Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

8 Jahre S3 - Wie zufrieden seid ihr?

  • 133 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 8 Jahre S3 - Wie zufrieden seid ihr? im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
Nufan

Nufan

Guru
Das nun nicht, aber den Restore eines Nandbackups bekommt sie hin (war aber nur einmal nötig in knapp drei Jahren, ansonsten schau ich immer mal durch und lege Backups an, wenn ich das Gerät mal in den Fingern habe)
 
B

Borkse

Erfahrenes Mitglied
hagex schrieb:
Danke,
Titel geändert. :thumbup:
Super, danke dir :)

Das mit der Zähigkeit kann ich bestätigen. Meines hat äußerlich auch schon paar Macken, aber tut trotzdem noch tadellos. Das S3 ist echt fast unkaputtbar. War ein guter Kauf soviel steht fest.

Nach 10 Jahren Nutzung werde ich aber auch mal wieder nach was Neuem Ausschau halten. Leider gibt es ja so gut wie keine Handys mehr mit wechselbarem Akku. Das wäre schon ein wichtiges Kriterium für mich.
 
reinold p

reinold p

Stammgast
@Borkse: es gibt aber Smartphones, bei denen der sg fest verbaute Akku leicht wechselbar ist. Wenn ifxit den Wechsel als leicht bewertet, kannst du mMn den Akku als Knackpunkt streichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Borkse

Erfahrenes Mitglied
Ja, es sollte halt ohne Löten möglich sein. Aber momentan hab ich auch keinen Spezialschraubenzieher für Smartphones.
 
reinold p

reinold p

Stammgast
@Borkse: Werkzeug gibt's bei iFixit gleich dazu :)
 
N

NitramAkloh

Neues Mitglied
Ich habe meines 2013 gekauft. Viele Jahre im Einsatz gehabt. Inzwischen durch Familienhände gewandert und nun hat es meine Mutter. Für ihre Zwecke reicht es vollkommen aus und sie will auch kein neues. Ein paar Mal runtergefallen war es im Laufe der Jahte auch, das Display ist oben links leicht gesprungen, aber alles funktioniert noch tadellos. Dass die neueren Apps nicht mehr rund laufen, ist in meinen Augen nicht immer nur der Hardware geschuldet. Interessant zu sehen, wie die Werksversion von Google Maps funktioniert und man diese mit der aktuellen Version vergleicht.
 
T

Tanda

Neues Mitglied
Meins lag jetzt ein Jahr in der Lade, weil ich ein A7 als Geburtstagsgeschenk bekam. Vorige Woche wurde mir dieses in Paris gestohlen. Jetzt hab' ich das S3 ausgegraben und ich muss sagen, für mich reicht es noch immer. Es ist viel handlicher als diese Riesen-Trümmer mit über 6 Zoll Display. Zu bemängeln ist die Akkulaufzeit trotz neuem Akku, diese ist beim A7 schon wesentlich länger. Custom-Rom ist ArchiDroid drauf mit Android 5.1.1, läuft ziemlich flüssig, ein GB RAM ist halt doch ein weng knapp, aber für Internet surfen, E-Mails, WhatsApp und YouTube reicht es allemal.
 
B

Borkse

Erfahrenes Mitglied
Mittlerweile sind die 8 Jahre bereits voll und das 9. Jahr ist in vollem Gange. Benutze das S3 noch immer und es vollzieht tadellos seinen Dienst. Die 10 Jahre schaffen wir hoffentlich noch. Bin gespannt
 
schnueppi

schnueppi

Stammgast
@Borkse Welche Rom?
 
Toccata

Toccata

Fortgeschrittenes Mitglied
Gestern das neueste LineageOS 16 Update installiert. Lineage 16.0 Unoffical für S3

Das gute Stück läuft immer noch tadellos allerdings ohne SIM Karte, nur noch zum Experimentieren im W-Lan.
Sieht auch aus, wie frisch aus dem Laden. Keine Kratzer oder Macken, weil ich es immer pfleglich behandelt habe.
Kein Google, dafür Aurora Store. Warden und Blockada tun brav ihren Dienst. Macht immer noch Spaß, damit herumzuspielen, auch wenns natürlich fühlbar langsamer ist, als mein aktuelles Handy.
Zeigt mir, daß es eigentlich unnötig ist, alle 2 Jahre was Neues auf den Markt zu werfen, würden die alten Teile vernünftig supportet werden.
 
schnueppi

schnueppi

Stammgast
@Toccata Diese ROM habe ich auch drauf. Ich habe auch eine Sim-Karte drin. Man muß nur drauf achten, die PIN-Abfrage der Simkarte zuerst in einem anderen Smartphone zu deaktivieren, weil die Rom da einen bug hat.
Ansonsten sind die Möglichkeiten mit 1 GB RAM schon recht begrenzt. Ich habe noch ein S3 neo (mit 1,5 GB Ram), welche ich mit einer offiziellen LOS-16-Version betreibe (ohne gapps, mit Aurora/F-Droid). Das läuft deutlich flüssiger und besser als das S3 (ohne neo).
Zum eMail-Lesen,Regenradar und Fernsehen im Bett (mit Zapp) ist aber auch das normale S3 noch gut zu gebrauchen.
schnueppi
 
B

Borkse

Erfahrenes Mitglied
schnueppi schrieb:
@Borkse Welche Rom?
CM13 ohne GApps - dabei belasse ich es auch. Läuft am besten und sehr flüssig. Habe die CPU übertakted auf 1704 MHz mit dem Boeffla Kernel und Governer 'zzmoove - optimal' und gleichzeitig undervolted (CPU/GPU). Akkulaufzeiten liegen bei so 4h SOT. Für mich reicht das sehr gut über den Tag. Vom Arbeitsspeicher her sind meistens so 440 MB frei mit Greenify. Man muss halt mit dem haushalten, was man hat...
 
Zuletzt bearbeitet: