Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Nach Unlock: SD-Karte wurde unerwartet entfernt - SD-Karte wird vorbereitet...

  • 274 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Unlock: SD-Karte wurde unerwartet entfernt - SD-Karte wird vorbereitet... im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
D

domy1985

Experte
Hallo zusammen,

ich habe gesucht konnte aber kein Thema dazu finden...ich wette gleich haut ihr mir eins um die Ohren :)

Mein Galaxy S3 zeigt mir des öfteren an dass die "SD Karte unerwartet entfernt wurde".

Mir ist aufgefallen dass dies auch bei einem leichten klapps hinten auf den akkudeckel reproduzierbar ist...komischerweise ist dies aber nicht immer so.

Habt ihr auch das Problem? Habe eine 32 GB Class 4 Sandisk Speicherkarte drin.

Ich glaube auch dass seit dem Update auf die letze Version LG8 öfter auftritt kann das sein oder gibt es ein allgemeines Problem mit dem SD Karten Slot?

Danke und Gruß
 
anonymenergie

anonymenergie

Ambitioniertes Mitglied
Steck deine Micro-SD mit dem passenden halter im Pc/laptop verschiebe deine Dateien auf's pc/laptop und formatiere deine Micro-SD mit Fat32 anschliessend kopiere deine Dateien wieder drauf und es müsste wieder funktionieren.
Hab die selbe M-Sd Karte

MFG


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
D

domy1985

Experte
Danke erstmal hab jetzt paar tage zum lesen gebraucht :)

Formatiert hatte ich schon mal... Ist doch nicht normal das man das öfter machen muss...

Habe jetzt wieder formatiert am PC und dann nochmal direkt im galaxy und bisher trat der Fehler wirklich nur aus wenn man einen härteren klappt gibt.... Hab es mal getestet aber scheint schon etwas besser zu sein.

Nur warum ist das so?


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
T

TwinSpark

Neues Mitglied
Habe das gleiche Problem, sobald ich das S3 z.b auf den Tisch oder auf eine harte Oberfläche lege, wird die SD Karte entfernt. Oder wie oben beschrieben wenn es einer leichten Erschütterung ausgesetzt wird.
Habe die SD karte wie empfohlen jetzt formatiert, habe aber keine Veränderung festellen können.
Könnte etwas mit dem Kartenleser nicht in Ordnung sein?
 
H

hhem058

Neues Mitglied
Ich hatte das selbe problem. Und da mich das beim musik horen vorallem gestört hat, benutze ich keine karte mehr. Irgendwie doof das problem
 
T

TT0815

Gast
Dann hat die Arretierung für die SD-Card bei eurem S3 einen Defekt.
Das würde ich auf jeden Fall reklamieren.
 
D

DaRage

Neues Mitglied
Ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem S3. Wenn ich den Lock/Unlockbutton drücke, noch bevor ich es mit einer Geste oder so geunlockt habe, sehe ich oben die Meldung: "SD-Karte wurde unerwarte entfernt." gefolgt von "SD-Karte wird vorbereitet...".

Das passiert nicht bei jedem Unlock, aber dennoch regelmäßig, bestimmt 10 mal am Tag. Es scheint kein Hardwareproblem zu sein, wie in dem anderen Thread geschildert. Wenn ich gegen die Rückseite klopfe, drücke oder es auf den Tisch lege usw, wird nichts dergleichen angezeigt. [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s3-i9300-forum/283588-sd-karte-wurde-unerwartet-entfernt.html[/OFFURL]

Es sieht fast so aus, als würde die SD-Karte ausgeworfen werden, während das Gerät gelockt ist und muss neu initialisiert werden, wenn es ungelockt wird. Es tritt meistens auf, wenn das Gerät mehrere Minuten im Sleep war, aber nicht, wenn ich es direkt hintereinander locke und unlocke.

Ich dachte zunächst, dass es an der Antiviren-App liegt, welche ich die Tage installiert hab. Aber auch diese zu deinstallieren hat das Problem nicht beseitigt.

Es Handelt sich um eine SanDisk Class 4 32gb MicroSD-Karte.

Hat jemand von euch ähnliche Probleme oder gar eine Lösung?
 
Zuletzt bearbeitet:
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
dein Gerät meint die interne Karte.
Gruß
 
D

DaRage

Neues Mitglied
Was heißt die interne Karte? Meinst du den eingebauten Speicher? Ich denke nicht, dass dieser ausgeworfen werden kann, da da das ganze Betriebssystem drauf ist...

Zudem tritt die Meldung nicht auf, wenn ich die MicroSD entfernt habe.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ich glaub nicht das es der interne Speicher ist, denn den kann man garnicht entnehmen oder auswerfen. Ist wohl die SD-Card. Ich hab ne 32 GB Samsung Class 10 drin und keine Probleme. Hast Du die einfach mal rausgenommen und neu eingelegt, damit sie eventuell besseren Kontakt bekommt?
 
chakuza80

chakuza80

Ambitioniertes Mitglied
Hi
Ich habe seit ca. Einer Woche genau das gleiche Problem. Ich habe eine SanDisk Ultra 32GB Karte. Ich habe auch schon versucht die Firmware neu zu flashen aber leider besteht das Problem immernoch :confused:

Ich habe weder root noch cfw also alles Standard

Sent from my GT-I9300 using Tapatalk
 
D

DaRage

Neues Mitglied
Ich glaube ich habe das Problem beseitigt. Entgegen anfänglicher Annahme korrellieren meine beiden Probleme - falsche Speicheranzeige und ausgeworfene SD-Karte. Aber der Zusammenhang ist genau andersrum wie angenommen.

Auf Grund der falschen Speicheranzeige und der Probleme, welche diese mit sich bringt, verursacht wohl das Auswerfen der SD-Karte. Zu lesen hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...hr-speicher-belegt-als-verfuegbar.311197.html

Ich vermute, dass durch die falsche Speicheranzeige aus Sicht des Gerätes der Speicher voll ist, zumindest was das Dateisystem angeht. Ich schätze, dass wenn der interne Speicher voll ist, automatisch der externe bevorzugt wird. Das heißt bei jedem mal, wenn auf den internen Speicher geschrieben werden soll, wird vom Dateisystem angenommen, dass dieser voll ist (was er natürlich nicht wirklich ist) und daher wird auf die externe Karte ausgewichen.

Da der interne Speicher voll ist, aber auch nicht voll ist, kommt es wohl zu unvorhergesehenen Zugriffen auf die externe SD-Karte zu bestimmten Zeitpunkten. Eben, ab und zu, wenn unlocked wird. Es werden vllt. irgendwelche fehlerhaften Signale gesendet und die Karte in diesem Zug ausgeworfen.

Wie dem auch sei, nachdem ich das Problem mit der Speicheranzeige beseitigt hatte, und die Dummydatei gelöscht hab, ist auch das Problem mit der ausgeworfenen SD-Karte verschwunden. Ich benutzt immernoch die selbe SD-Karte wie zuvor.

Also schau mal nach, ob du auch eine falsche Speicheranzeige hast, und falls ja, lösch die Dummydatei. Dann ist dein Problem mit der SD-Karte vllt auch behoben.
 
M

Mika2011

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte dieses Problem auch. Lösung war einschicken. Die haben meinen Speicherkarten Slot erneuert seitdem ist Ruhe.

Mfg

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
chakuza80

chakuza80

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe gestern das Problem durch einen fullwipe behoben ;)

Sent from my GT-I9300 using Tapatalk
 
B4ckup

B4ckup

Erfahrenes Mitglied
Liebe Community,

seit dem Update auf JB, bekomme ich andauernd die Fehlermeldung "SD-Karte wurde unerwartet entfernt".

Root und Franco Kernel wurden aufgepinselt.
Ansonst läuft alles rund, nur diese Fehlermeldung macht mir etwas sorgen.

Hab eine Sandisk 32 GB in verwendung und habe halt angst dass mir die Karte bald eingeht. Der Fehler tritt komplett sporadisch auf, egal ob nach einem Gespräch oder wenn ich mein Gerät "aufwecke".

Hat jemand einen Plan?
 
B4ckup

B4ckup

Erfahrenes Mitglied
Ich push meinen Beitrag einfach mal, weil das Problem nach wie vor besteht und auch ein Hardreset keine Abhilfe schaffen konnte.
 
Andreas61

Andreas61

Experte
Morgen, anstatt zu pushen hättest du besser ein mal die Suchfunktion des Forums benutzt. Dazu gibt es einen ausführlichen Thread.
Andreas
 
B4ckup

B4ckup

Erfahrenes Mitglied
Durch die ich mich schon durchgelesen habe.

Es wird u.a. vermutet dass das Handy glaubt, der Interne Speicher sei voll, was bei mir aber nicht der Fall ist, habe noch über 20GB intern frei.

Es wird geraten einen fullwhipe zu machen, den ich auch schon gemacht habe.
Es wird empfohlen eine Firmwareupdate zu machen, brachte auch nichts.
Es ist als Tipp angegeben, eine andere Microsd zu testen, hab ich auch schon.

Ich befürchte schon fast, dass ein Hardwarefehler vorliegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andreas61

Andreas61

Experte
Ok. an deiner stelle würde ich die Daten von der Karte auf dem Rechner sichern,
dieser Fehler tritt meist auf bevor sich die Karte verabschiedet.
Zur Lösung selbst kann ich nichts beitragen, da ich dieses Problem selbst noch nicht hatte.
Edit: Frag doch mal im Forum von deinem Kernel nach ob das Problem da vielleicht bekannt ist.
Andreas
 
B4ckup

B4ckup

Erfahrenes Mitglied
Naja, dadurch dass ich auch eine FW update gemacht habe, kann ich einen Fehler des Kernels auch ausschließen.

Trotzdem danke für deine Hilfestellung.