Von welchem Tablet wechselt ihr auf das Galaxy Tab S5e?

  • 70 Antworten
  • Neuster Beitrag
Jermi

Jermi

Neues Mitglied
Hatte mir Anfang Mai das Huawei MediaPad M5 lite gekauft. Bin jedoch dermaßen verunsichert, durch die Ankündigungen, das es keine weiteren Sicherheitsupdates, oder keine neues Android, mehr geben soll, oder dann doch wieder für 90 Tage, das ich es gerade an den Händler zurück gesendet habe, noch innerhalb der 30 Tagefrist. Werde Anfang Juni dann wohl auch das Samsung Galaxy Tab S5e kaufen.
 
I_AM_ANDROID

I_AM_ANDROID

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Galaxy Tab S5e geht zurück. WLAN war unproblematisch, dafür leider allgemeine Geschwindigkeit enttäuschend, Display mit Farbverläufen, nicht optimalen Winkeln, krassem "Jelly-Effekt" und unterdurchschnittlicher Empfindlichkeit. Auf der Haben-Seite: Lautsprecher und Display beim Abspielen von Videos und Streaming - perfekt.

Trotz meiner iOS-Abneigung bliebt mein iPad Pro 10.5 einfach ein besseres Gerät, was Display, Geschwindigkeit und Akkulaufzeit angeht. Mal abwarten, wie gut Tab S5 wird...
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Stammgast
Nach einigen Jahren ohne Tablet jetzt seit Release das S5e
 
sav

sav

Experte
@MissDaRobot Wegen Adblockern. Der VPN Läuft bei dir Lokal auf dem Tablet und nicht beim Entwickler des Adblockers. Deine Daten sollten also - sofern der Entwickler vertrauenswürdig ist - bei dir auf dem Gerät bleiben. Im zweifel lässt sich auch Herausfinden ob dein Adblocker heimlich doch Daten an den Entwickler schickt. Ansonsten gibts auch genug Chromium basierte Browser mit Adblock Addons - z. B. Brave.
 
Y

YashaBostic

Neues Mitglied
Mein Galaxy Tab Pro 8.4 fällt aus den Fugen, einige Apps funktionieren nicht mehr bei Android 4.1 und ich kann es nicht ohne Kabel betreiben, sonst fällt es in einen Bootloop. :1f606: Dementsprechend war es Zeit für ein neues Entertainment-Tablet, wofür das Tab s5e perfekt geeignet ist.
 
B

BR-146

Stammgast
Habe nun bei Media Markt zugeschlagen, das Schwarze LTE für 335€. Habe das Gerät schon lange im Preis beobachtet, aber der Preis war mir bei 400-500€ ehrlich zu teuer im Verhältnis.

Komme vom Galaxy Tab S2 8.0 LTE mit welchem ich sehr zufrieden bin/war. Habe das Teil aber seit 2015 (bzw Ende 2016, es wurde einmal ausgetauscht durch Amazon weil der Akku nur noch im Schneckentempo lud). Es fängt an herum zu hakeln, zu hängen und zu kämpfen und bei den 32GB Speicher bin ich auch immer am Limit.

Denke daher wird es Zeit, weiter zu ziehen. Mal schauen ...
 
M

mausbock

Experte
Ich bin gestern von Nexus 7 2012 gewechselt. Selbst mit einer guten Nougat Custom ROM ging mit nur 1 GB RAM nicht mehr viel. Ich bin begeistert von Tab S5e. :D
 
F

fossi33

Lexikon
Komme vom tab 10.1 2016
 
D

Dr.Eck

Experte
Unfreiwillig vom Pixel c, weil defekt:1f622:
Kurzer Zwischenstopp beim A 10.1 2019 aber das Gerät war eine Enttäuschung, im Gegensatz zum S5e:1f44d:
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Ich wechsle vom Galaxy Tab S, weil dessen 16 GB interner Speicher trotz Daten auf der MicroSD-Card zu eng werden und mir das kommende Tab S6 einfach zu teuer ist.
 
S

Sigsag

Fortgeschrittenes Mitglied
Dr.Eck schrieb:
Unfreiwillig vom Pixel c, weil defekt:1f622:
Kurzer Zwischenstopp beim A 10.1 2019 aber das Gerät war eine Enttäuschung, im Gegensatz zum S5e:1f44d:
Komme auch vom Pixel C, tolles Tab immernoch pfeilschnell aber das Display war defekt (Standardproblem) und ein Ersatzscreen ist nicht zu bekommen.
Wollte eigentlich ein S4 kaufen aber für 299€(Amazon) musste ich einfach zuschlagen.
 
D

Dr.Eck

Experte
@Sigsag falls du eine Möglichkeit/App findest, die die geteilten Dock-Buttons des Pixel c herzaubert, her damit;)
 
S

Steppl

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich komme vom Galaxy Tab Pro S. Als reines Couch Tablet zum Surfen und Videos schauen war das einfach zu groß, schwer und mit Windows zu kompliziert.

Das Tab S5e erfüllt alle Anforderungen, außer das es im Vergleich zum Smartphone (Oneplus 7 Pro) etwas träge ist, aber es kostet ja auch nur die Hälfte, von dem her verschmerzbar :)
 
N

Nuvirus

Stammgast
Bei mir läuft es nach Reset mit Standard Launcher wieder normal
So kann ich es mit meinem Splitscreen gut nutzen
 
agarius

agarius

Erfahrenes Mitglied
Gar nicht. Bin vom S5e auf das S4 umgestiegen. Grund : schlechte Performance beim S5e. Wurde immer langsamer nach 2-3 Wochen. Mehrmals wieder neu aufgesetzt. Das S4 läuft seit Wochen sehr stabil und schnell. Kein WLAN - Problem beim S4. S5e hatte massive Probleme, wenn Accespoint 10-15 Meter weg war. S4 hält der Akku länger. Kleiner Nachteil S4, kein Micro-Fingerabdruck
 
Zuletzt bearbeitet:
sniperfu

sniperfu

Ambitioniertes Mitglied
Ich wechsel von einem in die Jahre gekommenen IPad auf das Tab S5e. Hab lange überlegt wieder ein IPad zu kaufen, aber im direkten Vergleich hat mich das Tab S5e mehr überzeugt. Da ich das Tablet nur zum Surfen und Videos schauen nutze war mir vor allem das Display wichtig. Das gefällt mir im direkten Vergleich einfach besser als beim IPad.
 
elknipso

elknipso

Guru
Ich hatte zuerst ein iPad 2018 als letztes, dann bin ich auf ein MediaPad M5 8.4 umgestiegen da ich von iOS doch so langsam genervt bin und gerne die gleichen Möglichkeiten wie auf meinem S10 auch auf meinem Tablet hätte.

Das M5 8.4 ist "okay" aber so ganz glücklich bin ich mit dem Formfaktor dann doch nicht. Und als ich dann durch Zufall mal ein S5e in den Händen hatte mit dem AMOLED Display und dem geringen Gewicht, trotz der Größe, war ich doch recht angetan. Außerdem mag ich die Samsung Android Anpassungen eindeutig mehr als das was Huawei da veranstaltet.
 
E

ediho

Neues Mitglied
LoL... - ich komm vom Samsung Tab 3 8.0. (ohne "S"). Hatte ich seit Sept 2013. Und seit 2 Jahren kaum mehr verwendet (außer als Kindle-Ersatz). Hat ja noch Kitkat 4.4 und erste Apps gingen nicht mehr, hatte es zwar geroutet, aber fürs flashen war ich dann doch zu faul und wieder zu Laptop-affin. (7.1.2. war schon hergerichtet vor 2 Jahren). Und jetzt bekam ich halt wieder Gusto und mehr Lust aufs Sofa... :)
 
HMan33

HMan33

Erfahrenes Mitglied
Bin nun auch beim Tag S5e gelandet und hab noch mein TabS 10.5. Bin zwar noch am einrichten, aber ich kann bis jetzt nicht meckern. Läuft sehr smooth und tut alles was es soll. :) Die Lautsprecher sind auch für eine so dünnes Tab super. Wenn ich jetzt noch ne ordentliche dünne Hülle finde geht es komplett in Benutzung und mein altes wird zugeklappt....
 
F

fossi33

Lexikon
@HMan33 Samsung Book Cover sehr genial
 
Ähnliche Themen - Von welchem Tablet wechselt ihr auf das Galaxy Tab S5e? Antworten Datum
10
4
1
Oben Unten