Diskussionen zu Updates für das Samsung Galaxy S22 Ultra

  • 2.192 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zu Updates für das Samsung Galaxy S22 Ultra im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
M--G

M--G

Dauergast
@kohldampf
Wenn dein Gerät ein Branding hat, dann kann Samsung wie von @KnudBoerge erwähnt nichts dafür. Das hast du dann deinen Provider zu verdanken und Samsung ist da fein raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skyworm

Fortgeschrittenes Mitglied
@kohldampf
Als Telekom Nutzer dauert es bei mir auch mal wieder länger...
Und???
Das Phone funktioniert weiterhin prima und ohne dieses Forum wüssten die Meisten nicht einmal das einige Geräte schon ein Update bekommen haben.
 
L

LGOlli

Erfahrenes Mitglied
Leider ist es so, dass der Provider entscheidet ob ein Update auf "seinen" Handys (also die mit Branding) ausgerollt wird....
Seit LG G5 kein weiteres Update bekam habe ich nur noch Handys ohne Branding und natürlich SIM-Lock-Free....
Sind unterm Strich sogar günstiger, weil der Provider ja einen Knebelvertrag hat, mit dem die Kosten wie bei einem Kredit bezahlt werden müssen ...
 
S

skyworm

Fortgeschrittenes Mitglied
@LGOlli
Meines ist/war auch ein "Freies".
Aber mit einlegen der SIM und den folgenden Updates/Installationen war es dann in den "Fängen" der Telekom...
 
Meikel_61

Meikel_61

Enthusiast
Das ist normal heute, denn die Handys sind alle heute frei. Bloß nach Einlegen von z.b einer Telekom SIM-Karte wird es eben automatisch ein Telekom Handy. Aber es werden ja auch nur die Apps installiert an der Software sonst ändert sich doch nichts?!?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von kruemelgirl - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß kruemelgirl
G

GeFe

Ambitioniertes Mitglied
.
Hallo "skyworm" und "Meikel_61"

wie soll ich Eure Aussage interpretieren ?
ich habe bewusst mein S22 Ultra direkt bei Samsung gekauft um "frei" zu sein...

- so steht denn auch bei mir unter 'Software-Version des Dienstanbieter" => was auch immer dies heißen soll
SAOMC_SM_S908B_OXM_EUX_13_0135 EUX/-/EUX/EUX

Ist dies aber durch Einlegen meiner originalen Telekom SIM dann aber trotzdem so was wie ein SIM / Firm-Branding oder SIM-Lock geworden ?

-> eine reine TELEKOM-SIM müsste aber doch "DBT/DBT,DBT/EUX/DBT" aufzeigen -> ODER ?


Danke für Aufklärung
GeFe
 
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
Habe es auch bei Samsung gekauft und eine Telekom sim eingelegt. Bekomme Updates sofort wenn hier darüber gesprochen wird.
 
G

GeFe

Ambitioniertes Mitglied
Also so wie ich auch....
 
djatcan

djatcan

Dauergast
DBT gibt es doch gar nicht mehr. Es wurde doch alles auf EUX und EUY vereinheitlicht
 
L

LGOlli

Erfahrenes Mitglied
Interessant, dass die SIM ein Faktor ist. Da scheint wohl AT und DE unterschiedlich zu sein.
Ich habe immer A1. Das LG G5 war von A1 gebrandet und da wurden keine Updates frei gegeben. Später habe ich dann ein LG G7 und jetzt eben das Samsung S22ultra jeweils als freies Handy, aber mit gleicher SIM von A1 und da bekomme ich jedes Update.
 
Meikel_61

Meikel_61

Enthusiast
Nach einlegen der sim von der Telekom werden eben einfach nur die Telekom Apps installiert. An der Firmware ändert sich nichts mehr und darum bekommt man auch normalerweise zur gleichen Zeit die Firmware.
 
M--G

M--G

Dauergast
Das stimmt nicht ganz es gibt Provider die verkaufen freie Geräte und mit Branding.
o2 ist da ein gutes Beispiel. Die haben bei den S21 Modellen erst EUX/EUX/DO2 verkauft und später dann EUX/EUX/EUX.
Telekom hat normal, wenn es bei denen gekauft wird EUX/EUX/DTM und Vodafone EUX/EUX/VD2.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kohldampf

Ambitioniertes Mitglied
@M--G Hi, dsnke für deine Reaktion! Mein S22U ist ungebrandet. Ich nutze Fraenk (Telekom) und habe noch eine sim von sim.de (e+) eingelegt. Daran kann es eigentlich nicht liegen. Ich werde aber nachher mal die simkarten heraus nehmen und so das Update versuchen anzustoßen.
 
Zuletzt bearbeitet:
MeinNickname

MeinNickname

Stammgast
@kohldampf
Das Herausnehmen der SIM-Karten macht keinen Unterschied.
Wenn der Netzbetreiber ein einzelnes Update für das Gerät verhindert oder verzögert, gilt diese Beschränkung auch noch nach dem Entnehmen der SIM.
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
@kohldampf
Ausschlaggebend ist die CSC. Schau mal unter Telefoninfo > Software Info > Softwareversion des Dienstanbieters.
Dort müsste am Ende irgendwas in der Art EUX/EUX/ und dahinter etwas wie DBT/VD etc. - die letzte Bezeichnung ist das Entscheidende.
DTM ist bspw. für Telekom, VD oder VF für Vodafone usw. Wenn Du so etwas findest, hängt es nicht an Samsung, sondern am Provider.

Weiteres kannst Du beim S23 Ultra nachlesen, dort findet gerade eine ähnliche Diskussion zum Thema statt.

CSC vom Galaxy S23 Ultra ändern
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Racing88

Neues Mitglied
Meikel_61 schrieb:
Nach einlegen der sim von der Telekom werden eben einfach nur die Telekom Apps installiert. An der Firmware ändert sich nichts mehr und darum bekommt man auch normalerweise zur gleichen Zeit die Firmware.
Ich bezweifele diese Aussage.
Ich hab ein freies Handy und eine Telekom SIM und bei mir wird nichts von der Telekom installiert.
 
L

LGOlli

Erfahrenes Mitglied
Hm - wenn denn wirklich nur einzig an der SIM liegt, müsste es doch funktionieren, wenn man die SIM entfernt, das Handy neu startet und sich an einem beliebigen WLAN einklinkt ... ?
Bei meinem LG G5 seinerzeit hat das nicht geholfen ... also lag es bei meinem Gerät offenbar nicht nur an der SIM - bin also auch überzeugt das die CSC der Grund ist.
 
MeinNickname

MeinNickname

Stammgast
@LGOlli Nein. Die bisherigen Einstellungen bleiben so lange erhalten, bis Du im Zweifel eine andere SIM einlegst, die dafür sorgt, dass die bisherigen Netzbeteiber-abhängigen Settings mit anderen überschrieben werden.
 
G

GalaxySven

Fortgeschrittenes Mitglied
Das mit dem der Sim ein Branding auf das Gerät gelangt ist totaler Quatsch. Gebrandete Geräte werden bereits als solche ausgeliefert und nicht nach Einlegen der SIM Karte gemacht. Das betrifft einzig und allein die Geräte, die beim Betreiber gekauft wurden. Muss aber nicht zwangsläufig der Fall sein
 
Ähnliche Themen - Diskussionen zu Updates für das Samsung Galaxy S22 Ultra Antworten Datum
11
14
7