Von welchem Tablet wechselt ihr auf das Galaxy Tab S5e?

  • 69 Antworten
  • Neuster Beitrag
Lumpensittich

Lumpensittich

Neues Mitglied
Im Sommer letzten Jahres habe ich mich, nach vielen gemeinsamen Jahren, von meinem iPad 4 getrennt. Ich habe auf einen chinesischen Underdog namens Alldocube M5 gesetzt, da die Specs so verlockend waren. Ich hatte ja keine Ahnung... 10 Kerne, 4 GB / 64 GB, 2560x1600 waren die Eigenschaften, die mir bei einem Preis von 190€ die Entscheidung unkompliziert abnahmen.

Der Akku lädt schon lange nicht mehr bis 100%. WiFi muss öfter als regelmäßig aus- und eingeschaltet werden, um zu funktionieren. Das Teil generiert sich ständig neue MAC Adressen, wodurch im Router unzählig viele Geräte in der Verbindungshistorie gelistet sind. Apps und Play Store wissen nicht immer, ob es ein Tablet oder Telefon sein soll. Zu guter letzt nervt mich die Hintergrundbeleuchtung eines LCD's.

Ich hatte mir jüngst das Huawei M5 gekauft, aber auch da ist das Display nicht zufriedenstellend. Neben der Beleuchtung hatte ich hier auch noch Öl-farbende Streifen auf der Displayoberfläche gesehen. Glücklicherweise konnte ich das Ding wieder zurückgeben und mir letztendlich das Tab S5e zulegen.
 
S

stoner

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich komme vom Asus Memo Pad FHD 10 LTE. Leider wurde da schon laaange kein Update angeboten und mache Apps liefen nicht. Mit dem S5e bin ich total zufrieden. Super Sound, sehr leicht und schnell.

Gruß, stoner
 
Rescue

Rescue

Stammgast
Vom Lenovo Tab4 8 Plus. Mir sind mittlerweile die 8 Zoll zu klein.
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Bin im Juni von einem Alldocube iPlay 10 gewechselt. Für 60€ war das okay, aber das Samsung ist dem deutlich überlegen.
 
C

chrisk1968

Neues Mitglied
Ich komme vom Galaxy Tab A 2016 10.1 LTE
 
P

pleitegeier

Guru
Vom Samsung Tab A 10.1 2016 LTE mit kurzem Ausflug übers Tab A 10.1 2019 nun beim Tab S5e mit 128/6GB ROM/RAM gelandet 🙃
 
B

BernHD

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin vom Tab S2 (2016) gewechselt und bin bisher zufrieden. Amazon Prime endlich in Full HD und der Akku hält deutlich länger.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
6 Jahre hatte ich mein Galaxy Note 10.1 2014 Edition.
Im Dezember habe ich es dann verkauft, doch langsam fehlte es mir ein Tablet zu haben.

Das Galaxy Tab S6 wäre mein Wunsch, ist mir aber zu teuer. So habe ich mir nun das Galaxy Tab S5e geholt und der erste Eindruck ist schon mal ganz gut.
 
sound67

sound67

Fortgeschrittenes Mitglied
6 Jahre hatte ich mein Galaxy Note 10.1 2014 Edition.
Das war auch über Jahre mein Tablet, bis es mir in einem Pub geklaut wurde. Danach hatte ich ein 8" Huawei M5 LTE, von dem ich jetzt auf das S5e wechsele.
 
Zuletzt bearbeitet:
sft211

sft211

Ambitioniertes Mitglied
Habe es mal bestellt mal sehen ob ich es behalte habe ein Mi Pad 4 im moment.

Hardware ist ja bei beiden Tabs leider fast identisch also cpu und ram .. mal sehen ob sich das "upgrade" wirklich auszahlt
 
Ähnliche Themen - Von welchem Tablet wechselt ihr auf das Galaxy Tab S5e? Antworten Datum
10
4
1
Oben Unten