Samsung S22 Ultra Smart View Anzeigeprobleme

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung S22 Ultra Smart View Anzeigeprobleme im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
ott-muc

ott-muc

Experte
Ist da niemand sonst betroffen? Hab sogar Samsung Fernseher, trotzdem der seltsame Fehler....
 
Schmelzer64

Schmelzer64

Neues Mitglied
Hallo.
Ja, ich habe das gleiche Problem mit meinem S22 Ultra und Samsung TV Q70A.
Wenn ich Smart View öffne und mit dem Fernseher verbinde dann reduziert sich die Display-Anzeige auf zwei drittel des Smartphones und bleibt auch nach dem Trennen vom Fernseher so. Nur ein Neustart normalisiert alles.
Außerdem ist der Berührungspunkt auf dem Smartphone-Display verschoben. Ich tippe an einer Stelle aber der Berührungspunkt ist ca.ein Zentimeter weiter weg. Nur mit dem S-Pen sieht man genau wo man berührt.
Ich habe das gestern über Members als Fehlerbericht an Samsung gemeldet, bekomme ich da eigentlich eine Rückmeldung ?
Mit meinem Note 20 Ultra lief das alles fehlerfrei.
 

Anhänge

ott-muc

ott-muc

Experte
Ich hab das auch dort gemeldet. Irgendwann kommt eine Antwort. Der Trick mit dem Pen ist tatsächlich wichtig. Sonst ist man ziemlich ratlos, wie man wieder zum normalen Zustand zurückkehren kann. Hoffe, das haben die S22er ohne Pen nicht...
 
P

Paintball75

Stammgast
Ist smart view eine extra app
 
ott-muc

ott-muc

Experte
Smart View erreicht man über das Dropdown-Menü und erlaubt den Smartphone-Screen auf den Fernseher zu spiegeln.
 

Anhänge

MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
Ich habe eben meinen Bildschirm auf meinen Fernseher (Full-HD) gespiegelt, dabei wurde das Bild auf dem Smartphone kleiner. Also wurde nur noch ca. 2/3 des Handybildschirms genutzt. Das hat sich nach dem Beenden auch nicht zurückgestellt, erst ein Neustart hat es wieder normalisiert. Die Bedienung war sehr schwierig bei dem verkleinerten Bild weil der Touch quasi immer noch auf die volle Bildschirmfläche reagiert hat, das heißt ich musste einschätzen wo ich drücke um auch den richtigen Bereich zu erwischen. Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt was das Problem ist.

Das gleiche habe ich mit dem S20 Ultra versucht und da funktioniert es ohne Probleme.

Bildwiederholrate habe ich auf Standard und die Auflösung auf FHD+. In den Optionen konnte ich nur das Bildverhältnis umstellen, was auch keine Verbesserung gebracht hat. Ich gehe davon aus das es sich um einen Bug handelt da der Touch nicht richtig funktioniert und es sich nach dem Beenden des Spiegelns nicht wieder zurück stellt.

handybildschirm kleiner.png
 
ott-muc

ott-muc

Experte
Tipp siehe auch weiter oben: im worst case Pen nehmen, da wird mit einem Punkt angezeigt, wo die Berührung landet.
Das Problem ist inakzeptabel. N20U war immer ohne Probleme beim Smart View.
Hab schon bei Samsung Members nachgefragt. Da kommen aber nur blöde Antworten, die einen beschäftigen sollen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TheMissingLink - Grund: Beitrag nach Zusammenführung etwas angepasst. Gruß, TheMissingLink
P

Piratepower

Ambitioniertes Mitglied
Habe auch zum ersten Mal ausprobiert, war Katastrophe so wie bei dir beschrieben. Muss dringend gefixt werden sonst ist das wirklich unbrauchbar.. Das mousepad mit Desktop am Bildschirm geht gut, aber das verkleinerte Fenster dann wieder auf handy is absolut mist. Testet Samsung sowas nicht mal vor Auslieferung, also bei manchen Sachen langt man sich wirklich an Kopf, das kann ja wirklich nix aufwendiges zu beheben sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
@ott-muc jup mit dem spen hab ichs vorhin nochmal getestet mit anderen Einstellungen.
 
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
Ist mit dem neuen Update gefixt.