Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Galaxy S10 / S10+ - Diskussionen zum Fingerabdrucksensor

  • 1.150 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy S10 / S10+ - Diskussionen zum Fingerabdrucksensor im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
wavetime schrieb:
(wie sagt das Technikfaultier
Na der muss es ja wissen...ausgerechnet.
Samsung ist anscheinend nicht spendabel genug, bei seinen ständigen gesponserten Rundreisen.
Außerdem kann es ja nicht sein das irgendwas besser ist als sein geliebtes Apple. Der Typ ist echt keine Referenz für irgendwas.
Nur ein Hanswurst der seine Privatmeinung wiedergibt. Der macht ja auch immer Samsungs Gesichtsentsperrung madig, zieht als Referenz selbstverständlich Apple heran und ignoriert den Fakt, dass dieses Feature auch nur durch die ultrafette Notch erkauft wird. Oder das es unbequem ist, dass Telefon jedes Mal in den richtigen Winkel zu bringen.
Außerdem brauchen wir doch hier nicht so zu tun, als gäbe es beim IPhone keine Probleme. Da reicht ein Blick in die Foren.
Irgendwie verstehe ich Dich aber sowieso nicht. Du kaufst Dir jedes Jahr ein Samsung Gerät und jammerst dann bis zur nächsten Iteration herum.
Dann wechsele doch einfach zu den Herstellern, bei denen alles so super duper ist. Ich würde das so machen. Oder brauchst Du das Drama irgendwie?

Allgemein finde ich diese ganze Diskussion um die FPS irgendwie müßig.
Ob der eine nun 0.03 Sekunden schneller entsperrt oder der andere 0.05 Sekunden langsamer ist, who cares?
Vor allem sollte man die Animationen noch beachten, die eben mancher Hersteller dazwischen schiebt. Für mich stellt der FPS immer noch die bequemste Methode dar.
Vorher habe ich gar keinen Schutz vorgeschaltet, weil es mir zu mühseelig war, jedes Mal Muster oder Pin einzugeben. Jetzt lege ich den Finger drauf und fertig.
Das es manchmal (eher selten) nicht funktioniert, lässt sich schwer bestreiten. Aber dann legt man ihn halt nochmal drauf und gut. Es geht hier ja nicht ums nackte Überleben oder Sekunden.
Wahrscheinlich wird sich der Sensor spätestens beim S11 verbessern, die Technik ist eben noch neu. Üblicherweise reift das Produkt leider heute beim Kunden.
Es ist leider so.
Allgemein finde ich, der Sensor funktioniert besser als ich erwartet habe. In 9 von 10 Fällen würde ich meinen,
 
S

Sonic-2k-

Experte
@Randall Flagg

In der Diskussion ging es eher darum, die weshalb man solche eine Technologie auf den Markt wirft, wenn sie verglichen mit der vorigen nicht genau so bequem funktioniert bzw. Leicht. Bei dem S10e ist der FPS an die Seite gewandert und wird von den meisten im Internet als die bessere Lösung betrachtet, weil er wesentlich einfacher zu treffen ist und in fast jeden Moment funktioniert. Einzig die Position wird bemängelt, die zu weit oben ist, aber durch die allgemein kleinere Größe kompensiert wird.
 
wavetime

wavetime

Experte
Es geht ja hier um den Fingerabdrucksensor vom S10 / S10plus und dessen Funktionalität an sich.
Was nutzen da Vergleiche ?
Ich erwarte von einem Premiumhersteller, dass er in seinem Premiummodell (mit einem Preis von bis zu 1599€) die beste Hardware einbaut, die es zu diesem Zeitpunkt gibt.
Und das hat Samsung mit seinem Sensor nicht getan !!! Und auch nicht mit seiner 2D Gesichtserkennung.

Und da nützt es mir wenig, wenn der Sensor vom Motorola schlechter ist.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Randall Flagg schrieb:
wavetime schrieb:
(wie sagt das Technikfaultier
Na der muss es ja wissen...ausgerechnet.
Samsung ist anscheinend nicht spendabel genug, bei seinen ständigen gesponserten Rundreisen.
Außerdem kann es ja nicht sein das irgendwas besser ist als sein geliebtes Apple. Der Typ ist echt keine Referenz für irgendwas.
Nur ein Hanswurst der seine Privatmeinung wiedergibt. ,
Grenzwertig, wenn Du so etwas (sicher ohne Beweise) behauptest.
Und wie Manche wegen einem Handy so beleidigend werden können ist schon erschreckend.... :1f64a:
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
@Sonic-2k-
Na ja, ich hätte ihn z.B. auch lieber hinten gehabt und hätte gar keinen im Display gebraucht.
Dann hätte es aber wieder geheißen, für das Geld und noch nicht mal im Display...tralala. Ich kann aber sowohl mit der Position leben, als auch mit der Funktionalität.
Oder ich kaufe mir eben ein anderes Telefon, wenn es mich so unglaublich stört. Persönlich finde ich ihn okay, weder besonders gut noch besonders schlecht.
Jedenfalls nichts worum man nun so ein großes Drama machen muss.

wavetime schrieb:
l (mit einem Preis von bis zu 1599€)
Ja, lass uns auf ewig mit dem Release Preisen argumentieren.
Du tust ja hier als wäre er unbenutzbar und das ist einfach nur hysterisch und an der Realität vorbei.
Und ob Dritte dies oder das gesagt haben, spielt eigentlich auch keine Rolle.
Wie gesagt: Wechsel den Hersteller, da bist Du dann vermutlich glücklich. Wobei... Irgendwie vermag ich auch nicht recht daran glauben.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
wavetime schrieb:
Und wie Manche wegen einem Handy so beleidigend werden können ist schon erschreckend....
Kann es sein das Du etwas empfindlich bist, oder zart besaitet?
Wo habe ich Dich denn beleidigt? Langsam wird es wirklich albern.
 
wavetime

wavetime

Experte
Du hast das Technikfaultier mit Hanswurst und Bestechlichkeit "beleidigt". :1f44e:
Aber Beiträge genau durchzulesen ist wohl nicht ganz so deine Stärke.
Und da Du gerne persönlich wirst, bin ich mit Dir hier raus. :1f64a:

Ich hoffe Du bleibst weiterhin glücklich in der Beziehung mit deinem Handy. Alles Gute für euch Zwei :1f602:
 
J

jackb71

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Technikfaultier ist ja auch ... nicht unbedingt ein Hanswurst, aber einen echten Test habe ich da noch nie gesehen.
Lediglich seine Meinung. Nein, mit Tests hat das 0,0 zu tun.

Und, davon ab ... was Du für Preis X in Produkt Y erwartest. Ganz ehrlich: wayne?
Dann hat das S10 Deine Erwartungen halt nicht erfüllt. Wird dann aber vermutlich auch kein anderes Gerät, egal wie teuer.
Irgendwas ist ja schließlich immer.
 
cad

cad

Guru
Meisterjo schrieb:
4. In Verbindung mit Bixby brauch ich zu Hause gar keine Entsperrung (wenn ich will).
Kannst du mal genauer erklären? Wie? Musst du noch wischen beim Einschalten?

(Frage nur aus Neugier, ich selbst mache das ja über Tasker, dass die Sperrzeit extrem erhöht wird und ich so nicht mehr wischen muss. Kann das iPhone übrigens nicht ;))
 
Meisterjo

Meisterjo

Erfahrenes Mitglied
@cad Genau- nur wischen.

Ähnlich wie Du das mit Tasker machst, geht es mit den Bixby- Routinen:

WENN "zu Hause" oder "WLAN sowieso" DANN "Bildschirm entsperren"

Und so muss ich zu Hause gar nicht mehr entsperren und komme entweder gleich auf den Homescreen oder den Sperrbildschirm (So wie ich es will....davon kann man mit als iphone-Nutzer nur träumen ;)).

Und je nach Empfindlichkeit und Funklochdichte sperrt er wieder, nach einer Weile, wenn ich von zu Hause losgefahren bin.
(Beruht natürlich auch auf das Smart-Home-Prinzip von Google)

Offtop: Bei Influencer (Youtuber etc.) muss man immer schauen, inwieweit sie tatsächlich unabhängig berichten.
 
cad

cad

Guru
Meisterjo schrieb:
@cad Genau- nur wischen.
Danke für die Infos. Jedoch ist es mir schon zu unbequem, noch wischen zu müssen ;).
 
Meisterjo

Meisterjo

Erfahrenes Mitglied
@cad Nein- musst nicht wischen. Wenn Du gleich auf den Homescreen willst, kannst Du es doch einfach so einstellen.;)
 
cad

cad

Guru
@Meisterjo Auch ohne Wischen direkt per Doppeltipp in die zuletzt angezeigte App zurück?
 
Meisterjo

Meisterjo

Erfahrenes Mitglied
@cad jep- wenn Du es willst.
 
spezii

spezii

Stammgast
wavetime schrieb:
Du hast das Technikfaultier mit Hanswurst und Bestechlichkeit "beleidigt". :1f44e:
Wie kann er nur,Frechheit! :1f602::1f602::1f602:
 
Pauls10

Pauls10

Ambitioniertes Mitglied
@Meisterjo mach ich das einfach nur über bixby Routine? Kann ich den restlichen bixby mist deaktiviert lassen?
 
derluda

derluda

Fortgeschrittenes Mitglied
..bin zwar mit einigen hier ganz kontrovers in der Sichtweise über den FPS, für mich einfach ein Rückschritt und Frechheit für ein Handy, das wie mein S10+ CW fast 1.400.- gekostet hat. Was sonst für mich in allen Punkten Benchmark ist.

Allerdings die Herren YouTube Influencer a la Faultier als Maßstab herzunehmen, sehe ich überhaupt nicht.
Das sind ja nur mehr gesponserte Reiseberichte von Herstellern, geht gar nicht.
 
ukAce

ukAce

Experte
@derluda
. .. und hast du es denn auch zurück gegeben und dich für ein anderes entschieden?
 
Meisterjo

Meisterjo

Erfahrenes Mitglied
@Pauls10 Exakt. Nur die Routinen.
 
T

Tommy66

Erfahrenes Mitglied

Habe ich mal ausprobiert und der Sensor funktioniert echt gut jetzt.
 
neo23185

neo23185

Neues Mitglied
@Meisterjo welcher Dann Befehl ist das denn, damit er direkt auf den Homescreen wechselt beim doppeltap? den Punkt "Bildschirm entsperren" gibt es bei mir nicht.
 
R

ReTaLe

Neues Mitglied
Kann man irgendwie den Fingerabdruck sichtbar machen auf den AOD? Also nicht das man erst einmal drauf tippen muss, sondern das er immer sichtbar ist.
 
Ähnliche Themen - Galaxy S10 / S10+ - Diskussionen zum Fingerabdrucksensor Antworten Datum
3
46
4