Android Auto: Galaxy S21 Ultra wird sehr heiß

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Auto: Galaxy S21 Ultra wird sehr heiß im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
soul

soul

Guru
Benutze das Ultra mit einem Seat Leon Hybrid. Wireless. Phasenweise, nicht immer, scheint es so als wenn Android Auto das Gerät überhitzt, sodass dann sogar der Ton anfängt zu stottern. Verbinde ich nur Bluetooth läuft es einwandfrei. Das Problem tritt auch auf, wenn das Gerät nicht auf der induktionsschale liegt.
…aber eben nicht immer. Es ist auch völlig losgelöst vom Wetter.

hat noch jemand solche Probleme?
 
Jake1

Jake1

Stammgast
Lustig.
Seat Leon. Habe heute das Handy abgezogen und gedacht "man ist das warm".

Allerdings kam auch ein Update für Android Auto vor ein paar Tagen.
 
soul

soul

Guru
Hehe. Hab den Leon seit Dezember und gefühlt, kommt es einfach immer öfter vor. Auf das Ladepad lege ich das Gerät oft garnicht erst, da es dann noch heißer wird.
 
yannik1108

yannik1108

Experte
Bei meinem mazda 3 hatte ich das bisher 2 mal. Wobei ich hier auch nicht sicher bin, ob es tatsächlich an der Hitze lag. Kabel ab und wieder dran und das mit den aussetzern bei der Musik war weg. Aber jetzt wo draußen die 30 Grad herrschen, muss ich auch sagen, dass mein Handy auf der Mittelkonsole extrem heiß wird wenn es in der Sonne liegt. Teilweise richte ich die düsen der Klimaanlage auf das Handy damit es nicht zu heiß wird. Ich denke aber das ist normal. Schwarzes Display, pralle Sonne durch die Windschutzscheibe. Da bleibt nicht aus das es sehr heiß wird.
 
soul

soul

Guru
Das ist ja vollkommen klar, aber daher schrieb ich ja, dass es unabhängig vom Wetter ist. Das Handy würde ich nie in die Sonne legen. Es hängt auch nicht am Kabel und lädt auch nicht. Es ist die Android Auto App die Amok läuft. Schalte ich Android Auto aus, schalte um auf BT streaming, ist alles gut und das kühlt runter. Aber hab keine Lust auf das Einbau-navi und ne zusätzliche Halterung für das Handy vor de, Lüftungsgitter will ich mir bei einem 38.000€ Auto auch sparen…
 
yannik1108

yannik1108

Experte
Sonst probier doch mal es nur über Kabel zu nutzen?
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Moderator
Teammitglied
@soul Ist das Problem schon länger oder erst seit Kurzem? Gibt doch seit Kurzem ein Problem mit Android Auto in Kombination mit Samsung Smartphones, vielleicht hängt das damit zusammen?
 
soul

soul

Guru
yannik1108 schrieb:
Sonst probier doch mal es nur über Kabel zu nutzen?
Dann wird es noch wärmer, weil es auch geladen wird.

@SgtChrischi

Ich fahre sehr unregelmäßig, meist eher nur Kurzstrecken bis 30 Minuten. Da ist alles noch okay. Problematisch wird es dann eher bei längeren strecken. Gefühlt ist das problem die letzten Monate aber immer häufiger geworden, war aber definitiv auch schon mal im tiefsten Januar.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
S

SpeedyFlinky

Erfahrenes Mitglied
Bei mir bricht Android Auto in letzter Zeit häufig ab und lässt sich nicht mehr verbinden. Kabel schon getauscht, keine Besserung.
Kommt immer die Meldung "Nicht Startpunkt kompatibel"
 
Jake1

Jake1

Stammgast
Also ich hatte es beim Leon nun nicht mehr auf die Ladeschale gelegt, sondern hochkant in das Fach vor der Armlehne gestellt und mit Kabel verbunden. Blieb kühl.
Aber Android Auto ist ohnehin richtig schlecht geworden. Verbindungsabbrüche, immer mehr Bevormundung, ... Lieber wieder zurück auf ein integriertes Navi und das Handy nur per Bluetooth für Musik/telefonieren
 
iamnotkurtcobain

iamnotkurtcobain

Experte
Seit es draußen sommerlich heiß ist, wird das Gerät sowieso schnell warm. Egal ob man drinnen oder draußen ist. Dann noch 120hz und es ist ein Handwärmer... Ich freu mich auf den Herbst. Ohne Klima ist der Sommer eine Katastrophe bei diesen Temperaturen.
 
D

Dmk

Neues Mitglied
@soul Hatte dasselbe Problem, nur mit Kabel am Auto anstecken half auch nichts, Handy wurde sehr heiß und wurde teils sogar leerer, erst nachdem ich Android Auto ohne Autoverbindung am Handy gestartet habe und dann in den Einstellungen "Kabellos" deaktiviert hatte, funktionierte es. Jetzt muss ich das Handy eben immer anstecken aber es wird nicht mehr heiß, kaum Handwarm und lädt recht flott auf.
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Ich hab mein Ultra immer in der Hosentasche und hab ca. 40 Minuten Arbeitsweg. Gerät wird immer gut warm aber nie bedenklich. Verbunden mit dem Radio über die AAwireless Black Box.