Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Samsung Galaxy Tab S startet ständig neu

  • 67 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Tab S startet ständig neu im Samsung Galaxy Tab S (T700/T705/T800/T805) Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Sheffield

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Bei meinem Samsung Galaxy Tab S (8,4") fängt seit ein paar Wochen immer mal wieder mitten im Betrieb plötzlich das Display für 1-2 Sekunden an zu flackern und dann startet das Tablet neu. Wenn ich großes Glück habe, nur 1-2 Mal. Manchmal fällt es aber auch in eine Art "Endlosschleife", die ich nur unterbrechen kann, wenn ich zwischendurch nach einem Neustart schnell genug bin, es ganz aus zu schalten. Außerdem hilft meistens, es ans Netz zu hängen. Aber das kann ja nicht die Lösung sein.

Auffällig ist übrigens, dass der Akku in diesen Phasen total spinnt. Es beginnt z.B. bei 60% Ladung, Neustart: 5% Ladung, Neustart: 75% Ladung, Neustart: 20% Ladung etc.

Ist das Problem bekannt? Kann das ein Bug in einer App sein? Oder muss ich es einschicken? Zu letzterem noch eine Frage: Hat jemand Erfahrung, wie lange es dauert, bis man es wieder hat?
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Bevor du es einschickst, mach doch ein Werksreset.
 
R

robert.bauerle.94

Neues Mitglied
Hi,

ich hatte das gleiche Problem. Bevor du dein Tablet einsendest schau mal hier:

screen flicker, screen freezes, and random restarts

Scheint an einer defekten Steckverbindung am Batteriekabel zu liegen und ein häufiges Problem zu sein.

Gruß Robert
 
olek22

olek22

Fortgeschrittenes Mitglied
Geb dir einen Tipp, mach das Tablet aus, kurz den Batteriestecker ziehen und nach ein paar Sekunden wieder drauf und das Problem ist gelöst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

akochhtc

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem habe ich auch seit ein paar Wochen.
Soll heißen ich soll das Tablet öffnen und den Stecker kurz ziehen, dann wieder drauf?
Hat einer einen Tipp, wie ich es geöffnet bekomme?

Habe das gefunden:
 
T

toster

Neues Mitglied
Hatte ich auch, genau die selben Ausfallerscheinungen. Ich habe das Tab eingeschickt und es wurde der Akku da Zellendefekt getauscht.
Die Reparatur dauert 5 Werktage incl. Versand.
 
L

LowRider4711

Neues Mitglied
Mein Tab S (10.5) fängt nun auch an rumzuzicken. Machchmal geht nur der Bildschirm aus, meistens startet es direkt neu. Wo und mit wem kann ich denn dies bezüglich Kontakt aufnehmen? Gibt es da bei Samsung irgendeine Anlaufstelle?
 
all4pages

all4pages

Neues Mitglied
So ein Neustart kann auch von einer fehlerhaften App kommen.
 
T

toster

Neues Mitglied
Kann schon sein, bei mir war es halt der Akku und jetzt ist alles wieder gut.
 
scope3x

scope3x

Stammgast
Hallo Allerseits,

hatte das selbe Problem und habe es mit dem Ziehen des Akkusteckers in den Griff bekommen.
Nachdem ich lange überlegt hatte, das Gerät selbst zu öffnen habe ich mir ein Herz gefaßt und das Ding aufgemacht (geht relativ einfach - mit ner alten Kreditkarte - oder wie bei mir - ein alter Dienstausweis - einfach von vorn zwischen Rahmen und Display ein wenig hebeln).

Den Stecker hab ich für ein paar Sekunden entfernt und wieder drauf gesteckt. Diese Aktion ist jetzt ne gute Woche her - seitdem kein Flackern, kein Freeze und kein komisches Akkuverhalten mehr!

Grüße aus Berlin
 
rene66

rene66

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir führte das auch zum Erfolg, das kurze Abziehen des Batterie Steckers. Aufmachen ist nicht schwer, mit ein wenig Vorsicht.
 
iWillNoT

iWillNoT

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
hatte das selbe Problem und habe es -nach erfolglosem Reset- innerhalb der Garantie eingeschickt. Ich hatte die Tipps mit dem selber öffnen hier nicht gelesen.....:confused2: warum auch immer....
Mein Problem wurde jedoch vom Service behoben, allerdings habe ich ca. 10 Tage ohne Tablet leben müssen :winki:
 
scope3x

scope3x

Stammgast
Gestern ging es wieder los - erst war der Empfang weg, dann fing der Bildschirm zu flackern an.
Hab das Teil wieder geöffnet, Stecker gezogen - alles wieder schick! Das Tablet lief bis dahin (vor 5 Monaten schon mal passiert) ohne Probleme.

Grüße
 
O

OhneTop

Neues Mitglied
Ahoi Gemeinde.

Ich habe auch das Problem, das mein Tab S 10.5 (2 Jahre alt, nicht gerootet) plötzlich wärend des Betriebs neu startet. Ich habe aber kein flackern etc, wie oben beschrieben. Auch meine Akku lässt sich ganz normal laden, Akkuanzeige spinnt auch nicht.
Bei mir vibriert das Tab einmal, nach ca 10-15 sek. dann noch mal 2mal und dann startet es neu. Nach dem Neustart steht meistens (nicht immer) die Meldung: Prozess "System reagiert nicht"
Das passiert, seit dem ich Marshmallow drauf habe. Vorher hatte ich keinerlei Probleme.
Wipe Cache Partition hab ich auch durchgeführt.

Vorallem ist es komisch, das manchmal einen Tag nix passiert. Dann wieder 3-4mal am Tag neu startet.

Hat wer das selbe Problem und kennt wer ne Lösung, oder muss ich wirklich Werks reseten? :-(

Danke schonmal im Voraus.
LG
 
Zuletzt bearbeitet:
chgiceman

chgiceman

Experte
Hast du nach dem Update auf MM einen Werksrest gemacht? Wenn nein dann würde ich dazu raten, besonders wegen dem Problem.
 
Phantom1807

Phantom1807

Erfahrenes Mitglied
Einfach nochmal mm drüber bügeln danach werksreset und wipen. Gehen zwar Daten verloren aber besser als wenn es Neustart meine Meinung . Und wenn würde ich dies über odin machen. Vermute da es nur an manchen Tagen auftritt ? Bzw nicht bei einem gewissen akkustand? Die software einfach was weg hat
 
O

OhneTop

Neues Mitglied
Danke erstmal für die antworten.
Seit MM habe ich noch kein Werksreset durchgeführt. Dachte ich komme drum rum :) Bleibt mir wohl nix anderes über.
MM drüberbügeln? Da muss das Tab aber gerootet sein????
Mit dem Akkustand, da hab ich nie drauf geachtet.

LG
 
Phantom1807

Phantom1807

Erfahrenes Mitglied
Nein muss nicht gerootet sein. Einfach über odin die Firmware neu aufspielen
 
K

kurdt

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo, danke für den tip mit dem akkustecker. bei mir kam das flackern des T700 immer häufiger, gepaart mit reboots und akkuproblemen. jetzt scheint es wieder ok zu sein :)