Diskussion zum Akku des Galaxy Z Fold3

  • 255 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion zum Akku des Galaxy Z Fold3 im Samsung Galaxy Z Fold3 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Phof

Phof

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe jetzt mal auf 4G/LTE umgestellt und das 60 hz Display aktiviert. Mal schauen ob es mit dem Akku besser wird, das Display läuft auch ohne 120hz sehr flüssig.
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@marbo2k9 Der Vergleich mit dem Auto ist schwachsinn aber belassen wir es dabei.

Ich habe nicht gesagt das Ich auf alles verzichte, ganz im gegenteil. Das Fold 3 ist ein super Gerät was mir sehr gefällt, Ich habe nur einen Aktuellen Statusbericht von der ersten Akkuladung, OHNE Updates und sonstwas abgegeben, mehr nicht. Die Laufzeit kann bisschen besser sein. Wenn durch die kommenden Updates 5h DOT in 15h Nutzung möglich ist, dann ist es super, wenn nicht, dann kommt es wieder weg, ganz einfache Geschichte. Ich teile nur mein Nutzungsverhalten den Leuten mit, denen es Interessiert zu sehen was das Z Fold 3 leisten kann in 96/120Hz sowie aufgeklappten Zustand.
 
marbo2k9

marbo2k9

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Vergleich passt sehr gut, wiederhole mich da gerne.

Seit mehrere Tagen schreibst du, dass du es weggeben willst, dann möchtest du es wieder behalten und jetzt denkst du wg. Akku wieder nach es abzugeben. Morgen willst du es vermutlich dann doch wieder behalten 😂
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@marbo2k9 Ich wiederhole Mich auch sehr gerne und sage das es totales quasseln ist das mit einem Fahrzeug zu vergleichen, hab Ich ja kein Problem damit.

Wird wohl so sein das Ich in einigen Tagen vielleicht wieder anderst denke, wer weiß. Das macht eben ein Tester aus sich :)
 
ott-muc

ott-muc

Experte
Jetzt macht @Ash_Ketchum doch nicht fertig... er mag sein ZF3, hat aber Probleme mit der Akkulaufzeit, die er uns - wie alles - immer sehr emotional mitteilt. Inzwischen hat er sein S21U verkauft, möchte also beim Fold bleiben.

Fakten sind:
- die Laufzeiten aller Smartphones, die ich bislang hatte, haben sich in den ersten Monaten signifikant verbessert
- ein Grund hierfür sind die Systemupdates, die Fehler ausmerzen
- zudem lernt das Gerät das Userverhalten und bremst kaum oder nicht verwendete Apps bzgl. Stromkonsum aus. Gestern kam bei mir sogar die Meldung beim N20U, dass länger nicht verwendeten Apps die Berechtigungen (Standort etc.) entzogen werden
- es geht hier auch nicht um einen Akkutausch, der oben erwähnt wurde. Das löst ja das Problem nicht und war bei mir in den ersten zwei Jahren noch nie nötig
- auch der Vergleich mit einem Sportwagen, der sinnbildlich durch das Einschalten des Energiesparmodus zum "Trabbi" wird, ist völlig überzogen. Das einzige was mir bei meinem Note 20 Ultra in diesem Modus auffällt, dass das Scrollen nicht so flüssig ist, was aber auch z.T. an den Webseiten liegt, bei denen das Nachladen der Inhalte offenbar verzögert ist.

Also helfen wir ihm doch durch Tipps, damit er wieder Freude an diesem tollen Smartphone hat. Meine Tipps sind...
- Energiesparmodus ein
- 5G aus
- Zudem muss man allen Apps, die ständig "nach Hause telefonieren" und z.B. immer wieder News-Meldungen anzeigen, das in den Einstellungen abgewöhnen
- Auch sollte man unnötige Widgets, die ihren Inhalt häufig aktualisieren entfernen. Das kostet alles auch zusätzlichen Strom.
- Ebenso ist das Ausstellen der "Standort/Genauigkeit verbessern" mit BT und WLAN sinnvoll
- Wer kein NFC verwendet sollte es auch ausstellen

Dann wünsche ich allen viele Freude mit diesem einzigartigen Smartphone 😉👍🏻
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonic-2k-

Experte
@ott-muc

Du hast ja nicht unbedingt unrecht, aber weshalb hole ich mir denn so ein teures Smartphone ? Wenn ich dann immer die ganzen Features ausstelle, so ergibt sich mir der Sinn dieser Investitionen nicht so ganz. Dann könnte ich auch lieber mir ein günstigeres Gerät holen, wo ich dann diese Maßnahmen nicht ergreifen muss. Es gibt ja viele, welche über die Sinn bzw. Vorteile vom Feld 3 philosophieren. Am Ende würde ich lieber die Powerbank in kauf nehmen und mit dem Gerät ohne Ende Spaß haben, als mich einschränken zu müssen. Da könnte man sich ja fast schon lieber das Fold 2 kaufen für viel weniger Geld.
 
Darkpower

Darkpower

Erfahrenes Mitglied
Auch ich bin vom iPhone 12 Pro auf das Fold 3 umgestiegen.
Am Anfang dachte ich auch ...uuuiiii
Aber mittlerweile nach 13 Tagen habe ich das Gefühl es wird von tG zu Tag besser .
5G aus ... und 60hz ich sehe und merke mit meinen alten auch da kein unterschied .
Und ich sage mir immer ... heute paar % weniger okay... ich habe abends auf der Couch ein riesen Display;-)
 

Anhänge

ott-muc

ott-muc

Experte
@Sonic-2k- De facto sind die Einschränkungen kaum merkbar, außer für manche der "60 statt 120 Hz Modus".
Das große Display, der Klappmechanismus, das Multitasking und all die anderen Vorteile des ZF3 bleiben dadurch unangetastet.
 
marbo2k9

marbo2k9

Fortgeschrittenes Mitglied
@ott-muc Ich will natürlich keinen fertig machen, aber ich kann es einfach bei diesen emotionalen (Begriff passt sehr gut) einfach nicht mehr ernst nehmen. Jeden Tag eine andere Meinung. Aber sei es drum, jeder wie er mag.
 
djfredo

djfredo

Stammgast
Also ich merke definitiv den Unterschied zwischen 60Hz und 120Hz.
Mit 60Hz macht es kein Spaß durch Webseiten etc. zu scrollen.
 
Darkpower

Darkpower

Erfahrenes Mitglied
@djfredo dann hast du noch junge gute Augen ;-)
 
ott-muc

ott-muc

Experte
Ich sehe schon auch einen Unterschied, aber der ist mir die gefühlt ca. 20-25% kürzere Laufzeit nicht wert.
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@ott-muc danke für diesen Beitrag und für diese Tipps

5G hatte ich bisher immer aus und werde das auch nie nutzen wollen. Der 4g Ausbau hier bei uns ist top und gibt nichts zu bemängeln (o2). Desweiteren habe ich jetzt auch mich erstmal auf 60hz eingestellt. 120hz sind was feines aber auch kein Muss bei dem fold 3 sehen die 60hz sehr Smooth im Vergleich zu meinem s21 ultra aus. Danke
 
RichtigerLurch

RichtigerLurch

Experte
Kann man einstellen, dass man außen nur 60 Hz hat und innen 120 Hz zB? Wenn ja wie? Mit der app Hz max oder wie die heißt?
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@RichtigerLurch Nein das funktioniert nicht, ist sogar verbuggt... manchmal bleibt er bei 120Hz fest auf dem kleinen Display obwohl Adaptiv eingestellt ist (mit der Hz App) ist für des Gerät noch nicht konfiguriert.
 
M

masterjule

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab jetzt mal auf 60Hz und Single Sim gestellt. 5G ist aus (konnte ich hier trotz Großstadt eh noch nicht finden).
Mal schauen ob ich über 2h DoT komme 😅
 
ott-muc

ott-muc

Experte
Bei einer Laufzeit von 4-5 Tagen könnte es hinhauen 🤪
 
P

proxy

Ambitioniertes Mitglied
Guten Morgen,

also mittlerweile nutze ich meinen Fold seit knapp einer Woche und die Akkuleistung wird immer besser.

Ich hab nun ein paar Dinge geändert von 120 auf 60Hz, Dualsim aus (hatte vorher zwei Karten ein O2 und eine D2. Zudem habe ich 5G deaktiviert weil mein Vertrag nur 4G unterstützt und der Ausbau hier sowieso nicht gut ist. Anfangs hatte ich eine Akkulaufzeit von 7-8 Stunden nun bekomme ich fast das doppelte hin.
 

Anhänge

Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
Display on Time ist wichtig. Das andere eher nicht so
 
Ähnliche Themen - Diskussion zum Akku des Galaxy Z Fold3 Antworten Datum
13
15
4