Diskussion zu Verarbeitung und Stabilität des Samsung Galaxy S10

S

s10eBesteller

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibts Fotos von der Kante? Wird das Phone sicherlich nicht völlig unbeschadet überstanden haben...
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
Ich pack es nachher nochmal aus der Hülle und mach ein Foto.
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
s10eBesteller schrieb:
Gibts Fotos von der Kante? Wird das Phone sicherlich nicht völlig unbeschadet überstanden haben...
Anbei die versprochenen Fotos.
 

Anhänge

yannik1108

yannik1108

Stammgast
Hat denn schon jemand mikrokratzer im Display oder auf der Rückseite? Oder sonstige Kratzer im Rahmen?
 
jackjona

jackjona

Experte
Mit der Verarbeitung des S10e bin ich sehr zufrieden, Kratzer habe ich bisher keine, die original Displayschutzfolie, die drauf war, finde ich auch super. Fingerabdrücke sieht ma so gut wie gar nicht und die Finger gleiten auch super über die Folie, alles top.

Ich finde die original Samsung Cases sehr schlank und schick, ferner sorgen sie auch für einen super Grip.
Ich habe 2 Stück, eins in Black und eins in Smaragd Grün ;)


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild gespoilert, Gruß von hagex
S

s10eBesteller

Fortgeschrittenes Mitglied
@McVision Ich bin beeindruckt. Das Cover ist dann wohl sicher sein Geld wert :1f44d:
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
Darum ging es ja auch gar nicht. Ich wurde nur gefragt, welche Hülle ich benutze und ich habe mit dem Link geantwortet.
Ich finde sie ok. Und sie hat das s10+ geschützt. Was will ich mehr?!
 
cad

cad

Guru
@McVision Das ging auch nicht gegen dich ;). Es werden nun mal oft genug Produkte durch Fake-Bewertungen bei Amazon hochgepusht, deshalb nur.
 
M

M4Tr1x

Gast
Also ich kann mich über die Verarbeitung des S10+ absolut nicht beklagen.
Es ist äußerst hochwertig (aber okay, was anderes hab ich erstens von Samsung auch nicht erwartet, weil das können sie einfach und zweitens - auch wenns ein Totschlagargument ist - kann man das bei dem Preis auch erwarten).
Ich war allerdings skeptisch was die Keramikrückseite angeht, aber diese Skepsis hat sich nicht bestätigt. Dachte, die Oberfläche wäre rutschig, wenn mans in der Hand hält. Wenn jemand (sehr) schwitzige Hände hat, sieht das vielleicht nochmal anders aus. Ich könnts mal alternativ mit angefeuchteten Händen probieren. Wenn mans in der Hand hält weiß man einfach, es ist ein Samsung Gerät. Das ist ein sehr vertrautes und auch sehr schönes Gefühl, muß ich sagen.
Um aber so Szenarien wie Stürzen vorzubeugen, kommts in ein Cover. Ist halt schade, wenn mans nicht "nackig" mit sich herumträgt, aber da ist mir der Schutz wichtiger. Wenn ich Zuhause bin, lass ich das Cover auch mal weg.
 
seppl2109

seppl2109

Stammgast
Wackelt bei euch auch ein wenig der an aus Schalter also fingerabdruck sensor ?
 
seppl2109

seppl2109

Stammgast
Ok dachte schon is defekt weil der so wackelt .Hätten sie aber besser machen können.
 
Hooha

Hooha

Erfahrenes Mitglied
Rückseite verkratzt rasch, trotz Sorgfälligkeit.
 
A

Andymiral

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

Heute ist mir zufällig an meinem S10 aufgefallen dass wenn man das Ladekabel in den USB-C Anschluss ordentlich bis zum Anschlag rein steckt trotzdem etwas wackelt.

Ich kann das Ladekabel am USB-C anschluss leicht nach links und rechts bewegen, es wackelt leicht.

Ist das normal? Bewegt sich diese dünne platine im Anschluss des Handys leicht mit oder sind die Ladekabel so gebaut das sie leichtes spiel haben?
 
Oben Unten