Samsung Trade-In Service / Altgerät in Zahlung nehmen

Naturelsker

Naturelsker

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich suche jemanden der Erfahrung mit dem Trade-In Service gemacht hat.

Ich will mir ein neues Samsung Gerät kaufen und möchte mein iPhone X in Zahlung geben.

In den Bedingungen steht, das das Gerät einschaltbar sein muss und auch das das Touchscreen Display keine Risse haben darf.
Mein Gerät was ich anbieten will hat hinten auf der Rückseite einen Riss im Glas, nix schlimmes aber er ist vorhanden.

Kann mir jemand sagen ob das Gerät trotzdem angenommen wird ? Der Touchscreen ist ja völlig intakt, es handelt sich nur um einen Riss im Glas auf der Rückseite.

Danke bereits im voraus für eine Hilfestellung.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Danke für die Links, @cad. :1f44d:
 
StylesLe

StylesLe

Erfahrenes Mitglied
mich haben Sie gefangen als da stand das ich für mein s9+ 470Euro bekomme :) für do viel bekomm ich das sonst nie wieder los :) ansonsten hätte ich wohl noch ne weile gewartet :p
 
M

M4Tr1x

Gast
@StylesLe
Ist da schon irgendwas bestätigt, dass du die auch tatsächlich bekommst?
Das wäre echt bombe :1f44c:
 
maik005

maik005

Urgestein
@M4Tr1x wird ja direkt im Warenkorb abgezogen...

Von gespannt wie es dieses Jahr mit Teqcycle(?) läuft...
Ob da alle Geräte soweit durchgehen oder vieles niedriger bewertet wird.
Dann bekommt man sicher von Teqcycle eine Rechnung.
 
M

M4Tr1x

Gast
@maik005
Haha, das möcht ich auch sehen. Bei mir isses ja jetzt schon schlimm.
Ach du meinst dieses Rückgabezeugs?
Puh, meins sieht schon so aus, da müßte ich glaub eher was an Samsung bezahlen, damit dies zurücknehmen. Meine Frau freut sich schon aufs S9+
 
StylesLe

StylesLe

Erfahrenes Mitglied
@M4Tr1x wieso sollte das nicht bestätigt sein ... steht im Trade in als Ankaufwert und wurde auch schon abgezogen. Das S9+ hat sogar noch die folie um den rahmen und auch das zubehör ist unbenutzt in der vepackung also quasie "Neuwertig" gibt also keinen Grund für einen Abzug somit super deal.
 
M

M4Tr1x

Gast
@StylesLe
Ja, dann ist es ja gut. Ich hab auch hier immer wieder mitbekommen, dass sich die Leute beklagt haben, dass Samsung denen nicht so viel zahlen möchten, wie versprochen bzw. was die sich so vorgestellt haben. Von dem jetzt mal abgesehen, ob das berechtigt ist oder nicht, dass Samsung die Teile niedriger einstuft.

@Dr.No
Ja, mit der neuen UI haben sie echt einen größeren Wurf hingelegt. Läuft auch tatsächlich mal flüssig. Ich vermisse den Nova Launcher oder ähnliche mittlerweile immer weniger.
 
L

lottze

Ambitioniertes Mitglied
StylesLe schrieb:
@M4Tr1x wieso sollte das nicht bestätigt sein ... steht im Trade in als Ankaufwert und wurde auch schon abgezogen. Das S9+ hat sogar noch die folie um den rahmen und auch das zubehör ist unbenutzt in der vepackung also quasie "Neuwertig" gibt also keinen Grund für einen Abzug somit super deal.
Hallo zusammen,
Ich überlege auch den Trade-in für mein S9duos mit 256GB in Anspruch zu nehmen. Wären 420€ Gutschrift womit ich sicher leben könnte.
Allerdings lese ich die Konditionen so, dass ich nur das Handy selbst einschicke ohne Ladegerät, Kopfhörer, USB-Adapter und Verpackung.
Stimmt das so oder führt das dann u.U. zu Abzügen?
Jemand schon Erfahrungen damit gemacht?
 
StylesLe

StylesLe

Erfahrenes Mitglied
@lottze da kommt dann ne Mail wie und was du wohin senden musst. Ich denke das klärt dann alle Fragen.
 
RieXan

RieXan

Fortgeschrittenes Mitglied
Meldet sich Teqcycle erst per E-Mail sobald das S10 verschickt wurde?

Ich habe nämlich bisher noch nichts von denen erhalten (bestellt mit trade in am 20.02).
 
R

RGM007

Neues Mitglied
Nachdem ich die ganzen negativen Bewertungen beim Teqcycle Trade-In letztes Jahr (S9/S9+ Vorbestellung) gelesen habe,habe ich auch ein mulmiges Gefühl.

Habe ein S10 bestellt und mein S9 Duos 64GB für 400€ eingetradet.Direktabzug erfolgte ja bei Bestellung im Samsungshop.

Die Minimalkriterien sind ja relativ entspannt.Kann Teqcycle nachträglich den Preis reduzieren?Denke nicht.
 
stefan-do

stefan-do

Experte
@RGM007 Wenn du wirklich 400€ bekommst ist das voll ok. Sie können den Kauf auch noch ablehnen oder kürzen, wenn die was finden.
 
R

RGM007

Neues Mitglied
Kürzen können die nix.Das ist die Antwort von Teqcycle auf meine Frage heute früh.

Sehr geehrter Herr ........,

vielen Dank für Ihre Anfrage und der Interesse am Trade-In.
Wenn die Kriterien aus den Teilnahmebedingungen erfüllt sind, ist der Trade-In mit der Einsendung des Altgerätes erfolgreich abgeschlossen.

"Altgeräte können nur solche Smartphones oder Tablets sein (kumulativ), (i) die sich noch anschalten und aufladen lassen, (ii) deren Touchscreen funktionstüchtig und insbesondere nicht gebrochen ist und keine Risse aufzeigt, , und (iii) die kein Net-Lock und keine SIM-Sperre aufweisen. "

Sollte Ihr eingesendetes Altgerät nicht den Teilnahmebedingungen entsprechen, oder nicht identisch mit dem im Samsung Onlinestore angemeldeten Altgerät sein, senden wir Ihnen das Altgerät kostenlos zurück und Sie müssen in diesem Fall den erhaltenen Vorabzug zurückzahlen.

Wir wünschen einen schönen Tag.
Für weitere Fragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung.
 
S

Snake3

Lexikon
Was meinst du wie schnell die kürzen?
So schnell bekommst du den Mund nicht auf... .
Da wird mit Mikroskop solange gesucht, bis man etwas findet und Zack, nicht mehr top sondern gut.

Und wenn der Kratzer vom Werk ist? Dein Problem.
Bevor man mit dem Teufel tanzt, sollte man wissen wer führt.
 
R

RGM007

Neues Mitglied
In den Nutzungsbestimmungen für den Trade-In in der S10 Aktion steht unter 6 b eindeutig drin das bei nicht eingehaltenen Mindestanforderungen die Firma Teqcycle den Ankauf des Altgerätes nicht annimmt und es wieder zurückschickt.Also nix von neuem vermindertem Angebot.

Natürlich hat man nie die Sicherheit das bei Ablehnung mein Altgerät in dem Zustand zu mir zurückkommt wie ich es versendet habe.Deswegen wird der Zustand genau per Bilder von mir dokumentiert.

Ich werde es mal wagen.Wenns angenommen wird sind es 289,40€ - den Verkauf der Earbuds.

Wenns nicht angenommen wird zahle ich erstmal 689,40€ - den Verkauf der Earbuds.Und verkaufe mein S9 bei Kleinanzeigen.

Die Aktion läuft ja nicht so wie letztes Jahr beim S9/S9+.Da bekam man ja nur 100€ Direktabzug von Samsung und das Restgeld wurde (nach Bewertung des Altgerätes) von Teqcycle überwiesen.
 
RieXan

RieXan

Fortgeschrittenes Mitglied
@Snake3 Es gibt bei diesem trade in keine Abstufungen wie sehr gut, gut, befriedigend etc. Die einzigen Kriterien laut den Servicebedingungen (Stand 02/2019) sind folgende:

2.3
Altgeräte können nur solche Smartphones oder Tablets sein (kumulativ), (i) die sich noch anschalten und aufladen lassen, (ii) deren Touchscreen funktionstüchtig und insbesondere nicht gebrochen ist und keine Risse aufzeigt, , und (iii) die kein Net-Lock und keine SIM-Sperre aufweisen.

3.2
Der Kaufvertrag kommt insbesondere nicht zustande, wenn kein Altgerät eingeschickt wird oder das eingeschickte Altgerät nicht den in Ziffer 2.3 genannten Kriterien entspricht.
 
StylesLe

StylesLe

Erfahrenes Mitglied
versteh auch das Drama nicht die Angaben sind alle bindet und festgeschrieben da lässt sich gar nichts dran rüttel n... und bisher hat noch keiner sein Gerät eingesendet und kann bei dieser Aktion berichten wie es läuft. Vielleicht sind hier die Vorgaben vom Samsung an Techsycle zur Rücknahme auch ganz andere als bei bisherigen Aktionen. Es gibt somit kein einzigs negativ Beispiel bei der S10e/S10/S10+ Trade in. Bis dahin abwarten.
 
R

RGM007

Neues Mitglied
Du hast recht. Das Drama bei mir begann gestern Abend als ich die ganzen negativen Bewertungen mit dem S9/S9+ Trade-In gesehen habe. Bei dem S10 Trade-In sind die Bedingungen anders.
 
Oben Unten