Fehler, Bugs u. Probleme seit dem Update auf 4.4 KitKat

  • 943 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehler, Bugs u. Probleme seit dem Update auf 4.4 KitKat im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
Stefan 1968

Stefan 1968

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bekam vorgestern ein Update OTA mit 166 MB,aus der NG8 ist nun die NH7 geworden bei Vodafone.
Bin mal gespannt,ob die Sache mit den Neustarts und den Freezes behoben ist.
 
X

XOMAN

Experte
Habe auch ein Vodafone S4, hatte diese Probleme bisher noch nicht. Scheint also nicht nur Software sondern auch Hardware abhängig zu sein.
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Wieso sollte ein "Vodafone S4" ne andere Hardware haben?
 
COB93

COB93

Ehrenmitglied
Die Hardware ist dieselbe egal von welchem Provider. Und man liest ja häufiger Geschichten, dass der eine die Probleme hat und ein anderer wiederum garnicht. Da steckt man einfach nicht drin.
Aber es würde mich doch sehr wundern, wenn gebrandete Handys andere Hardware haben, von Logos und Simkarte einmal abgesehen ;)
 
X

XOMAN

Experte
Ich meinte das etwas anders. Wer weiß schon ob die S4 wirklich komplett gleich sind. Eventuell gibt es mehrere Lieferanten für gleiche Baugruppen. Da kam es im Detail schon Unterschiede geben die sich dann so bemerkbar machen. Denn nicht jedes S4 von Vodafone hat die gleichen Probleme.
 
S

Schoasch

Neues Mitglied
Hallo liebe Leute,
ich bin wahrscheinlich nicht der Erste mit diesem Problem, habe auch schon viel versucht zu erlesen aber ich blicke da einfach nicht durch...ich bitte um Nachsicht das ich nun doch selbst hier poste.

Ich habe mein S4 LTE irgendwann mal gerootet (weiss garnicht mehr warum)
und nun kürzlich ein Update über KIES von 4.3 auf 4.4.2 gemacht.
Seitdem macht das Ding nur Probleme. :(
Willkürliche Neustarts, verliert WLAN, WhatsApp Meldungen kommen nicht durch, Facebook App meldet sich ständig ab...usw.

Nun habe ich gelesen man soll das Telefon zurücksetzen und das Update erneut installieren.
Da es aber gerootet ist muss ich es zuerst unrooten. Ist das richtig?
Habe gelesen das dies mit "Super SU" gehen soll.
Super SU funktioniert aber bei mir nicht mehr, es kommt eine Fehlermeldung das keine SU-Datei installiert ist...(?) Und wenn ich zu Adroid 4.3 gewechselt habe muss ich manuell rooten. (?)

Manuelles rooten finde ich bei Youtube aber nur für Handys ohne Branding.

Ich habe ein Telekom Branding, wenn ich das mit dem Branding richtig verstanden habe ist es nicht nur Ballast sondern steigert auch die Performance.
Folglich hätte ich das gerne wieder.
Auch wegen der Garantie!

Ich bin jetzt echt überfordert mit dem ganzen Theater und habe Angst etwas falsch zu machen und das Handy zu zerstören. :sad:
Wäre wirklich lieb wenn mich mal jemand an die Hand nehmen könnte und mir Schritt für Schritt sagt was ich machen muss und was nicht.

LG Schoasch
 
W

Whereiam

Fortgeschrittenes Mitglied
Mach mal einen Factory Reset


  • Drücken Sie gleichzeitig die "LAUTER"-, "EIN/AUS"- und "HOME"-Taste und halten Sie alle drei Tasten gedrückt.
  • Warten Sie, bis auf dem Bildschirm das Android-Logo erscheint und lassen Sie dann alle drei Tasten los.
  • Drücken Sie auf die "LEISER"-Taste, um den Punkt "wipe data/factory reset" auszuwählen. Zur Bestätigung drücken Sie die "Home"-Taste.
Teste erst mal ob root noch vorhanden ist, geht auch mit dem Rootexplorer, da sieht man ob man noch tief ins System kommt oder nicht oder nimm den Root Checker
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schoasch

Neues Mitglied
Vielen Dank! Habs geschafft!

Der Root Checker sagt mir nach "verify root" dass das Gerät keinen root Zugriff hat.
Android ist immernoch 4.4.2

Ist das Gerät jetzt wieder völlig jungfräulich inkl. Garantieanspruch?

Und kann ich jetzt eine Sicherung von KIES wieder aufspielen ohne das es wieder der alte Problemsalat wird??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

Whereiam

Fortgeschrittenes Mitglied
Was hast du geschafft, den Factory Reset ?

Schau nach ob alles noch auf Offiziell steht, Einstellungen-Optionen-Geräteinformationen-Status -Gerätestatus
Jetzt musst du alles neu einrichten und dann testen ob alles funktioniert.
Welche Basebandversion hast du denn, findest du unter Einstellungen-Optionen-Geräteinformationen

Ich würde keine Sicherung zurück spielen sondern erst mal schauen ob die Probleme verschwunden sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
mbh7711

mbh7711

Stammgast
Ich hatte das selbe Theater vor 2 Wochen, habe da 20 stunden mit dem sch* verbracht eh alles fertig war....

aber ohne factory reset.
 
S

Schoasch

Neues Mitglied
Ja das ist echt die Hölle!

Whereiam schrieb:
Was hast du geschafft, den Factory Reset ?
Ja den Factory Reset...

Was heisst alles auf offiziell?
Ganz unten steht "Gerätestatus offiziell"
Ansonsten finde ich nichts mit offiziell...

Basisbandversion ist: I9505XXUGNG8
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

Whereiam

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann teste mal ob es jetzt klappt und gib eine Rückmeldung.
 
S

Schoasch

Neues Mitglied
Bis jetzt ist alles stabil und ein gutes Stück schneller, bin noch am Einrichten...
 
S

Schoasch

Neues Mitglied
Moin,
also es scheint alles wieder rund und stabil zu laufen! :thumbup:

1000DANK nochmal!!!

Werde jetzt mal eine Sicherung aufspielen...
 
Jurgen2011

Jurgen2011

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein S4 schaltet auch ständig WLan und Daten aus. sobald ich den Sperrbildschirm endsperre startet wieder alles.

Was bewirkt der Factory Reset? Muss ich dann meine Apps alle neu instalieren?

I9505XXUGNK4 [4.4.2]

TWRP Recovery für's I9505 V2.8.3

gerootet

Schönen Festtag noch
 
S

Schoasch

Neues Mitglied
Moin, ja du müsstest alle Apps neu installieren.

Ich habe nach dem Reset eine Sicherung von KIES wieder hergestellt,
läuft alles stabil ohne Fehler.
Nach dieser Wiederherstellung hast du alle deine Apps, WLAN Passwörter, Email Kontoeinstellungen usw. wie gehabt auf dem Handy.
Du solltest also vor dem Reset eine komplette Sicherung via KIES durchführen,
dann ist das Ganze schnell gemacht und ohne viel Aufwand alles wieder beim alten.
 
X

xian79

Ambitioniertes Mitglied
RegentKoerper schrieb:
Ich habe fast das gleiche Problem seit August. Bei mir bleibt zwar nach Kopplung mit einem BT-Lautsprecher die WLAN-Verbindung bestehen, sie funktioniert aber nicht mehr. Ich muss dann zuerst die BT- und WLAN-Verbindung deaktivieren und dann WLAN wieder aktivieren, sonst geht es nicht. Hast du inzwischen eine Lösung gefunden? Ich muss leider beim Vodafone-ROM bleiben, da Geschäftshandy :-(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
X

xian79

Ambitioniertes Mitglied
Guten Morgen AH-Community,

ich habe folgende Probleme. Auf das erste Problem hatte ich HIER schon mal hingewiesen, aber da ist es glaube ich untergegangen.

  1. WLAN + Bluetooth Audiostream: Wenn ich Musik über einen Bluetooth-Lautsprecher laufen lasse, während die Musik (z.B. über Google Music) via WLAN geladen wird, dann bricht nach kurzer Zeit der WLAN-Datenverkehr ab (die WLAN-Verbindung steht noch).
    Abhilfe: WLAN + BT deaktivieren und dann WLAN wieder aktivieren.

  2. Telefonat + mobile Datenverbindung: Wenn ich über mobile Daten TeamViewer-Support leiste und den Gegenüber noch dazu anrufe, dann bricht die mobile-Datenverbindung ab. Sie verschwindet dann völlig.
    Abhilfe: Telefonat beenden + mobile Datenverbindung deaktivieren/aktivieren. Manchmal reicht auch das Beenden des Telefonats.

Ich habe die Original-Firmware von Vodafone am Start, I9505XXUGNJ5: https://www.android-hilfe.de/forum/...-14-i9505xxugnh7-4-4-2-vd2.609438-page-2.html
Rooten, Flashen, usw. kommt leider nicht in Frage.

Hat jemand Rat für mich?

Danke und Gruß,
xian
 
B

BVzudemB

Neues Mitglied
Hab auch ein kleines Problem mit WLAN. Sobald ich in den Sperrbildschirm gehe und einen Moment nichts am Gerät mache, schaltet sich die Internetverbindung wieder ab und verbindet sich erst wieder, wenn ich das Gerät entsperren. Jemand ähnliche Erfahrungen oder Ideen? Ist bisher nur bei Wlan so, nicht bei mobilen Daten.