Galaxy Tab 3 Flash Player

  • 91 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Tab 3 Flash Player im Samsung Galaxy Tab 3 10.1 Forum im Bereich Samsung Forum.
K

kuebiwhv

Neues Mitglied
Hallo an die Foren Gemeinde,

ein Thema was das Galaxy Tab 3 betrifft und am 25. Dez schon einen Beitrag verdient hat möchte ich nun nochmal ins Leben rufen, da der alte Thread geschlossen wurde. Bevor dieser nun auch geschlossen wird möchte ich kurz erwähnen, die Flash Probleme sind definitiv Geräte spezifisch, welches das Argument war den Thread zu schliessen. Die Begründung liegt am Prozessor des Gerätes in diesem Beispiel der Intel Prozessor.

Ich bräuchte nun mal Hilfe von Leuten mit Erfahrung oder Tipps welche das gleiche Problem haben oder sich damit auskennen.

Nun zum Problem:

Ich habe mir das Galaxy Tab 3 gekauft mit 10.1 Zoll und bekomme Flash nicht zum laufen.
Ich habe sämtliche Suchfunktionen schon ausprobiert und auch Google zur Hilfe genommen.

Zum einen habe ich diverse Flash Player runtergeladen ca. 10 verschiedene Versionen unter anderem die Flash Archiv Seite und die meist verbreitete Chip.de Seite, die Versionen waren alle ab Android 4.0 kompatibel, also definitiv die richtigen Versionen.
Dazu habe ich folgende Browser getestet Standart Internet Broser, Mozila Firefox, Dolphin Browser, Boat Browser, Skyfire Browser in den verschiedenen Browsern wurde wenn möglich Flash eingestellt.
Nach jeder neu runter geladenen Flash Version habe ich die alte natürlich vorher deinstalliert, und nach neu Installation das Gerät neu gestartet
Ausserdem habe ich eine App runter geladen welche den Flash Player automatisch downloadet und installiert. Es wurde mir sogar grün angezeigt das Flash installiert ist.

Das Ergebniss ist nun die flash App funktioniert nicht, nur dieser blaue Legostein wird angezeigt, das komische ist nun der einzige Browser der funktioniert ist der Puffin Browser alle anderen funktionieren nicht mit Flash. Ist zwar schön aber diesen Browser will ich nicht und wird als unsicher eingestuft, zudem möchte ich gerne Apps wie schöner Fernsehen mit Flash nutzen.

Ich habe nun schon gelesen das es bei manch anderem Tab 3 nutzer geht und bei vielen wie bei mir irgendwie nicht. Ausserdem habe ich gelesen das es an dem Prozessor liegen kann der für diese Probleme sorgt.

Ich hoffe das mir hier nun jemand helfen, kann. Wie oben schon geschrieben habe ich sämtliche Sachen schon probiert und brauche nun Profi Tipps.

Schöne Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kuebiwhv

Neues Mitglied
Der Puffin Browser ist ja eigenständig, genau wie diese flash Fernsehen App, das lässt sich ja nicht kombienieren falls Du das meintest?

Die einzige Möglichkeit immoment Flash zu nutzen ist einzig und allein mit dem App Puffin Browser. Würde aber gerne den Mozila Browser nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Merlin13

Merlin13

Fortgeschrittenes Mitglied
Da bin ich auch schon sehr gespannt, ob es für dieses Problem eine Lösung gibt.
Ich habe mir auch auch das Tab3 10.1 (GT-P5200) erworben und habe das gleiche Problem. Auch schon sämtliche Kombinationen ausprobiert. Leider alles ohen Erfolg.
Also heißt es abwarten, ob jemand eine Lösung für dieses Problem hat.
 
JobbeDeluxe

JobbeDeluxe

Stammgast
ich brauch da auch noch ein paar ideen. Habe auch schon alles versucht und bin mittlerweile schon kurz davor mir eine CFW drauf zu machen. puffin, geht. aber nur bedingt.
 
K

kuebiwhv

Neues Mitglied
Das mit der CFW habe ich auch schon überlegt, das wäre nochmal einen Versuch wert das Problem damit zu lösen. Anscheinend scheint es ja auf normalem Wege nicht zu funktionieren, schade eigentlich erwartet man ja das Geräte besser werden ohne Rückschritte zu machen. Da hääte ich mir auch nen Medion Tab kaufen können :cursing: Schade das es Cyanogen noch nicht fürs Tab 3 gibt, immoment scheint es ja nur eine Rom zu geben. Korrigiert mich falls ich mich irre.
Ja da gebe ich dir Recht, der Puffin Browser ist echt ne verdammt schlechte Alternative, und absolut merkwürdig das er der einzige ist der es möglich macht.
 
H

Haiflo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Es scheint wirklich ein Problem zu sein, dass nur das 10.1 betrifft. Ich vermute, dass es an dem x86 Prozessor liegt. D.h. der Flash Player für Android funktioniert nicht, weil dieser für arm Prozessoren kompiliert wurde.

Jedenfalls werde ich dies bezüglich Samsung anschreiben, ob sie dafür eine Lösung finden.
Denn leider geht es aktuell ohne Flash schlecht. Html5 wird leider bis dato wenig genutzt.

Edit: Puffin funktioniert, weil er einen internen Flash Player hat, der über Umwege Flash berechnet als normale App. Daher lähmt er auch immer ein wenig.

Man kann auch hoffen, dass Samsung dies mit 4.3 patched. Aber wer weiß wann die Version kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
JobbeDeluxe

JobbeDeluxe

Stammgast
Samsung anschreiben kannst du dir sparen. Da offiziell das nicht unterstützt wird, was glaubst du sagt dir Samsung dazu? Na klar darfst du unser Tablet für Sachen benutzen für die es nicht einmal ein Code gibt. Wir machen dir das schnell fertig? Träumen kannst du ja.
 
S

sasch73de

Neues Mitglied
Hallo kuebiwhv und Danke das Du die Frage nochmal gestellt hast.

Ich bin auch schon am 22.12. geschlossen worden. Habe auch die gleiche Installations-Tour hinter mir.
Der Puffin-Browser ist echt ne schlechte Alternative, man hat das Gefühl als würde man auf einen Remote-Desktop arbeiten.
Es scheint ja nur das 10.1 WiFi Gerät betroffen zu sein, das 3G- Gerät hat wieder nen Arm drin. Bei Youtube erklärt noch jemand schön mit Video wie einfach das geht, aber ich glaube er hatte das 3G-Tab.

Also hier meine Bitte:
Wenn einer ne Lösung hat(außer Puffin,Gerät verkaufen,...), dann Bitte mitteilen...

Danke:thumbup:
 
S

schorsch54

Neues Mitglied
Ich habe gerade auf meinem Tab 3 8.0 3G den Flashplayer 11.1 von chip runtergeladen und installiert. Hat sofort geklappt, kann jetzt alles abspielen.
Erst jetzt ist das Tab für mich vollwertig!
 
JobbeDeluxe

JobbeDeluxe

Stammgast
Das liegt an der 3G Version. Soweit sind wir auch schon
 
H

Haiflo

Fortgeschrittenes Mitglied
JobbeDeluxe schrieb:
Samsung anschreiben kannst du dir sparen. Da offiziell das nicht unterstützt wird, was glaubst du sagt dir Samsung dazu?
Naja,

man sollte nicht so schnell aufgeben ;) Zumal man so etwas Service nennt. Und ich habe bisher mit Samsung in vielen Belangen sehr gute Erfahrungen sammeln können.
Ich muss ehrlich sein, dass ich bisher keine Anfrage gestellt habe, weil ich doch irgendwie hoffe, dass 4.3 das ganze wieder ändern wird.

Bei xda gab es mal ein Howto, wie man ein flash player erzwingt, aber letztendlich bringt dies nichts, wenn die kompilierte flash.so Datei nicht kompatibel zu x86 ist :(
 
S

sasch73de

Neues Mitglied
Hallo Mitverzweifelnde,

habe mit dem Herrn aus einem Youtube-tutorial Kontakt aufgenommen und nach ein paar mal "versteh ich nicht" hin und her, hat Er diese Antwort in Erfahrung gebracht:


Hallo... ich habe mal einen mit einem Bekannten gesprochen. Er betreibt den Blog "Atomlabor Wuppertal" Atomlabor Wuppertal Blog.
Er hat mir die Probleme bestätigt und folgendes Statement gesendet:
_______________________________________________________________
Was Flash auf Intel Tablets anbelangt ist es in der Tat so - es funktioniert nicht ohne Probleme.
Das liegt daran, dass der Flashplayer auf Basis der ARM-Architektur gebaut wurde und Intel mit seinem Atom nie die Verkaufszahlen vor dem offiziellen Einstellen von Flash für Android erreicht hatte.

Diese folgende Lösung hat bei meinem 10.1 auch nicht geholfen

Hier ist noch mal eine Anleitung für das Tab3 How To Install Flash Player On Samsung Galaxy Tab 3 ~ PCNEXUS

Es ist also nicht unmöglich, jedoch wird das Tab von vielen Seiten über den UserAgentString als Gerät ohne Flashplayer erkannt - Abhilfe schafft da das Firefox-Plugin Phony.

Also Firefox drauf und Phony als Firefox-Plugin und natürlich die richtige Flash-Version für das Tab3 : https://docs.google.com/open?id=0B86breTTApQhRktnd3h2Z25pS0k


Und weiter bin ich noch nicht. Außer das ich vielleicht ein anderes Rom probieren aus verzweifelung werde(was aber der Chip auch nicht ändert). Also, durchhalten oder verkaufen.:lol:
 
A

androidnovice

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Tab3 Besitzer,

also ich habe ein Tab3 8.0 3G. Habe den Flash Player von der Chip Seite installiert. Leider funktioniert es trotzdem bei mir nicht. Ich kann zwar den Ton hören, beim Bild bleibt aber alles nur grau... :angry:
Mach ich da noch irgendetwas falsch ?

Gruß

androidnovice
 
H

Haiflo

Fortgeschrittenes Mitglied
androidnovice schrieb:
Mach ich da noch irgendetwas falsch
Sobald du einen Ton hörst, scheint der Flash Player bei dir zu funktionieren.

Der Exynos Prozessor basiert auf der ARM Architektur und sollte somit problemlos einsetzbar sein.

Die Frage ist natürlich welchen Browser du nutzt. Es kann sein, dass gewisse Browser nicht so gut mit Flash umgehen können. Beliebte Browser wären: Firefox, Dolphin, AOSP Browser(Stock Browser). Chrome unterstützt aus meiner Kenntnis auch gar nicht mehr den Flash Player.

Tante Edith:

Die Antwort von Samsung veröffentliche ich hier mal nicht, weil diese mal wieder am Thema vorbei ist.

Aber wie es scheint, werden x86 Prozessoren beliebt bei Android Geräten. Eventuell wird Adobe den Dienst wieder aufnehmen.
 
A

androidnovice

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Haiflo,
ich habe es mit dem Stock Browser und mit Dolphin probiert. Bei beiden das gleiche Ergebnis :angry:
 
flecki1234

flecki1234

Erfahrenes Mitglied
Schon mal den Skyfire Browser probiert? Mit diesem habe ich immer auf meinem alten Smartphone für das es kein flash gab, flashvideos angeschaut
 
J

jenmeivel

Neues Mitglied
Hallo,

bin bei meiner Suche nach einer Lösung bin ich hier gelandet!

Bin auch seit Weihnachten stolze Besitzerin eines Galaxy Tab 3 10.1 Wifi und kämpfe mit dem Flash-Problem.

Ich möchte gerne mit meinem Tab z.B. auf Sat1 amerikanische Serien nachschaue, oder auch sendungen auf anderen Sendern. Komischerweise kann ich auf Sat1 deutsche Sendungen gucken, aber bei z.B. Navy CIS oder Hawaii 5-O passiert nichts, auch keine Fehlermeldung. Dagegen auf RTLnow z.B. bekomme ich die Meldung, egal was ich gucken möchte, dass ichden aktuellen Flash Player installieren soll.
Flash habe ich über die Archive-Seite von Adobe installiert. und natürlich habe ich diverse Browser getestet (Dolphin, Next Browser, Firefox...) und natürlich habe ich auch Flash aktiviert, soweit möglich. dann habe ich die Browser Puffin und Photon getestet, diese scheinen Flash beide zu erkennen. Damit kann ich auch auf RTL die Sendungen gucken, auf Sat1 bekomme ich bei besagten Sendungen jetzt die Meldungen, das diese in meinem Land aus urheberrechtlichen Gründen nicht angezeigt werden kann?! auf meinem S2 oder meinem Windows8 Rechner habe ich keinerlei solche Probleme über die gleiche Internetverbindung.

Scheinbar ist bei Sat1 in Verbindung mit Flash noch irgendeine Rechteverwaltung (DRM?) im Spiel die auf dem Tab blockiert wird.

wirklich glücklich bin ich über die Browser mit denen es teilweise lauft auch nicht.

aber wie mir scheint können wir nur hoffen und moglichst keine Diskussion mit Apple-Jünger anfangen (da läuft es nämlich obwohl sie gar kein Flash haben...).

Aber vielleicht hat ja doch noch einer eine Lösung. ..

Der ursprüngliche Beitrag von 22:27 Uhr wurde um 22:33 Uhr ergänzt:

Hallo,

bin bei meiner Suche nach einer Lösung bin ich hier gelandet!

Bin auch seit Weihnachten stolze Besitzerin eines Galaxy Tab 3 10.1 Wifi und kämpfe mit dem Flash-Problem.

Ich möchte gerne mit meinem Tab z.B. auf Sat1 amerikanische Serien nachschaue, oder auch sendungen auf anderen Sendern. Komischerweise kann ich auf Sat1 deutsche Sendungen gucken, aber bei z.B. Navy CIS oder Hawaii 5-O passiert nichts, auch keine Fehlermeldung. Dagegen auf RTLnow z.B. bekomme ich die Meldung, egal was ich gucken möchte, dass ichden aktuellen Flash Player installieren soll.
Flash habe ich über die Archive-Seite von Adobe installiert. und natürlich habe ich diverse Browser getestet (Dolphin, Next Browser, Firefox...) und natürlich habe ich auch Flash aktiviert, soweit möglich. dann habe ich die Browser Puffin und Photon getestet, diese scheinen Flash beide zu erkennen. Damit kann ich auch auf RTL die Sendungen gucken, auf Sat1 bekomme ich bei besagten Sendungen jetzt die Meldungen, das diese in meinem Land aus urheberrechtlichen Gründen nicht angezeigt werden kann?! auf meinem S2 oder meinem Windows8 Rechner habe ich keinerlei solche Probleme über die gleiche Internetverbindung.

Scheinbar ist bei Sat1 in Verbindung mit Flash noch irgendeine Rechteverwaltung (DRM?) im Spiel die auf dem Tab blockiert wird.

wirklich glücklich bin ich über die Browser mit denen es teilweise lauft auch nicht.

aber wie mir scheint können wir nur hoffen und moglichst keine Diskussion mit Apple-Jünger anfangen (da läuft es nämlich obwohl sie gar kein Flash haben...).

Aber vielleicht hat ja doch noch einer eine Lösung. ..
 
H

Haiflo

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Mittag,

Sat1. funktioniert weil dort HTML5 aktiv ist. D.h. Flash wird auf dieser Seite nicht benötigt.

Es bleibt nur zu hoffen, dass entweder die anderen Betreiber von Online Streams auf HTML5 umsetzen oder weil nun mehr x86 Prozessoren in Android geräten verbaut werden, Adobe eine Version für x86 kompiliert.

Ansonsten wird es leider keine einfache Lösung in naher Zukunft geben.
 
J

jenmeivel

Neues Mitglied
Haiflo schrieb:
Guten Mittag,

Sat1. funktioniert weil dort HTML5 aktiv ist..
Aber scheinbar wird html5 nur bei den Deutschen Sendungen bzw. Lizenzfreien Sendungen verwendet bei Sat1. wenn man nämlich die anderen amerikanische Serien gucken will, dann wird einem noch nichtmal als Vorspann die Werbung angezeigt. nur bei den beiden Browser Puffin und Photon geht auch kurz das Adobezeichen an und die Werbung läuft ab, danach kommt die Meldung mit dem Urheberrecht. wahrscheinlich lässt sich über HTML5 die Lizenssache nicht zufriedenstellend lösen. Andere Flash-Videos lassen sich mit den o.g. Browsern gucken. Allerdings ist mir nicht ganz begreiflich, wieso das Tablet mit der Lizenzierung nicht klarkommt. Wahrscheinlich nutzen die beiden Browser genau diese Lücke um überhaupt zu laufen.

Ist auf jeden Fall frustig. Das Tab 3 ist ja nun auch nicht gerade ein Noname-Produkt, und man kann davon ausgehen, dass die meisten sich ein Tab anschaffen um Multimediaanwendungen zu nutzen, die halt noch oft Flash benötigen.
 
H

Haiflo

Fortgeschrittenes Mitglied
jenmeivel schrieb:
Aber scheinbar wird html5 nur bei den Deutschen Sendungen bzw. Lizenzfreien Sendungen verwendet bei Sat1.
HTML5 kann dies, aber das Problem ist, dass die Rechteinhaber weiterhin Flash vorschreiben. Das ist letztendlich wie WMA DRM. Die Onlinebibliotheken würden gerne auch Formate für Android anbieten, aber die Inhaber wollen WMA DRM.
Während Youtube und selbst der bekannteste Betreiber einer Erotikseite mit HTML5 schon seit einigen Jahren vorne dabei sind, eilt vor allem die private Fernsehbranche hinterher.
Die ARD hat vor etwa einem Jahr ihre Seite für mobile Geräte auf HTML5 angepasst.
Man kann bei Samsung nur Druck machen, dass Sie dafür eine Lösung finden. Also Samsung anschreiben und sie regelmässig um eine Lösung bitten.

Update:

Bin auf diese Seite gestoßen auf der Suche nach einer Lösung. Dafür muss das Gerät aber gerootet werden. :(
http://android-x86.sceners.org/en/?p=697

Edit:

Ich habe mir mal eben die APK angesehen. Dort befindet sich eine libflashplayer.so. Die Frage ist nun, ob man diese gegen die x86 Version von der oben genannten Seite austauschen könnte. Hat jemand Erfahrungen sammeln können mit dem Umbau von apk Dateien?
 
Zuletzt bearbeitet: