Samsung Galaxy S3 hängt sich ständig auf oder stürzt ab

M

mutenroshi

Neues Mitglied
Seid lieb gegrüßt,

mich verschlägt es hierher, weil ich langsam an meinem neuen s3 gt i 9300 verzweifle. Ich habe es meiner exfreundin abgekauft, weil es bei ihr immer (!) beim drücken auf den aus-knopf an der seite, um die tastensperre zu aktivieren, abstürzt/ einfriert. Dann muss man den Akku rausnhemen und neustarten; wenn man es aber wieder versucht die sperre so einzulegen, passiert jedes mal das gleiche. Ich dachte, ich kriege das schon hin - aber es will nicht gehen und befürchte nun, 110 EU umsonst ausgegeben zu haben.

Ich habe es schon mehrmals auf die werkseinstellungen zurückgesetzt und auch per boot-screen am anfang völlig neu installieren lassen, aber es will nicht werden!

habe das problem leider nicht in anderen threads gelöst finden können wie bspw. https://www.androidpit.de/forum/552151/samsung-galaxy-s3-galaxy-s3-haengt-sich-immer-wieder-auf oder Galaxy S2 hängt sich nach Tastensperre auf etc.
Deshalb habe ich mich hier angemeldet und erhoffe mir eure hilfe!

Was hättet ihr für ideen das problem zu beheben? Es scheint mir, dass es ein firmware problem ist und nur durch aufspielen eines (neuen?) betriebssystems bzw einer aktualisierten version zu fixen ginge. Stimmt das? Gibt es dafür dann vllt eine idiotensichere Anleitung?

Habt vielen lieben Dank für eure Hilfe!!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Damdavius

Neues Mitglied
Hallo!
Ich habe seit längerem Probleme mit meinem S3.
Das Handy hat eine sehr kurze Laufzeit und stürzt öfters ab.
Es ist z.b. der Fall, dass sich die Widget Uhr auf dem Sperrbildschirm öfters nicht aktualisiert und somit einfach bei einer Zeit hängen bleibt.
Öfters stürzen auch Apps einfach ab oder das komplette Handy friert ein.

Es ist mir klar dass ein neuer Akku her muss, der alte beginnt sogar sich langsam zu wölben.
Bevor ich diesen jedoch bestelle, wollte ich fragen ob jemanden denn spontan noch ein Problem einfällt und wo ich den Akku am besten besorgen sollte.

Liebe Grüße, Niels.
 
1893x

1893x

Neues Mitglied
Ich hab momentan ein S5 mini, und bis dass man ab und zu den Akku rausnehmen muss damit es wieder läuft auch ganz zufrieden damit...

Hab allerdings eine Frage zu meinem S3. Das hat denke ich mal auch den "Sudden Death".
Jedenfalls bleibt beim Booten entweder die Ladeanzeige hängen (Wenn das Ladekabel eingesteckt ist) oder der Schriftzug "Samsung Galaxy S3 GT-I9300 blabla" friert beim Hochfahren ein...

Könnte ich das Problem auch einfach mit einem neuen Akku beheben?
Brauch das Handy an sich nicht, trotzdem wären noch einige Bilder etc drauf :)

Danke!
 
M

mutenroshi

Neues Mitglied
Eine recht einfache Möglichkeit wäre, mit dem CM Installer das S3 mal neu zu flashen:
CyanogenMod Installer: So wird Rooten und Flashen zum Kinderspiel
CyanogenMod | Downloads

Oder halt über den manuellen Weg:
[Anleitung] Mit Odin das Galaxy SIII flashen
Ich habe mich lange gescheut, das in angriff zu nehmen - n achdem ich jetzt 1 stunde lang gebruacht habe um mein ehenmaliges gmail pw zu resetten (um notizapps zu speichern), wollte ich jetzt das besagte ausprobieren. Problem: das scheint mir als laie (absoluter!) kaum möglich. So viele verschiedene dinge werden vorausgesetzt in beiden varianten, und dann steht da auch noch, dass dennoch enorme risiken herrschen (handy nur als mediaplayer verwendbar wenns blöd läuft). Daher: welche der beiden methoden ist die, die zu nahezu 100% mein problem (s.o., einfrierendes handy nach einlegen der tastensperre beim s3) löst und welche sich für einen anfänger bzw eben absoluten laien aufgrund der einfachheit besser eignet?

Finde es unmöglich von samsung, dass nicht ein einfacher systemreset ausreicht :(

Danke euch sehr - semiverzweifelte grüße!!
 
Matt1966

Matt1966

Experte
Nichts von beiden ist 100% sicher.
Geh den manuellen Weg.
Dieser CM Updater ist veraltet und wegen zu vielen Problemen auf Eis gelegt.
 
Lopan

Lopan

Inventar
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Finde es unmöglich von samsung, dass nicht ein einfacher systemreset ausreicht
Verstehe Dich nicht ganz, wenn Du nichts an dem System geändert hast, geht der Werksreset doch ohne Probleme. Wenn Du eine ROM von jemand anderen aufgespielt hast, oder auch 'nur' Änderungen am System vorgenommen hast die Du nur mit Rootrechten machen kannst, ist Samsung natürlich draus.

Wendet sich doch auch keiner an einen Autohersteller und verlangt das sie den Motor kostenlos reparieren, bloß weil er seinen Diesel einmal mit Benzin betankt hat.

Ansonsten könnte es sehr wohl auch ein Garantie-Problem sein, bzw. wenn Du halt keine Garantie mehr hast, weil es zu alt ist, ein Verschleiß-Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Wenn der Akku schon so alt ist, das er nicht mehr die richtige Spannung liefert, könnte das die Ursache sein. Aber das muss man halt testen...
 
H

Hannes9999

Neues Mitglied
Hallo!

Mein Problem ist ähnlich, wie das der meisten hier (klar ... ;-), aber mit einer Besonderheit:

- Handy läuft grundsätzlich normal
- bei Nichtbenutzung schaltet sich das Display ab (schwarz)
- Handy kann in den letzten Tagen plötzlich nicht mehr geweckt werden (irgendwas passiert also im Standby)

Und jetzt das "Besondere":
Ich habe jetzt die App "Screen On" installiert, wodurch das Display immer an bleibt, und siehe da, das Handy läuft ohne Probleme durch.

Die Frage aller Fragen ist nun, was im Standby-Modus seltsames passiert, dass sich das Handy nicht mehr einkriegt. Hat jemand eine Idee?

Meine nächsten Schritte wären Akku tauschen und wenn das nichts nützt dann alles resetten. Aber vielleicht kann ich mir das ja sparen ...

Vielen Dank im voraus!

LG
Hannes
 
Matt1966

Matt1966

Experte
Weitere Informationen wie Android Version, Root, anderen Kernel geflashed, Akku Sparmodus oder irgendwelche Akku Apps installiert wären doch sehr nützlich um weiter zu helfen.
 
H

Hannes9999

Neues Mitglied
Sorry!

Android 4.3
Kernel Version 3.0.31-2168382
gerootet
CyanogenMod wurde vor 2,5 Jahren geflashed. Das hat allerdings ein Freund von mir gemacht, daher kann ich nicht viel mehr dazu sagen.
Akkusparmodus? Wo stelle ich den ein? Ich hatte mal den Energiesparmodus aktiviert, aber auch ein Deaktivieren hat nichts genützt. Akku-Apps habe ich keine instelliert.

Ich hoffe, das hilft weiter!

Danke!
Hannes
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Matt1966

Matt1966

Experte
Die Frage zur Android Version welche Hannes derzeit verwendet ist etwas unklar.
Android 4.3 oder halt CM.
Für beide gibt es aber einen entsprechenden Boeffla Kernel welcher eventuell Abhilfe schaffen könnte.
Das wäre jetzt mein Vorschlag bevor dann tatsächlich auf Werkseinstellung gegangen wird oder sogar eine komplette Neuinstallation einer anderen Rom Version.
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Kein schlechter Vorschlag. Die Boeffla-Kernel findest Du hier: Downloads Samsung phones - Boeffla-Kernel for Samsung Galaxy S3 and n8010
Bei Samsung 4.3 wäre das http://boeffla.df-kunde.de/sgs3/boeffla-kernel/Stable_jb43/Series 5.x/5.11/
Bei CM10.2 ist es http://boeffla.df-kunde.de/sgs3/boeffla-kernel-cm/cm10.2_download/Series 2.x/2.1/
Bitte aber vorher klären das es auch wirklich die richtige Version ist, wenn es die falsche ist, bootet das S3 im besten Fall nicht. Wobei man bei einem Fehler auch immer noch einfach die richtige Version flashen kann.
 
Oben Unten