Vergleich - Galaxy S21 Ultra mit Note 20 Ultra

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vergleich - Galaxy S21 Ultra mit Note 20 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Das S21 Ultra ist ja eigentlich der Nachfolger vom S20 Ultra.
Durch die SPen Funktionalität, finde ich es eigentlich näher mit dem Note 20 Ultra verwandt.
Mich würden deswegen mal sehr die User-Erfahrungen interessieren, die vom Note 20 Ultra auf das S21 Ultra umsteigen, bzw. umgestiegen sind.

Mit dem neuen Exynos 2100 Prozessor, lässt das S21 Ultra in Punkto Akkulaufzeit und Performance das Note 20 Ultra wahrscheinlich locker hinter sich.

@Handymeister
Ich hoffe Du bekommst das S21 Ultra jetzt bald, da Du ja vom Note 20 Ultra auf das S21 Ultra umsteigst 😉
 
S

spline

Gast
Gestern gerade einen Akkutest gesehen. Ja, dass S21 Ultra lässt das Note bei weitem hinter sich.

 
Hermes

Hermes

Lexikon
Kann ich dir sagen sobald mein S21 Ultra da ist. Mein Note 20 Ultra hab ich allerdings letzte Woche verkauft. Einen 1 zu 1 Vergleich kann ich also nicht mehr machen
 
tronix84

tronix84

Experte
Richtig brutal war auch der Test von PhoneArena. Dort hält das das S21U im Browsing Test knapp 50% länger durch.
BatteryDrainS21U.jpg


Ich verwende das N20U und mache auch kein Geheimnis draus, dass es Akkutechnisch Müll ist. Im Berufsalltag (dauerhaft 4G) muss ich jeden Tag im Auto zwischenladen, lediglich im reinen WLAN-Betrieb schaffe ich Arbeitstag.

Den EarlyAdaptor Fehler den ich mit dem N20U gemacht habe, wiederhole ich nicht. Aber sowie die 512GB Version vom S21U im Preis etwas fällt steige ich um und bin mein N20U los. Bis dahin beobachte ich das Forum mal intensiv und schaue ob es noch irgendwelche „gröberen“ Probleme mit dem S21U gibt…
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hermes

Hermes

Lexikon
Ich glaub wenn ich das Note 20 Ultra für die Arbeit gebraucht hätte, hätte es mir sicher auch nicht durch den Tag gereicht. Ich hab nen Job wo ich das Handy tagsüber nicht benötige, deswegen bin ich auch gut durch den Tag damit gekommen.
 
S

samroscoe

Erfahrenes Mitglied
 
S

spline

Gast
@Hermes Dabei spricht die "Note" Reihe gerade die Geschäftsleute an. Wenn es andere Hersteller besser können oder sogar auch die eigene Reihe mit einem anderen Prozessor, dann ist das N20 doch zuviel Kompromiss.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Skyliner schrieb:
Ich hoffe Du bekommst das S21 Ultra jetzt bald, da Du ja vom Note 20 Ultra auf das S21 Ultra umsteigst
Ich mache auf alle Fälle einen Vergleich, bevor das Note 20 Ultra verkauft wird! Ein Akkuvergleich ist aber sicher überflüssig. So schlecht wie das Note 20 Ultra kann das S21 Ultra gar nicht sein ;)

Ob das S21 Ultra aber irgendwann ankommt, steht wohl in den Sternen. Meine Bestellung ist ja nicht einmal im Status "Versandvorbereitung" angekommen. Tut sich bis Dienstagabend nichts, wird es per Fax an die Geschäftsleitung storniert. Online geht das ja nicht mehr.
 
tronix84

tronix84

Experte
Word. Da ich fast jedes Note hatte, und jedes primär beruflich verwendet habe und mich auch jedes durch den Arbeitstag gebracht hat, hab ich damit tatsächlich nicht gerechnet. Note war für mich – bis zum N20U - immer das Pseudonym für Business und PowerUsage.

Aber egal, sei es drum. Mit jedem Fehler wird man wieder schlauer und lernt dazu 😉

Pflicht wird halt ein SPen Case für das S21U, und da das S21U jetzt schon 20g schwerer ist UND ein dickeres Case notwendig wird, würden mich als Note Fan hier im Thread Erfahrungen/Reviews zu den beiden folgenden Cases interessieren:

Samsung Clear View Cover + Pen für Galaxy S21 Ultra schwarz (EF-ZG99PCBEGEW)
Samsung Silicone Cover + Pen für Galaxy S21 Ultra schwarz (EF-PG99PTBEGWW)
 
S

spline

Gast
@tronix84 letzeres hab ich bestellt. Aber wir in der Schweiz bekommen es erst ab 29.1.
 
F

falko123

Fortgeschrittenes Mitglied
tronix84 schrieb:
Word. Da ich fast jedes Note hatte, und jedes primär beruflich verwendet habe und mich auch jedes durch den Arbeitstag gebracht hat, hab ich damit tatsächlich nicht gerechnet. Note war für mich – bis zum N20U - immer das Pseudonym für Business und PowerUsage.

Aber egal, sei es drum. Mit jedem Fehler wird man wieder schlauer und lernt dazu 😉

Pflicht wird halt ein SPen Case für das S21U, und da das S21U jetzt schon 20g schwerer ist UND ein dickeres Case notwendig wird, würden mich als Note Fan hier im Thread Erfahrungen/Reviews zu den beiden folgenden Cases interessieren:

Samsung Clear View Cover + Pen für Galaxy S21 Ultra schwarz (EF-ZG99PCBEGEW)
Samsung Silicone Cover + Pen für Galaxy S21 Ultra schwarz (EF-PG99PTBEGWW)
ersteres habe ich direkt bei Samsung bestellt. Wird erst ab dem 4.2. Versendet. Falls ich das S21U dann noch haben sollte (meine Augen sind kritisch) gebe ich meine Erfahrung hier weiter. Ich liebäugle ja auch noch mit dem Note.
 
Echnaton

Echnaton

Guru
Von dem was ich bislang gelesen habe, werde ich mein Note 20 Ultra nicht gegen das S21U tauschen. Ich bleibe bewußt bei meinem Note 20 Ultra, mit großer Zufriedenheit.
 
DeSchnubbie

DeSchnubbie

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab mein Note 20 Ultra zurückgeben, da ich von der Akkulaufzeit nicht begeistert war. Zudem hatte ich wohl ein Montagsgerät, die Kamera hat jedes 2. Bild unscharf und verwackelt aufgenommen. Da komme ich mit dem Note 10+ besser zurecht.

Sobald das S21U angekommen ist, werde ich hier gerne noch den ein oder anderen Eindruck hinterlassen 😃
 
Echnaton

Echnaton

Guru
DeSchnubbie schrieb:
Also ich hab mein Note 20 Ultra zurückgeben......Zudem hatte ich wohl ein Montagsgerät, die Kamera hat jedes 2. Bild unscharf und verwackelt aufgenommen.
Das ist verständlich.
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Handymeister schrieb:
Ich mache auf alle Fälle einen Vergleich, bevor das Note 20 Ultra verkauft wird! Ein Akkuvergleich ist aber sicher überflüssig. So schlecht wie das Note 20 Ultra kann das S21 Ultra gar nicht sein ;)

Inzwischen hast Du das S21 Ultra ja schon ein paar Tage im Einsatz 😉
Kannst Du schon einen ersten direkten Vergleich mit dem Note 20 Ultra, im Gesamtpaket ziehen?
Also nicht nur die Kamera-Qualität und Akkulaufzeit, sondern auch Handling, Bedienung etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

das Fazit vorweg: Das Note 20 Ultra liegt schon verpackt im Karton und wartet auf den Verkauf. Es gab aus meiner Sicht nur einen Punkt, wo das Note 20 Ultra das S21 Ultra schlägt:

Display: Ganz klarer Pluspunkt für das Note! Das Display hat eine deutlich bessere Blickwinkelstabilität. Das S21 kippt dann schnell mal ins Graue oder Rosane ab. Hell genug sind mir persönlich beide.

Kamera: Hinsichtlich der Hauptkamera ist quasi kein nennenswerter Unterschied feststellbar. Beim Zoom ist das S21 natürlich mit optisch 3x und 10x im Vergleich zum Note mit optisch 5x deutlich überlegen. Für den Tagesgebrauch war mir 5x als erste optische Zoomstufe direkt zuviel. Für weniger Zoom blieb dann immer nur der Digitalzoom. Grundsätzlich wurde zur Kamera aber im separaten Thread inzwischen alles gesagt. Für meine Zwecke genügt mir das Gebotene und ich bin jetzt auf das Oppo Find X3 Pro nächsten Monat gespannt.

Performance: Volle Auflösung mit 120Hz konnte das Note nicht anbieten. Von daher muss die Performance des S21 wohl besser sein, was sich in den diversen Benchmarks ja auch zeigt. Im Tagesgeschäft fällt mir das zumindest nicht auf.

Akku: Dazu verbietet sich eigentlich fast ein Vergleich. Derzeit im HomeOffice von 6-16 Uhr war das Note bei Feierabend schon unter 50% Restladung. Beim S21 bin ich gestern (am ersten repräsentativen Tag) bei Feierabend bei 74%.

Akkustik: Ich telefoniere fast ausschließlich per Freisprechen. Hier klang das Note etwas ausgewogener im Vergleich zum S21, was etwas dumpf und auch leiser klingt.

Gehäuse: Von der Größe (Breite und Länge) her nehmen sich beide ja nicht wirklich was. Das dickere Gehäuse des S21 fällt aber direkt auf, wirkt nicht so elegant wie das Note. Das Mehrgewicht merkt man natürlich auch deutlich im direkten Vergleich. Inzwischen fällt es aber auch nicht mehr auf.

Stift: Die Bluetooth Funktionen des Note boten schon einen gewissen Mehrwert, aber eigentlich benutze ich den Stift ohnehin zu wenig, um das wirklich zu vermissen. Für mich ist das S21 eher wieder ein stiftloses Smartphone, aber mich stört es nicht. Wer aber intensiv den Stift nutzt, wäre wohl beim Note besser aufgehoben.

Insgesamt ist das S21 Ultra für mich das bessere Gesamtpaket! Um den Akku muss ich mir über den Tag keine Sorgen mehr machen. Die geringen Abstriche bei Display und Akkustik nehme ich in Kauf.

Viele Grüße
Handymeister
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
@Handymeister
Vielen Dank, sehr guter Vergleich, alles wichtige auf den Punkt gebracht 👍
Obwohl ich das S21 Ultra selber nicht habe, war mein Vergleich nach den User Erfahrungen hier auf ähnlichen Niveau.

Ich bin mir aber inzwischen ziemlich sicher, dass sich für mich ein Wechsel vom Note 20 Ultra zum S21 Ultra nicht lohnen würde.

Den SPen nutze ich zwar auch nur selten, aber speziell die Funktion des Fernauslösers für die Kamera finde ich manchmal echt praktisch.
Dafür bräuchte es beim S21 Ultra ja zwingend den SPen Pro, wobei der dann nur in einer deutlich breiteren Hülle aufbewahrt werden kann, und wie der dann aufgeladen wird, verstehe ich auch noch nicht so ganz.

Das S21 Ultra Display sollte durch die QHD 120 Hz Option sicher noch etwas besser sein, aber ich finde das Note 20 Ultra Display auch wirklich sehr gut.

Die schlechtere Akkulaufzeit des Note 20 Ultra ist für mich jetzt kein Problem, komme bisher immer ohne Probleme durch den Tag.
Zuhause nutze ich immer mein Tab S7+5G für alles, somit benötige ich beim Note 20 Ultra keine Display on Time von 7 Stunden oder mehr 😉

Die Kamera vom Note 20 Ultra macht für meine Bedürfnisse wirklich sehr gute Bilder, so weit muss die sich nicht hinter dem S21 Ultra verstecken.

Und die 20 Gramm, die beim S21 Ultra noch on Top kommen, müsste ich jetzt auch nicht unbedingt haben.

Ich sehe es mal so:
Sowohl das S21 Ultra als auch das Note 20 Ultra sind beides sehr gute Geräte 👍
Welches davon für einen persönlich das bessere Gerät ist, hängt definitiv von den eigenen Ansprüchen, Nutzungsverhalten, also eben dem persönlichen Gesamtpaket ab.
Zu empfehlen sind aus meiner Sicht ganz klar beide Geräte.

PS @Handymeister
Die Sache mit dem SPen würde mich trotzdem noch interessieren 😉
Du hast doch sicher mal den SPen vom Note 20 Ultra mit dem S21 Ultra benutzt.
Lädt das S21 Ultra den SPen auf, wenn Du den irgendwo mit dem S21 Ultra Gehäuse zusammen bringst?
 
Zuletzt bearbeitet:
Echnaton

Echnaton

Guru
@Skyliner
Vor allem der Absatz

Ich sehe es mal so:
Sowohl das S21 Ultra als auch das Note 20 Ultra sind beides sehr gute Geräte 👍
bringt es auf den Punkt.
Die Kamera macht da noch den entsprechenden Unterschied und die ist beim S21U in den wichtigsten Punkten deutlich besser geworden.
 
Sleipnir77

Sleipnir77

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auch beide Geräte hier.

Vorteil ist beim S21U eindeutig der Akku, der Macromodus und die Rückseite (ohne Hülle).

Dagegen steht aber das niedrigere Gewicht, die allgemeine Fotoqualität (speziell bei Gesichtern),
besser kalibriertes Display und momentan Preis / Leistung(sumfang) beim Note 20U.

Sollte das S21U mal unter 900 € fallen und Updates bei Kamera und Display was bewirken, komme ich drauf zurück ...

die Grautöne gehen beim S21U schon fast ins Grünliche ...
s21u_n20u.jpg
ich hatte leider nur ein A51 zum fotografieren
 
wavetime

wavetime

Experte
Was hast Du an der Rückseite zu bemängeln bzw. zu loben?
(abgesehen davon, dass wohl 99,9% aller Handyrückseiten hinter Folien und Hüllen verschwinden)
 
Ähnliche Themen - Vergleich - Galaxy S21 Ultra mit Note 20 Ultra Antworten Datum
0
2
6