichen Bonis bekomme, in den Einstellungen gestöbert und n paar Apps aktualisiert.
 

Anhänge

S

Sonic-2k-

Experte
@yannik1108

Deine Laufzeit finde ich aber ganz gut. Entspricht auch dem, was wirklich möglich ist. Auf die Leute hier mit 9 Stunden oder mehr würde ich gar nichts geben. Die hast du in jeden Smartphone forum und da handelt es sich nicht um wirkliche Ergebnisse, sondern darum, dass diese sich profilieren wollen.
 
Timeless

Timeless

Stammgast
Sonic-2k- schrieb:
@yannik1108

Auf die Leute hier mit 9 Stunden oder mehr würde ich gar nichts geben. Die hast du in jeden Smartphone forum und da handelt es sich nicht um wirkliche Ergebnisse, sondern darum, dass diese sich profilieren wollen.
Mit solchen Aussagen wäre ich lieber etwas vorsichtig.
Woher "weißt" du, dass es sich nicht um Ergebnisse handelt?
 
LonzoX

LonzoX

Stammgast
@Timeless
:1f44d:
 
S

Sonic-2k-

Experte
@Timeless

Weil selbst bei Dauerbetrieb solche Werte in der Regel nicht erreicht werden und dies dem gesamten Durchschnitt klar widerspricht. Wenn alle im Schnitt sagen wir als Beispiel 6 Stunden haben und jemand kommt mit 9, dann ist sein Verhalten als smartphoneuser anders würde ich sagen. Ob im xda forum oder hier sind Leute, die immer solche wahnsinnigen Statistiken posten und der Rest unbedingt wissen will, was sie, wie gemacht haben. Damit fühlen sich die Leute dann befriedigt. Man sollte sich lieber nach dem Durchschnitt orientieren und an den Ergebnissen vergleichen.
 
cke

cke

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man sich ausschließlich im WLAN aufhält wäre das sicher möglich mit allen möglichen Einstellungen die man diesbezüglich machen kann und alles einschränkt.
 
cad

cad

Guru
Konkret dazu:
Sonic-2k- schrieb:
Man sollte sich lieber nach dem Durchschnitt orientieren und an den Ergebnissen vergleichen.
Anders:
Man sollte sich am eigenen Bedarf orientieren und schauen, ob man hinbekommt.

Wenn ja, ist alles gut. Fertig.
Wenn nein, wird es auch nicht helfen, an ein paar Ecken noch etwas rauszuholen, ohne den eigenen Bedarf und Komfort negativ zu beeinflussen. Da muss man schauen, ob man das passende Gerät hat.

Alles andere hier im Thread - vor allem Vergleiche völlig verschiedener Nutzung in verschiedenen Umgebungen - mag Spaß machen, bringt aber eher wenig bis nichts ;).
 
Ähnliche Themen - [Diskussion] Der Akku-Thread zum Galaxy S10E / S10 / S10+ - Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr Antworten Datum
1
15
2