(Vermeintliche) Speicherplatzprobleme

  • 769 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere (Vermeintliche) Speicherplatzprobleme im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
franc

franc

Experte
asnakeofjune schrieb:
...*#9900# eingeben und den zweiten Punkt zum deleten der dumpstate Logs wählen...
Cool! Das kannte ich nicht, das leert den gesamten /data/log/ Ordner!
Super Trick, danke.
 
F

Funkymunky

Neues Mitglied
grabgerg1 schrieb:
Ist dein i9100 gerootet? Hast du SD Maid mit SuperSU die Rechte zugewiesen?
Funktioniert das "LeichenFinden" und "AppReinigen" auch nicht?
Für die Batterie habe ich sonst nichts spezielles gemacht, außer auch die App BatteryDoctor installiert.
Ja ist gerooted und SD Maid hat die Rechte zugewiesen bekommen (auf der Start-Seite von SD Maid steht auch "ROOTED")

"LeichenFinden" funktioniert, bringt aber nichts.
"AppReinigen" geht nur in der Pro-Version (die würde ich nur kaufen, wenn das auch wirklich mein Problem behebt)
"Systemreiniger" lädt ewig und es passiert nichts. Manchmal hängt sich die App dabei auf "SD Maid wurde angehalten"

Wie bekomme ich das Problem gelöst? Andere Möglichkeiten? (Finde data/log leider nicht mit Astro-File-Manager) :mad::mad::mad:
 
S

schgeedaa

Stammgast
Normalerweise kann man doch bis nach 15min nach Kauf die App wieder "zurückgeben" und erhält sein Geld zurück. App kaufen, installieren, testen und bei nichtgefallen die App im Store aufrufen, dann kann man den Kauf rückgängig machen.

Edit: App reinigen setzt aber glaube ich nur die Apps zurück, sprich löscht Daten. Das kannst duauch per Hand in den Appeinstellungen von Android tun.
 
T

Thet619

Neues Mitglied
Hallo allerseits.

Ich habe ebenfalls das allbeliebte Speicherproblem. Vor gut einem Jahr habe ich mir JB draufgespielt, vorher auch brav einen Full Wipe gemacht. Mit dem draufspielen von 4.1.2 habe ich mit auch gleich Root-Rechte gegeben.

Nun kann ich keine Apps mehr aktualisieren, weil laut Android der Speicherplatz ungenügend ist. Hier ein Bild von meinem Speicher:

https://www.dropbox.com/s/xravu46p717jm3g/Screenshot_2013-11-03-18-36-57.png

Ich habe mir den Thread durchgelesen und bin am Anfang auch auf den Lösungsweg des Threaderstellers gestolpert. Habe mir den Tabulator Emulator auch schon heruntergeladen. Allerdings fehlen mir die Befehle um den Speicherstand von /data anzeigen zu lassen und außerdem verstehe ich auch nicht richtig "was" franc dann gelöscht hat. Könnte mir einer das in kurzen Sätzen nlt. nochmal erklären?

Schonmal vielen Dank im Vorraus
 
Klaus N.

Klaus N.

Experte
@Thet619
Nur mal so zu Thema "Upgrade":
Den Factory Reset macht man nach dem Upgrade; vorher muss nicht sein. Das schadet nicht, jedoch sollte halt dann danach nochmals ein Reset gemacht werden.
 
T

Thet619

Neues Mitglied
Ja stimmt da war was :). Wusste zwar nicht wieso aber ichs habs davor und danach gemacht.
 
franc

franc

Experte
Alles in/data/log/ löschen
Oder probier mal dieses
*#9900#
Damit dann das Log löschen ('delete dumpstate/logcat', 2. Eintrag)
Was da jemand erfolgreich gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

freakonaleash99

Erfahrenes Mitglied
Hallo.
Habe mit meinem desire s das gleiche Problem. Kein update möglich. Selbst wenn ich die APP die geupdatet werden soll deinstalliere und dann neu installiere kommt der Fehler.... 140mb frei.
Leider hat der tip mit debug modus deaktivieren und löschen von /data/log nicht genutzt, oder besser gesagt, den Ordner gibt es bei mir gar nicht. Hab keine Lust auf zurück setzten :/
Jemand noch ne Idee?

Gesendet von meinem Desire S mit der Android-Hilfe.de App
 
P

puenthi

Neues Mitglied
Ich kann natürlich nur zu meiner Umgebung was sagen, aber ohne Rootrechte bekommst du das alles nicht angezeigt. Deshalb denke ich, dass es schon das Problem ist, das Verzeichnis existiert ...
Du siehst es halt nicht.
 
F

freakonaleash99

Erfahrenes Mitglied
Naja ich habe rootrechte und versuche das ganze mit dem root Datei manager..... Das ist das Problem

Habe cm10.1 installiert

Gesendet von meinem Desire S mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schrumpfkopf

Neues Mitglied
franc schrieb:
Alles in/data/log/ löschen
Oder probier mal dieses
*#9900#
Damit dann das Log löschen ('delete dumpstate/logcat', 2. Eintrag)
Danke, Danke, Danke
 
P

patsem

Stammgast
Hallo
Ich wollte die app poweramp (wieder) installieren nur das geht nicht obwohl ich etwa 800 mb Geräte Speicher frei habe... weiß einer Lösungen? Habe schon genug apps deinstalliert und das handy mehrmals neu gestartet hat nichts gebracht! Ich bitte um eure hilfe und was ich machen soll! Habe GoA rom 4.1.2 drauf
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Ins Recovery. Dort WIPE DALVIK / WIPE CACHE
Reboot
Dauert aber dann etwas..
 
xXMrGreenXx

xXMrGreenXx

Experte
Suche mit einem Root Explorer nach Poweramp Resten.
Meist ist es eine übrig gebliebene .dex Datei in Data/dalvik-chache.

Alternative:
Über die Goaeinstellungen wipen
 
P

patsem

Stammgast
Beim root Explorer weiß ich nicht wo ich suchen soll und das mit den fixen hat nichts gebracht :( bitte um hilfe
 
Pr0TuRk38

Pr0TuRk38

Experte
Ganz einfach...

Lösch unter "/data/app/" folgende Datei:

"com.maxmpz.audioplayer-1.odex"

Fertig.

Mit freundlichen Grüßen,
Pr0TuRk38
 
P

patsem

Stammgast
Hat es gebracht Danke :)
 
V

vlad81

Fortgeschrittenes Mitglied
Mh kann mir wer sagen ob ich den Inhalt vom lost&found Ordner löschen kann? Habe knapp 1 gig drinnen.

Vielen dank
Mfg

Edit: hab jetzt einfach mal gelöscht. zumindest kann ich apps wieder updaten ohne speicherproblem.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tante Berta

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
Ich weiss, das ist ein altebkanntes Problem, aber nach intensiver Recherche und Probiererei bin ich grad am Ende mit meinem Latein...
Das S2 meiner Perle zeigt die Meldung "Speicher fast voll". Da ja beim S2 offensichtlich der Systemspeicher lausig dimensioniert ist und man Apps nicht einfach auf die SD Karte verschieben kann hab ich ne Weile gegoogelt und gelesen.
Letztendlich kam ich zu dem Schluss SD Karte partitionieren, eine Ext2 Partition einrichten, mit Framaroot rooten und dann mit Link2SD die Apps auf diese SD Partition zu schieben.
Soweit so gut.
Jetzt lässt sich nichtmal Link2SD installieren wegen mangelndem Speicherplatz. Selbst das Löschen diverser Apps kann das nicht ändern...
Was nun tun?
Doch einen Apfel besorgen?
Bitte um Nachsicht mit einem Android Dummy, könnt ihr mir weiter helfen?
Wäre super...
Gruss
TB.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: