Microkratzer am Rahmen des Galaxy S21 Ultra polieren?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Microkratzer am Rahmen des Galaxy S21 Ultra polieren? im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
I

ishadow78

Experte
Hallo zusammen,

hat jemand von euch schon eimal Microkratzer im s21 ultra gehabt? Kann man diese ggf wegpolieren ? Könnte günstig ein S21 Ultra bekommen,aber dieses hat die besagten Microkratzer .


Danke für eure erfahrungen
 
P

peho55

Erfahrenes Mitglied
Am lackierten Rand kannst du polieren, auf dem Display und der Rückseite nicht.
 
I

ishadow78

Experte
Die Kratzer sind nur am Rand,womit mach ich das denn dann am besten ? Reicht da ein weiches Microfasertuch ?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
ishadow78 schrieb:
Kann man diese ggf wegpolieren ?
Ja, geht...gibts spezielle Paste dafür.
Am besten ist es eine Folie drauf zu machen, zum einen sieht man die "Mikrokratzer" nicht mehr (Die werden mit Kleber gefüllt) und zum anderen verhinderst du weitere Kratzer, egal wie groß

VG
DOC
 
I

ishadow78

Experte
Ich bevorzuge ein Case, die Kratzer möchte ich trotzdem gerne entfernen
 
I

ishadow78

Experte
ich schrieb ja bereits weiter oben das sie nur am Rand,also im Rahmen sind .
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Okay, am Rahmen und nicht im Display :1f44d:
Sehr gut.

Das kannst du, wenn wirklich nur sehr fein, mit etwas Autopolitur wegbekommen.
Ist es lackiert, vorsichtig. Ist es Vollmaterial, dann kannst du es sehr gut polieren :)

VG
DOC
 
P

peho55

Erfahrenes Mitglied
@ishadow78
Das musst du an den Kanten mit einer sanften Autopolitur machen. Aber nicht zu ausgiebig. Der Lack ist nicht allzu dick.

Hab es selber auch schon gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
P

peho55

Erfahrenes Mitglied
@HerrDoctorPhone
Auch als Nichtfachmann?
 
I

ishadow78

Experte
Danke für eure bisherigen Antworten, die Kratzer sind nur bei Licht(zb unter einer Lampe) zu sehen laut verkäufer,es handelt sich um ein Schwarzes S21 Ultra
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Also nichts Dramatisches, kannst du in einer Hülle/Case nach dem Auftragen verbergen ;)

VG
DOC
 
I

ishadow78

Experte
Mit welcher Politur habt ihr die beste erfahrung gemacht ?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Bei Fahrzeugen, mit Bienenwachs.....verschließt ganz kleine feine Kratzer durch auftragen.
Muß halt immer wieder aufgetragen werden.
Wegpolieren, mit einer normalen politur....

Kommt darauf an welches verfahren du anwendest.

DOC
 
P

peho55

Erfahrenes Mitglied
Ich mit Sonax. Nehme ich am Auto seit Jahren.
 
thomaspan

thomaspan

Experte
ishadow78 schrieb:
Mit welcher Politur habt ihr die beste erfahrung gemacht ?
Mit jeder Politur nimmst du ein wenig oder auch ein wenig mehr Lack weg, das ist ja exakt der Sinn der Sache. Manchmal hilft auch schon Wachs (= ähnlich dem Tipp von @HerrDoctorPhone in #13), das ist zwar nicht abrasiv, aber kann durchaus helfen, kleinste Kratzer optisch zu verbergen.

Mein Vorschlag bei der minimalen Fläche: Nimm sehr wenig Zahnpasta, aufgetragen mit einem Q-Tip (aufgund meiner Erfahrungen mit Rennrad-Kleinteilen und Uhren).

"Wissenschaftlicher" :D-old :D-old :D-old wären (bei sehr überschaubaren Kosten + wenn du ein Auto hast zwecks Zweitverwertung) die Produkte von RS1000, nämlich in aufsteigender Reihenfolge Glanzwachs, Politur, Lackreiniger (real oder Kaufland oder so).
 
Ähnliche Themen - Microkratzer am Rahmen des Galaxy S21 Ultra polieren? Antworten Datum
2
2
7