Hüllen und Cases für das Samsung Galaxy Z Fold2

  • 341 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hüllen und Cases für das Samsung Galaxy Z Fold2 im Samsung Galaxy Z Fold2 Forum im Bereich Samsung Forum.
E

Edrick

Erfahrenes Mitglied
Gibt es News von den Spigen Slim Armor Pro Nutzern?

Wie macht sich die "Blende" über dem Scharnier?
Sitzt das Case fest?
Sonstige Einschränkungen?

Danke :)
 
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Ich suche eine einfache weiche Silikon Hülle nur für die Rückseite. Gibt es sowas?
 
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Harry, ich nutze die Spiegen Thin Fit nur die Rückseite.
Sehr dünn und mehr Grip als die Glasrückseite. Gibt es in 2 Farben kannst also auch die Farbe Schwarz und Bronze wechseln.
 
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Ja die hatte ich auch schon im Blick aber ist ja aus hartem Plastik. Viel Auswahl gibt es wohl nicht bzw an weichen Hüllen wohl gar nichts.
 
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Harry die ist aus weichem Material sehr griffig
 
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Ach echt? Die ist aus weichem Material? In den Videos sieht man bzw wird immer gezeigt, das die aus Hartplastik ist. Ok dann kommt die tatsächlich in Frage.
 
Hannes60

Hannes60

Stammgast
Es ist hart Plastik, (PC) Polycarbonat, mit einer Mos ähnlichen Beschichtung, ich hatte die Version in Gold, wo sich nach 14 Tagen die Farbe ablöste (siehe auch Bewertungen bei Amazon), hab sie daraufhin Reklamiert und eine Gutschrift bekommen, außerdem war sie mir auch zu dick
 
Zuletzt bearbeitet:
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Das mit dem Hartplastik hatte ich nämlich auch so verstanden. Deswegen hab ich mich jetzt gewundert. Leider gibt es ja nicht viele Alternativen. Zu dick wird sie mir warscheinlich auch sein. Sonst noch jemand ne Idee?
 
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Es mag aus Hartplastik sein. Das Anfassgefühl sagt was anderes.
Ich finde es Griffig. Und es ist Dünner als das Samsung Ledercase, das Erste.
Farbe blättert bei mir auch nicht ab. Nutze das Schwarze seit ca. 3 Monaten.
Allerdings auch nur die Rückseite vorne brauch ich nichts da ist die Folie noch drauf.
 
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Das es sich weich anfühlt finde ich gut und mangels Alternativen wird es wohl das Case werden.
Auf dem vorderen Display ist ja werkseitig eine Folie, richtig? Dann benutze ich wohl auch nur das Case für die Rückseite.
 
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
harry6.
Mein Problem ist das ich meine Feinmotorik verliere. Das heißt abundzu ist mein rechter Arm tot, Ich brauch also etwas: Nicht Glattes, Schwer, nicht zu Breit. Damit ich es fest Fassen kann und mir nicht aus der Hand rutscht. Das erste Case von Samsung7Leder ist nett. Die Verarbeitung naja. Das Spigen ist noch etwas dünner. Und die Haptik ist für mich besser.
 
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Ich habe heute die Spiegen Thin Fit bekommen und bin für den Preis nicht so angetan. Billiges hartes Plastik. Habe echt Angst, beim drauf machen damit das Handy zu zerkratzen.
Wie ist das denn mir dem original Samsung Leder Cover? Ist das genau so rutschig wie das für das S21 Ultra? Das war ja echt übel glatt.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Also ich bin von dem ORIGINAL Samsung Leder Backcover wirklich begeistert. Gerade weil mir die Glasrückseite wegen trockener Hände zu rutschig war, habe ich es mir gekauft. Ursprünglich wollte ich es nur für Outdoor, speziell im Urlaub, weil ich echt fürchtete, dass mir das ZF2 beim Fotografieren aus der Hand flutscht. Nun habe ich es dauerhaft drauf, auch weil es so geformt ist, dass die Kamera beim Hinlegen nicht immer der erste Kontaktpunkt ist. Glatt finde ich das Leder überhaupt nicht. Es ist halt sehr fein genarbtes Leder, das sich durchaus hochwertig anfühlt.
Für den normalen aufgerufenen Preis (50-70 Euro, je nach Shop) hätte ich es aber nicht gekauft. Es war ein Schnapper hier im Marktplatz.
Die Verarbeitung finde ich ausgezeichnet und kann hier berichtetes Negatives nicht bestätigen. Vielleicht gibt es ja Plagiate?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Das klingt ja nicht schlecht. Weiß natürlich nicht, ob es anderes Leder als beim Case für das S21 Ultra ist. Das war so glatt wie mit Seife eingerieben. Man konnte es kaum festhalten. Du sagst also, das es sich nicht so glatt anfühlt?
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Nein, überhaupt nicht glatt. Ich kann damit das Fold auf die flache Hand legen und es rutscht mir bis über 50° Neigung nicht weg. Die normale Glasrückseite ist bei meiner trockenen Hand bereits bei weniger als 15° Neigung weggerutscht.
Das Leder fühlt sich eher weich als glatt an.
 
S

smartandroid

Stammgast
ich hatte die Original Ledercases für diverse Samsung Geräte, so auch für das Fold 2.
Das Ledercase ist nur am Anfang rutschig. Leder verändert sich im Laufe des Gebrauchs durch den Kontakt mit der Haut. Das Fett der Haut und was man sonst im Laufe der Zeit alles an das Leder bringt, sorgt dafür, dass das Leder nach wenigen Tagen griffiger wird.
Ich habe bei jedem Smartphone verschiedene Cases gekauft, letzendlich bin ich immer bei den Ledercases geblieben.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Glattes Leder hatte ich mal beim LG G4, das hatte von Haus aus eine Lederrückseite. Diese war zwar stark genarbt, aber trotzdem glatt. Es war fast wie poliert oder gelackt. Dies jedoch nur bei der Farbe schwarz. Es gab ein Backcover in Braun, das war feiner, edler und griffig wie nun das Samsung.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
@TimoBeil Habe mir die Hülle jetzt mal bestellt. Wenn die wirklich so rutschfest ist, behalte ich sie. War das von Anfang an so oder erst nach einer Weile der Benutzung, so wie smartandroid geschrieben hat?

@smartandroid Die Lederhülle für das S21 Ultra war wie gesagt, so extrem rutschig, da wäre es wahrscheinlich nicht dazu gekommen, das sich das Leder verändert, weil mir vorher das Handy aus der Hand gerutscht wäre.
 
Ähnliche Themen - Hüllen und Cases für das Samsung Galaxy Z Fold2 Antworten Datum
13
33
3