Hüllen und Cases für das Samsung Galaxy Z Fold2

  • 341 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hüllen und Cases für das Samsung Galaxy Z Fold2 im Samsung Galaxy Z Fold2 Forum im Bereich Samsung Forum.
S

smartandroid

Stammgast
Hat das schon mal jemand ausprobiert? :
Carbon Case

Ich habe das Samsung Aramid Case, das ist nur für die Rückseite und hat noch den Klappständer dran, der ist zwar praktisch aber haptisch nicht toll...
 

Anhänge

Turtle67

Turtle67

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat jemand die Spigen Slim Armor Pro? Mich schreckt der Preis von 90€ ab.
 
IchBinsdochmann

IchBinsdochmann

Neues Mitglied
Ja, die habe ich.

Geschlossen sieht das Fold dann wie ein schmales Buch aus. Der Rücken ist die Schanierabdeckung. Darunter sammelt sich manchmal Staub. Wenn das Handy zu ist, kann man die Abdeckung etwas anheben zum reinigen. Wenn es offen ist, wird der Spalt zwichen den Hälften abgedeckt und man kann das Gerät gut halten, da ein Wulst von ca. 0.5 cm entsteht(am Rand des kleinen Displays.
Auch wird das Innere Display besser vor Staub geschützt, da Die Hülle den Spalt fast verschließt, der beim gefalteten Zustand entsteht. Man hat auch einen besseren Griff beim öffnen des Handys.

90€ sind viel, aber ich fühl mich sicherer im Umgang mit dem Gerät.
 
Turtle67

Turtle67

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab mir die jetzt auch mal bestellt. Hatte sonst bei allen meinen Notes immer eine Otterbox Defender, daher bin ich etwas
"stabilere" Handycases gewohnt.

@IchBinsdochmann
Bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Case. Hat irgendwie etwas von einer Otterbox Defender.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Turtle67 - Grund: Bearbeitet
S

Steppl

Fortgeschrittenes Mitglied
Thira schrieb:
@mironicus nein hat kein Magneten, aber mich stört es gar nicht...
Bis es dir das erste mal aus der Hand fällt und auf dem Display landet. Ist mir leider schon mit einem Note 8 und original Samsung Cover ohne Magnet passiert
 
yeticomes

yeticomes

Erfahrenes Mitglied
Nach dem AI Autofocus (verrutscht zu oft) Ringke (war mir zu scharfkantig) cases nutze ich jetzt seit gut 2 Wochen das original Samsung Leather cover in schwarz für die Rückseite. Es ist innen ein wenig gefüttert, sitzt perfekt und bietet für meine Anforderungen genug Grip und Schutz.
 
S

Soulsonic

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze jetzt auch seit einer Woche das Original Leather Cover. Sieht gut aus und fühlt sich wertig an. (Hab es im Samsung Store gekauft mit dem 30% Gutschein aus der Member App) Tatsächlich stört das fehlende Gegenstück für die Vorderseite, dass Phone lässt sich so für mich nur schlecht aufklappen. Hab mir deswegen das Spigen Thin Fit für die Vorderseite dazu geholt so bin ich ganz zufrieden
 
Zuletzt bearbeitet:
Hannes60

Hannes60

Stammgast
Moin zusammen und nachträglich guten Rutsch ins neue Jahr 🥂. Nach einigen probieren mit dem Aramid Cover von Samsung und dem Front Cover von Spigen war ich immer noch nicht zufrieden da mir das Front Cover von Spigen einfach zu dick schien. Das es inzwischen auch über Ebay (und einem Tipp hier aus dem Forum) einige Angebote gibt bin ich über dieses Angebot gestolpert : Echte Pure Carbon Fiber Case Armor Cover Slim Skin für Samsung Galaxy Z Fold 2 5g | eBay, habe es am 21.12.2020 bestellt und gestern morgen geliefert bekommen (der angegebene Liefertermin war ursprünglich für den 27.01.2021 angegeben), ich war anfangs schon etwas skeptisch, da im allgemeinen China Ware nicht gerade als Qualitativ hochwertig gilt und die Bilder in der Anzeige nicht gerade qualitativ gut waren, daher war ich gestern um so überraschter als ich das Aramid Cover in den Händen hielt die Verarbeitung war eifach nur Top, keine scharfen kanten, von der Oberfläche fühlt es genauso an wie das original, auch die Passgenauigkeit ist Top, einziges kleines Manko das Front Cover rutschte etwas hin und her was ich aber mit passenden dünnen doppelseitigen Klebeband von Amazon aus dem Handy Zubehörbereich, beheben konnte, das Aramid Muster ist im Gegensatz zum Original von Samsung etwas größer, was mich aber nicht stört da es zum Gesamtbild passt, zum Schluss noch ein paar Bilder🥂🥂🥂👍und bevor Fragen kommen wie ist das ne Folie, nö es ist wirklich (echtes) Aramid/Carbon 👍, an dieser Stelle auch noch einmal Dank an @smartandroid, für den Tipp 👍👍👍
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Hannes60

Hannes60

Stammgast
Moin alle zusammen, hier noch ein kleiner Nachtrag zum Cover. Ich habe gesehen das es auf Ebay verschiedene Ausführungen gibt, falls ihr ein anderes Lade Kabel als das Original benutzt, solltet ihr euch ein anderes Cover holen wo der lade Port offen ist, bei meinem Cover rutschte das Kabel immer wieder raus, was ich dank einer Drehmel beheben konnte und wie schon erwähnt rutschte das Front Cover seitlich hin und her, was ich aber mit passenden doppelseitigen Klebeband beheben konnte, hier noch ein Link dazu: Doppelseitiges Klebeband 50 Meter lang 3mm breit für Reparaturen (Handy und Kleingeräte) mit Werkzeugset MMOBIEL: Amazon.de: Gewerbe, Industrie & Wissenschaft, ihr solltet das Tape am besten auf dem Front Rahmen des Smartphones anbringen (nicht auf dem Cover) und das Gesamte Cover vorher einmal mit etwas Spüli und Handwarmen Wasser reinigen 😜👍
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Nur so ein Gedanke zu dem verrutschenden Frontcover: lass da mal ein Mikro Sandkorn drunter geraten, dann Gnade deinem Display. Soviel kannst du in 5 Jahren intensiver Nutzung nicht verkratzen, wie das Sandkorn zwischen Display und Cover es in kürzester Zeit tut...
 
S

smartandroid

Stammgast
Die Tatsache dass das Cover rutscht, ist für mich ein Grund, ein solches Cover nicht zu kaufen...
Ein Cover nehme ich regelmäßig ab um das Gerät und das Cover zu reinigen, wenn das dann festgeklebt ist macht es für mich keinen Sinn...
Ich bin zufrieden mit dem Original Samsung Ledercover für die Rückseite, das ist schnell ab- und wieder anmontiert. Ein Cover auf dem kleinen Display benötige ich nicht unbedingt.
 
Hannes60

Hannes60

Stammgast
Moin, recht habt ihr natürlich beide (für euch😉), @TimoBeil, Welches Sandkorn sollte da auf meinen Original Folien (die ich aus gutem Grund) noch drauf habe kommen, is mir Wurscht wenn da Kratzer drauf kommen, @smartandroid, Leder Cover war mir zu einfach zu Dick und fühlte sich an wie ein Pariser nach dem Akt 😜, denke das muß auch jeder für sich selbst entscheiden ob ers lieber dick oder dünn haben möchte, ich jedenfalls bin zufrieden mit dem Ergebnis da es näher am original liegt, das Gerät ist schon kein kleines daher habe ich mich für diese Variante entschieden, weniger ist manchmal mehr 😉😜👍
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Es geht doch überhaupt nicht darum, ob jemand Recht hat. Zumal es immer eine höchstpersönliche Entscheidung ist. Es war ein Gedanke, mehr nicht.

Interessant finde ich bei dieser Gelegenheit, dass sich das Gerät offenbar selbst durch mehrere Folien hindurch noch bedienen lässt.
 
Hannes60

Hannes60

Stammgast
Alles gut 👍, konstruktive Diskussion finde ich immer gut😉, was die (doppelten) Folien angeht ist eine auf dem Außen Display und Falls du es mal aufklappen solltest), ist auch (Original) eine auf dem Großen innen Display, ach ja hatte ich schon wieder vergessen, die meisten von euch haben sie ja entfernt 😜 (schöne grüße an die Kratzer) und wie schon erwähnt, muß das jeder für sich selbst entscheiden, wenn sich durch meine Antworten, jemand angegriffen fühlt, das war nicht meine Absicht, es waren nur Tips, denn im Endeffekt muß das jeder für sich selbst entscheiden was er/sie mit seinem Smartphone macht😉👍
 
Zuletzt bearbeitet:
yeticomes

yeticomes

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte ein Frontcover drauf und direkt 3 Kratzer vorne im Metall um das Display - seitdem nur das Original Samsung Ledercover hinten und die Original Folie vorne ...
 
V

valper2000

Erfahrenes Mitglied
Habe das thin fit cover von spigen nun 3 Wochen im Einsatz.
Musste die Front jedoch entfernen weil extremstes Knarzen plötzlich auftrat und außerdem massive Einschränkung beim tippen mit dem Frontdisplay.
 
Turtle67

Turtle67

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe jetzt seit 4 Wochen die Spigen Slim Armor Pro Kompatibel mit Samsung Galaxy Z: Amazon.de: Elektronik in Gebrauch und bin sehr zufrieden. Ist bestimmt für viele zu klobig aber da ich schon immer Otterboxen an meinem Noteˋs hatte bin ich es gewohnt "etwas" dickere Hüllen an meinem Handy zu haben. Auch wenn mich der Preis am Anfang etwas abschreckte aber ich hatte auch noch nie so ein teures Handy.
 
U

uglyrooster

Ambitioniertes Mitglied
Bei allen Rahmen am Frontdisplay kommt es zu Mikrokratzern am Gehäuse (habe ich erst auch nicht gemerkt) und die Benutzbarkeit ist durch den Rahmen eingeschränkt (Wischfunktionen, Tastatur). Zudem zerkratzt die Folie durch Verschiebung, wenn der Rahmen nicht geklebt ist (oder man hat die sehr teuren Spigen-Lösungen)

Seit Monaten nutze ich die sehr dünne Hülle unten, die Klammer zerkratzt nichts und schützt das Handy sehr gut bei Stürzen (leider schon drei Mal gefallen, ohne Folgen). Front ist immer geschützt, Bedienung ist offen uneingeschränkt möglich, viel dünner als die Rahmen und das Fold 2 sieht erstmals aus wie aus einem Guss. Die Beschichtung innen reinigt nebenbei das Frontdisplay beim Schließen, Top Qualität, ich bin sehr zufrieden.

Achtung: Praktisch alle anderen China-Hüllen sind unbrauchbar, da die Hülle selbst nicht an das Handy angepasst ist (viel zu breit) und nur ein Rahmen aufgeklebt wird.

Und nach vier Wochen ist auch das zweite Exemplar in Blau aus China eingetroffen, identische Qualität für 7(!!!) Euro auf Ebay inkl. Fracht.
 

Anhänge

yeticomes

yeticomes

Erfahrenes Mitglied
@uglyrooster Sieht interessant aus, hast Du einen Link bitte?
 
Ähnliche Themen - Hüllen und Cases für das Samsung Galaxy Z Fold2 Antworten Datum
13
33
3