Haben die S21-Modelle ab Werk eine Displayschutzfolie wie das S10?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Haben die S21-Modelle ab Werk eine Displayschutzfolie wie das S10? im Samsung Galaxy S21 Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Schinkenhörnchen

Experte
Hallo,

genial fand ich unter anderem am S10, dass ab Werk eine sehr hochwertige Displayschutzfolie aufgebracht war, die bei meinem S10 bereits 17 Monate drauf ist und so gut wie neu aussieht. Damit hatte endlich die aufwändige und häufige Frickelei der Aufbringung von Displayschutzfolien, die maximal ein Jahr hielten, ein Ende.

Wie schaut es beim S21, S21+ und S21Ultra aus, haben die alle auch eine hochwertige Displayschutzfolie ab Werk oder knausert hier Samsung genauso wie beim externen Micro-SD-Slot und dem Ladestecker?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Bei meinem S21 war eine drauf. Die habe ich aber direkt abgemacht. 😛
 
S

Schinkenhörnchen

Experte
War das so eine Pseudoschutzfolie, wie bei früheren S-Modellen, die ziemlich dünn ist und die jeder schnell abgezogen hat oder eine spezialgehärtete, extrem robuste wie beim S10, die für den Langzeiteinsatz gedacht gewesen ist?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Julian23 - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß Julian23
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Es war eine Schutzfolie.
Und die habe ich entfernt.

Spezialgehärtet? Keine Ahnung.
Extrem robust? Keine Ahnung.
Wie beim S10? Keine. Ahnung.

Ich bin nicht so drin, im Foliengame.
Ich habe schon wesentlich schlechtere gesehen. Aber man hat sie gefühlt und gesehen, daher kam sie ab.

Ist das für dich beim Kauf so wichtig?
Ich kann Dir auf jeden Fall sagen, dass es sich ohne besser anfühlt.
 
joggie1980

joggie1980

Erfahrenes Mitglied
Ich hab Sie immer noch drauf und sie erfüllt Ihren Zweck.
 
Wechhe

Wechhe

Erfahrenes Mitglied
Meine ist auch noch drauf, sind aber schon die ersten Kratzer drauf - ist halt nur ne Folie (weicher als das Glas).
Schaue mich nun schon mal nach einer Panzerfolie um - irgendwelche Tipps?
 
S

sied

Stammgast
Solange man die Kratzer nur sieht, wenn das Phone ausgeschaltet ist, würde ich da nichts unternehmen.
Auch beim S10 hatte ich einige kleine Kratzer aber die waren bei leuchtendem Display nicht sichtbar.
Die Folie ist ab Werk sehr sauber verklebt, so bekommt man das mit einer anderen nachträglich nicht hin.
 
V

Volkerer

Fortgeschrittenes Mitglied
Es sind sogar 2 Folien drauf. Eine Folie zum Transportschutz die wahrscheinlich viele schon für die Displayschutzfolie halten und darunter dann die richtige Schutzfolie welche sehr unauffällig ist und fast nur durch die Aussparung bei der Frontkamera zu erkennen ist. Mit der richtigen Schutzfolie ist die Bedienung übrigends angenehmer als bei der Folie zur Transportsicherung. Wirkliche Einschränkungen gibt es aber selbst dann nicht, wenn noch beide Folien drauf sind. Fingerabdrucksensor z.B funktioniert auch mit beiden Folien.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Phof

Gast
Hatte ein Panzerglas drauf nachdem ich die Originale abgezogen hab, leider funktionierte damit nicht der Fingerprint für Banking etc. Verwende es jetzt ohne aber dafür mit dem Original Samsung view cover. Kratzer oder anderwärtige Beschädigungen derzeit negativ.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wechhe

Wechhe

Erfahrenes Mitglied
@Phof
Ich habe gelesen, dass beim Anbringen eines Panzerglases zwingend BEIDE Folien ab müssen. Also die Transportfolie und die kaum sichtbare Schutzfolie.
Desweiteren sollten dann die Finger neu angelernt werden und gegebenfalls kann man noch die Empfindlichkeit erhöhen.
--> Hast du das alles probiert? Welches Panzerglas war das?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Phof

Gast
Ich habe natürlich die Original Folie vor dem anbringen des Panzerglas abgezogen 😄 Nein, leider habe 6 verschiedene Panzergläser probiert, sind in meinen Test alle durchgefallen ,auch die Empfindlichkeitsanpassung erbrach keinen Erfolg.
 
Ähnliche Themen - Haben die S21-Modelle ab Werk eine Displayschutzfolie wie das S10? Antworten Datum
2
4
1