Hat ein Samsung Galaxy S21 FE von Vodafone ein Branding?

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hat ein Samsung Galaxy S21 FE von Vodafone ein Branding? im Samsung Galaxy S21 FE Forum im Bereich Samsung Forum.
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich liebäugele auch mit der Anschaffung eines Samsung Galaxy S21 FE. Bei mir auf der Ecke sind unheimlich viele Geräte aus Vertragsverlängerungen von Vodafone über ebay-Kleinanzeigen erhältlich. Sind diese Geräte gebrandet?

MfG
 
Playa82

Playa82

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat es nicht. Branding gibt es doch meiner Meinung nach seit vielen Jahren nicht mehr. Das war doch zu Zeiten wo es keine Flatrates gab, oder ?
 
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
Es gibt schon noch Branding, wenn es auch nicht mehr so tief im System verankert ist. Man hat halt keine Logo´s des Providers mehr beim Start, aber zum Beispiel hat mein Oppo Find X3 Pro (Vodafone gebrandet) einige Vodafone Apps installiert (zum Großteil aber abwählbar bzw. desinstallierbar). Zudem bekommt es extra angepasste OTA-Updates. Es fällt im Normalbetrieb zugegeben aber nicht ins Gewicht.
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
Beim normalem S21, S20FE gibt es noch ein Vodafone branding. Beim S21 FE ist es egal von welchem Anbieter, es ist definitiv kein branding mehr erhalten. Sieht man bei Sammobile auch. Alle Anbieter haben die gleiche Firmware.
Mein S20FE hatte ein Vodafone branding
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
Playa82 schrieb:
Branding gibt es doch meiner Meinung nach seit vielen Jahren nicht mehr.
Bei einigen Telefonen, auch bei diesem, mag das stimmen. Das kann ich nicht beantworten.
Pauschal stimmt die Aussage jedoch nicht.

Ganz aktuell gibt es gerade von Vodafone (wieder) vorinstallierte Branding-ROM.
Ein Beispiel ist Xiaomi. Dort ist es auch an der ROM Bezeichnung ...VFXM (Vodafone ROM) ersichtlich.
Stock ROM haben z. B. dort die Bezeichnungen ...EUXM (Global EEA) und ...MIXM (Global).

Das nur als Info, nicht um hier euren Thread zu sprengen. ;)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
Moin,

ich muss den Thread nochmal hochholen, ich denke doch das Samsung Galaxy S21 FE, wenn es über Vodafone oder die Telekom bezogen wird, ein Branding aufweisen könnte (lt. Recherche bei SamMobile).

MfG
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
@spiddy71 nein, es gibt kein branding beim S21 FE. Bei Sammobile kannst du nach Firmware suchen und wirst feststellen, dass alle Anbieter dieselbe Firmware haben. Ich habe hier 2 von der Telekom und beide haben das freie drauf. Gibt kein branding
 
Zuletzt bearbeitet:
tinchenbär

tinchenbär

Erfahrenes Mitglied
@GigaTom hab ich auch
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
@GigaTom korrigiert
 
Queeky

Queeky

Guru
GigaTom schrieb:
Ich habe
EUX/-/EUX/EUX
Bei mir auch, genauso.
Bei meinem S21 steht noch was von DBT, aber nicht mehr beim S21 FE.
 
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
Ich muss nochmal meinen Senf dazugeben. Es gibt sehr wohl zumindest Vodafone gebrandete Geräte. EUX sind die freien und VD2 vodafone gebrandete Geräte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Playa82

Playa82

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann sein. Aber da sieht man nicht Vodafone am Anfang oder auf dem Gehäuse, oder ? Ich kaufe seit 7-8 Jahren meine Telefone immer direkt und nicht von Telefonanbietern. Deswegen weiß ich das nicht mehr genau. Aber vor so 9-10 Jahren hatte Vodafone den Anfangsbildschirm und das Gehäuse leicht versaut :)
 
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
@Playa82
Nein. Genauso ist es. Im Falle des S21 FE siehst du es wahrscheinlich nur an der Software. Nach meinen Informationen befinden sich auch keine Apps (Vodafone) auf dem Gerät.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

asti

Stammgast
Hallo in Runde,
gibt es durch das Branding von Vodafone irgendwelche Nachteile?

Laufen Garantieansprüche dennoch über Samsung oder muss man sich an Vodafone wenden?
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
@asti Garantieansprüche kannst du sowohl über Samsung als auch bei Vodafone geltend machen. Vorteil bei Vodafone ist, das sie es relativ schnell austauschen.
Nachteile durchs branding hast du fast keine, nur das du evtl spätere Updates bekommst. Aber Vodafone ist mittlerweile recht schnell, teils früher als freie Geräte.
 
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
So, ich nochmal. Bin jetzt auch in den Besitz eines Samsung Galaxy S21 FE gekommen. Gibt wohl bei den Dienstanbietern unterschiedliche Software (hier Telekom). Auf meinem Gerät ist aber nicht einzige App der Telekom. Also kann man ruhig Geräte aus Vertragsverlängerungen kaufen, da kein Branding im eigentlichen Sinne vorhanden ist.
 

Anhänge

ruessel73

ruessel73

Stammgast
@spiddy71 es hat ein Softwarebranding, DTM. heißt also, das du die Updates später bekommst, wenn die Telekom sie angepasst und freigegeben hat. Apps etc sind aber wie du schon bemerkt hast nicht mehr drauf. Werden teils nachinstalliert wenn eine Telekom-Sim einlegst.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Erst jetzt fällt mir auf das man mir ein Telekom Gerät verkauft hat. Daher wahrscheinlich auch nur der Januar Patch verfügbar?!?!
 
spiddy71

spiddy71

Erfahrenes Mitglied
@ruessel73 Hast du überhaupt ein Samsung Galaxy S21 FE? Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber du änderst deine Meinung in diesem Thread, wie es dir gerade passt (erst kein Branding, dann wieder doch).

Das mein erworbenes S21 FE ein Softwarebranding der Telekom hat, ist mir bewusst, deshalb habe ich den Screenshot ja auch gepostet. Mein Provider ist ein Reseller der Telekom, da hat sich nicht eine App nachinstalliert. Das einzige, was ein auf Telekom-Gerät hindeutet, ist die DTM-Software und bei Chrome war als Startseite die Telekom eingestellt.
 
Ähnliche Themen - Hat ein Samsung Galaxy S21 FE von Vodafone ein Branding? Antworten Datum
1
20
4