G388F Samsung Galaxy Xcover3 (SM-G388F): Aktivierung des Root-Accounts

  • 109 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Xcover3 (SM-G388F): Aktivierung des Root-Accounts im Samsung Galaxy Xcover 3 (G388F/G389F) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
M

madmilchmann

Neues Mitglied
ja das stimmt. aber wenns ein Virus wär, würds der Typ vermutlich anonym hochladen, das meinte ich mit dem post vorher. also nen versuch ists wert denk ich.
man kann ja im anschluss mal nen virenacanner laufen lassen zur sicherheit.
Hab hier in der Arbeit kein USB Kabel fürs Handy, werds am WOchenende mal testen denk ich
 
B

bullekotte74

Neues Mitglied
Klingt interessant. Lass mal hören ob es geklappt hat. Bin nur verwundert, dass das ganze ohne odin oder ähnlichen Programmen funktionieren soll.
Beim xcover 2 brauchte ich odin auf jedenfall.
Sieht ja fast so einfach aus wie damals bei dem xcover1.
 
B

bullekotte74

Neues Mitglied
Habs dann mal probiert.
Leider ohne erfolg. Beim installieren fehlermeldungen, die aber ignoriert wurden. Nach Neustart immer noch kein Root.
Super SU sagt " keine SU Datei vorhanden.
Vielleicht hat ja irgend jemand mehr Glück.

Gruss
Mirko
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
So wie das in der verlinkten "Anleitung" beschrieben ist, klappt das sicherlich nur, wenn bereits ein passendes, also von der Community stammendes Minibetriebssystem (wie eben jenes des TWRP oder der ClockworkMod) vorhanden ist. Zudem ist die Version der .zip_Datei ist uralt, und die Seite dient in erster Linie dazu Leute anzuziehen um Werbung einblenden zu können, aber das sollte eigentlich jedem bei dieser Ausmachung klar sein.

Wenn die "üblichen Verdächtigen" nicht zum Erfolg führen, was bei den OS-Versionen von Samsung eher die Regel denn die Ausnahme ist, bleibt eben nur der Weg über ein Community-Minibetriebssystem oder ein manipuliertes Image der Systempartition.
 
B

bullekotte74

Neues Mitglied
Danke für die Info. Ich hab ja kaum ahnung, aber funktioniert der clockworkmod oder twrp nicht nur bei gerooteten handys? Mein Problem ist ja, das ich rooten möchte.
Also ein manipuliertes image, welches ich wahrscheinlich per odin einspiele, wäre natürlich der Hammer. Aber so ein image konnte ih bisher auch noch nicht finden. Vielleicht müssen wir uns alle noch in Geduld üben.

Gruss Mirko
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Was bitte soll das Minibetriebssystem mit dem Hauptbetriebssystem und dessen Root-Account zu tun haben? :confused:

Ich hoffe mal, dass Dir der Sinn einer "fix eingelegten LiveCD", und was anderes ist ein Minibetriebssystem nun mal nicht, bekannt ist. Solche Dinger nutzt man dazu, um von außerhalb des Hauptbetriebssystems an diesem oder den Partitionen usw. herumfummeln zu können.

Und wenn Du ein entsprechendes Minibetriebssystem am Gerät (geflasht) hast, mit dem Du diese "wundervollen", garantiert nicht vom jeweiligen Hauptbetriebssystemanbieter signierten .zip-Dateien einspielen kannst, kann man eben auch den Root-Account des Hauptbetriebssystems aktivieren.

Gibt's ein solches Minibetriebssystem aber (noch) nicht (z.B. weil sich in der Community keiner für den betreffenden Exoten interessiert bzw. jene die das Gerät interessiert nicht über die entsprechenden Kenntnisse verfügen), dann muss man eben das Image der Systempartition manipulieren (was zwar auch einen gewissen Aufwand darstellt, aber immer noch um Ecken einfacher ist als ein Minibetriebssystem aus den vorhandenen Sourcen zu erstellen) und dieses flashen.

Ach ja, und all das hat nichts mit einem bestimmten Androiden zu tun, denn das ist überall die selbe "Geschichte"!
 
B

bullekotte74

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Erklärung. Das erklärt übrigens einiges.
Da ich auf gar keinen Fall zu den fähigen Usern gehöre, werde ich wohl warten müssen. Fürs xcover2 gab's ja auch irgendwann ein manipuliertes image.

MfG
Bullekotte
 
B

burro

Neues Mitglied
Hi Liebe Android Hilfe Gemeinde.
Ich hab mir das XCover3 vor 3 oder sogar schon 4 Monaten gekauft, da ich dachte das man es rooten kann.Meine Alten XCover hab ich auch alle offen und so waren die Teile auch uneingeschränkt nutzbar.Es wurde ja auch ab Verkauf angekündigt das es ein update auf Lolipop geben soll.Somit hab ich das Teil noch gar nicht Benutzt, weil ich dachte ja jetzt geht es bestimmt bald los....!Leider gibt es scheinbar zuwenig Leute die sich so ein Teil gekauft haben.Bin auch gereglmässig auf der Suche nach Möglichkeiten im Internet, aber alles was dort angeboten wird scheinen nur Fakes zu sein.
leider kenne ich mich nicht Gut genug aus Mir geht es so wie bullekotte74.
Es wäre Super toll wenn jemand sich das Teil mal vorknöpfen könnte.Ewiger dank wäre sein lohn.Nein im Ernst! ich würde dafür sogar was bezahlen.
Alternativ bleibt einem ja sonst nur das ding wieder zu verkaufen.
Für mich Persöhnlich hat so ein Gerät keinen wert wenn ich nicht den Google Mist löschen kann und kein Link2 SD benutzen kann.Titanium Backup kann
ich ja auch nicht nutzen.Also ne! Ohne Root wird das Gerät wieder Verkauft und ich nutze mein XCover 2 weiter.

Lieben Gruß an die Gemeinde
 
Y

yy1

Neues Mitglied
Zum Root vom Xcover3 gibt es bei XDA folgenden Forumeintrag: [Q] root for Samsung XCover3 (SM-G388F) | Android Development and Hacking | XDA Forums

Hier versucht jemand den Rootzugang über eine Veränderung der Stockrom zu schaffen und diese dann per ODIN zu flashen. Er ist glaub ich so weit die Originalromm zu entpacken und wieder ODIN-freundlich zu packen. Was wohl nicht geht bzw. nicht gelingt SU mit allen erforderlich Rechten zu integrieren.

Er selbst ist eigentlich kein Developer (eigene Aussage). Also wenn ihm jemand helfen kann :biggrin:!
 
B

bullekotte74

Neues Mitglied
Moin. Mein englisch ist nicht gerade gut, aber dass, was ich gelesen habe klingt sehr viel versprechend. Da ich auch kein crack bin, drück ich uns mal die Daumen.
 
B

bullekotte74

Neues Mitglied
Mhhhh. Das ich danach irgendwie TWRP auf dem X-Cover habe leuchtet mir ja noch ein....
aber, mit TWRP können Besitzer von Android-Smartphones mit entsperrtem Bootloader und Root-Zugriff nur komplette System-Backups anlegen und (wenn schon gerootet) alternative Betriebssysteme (Custom-ROMs) installieren.
Hab ich was überlesen??? Wo bekomme ich denn das Custom-ROM her, falls ich es überhaupt aufspielen kann (da ich ja noch keinen root zugriff habe) ?

Würde mich mal Interessieren, ob das bei irgend jemanden auch noch funktioniert!?!

Gruss Mirko
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Ohne ein Minibetriebssystem der Community (sei es z.B. jenes des TWRP oder der ClockworkMod) kann man kein (Haupt)Betriebssystem (engl. "operating system", abgekürzt also OS, leider jedoch oft auch fachlich falsch als ROM bezeichnet) der Community einspielen. Dass es gerade für Exoten wie ein Xcover oftmals gar kein Community-OS gibt, ist eine andere Sache.

BTW, die Aktivierung des Root-Accounts ist keinerlei Voraussetzung für das Einspielen oder Flashen eines anderen Betriebssystems.
 
D

dr.schnappata

Neues Mitglied
Wie "yy1" bereits mitgeteilt, ist das ROOTEN des XCover3 endlich möglich!
Letzten Monat hat das TeamWin-Team das TWRP Recovery für XCover 3 veröffentlicht (Version 2.8.7.0 unter Samsung Galaxy Xcover 3 Die Einrichtung ist eigentlich ganz einfach.
Neben dem TWRP-Image (twrp-2.8.7.0-xcover3ltexx.img.tar) wird noch ODIN benötigt (ich habe bei mir erfolgreich Version 1.07 unter Win7 benutzt - sollten eigentlich alle bereits haben die auch schon das XCover 2 gerootet haben ;-) sowie die aktuellen USB-Treiber für Windows.

!!! Durch das Einspielen von TWRP verliert ihr Eure Garantie !!! Durch fehlerhaftes Einspielen kann das Handy komplett abgeschossen werden !!!

Hier die Kurzform:
--------------------------
1. Treiber installieren
2. TWRP Image downloaden (*.img.tar)
3. ODIN auspacken (falls nur ZIP/RAR-Archiv vorliegt)
4. Handy in den "Download Modus" booten (Handy ausschalten, dann bei gedrückten VOLUME-DOWN und MENU Tasten Handy wieder einschalten, dabei Tasten gedrückt halten, bis "Download-Modus" vorliegt. Nochmals Sicherheitsabfrage mit POWER-UP bestätigen, daß man
5. ODIN starten
6. Handy über USB an PC koppeln
-> Im ODIN Fenster sollte jetzt Handy erkannt werden (COM-Modus & "... Added!" im Log-Fenster)
7. Über den Button "PDA" (Odin v3.07) bzw."AP" (Odin > 3.07) das zu installierende Recovery (TWRP-Image) auswählen
8. Jetzt mit START die Übertragung zu Handy starten

Nach der Übertragung wird das Handy automatisch gebootet. Am besten dann sofort mit der Tastenkombination VOLUME-UP & MENU den Recovery-Modus starten lassen. Wenn ihr hier als erstes einen Grünen Bildschirm mit der Schrift "TeamWin" seht ist alles glatt gegangen.

Vom Recovery-Modus aus booten (System). Dabei wird man gefragt, ob SuperSU eingerichtet werden soll - natürlich :)
Bei mir war nach dem booten der SuperSU-Installer eingerichtet. Diesen starten und über TWRP SuperSU installieren (sollte selbsterklärend sein,wenn Ihr den Installer gestartet habt). Ansonsten ggf. über PlayStore SuperSU von chainfire installieren/updaten und starten.

Das sollte es gewesen sein ...

Viel Erfolg !

!!! Ich übernehme keine Haftung für diese Vorgehensweise !!!
 
Y

yy1

Neues Mitglied
Um euer Xcover 3 zu rooten folgt einfach der Anleitung von dr.schnappata Post #34

Und danach holt ihr euch Xposedframwork mit den Modulen Wanam Xposed (Viele Einstellung z. Bsp Battericoverwarnung deaktivieren; schnelles PIN entsperren usw.) und Xposed Torch: Physical buttons (Taschenlampe über Home oder VolUp bei gesperrten Bildschirm anschalten).

Ich habe danach noch sämtliche Google und Samsung Bloatware gelöscht und jetzt ein Smartphone nach meinen Geschmack.
 
B

bullekotte74

Neues Mitglied
Unfassbar! endlich root rechte!!!
Hat mit der Anleitung von Dr.schnappata funktioniert.
Prima.
Mit xposed komm ich noch nicht so zu recht. Vielleicht ist es auch das falsche werkzeug für meinen Wunsch.


Auf jedenfall schonmal Danke für die root Anleitung.

Gruss bullekotte74
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

speed3foryou

Neues Mitglied
Also echt mal F E T T T T E N DANK an den Entwickler und seine Entdecker !!!!!!!!
 
B

bullekotte74

Neues Mitglied
P

pekra62

Neues Mitglied
Endlich gerootet! Danke. War problemlos.
 
ThunderPie

ThunderPie

Neues Mitglied
Danke, hat geklappt.
Nur war die Treiber Installation (Samsung USB) nicht einfach.
Habe diverse Treiber geladen und ausprobiert (Win7pro) erst nach Installation von Samsung KIES waren die USB Treiber auch verwendbar.

Da ich ein totaler Newbie bin, weis ich nun nicht so recht wie ich diesen ganzen Google Mist (Werbung etc) von meinem Xcover3 herunter bekomme.
vielleicht finde ich hier ja Hilfe....