Fehler, Bugs u. Probleme seit dem Update auf 4.4 KitKat

  • 943 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehler, Bugs u. Probleme seit dem Update auf 4.4 KitKat im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

arnibanani

Neues Mitglied
Also, es besteht keine Datenverbindung.
Firmenhandy zeigt 3G, privates 4S eben keinerlei Anzeig neben den Balken....

Keine Begrenzung oder ähnliches

:confused2:

Der ursprüngliche Beitrag von 21:10 Uhr wurde um 21:36 Uhr ergänzt:

Ok, zwei mal neu gestartet und nu gehts wieder....
 
K

kaschparl

Erfahrenes Mitglied
Ja, OK

Nachdem ich bereits einige Erfahrung mit Android auf meinem alten Win-Phone,
hatte ich nach dem Update pro forma mein Handy mehrfach neugestartet.

Ich glaube, diesen Hinweis könnte man vielleicht generell nach dem Update durchführen.
 
Traindriver2302

Traindriver2302

Dauergast
Hab da mal ne kurze Frage. Mit der 4.3 und dem erstellen einer Nachricht wurde mir die Nachricht und WhatsApp als Auswahlmenü angezeigt. Jetzt mit der 4.4.2 bekomme ich Nachricht, Helium und Titanium-Backup angezeigt! Muss ich das verstehen?

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
R

RS1977

Dauergast
BigBoi schrieb:
Also mein krassestes Problem ist, dass bei einer VPN Verbindung keine Daten übertragen werden. Da gibt es keine Lösung. VPN ist nicht nutzbar mit 4.4.
Meine VPN Verbindung mit Opera Max funktioniert ohne Probleme.

Bei mir merkt sich der S-Planner die Einstellungen nicht (Kalenderwoche anzeigen, Wetter anzeigen, ...) - sind nach jedem Neustart wieder weg.
 
Shorty1981

Shorty1981

Erfahrenes Mitglied
Hallo, weiß nicht ob ich hier für meine frage richtig bin, aber seit dem Update auf 4.4.2 kommt bei mir die Meldung (Das Gerät wurde verändert, es sind keine Software-Updates verfügbar) wenn ich auf Software-Update - Aktualisieren gehe.
Über google konnte ich bisher nur rausfinden, das diese Meldung bei gerooteten Geräten normal ist, aber mein S4 ist nicht gerootet.
Woran kann das liegen?
Bitte um Hilfe und falls ich hier falsch bin um einen Link ins richtige Forum!
Konnte nämlich über die suche nicht wirklich finden.
Danke euch schon mal im voraus!
 
D

Dennis10555

Neues Mitglied
Hallo,
seit dem neuen Update fehlt mir in der Tastertur die möglichkeit der Spracheingabe.
Finde auch nicht mehr, wie man das einstellen kann.
Wer weiß Rat und kann weiterhelfen?
Samsung S4
Android 4.4.2
Gruß und Danke
Dennis
 
Muetzinger

Muetzinger

Neues Mitglied
UlrichV schrieb:
Ich benötige zum Musikhören einen Player der über Verzeichnisse navigieren kann (ist für Klassikhörer mit sehr viel Musik (bei mir 64 GB auf einer Karte) unabdingbar). Seit 4.4.2 installiert wurde kann der VLC-Player und auch ein anderer, der über VZ navigieren kann, die extsdcard nicht mehr lesen (schwarzer Bildschirm und keine Angabe wieviel auf der Karte ist).
Alle anderen VZ-Explorer und auch MP3-player (die nur die unterste VZ-Ebene anzeigen statt über VZ zu navigieren) können problemlos mit der extsdcard arbeiten.
Kingsoft office kann die Extsdcard auch anzeigen, aber wohl nicht darauf schreiben.

Haben andere auch die Probleme mit dem VLC und der VZ-navigation?
Mort Player...mein Tip :)
 
U

unwissender_noob2

Gast
DNMOH schrieb:
Und gibt es mittlerweile einen Work-Around für das Schreibrechteproblem auf die SD Karte unter 4.4? Ich kann mit keinem Filemanager App dort irgendwas verändern, kopieren oder löschen :-(
Ich habe das Problem mit einem ZipFile aus dem xda-Forum lösen können. Ich habe leider den Link nicht mehr. Habe es per Google gefunden gehabt. Jedenfalls kann auf die externe SD-Karte geschrieben werden.

Gesendet von meinem GT-N8010 mit der Android-Hilfe.de App
 
SchlesiM

SchlesiM

Erfahrenes Mitglied
Gerade habe ich festgestellt, warum seit dem Update meines Samsung S4 auf Android 4.4 (KitKat) verschiedene Anwendungen nicht mehr funktionieren: Google hat es für eine tolle Idee gehalten, mit dieser Version den Schreibzugriff auf die externe SD-Karte neuerdings einfach nicht mehr zu erlauben.

Das ist echt das absolut Hinterletzte! Ich habe mich extra für ein (immerhin nicht gerade billiges) Smartphone entschieden, weil ich aus verschiedenen Gründen (z.B. Speichern von Geocaching-Daten, Offline-Karten, Motorrad-Touren, Hörbüchern, Office-Dokumenten und sonstigen Dateien für Import/Export-Zwecke) unbedingt eine SD-Karten-Unterstützung brauche. Sonst hätte ich auch ein Nexus nehmen können (vielleicht will Google mich ja dafür bestrafen, dass ich eben das nicht gemacht habe). Im Nachhinein macht Google jetzt einfach mal den Nutzwert meiner Hardware zumindest teilweise NUTZLOS! Und weil zusätzlich Samsung so genial ist und von den eingebauten 16GB internen Speicher gerade mal 9GB als nutzbar übrig läßt (und davon geht schonmal jede Menge für meine Navigations-Software drauf), stehe ich jetzt im Regen, weil ich eigentlich ein Smartphone mit mehr internem Speicher bräuchte. DAS MACHT MICH STINKSAUER! Bislang war ich ja bekennender Android- und Samsung-Fan, aber das kippt gerade gewaltig. Jetzt kann ich erstmal zusehen, wie ich den ganzen Mist wieder zum Laufen bringe, und auf welche Anwendungen ich künftig verzichte. UNFASSBAR SOWAS!

Das wäre dasselbe, wie wenn Ford im Rahmen einer Inspektion einfach entscheiden würde, dass ich meinen Kofferraum einfach nicht mehr aufmachen und damit nutzen darf (soll er halt die Rücksitzbank nutzen oder nochmal ein anderes Auto kaufen). So etwas treibt einen fast schon an's "Apple-Ufer" (wenn ich nicht schon jede Menge Euronen für Android-Apps ausgegeben hätte, die ich jetzt z.T. aber garnicht mehr so nutzen kann, wie das geplant war).

Ich werde mir eine Android-Voodoo-Puppe basteln, sie aufs Häßlichste verfluchen und ihr jeden Tag Schmerzen zufügen. In der Hoffnung, dass dieser sich direkt in den Hirnen der überheblichen und ignoranten Menschen bei Google ausbreitet, die für solche Entscheidungen verantwortlich sind!

Davon abgesehen habe ich seit dem Upgrade auf KitKat einen Effekt, den ich von meinem S4 bislang so auch nicht kannte: mindestens einmal pro Tag bootet es einfach mal durch. Besonders toll, wenn ich im Auto via Bluetooth telefoniere oder Musik/Hörbücher höre (wobei das mittlerweile ja auch nicht mehr so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt hatte) und das Handy dabei in meiner Tasche im Kofferraum liegt. Ich pflege meine Android-Apps sehr, und beobachte sehr genau, was wo installiert, welche Dienste aktiv sind, und welche Apps welchen Anteil am Akkuverbrauch haben. Deswegen kann ich auch sagen, dass ich vor dem Upgrade definitiv keinerlei Apps am Laufen hatte, die sich problematisch verhalten hätten. Alles war Tip Top. Und seit dem Upgrade ist mein Samsung einfach nur noch der hinterletzte Müll, weil nicht mehr vernünftig nutzbar und absolut unzuverlässig. Ich HASSE es! :cursing:
 
B

bonnie04

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde es auch einfach zum kotzen. Sygic muss ich auch auf der internen Karte nutzen.
 
DeAndi

DeAndi

Dauergast
@SchlesiM

ich bin immer noch auf 4.3 und werde da auch tunlist nichts dran ändern :)
um daten von der internen auf die externen SD Karte zu kopieren gibt es noch die Möglichkeit mit dem Datei Explorer von Samsung ("Eigene Dateien") zu hantieren.

Schon ein Hammer das man von Google genötigt wird das Smatphone zu rooten damit mit 4.4 wieder alles geht, wobei man dann bei Samsung die Garantie verliert sobald der Knox Counter sich verändert.

Wilkommen im Apple Universum ;(
 
A

Androidtech

Ambitioniertes Mitglied
@Shorty1981:

Könnte an der Formatierung bzw. Größe deiner Micro-SD-Karte liegen.
Habe ich beim meinem S4 Active auch (ich nutze eine 64GB SD-Karte mit
kleiner Klustergröße für viele kleine Kartenkacheln).
Fahr das S4 mal runter, nimm die Karte raus, starte neu und suche dann nochmal nach Updates.
 
S

schwachmaat24

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch mal zum Thema GPS/Glonass: Ich habe eben ein S3 mit Android 4.1.1 getestet. Dort werden die Glonass Sateliten als "aktiv" angezeigt. (Geht beim S4 mit 4.4 nicht!) Ich gehe also von einem Fehler in 4.4 aus.

MfG
 
D

daniel1985ffo

Stammgast
Jup auf mein Tab note 10.1 2014 mit 4.3 habe ich auch Verbindung zu glonass. Mit S4 und 4.4.2 nur vVerbindung zu gps Satelliten möglich.

Hoffe die fixen das mal.
 
B

Buffalo_at_Galaxy

Gast
Kann die beschribenen probleme zum teil bestätigen! Habe vor 2 Tagen das S4 von mein. Freundin auf KitKat geupdatet,seit dem macht das Teil nur ärger..Akku wird warm,Frozen Screen und das Weather Widget zeigt 50 grad an...abwarten was Samsung macht

Gesendet von meinem XT1032 mit der Android-Hilfe.de App
 
Shorty1981

Shorty1981

Erfahrenes Mitglied
Androidtech schrieb:
@Shorty1981:

Könnte an der Formatierung bzw. Größe deiner Micro-SD-Karte liegen.
Habe ich beim meinem S4 Active auch (ich nutze eine 64GB SD-Karte mit
kleiner Klustergröße für viele kleine Kartenkacheln).
Fahr das S4 mal runter, nimm die Karte raus, starte neu und suche dann nochmal nach Updates.
So, habe heute mal deinen tipp ausprobiert! Leider ohne erfolg!
Hast du oder ein anderer vielleicht noch einen tipp für mich?
Es kommt weiterhin die Meldung (das Gerät wurde verändert. Es sind keine Updates verfügbar) !
 
T

Teckel

Neues Mitglied
Hab das Update gestern via Kies draufgespielt (o2 branding) und dann das Handy wie hier vorher einer empfohlen hat 5 mal neu gestartet.
Ok es sind ein paar Apps verschwunden aber ansonsten läuft alles flüssig. er Akku war auch nicht schneller leer (und auch nicht heiß) aber es wurde ja bereits gesagt, dass man den 2-3 mal voll auf- und entladen soll damit sich die Kalibrierung wieder einstellt :thumbup:
 
K

kaschparl

Erfahrenes Mitglied
Buffalo_at_Galaxy schrieb:
... und das Weather Widget zeigt 50 grad an...
Wäre es möglich, dass das Weather Widget auf Fahrenheit umgestellt ist?
50° F sind in etwa 10° C. Bei der aktuellen Wetterlage, durchaus realistischer Wert, meiner Meinung nach.



Gruß
 
W

WolfgangR

Ambitioniertes Mitglied
Nach all den negativen Berichten:

ich arbeite jetzt seit einigen Wochen mit KitKat.
Der Akku hält jetzt etwa 15 - 20 % länger wie vorher, irgendwelche Einschränkungen im täglichen - intensiven - Betrieb kann ich nicht feststellen; bemerke allerdings auch keine gravierenden Verbesserungen (bis auf Akku); diese spielen sich wohl "unter der Haube" ab.:thumbsup:

Wolfgang