WLAN oder LTE Version der Galaxy Watch4?

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN oder LTE Version der Galaxy Watch4? im Samsung Galaxy Watch4 Forum im Bereich Samsung Forum.
M

McVision

Stammgast
@Airking88
Hast du das Smartphone im Hotel eingeschaltet gelassen?

Ich selber habe das nämlich auch schon probiert.
Wenn ich das Smartphone (s20u) ausschalte, dann kann ich mit der Uhr nur noch telefonieren.
Ist das Smartphone eingeschaltet, dann macht die Uhr wohl eine Remote-Verbindung und dann funktioniert auch SMS.
 
S

Schelle3

Stammgast
@McVision
Es kommt darauf an, was für eine SIM du in der Watch hast. Ich weiß es nur von Vodafone Ultracard. Dort kann nur die Hauptkarte SMS empfangen oder senden. Wenn die Hauptkarte im Smartphone steckt und das Gerät ausgeschaltet wird bekomme ich natürlich keine SMS. Bleibt das Phone aktiv wird, wie du schon geschrieben hast, wird per Remote-Verbindung syncronisiert. Bei eigenständigen eSIM (Vertrag) sollte natürlich alles funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Airking88

Neues Mitglied
SMS kommen an, wapp nicht weil dafür das Handy ja an sein muss. Habe es aber angelassen, so kommt alles durch. Ist halt mega entspannt nur mit der Uhr ohne Handy rum zu laufen.
 
M

McVision

Stammgast
@Schelle3 ich habe eine Multisim von der Telekom. Und obwohl ich per *222# die Uhr als Hauptkarte angegeben habe funktioniert es nicht.
Habe ich in einem anderen Beitrag auch beschrieben.

@Airking88
Alles klar, dann werde ich das wohl weiterhin auch so handhaben müssen. Smartphone eingeschaltet lassen 😉
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Wie ist das dann aber, wenn das Handy zu weit weg ist, keine Bluetooth oder WLAN Verbindung mehr möglich ist? Kommuniziert die Watch dann trotzdem über das Handy oder funktioniert diese eigenständig? Handy merkt, Watch zu weit weg und bleibt auch stumm und die Watch übernimmt.
 
M

McVision

Stammgast
@Poly die Lte Uhr stellt dann über die mobilen daten eine sogenannte Remote Verbindung zum Smartphone her.
 
Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Über das LTE Netz? Wäre ja logisch.
Wenn alles so funktioniert würde. Ich hatte bei der 3 LTE, habe das aber nicht sonderlich getestet. Hatte zu schlechten Empfang.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

McVision

Stammgast
@Poly ja genau, das funktioniert dann über die mobilen Daten vom LTE Netz, wenn kein WLAN verfügbar ist.
 
L

letsdoit

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute! Ich hätte da mal eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen.

Wie ist das eigentlich wenn man keine SMART-Sim (also sprich eine "Zusatzsim") zur eigentlichen Handy-SIM verwendet, sondern eine komplett eigenständige eSIM. Sprich Handy und Watch sind unter verschiedenen Nummern (ja vielleicht sogar unter verschiedenen Netzen) online.

Werden dann - wenn ich für Bluetooth zu weit weg vom Handy bin - Anrufe / SMS / Nachrichten trotzdem "Synchronisiert"? Sprich wenn eine SMS auf das Handy kommt (das natürlich online sein muss, das weiß ich) kommt die SMS auch auf der Uhr an, die ja eigentlich über eine ganz andere "Nummer" online ist?

Hintergrund ist, dass ich gern eine LTE Version kaufen würde. Aber mein Provider will - für eine ZweitSIM (nennt sich SMART SIM) 20 Euro im Monat haben. Da nehm ich lieber eine eSim von einem Discounter-Netz. Denn so viel Daten brauch ich für die Uhr ja gar nicht, dass sich die 20 Euro rentieren würden. Aber das ganze macht natürlich nur Sinn, wenn ich SMS die aufs Handy kommen dennoch auf die Watch weitergeleitet bekomme.

Vielen Dank schon mal vorab

letsdoit
 
O

oxeye

Stammgast
@letsdoit
20€ im Monat für eine E SIM? Habe ich noch nie gehört. Ich zahle 3€. Geht ja gar nicht.

Ja, es wird auch dann synchronisiert. Die Synchronisation läuft über dein Samsung Account. Der braucht also nur Internet, egal über welche Nummer. Es werden ja nur die Benachrichtigungen weitergeleitet. Die Uhr selber empfängt nichts. Außer Anrufe.

Was natürlich nicht funktioniert ist, dass du über die Handynummer auf der Uhr angerufen werden kannst. Dann musst du vorher auf dem Handy eine Ruf Umleitung auf die Uhr Nummer einstellen. Und wenn du über die Uhr telefoniert, wird beim Empfänger die Nummer der Uhr angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
@letsdoit Es gibt auch Anbieter, die bieten eine esim Kostenlos an. Du solltest definitiv mal über einen Anbieterwechsel nachdenken. Das ist sicher und das würde ich den auch schreiben. Ich hatte meine Watch 3 mit einer anderen Sim. Wenn du keine Verbindung zum Handy hast, hast du natürlich dann eine andere Telefonnummer. Du könntest das aber mit einer Rufumleitung regeln. Handy nicht erreichbar, Weiterleitung an Watch Telefonnummer.
 
Zuletzt bearbeitet:
LauraXmetaL

LauraXmetaL

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann mir jemand sagen, ob die Watch unbedingt die gleiche Handynummer haben muss bei der esim oder ob eine einfache Datacard, also nur Mobile Daten ohne Nummer, reicht? Anrufe tätige ich so gut wie keine aber Messengerdienste wären mir wichtig.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
@LauraXmetaL Es muss eine E-sim sein. Ob es Datenkarten als E-sim gibt, weiß ich nicht. Es gibt aber preiswerte E-sim Karten. Einmalig 10€ z. B. . Hatte ich selbst mal genutzt bei einer Watch 3. Muss nicht die gleiche Nummer haben, wie das Smartphone. Wenn bis heute nichts geändert WURDE. Bei mir hat es funktioniert.
 
LauraXmetaL

LauraXmetaL

Fortgeschrittenes Mitglied
@Poly bei meinem O2 Vertrag habe ich die Connect Funktion. Damit kann ich mit 10 weiteren Simkarten (auch als esim) das Datenvolumen teilen, zwei davon können die gleiche Handynummer haben. Bezahle nichts dazu und sind kostenlos. Dann versuche ich mal eine normale Datacard, ohne die Nummer. Danke
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Gebe mal Bescheid, wenn es klappt.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

letsdoit

Fortgeschrittenes Mitglied
@oxeye
@Poly

Vielen Dank für eure Antworten, die mir schon weitergeholfen haben. Ja ich weiß, die 20 Euro für die SmartSim (Zusatzsim) sind echt happig. Aber ich komme aus Österreich. Und da sind die Verträge recht günstig. Das zum beispiel ist mein aktiver:

Screenshot 2022-01-13 180402.jpg

Da mein Vertrag ja unbegrenzt Internet mit 5G beinhaltet, hat der Betreiber bei solchen Verträgen (unlimitiertes Internet) eine "Hürde" eingebaut und verlangt für die SmartSim 20 Euro. . Für alle "limitierten" Verträge kostet die SmartSim eigentlich nur 5 Euro im Monat. Aber wahrscheinlich haben bei den unlimitierten Verträgen zu viele eine SmartSim geholt und betreiben sie daheim im Router als "Heim-Internet" um 5 Euro / Monat.

Da ich aber mit dem Vertrag sonst zufrieden bin, werde ich diesen vorerst nicht wechseln.

Da nehm ich mir lieber um 1,90 Euro einen eigenen Vertrag mit 500 MB / Monat LTE. :) Nur dass das eben das Problem mit den unterschiedlichen "Nummern" hervorruft. Aber soweit ich das sehe kann ich - solange das Handy aktiv ist - alles auf der Uhr empfangen unter der gewohnten Nummer. Und per SMS antworten geht wohl auch unter der "Handy-Nummer" solange das Handy eingeschaltet daheim liegt und per "REMOTE" erreichbar ist. Das würde mir schon genügen :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
A

alfalke

Fortgeschrittenes Mitglied
@letsdoit
Ihr seid zu beneiden! Nicht weit weg schaue ich immer rüber und denke was so ein paar Kilometer und eine Grenze ausmachen können....
 
Zuletzt bearbeitet:
LuckyKvD

LuckyKvD

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun stellt sich mir die Frage, was kann nun die LTE Version mehr als die BT Version? Und welche Apps nutzt ihr aus dem Playstore für die Watch?
 
L

letsdoit

Fortgeschrittenes Mitglied
Na ja, was mich betrifft ist der Hauptgrund für die LTE Version der, dass ich beruflich mein Handy nicht immer "am Mann" tragen kann. Und ich kann auch nicht immer in Bluetooth-Reichweite bleiben. Aber die Uhr ist kein Problem. Und wenn sie LTE hat, dann bleibe ich "erreichbar" und "informiert", auch wenn ich das Handy nicht in Reichweite habe.

Der zweite Grund ist, dass ich in Fitnesscenter das Handy jetzt nicht mehr mitnehmen muss um erreichbar zu bleiben und es daher im Spind lassen kann. Trotzdem kann ich - über die Uhr - mit Bluetooth Audio hören und bin für Nachrichten erreichbar.
 
A

Airking88

Neues Mitglied
Komische Frage, mit LTE kannste dein Handy Zuhause lassen oder sonst wo, Bluetooth musste das dabei haben, denke das sind die Unterschiede zwischen LTe und Bluetooth...