Euer erster Eindruck vom Z Fold3?

  • 230 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Euer erster Eindruck vom Z Fold3? im Samsung Galaxy Z Fold3 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
S

Sonic-2k-

Lexikon
@M4G101

Apple drosselt generell wesentlich weniger bzw. deren Chips werden einfach nicht so schnell warm, wie die von dem Mitbewerber. Der M1 Chip von Apple macht viele Notebooks platt und diese ohne am Netzkabel zu hängen. Ähnlich ist es bei den iPhones. Es gibt quasi so gut wie keine Szenarien, welche wirklich einen Apple Chip stressen. Habe gerade ein Notebook von Samsung mit Intel-Chip hier (Book flex 2) und da springt hin und wieder der Lüfter an. Beim MacBook Pro mit m1 Chip habe ich den bis jetzt nicht einmal gehört und beim MacBook Air ist erst gar keiner Eingebaut und hat trotzdem eine höhere Perfomance, als das Book Flex 2, welches ein ziemlich aktuelles und Teures Notebook ist. Dafür hat dies wiederum ein Touchscreen usw. Aber das wird wohl nun zu sehr Off-Topic ;)
 
M

M4G101

Neues Mitglied
@Sonic-2k- hab selber das MacBook mit dem M1 hier. Kann also durchaus mitreden. Darum hat mich ja dieses Video so gewundert. Das iPhone hat da echt keine Blumentopf gewonnen...
Aber das ist mir sowieso einerlei. Erstens habe ich kein iPhone mehr und zweitens spiele ich selten.
 
M

masterjule

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn man Genauigkeit verbessern beim Standort ausmacht funktioniert leider das Geotagging bei der Kamera nicht mehr. Sehr schade, so werde ich das wohl anlassen müssen.
 
M

M4G101

Neues Mitglied
masterjule schrieb:
Wenn man Genauigkeit verbessern beim Standort ausmacht funktioniert leider das Geotagging bei der Kamera nicht mehr. Sehr schade, so werde ich das wohl anlassen müssen.
Hmm. Also funktionieren tut es bei mir schon noch. Allerdings lässt die Genauigkeit dann stark zu wünschen übrig. Hab die Option weiter aktiviert. Danke für den Hinweis. Bisher wäre mir nämlich nichts negatives aufgefallen.
 
M

masterjule

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bekomme diese Meldung:
Screenshot_20210924-120113_Camera.jpg
 
M

M4G101

Neues Mitglied
@masterjule
Ok. Also diese Meldung habe ich bisher noch nicht zu Gesicht bekommen.
 
bigfraggle

bigfraggle

Stammgast
Meine neue Handytasche kommt erst die Tage, daher habe ich mein Fold3 noch in der (zu großen) vom Note10+. Gestern dann der Schreckmoment: hektische Bewegung und das Fold3 rutscht aus der Hülle, "segelt" aus 1,50 Meter auf den harten Vinylboden und schlägt mit der Vorderseite auf.

Das ist so der Moment, in dem man sich gar nicht traut, das Handy aufzuheben geschweige denn genauer anzuschauen. Hatte schon an Care+ gedacht.

Aber: erstaunlicherweise hat das Fold3 nicht eine einzige Macke. Nichts. Die von Haus aus angebrachte Schutzfolie hat sich etwas an einer Ecke gelöst, aber sonst ist wirklich nichts passiert. Der Vinylboden ist zwar hart, aber nicht rau. Von daher auch keinerlei Kratzer.

Puh. Noch einmal Glück gehabt. 🥵
 
Hannes60

Hannes60

Stammgast
Erst vom Fahrrad gefallen (kaputt), dann Akku leer und versucht zu laden, alles ohne Schutz, Schreibt er ja auch selbst, er hätte es sofort einschicken sollen, Pech gehabt, eigen verschulden 😜👍
 
Lacke

Lacke

Stammgast
Und verrückter Weise sogar direkt ein anderes zum Filmen griffbereit. Naja, tragischer Einzelfall, ich glaube da sollte niemand hier beeindruckt sein oder Angst bekommen.
 
M--G

M--G

Experte
Es ist aber ein echt geiles Gerät. Da Amazon mir ja 2 mal die falsche Hülle geliefert hat liegt meins seit Samstag im Karton. Die alte Hülle taugte nix und ich hatte kein Bock das Gerät zu verkratzen und ohne wollte ich es nicht nutzen. Mir fehlt es schon ganz schön. Hatte es heute nur für das Update eingeschaltet. Danach habe ich gleich wieder richtig Bock drauf bekommen. Ich hoffe das morgen die neue Hülle kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
djfredo

djfredo

Stammgast
Also mein erweiterter Eindruck ist.... endlich habe ich die eierlegende "Smartphonesau" gefunden. Derzeit bin ich mit dem Wohnmobil in der Cinque Terre unterwegs und zum ersten mal macht es richtig Spaß meinen Reiseblog zu erstellen bzw zu pflegen. Jedes Foto, Video und jeder Beitrag ist vom Fold3 und es macht richtig laune damit zu arbeiten. Zum ersten Mal benötige ich kein größeres Gerät. Jede Tour wird auf dem Fold geplant, organisiert und dokumentiert und es funktioniert 👍
 
M

marcwo

Fortgeschrittenes Mitglied
Sonic-2k- schrieb:
@M4G101

Apple drosselt generell wesentlich weniger bzw. deren Chips werden einfach nicht so schnell warm, wie die von dem Mitbewerber. Der M1 Chip von Apple macht viele Notebooks platt und diese ohne am Netzkabel zu hängen. Ähnlich ist es bei den iPhones. Es gibt quasi so gut wie keine Szenarien, welche wirklich einen Apple Chip stressen. Habe gerade ein Notebook von Samsung mit Intel-Chip hier (Book flex 2) und da springt hin und wieder der Lüfter an. Beim MacBook Pro mit m1 Chip habe ich den bis jetzt nicht einmal gehört und beim MacBook Air ist erst gar keiner Eingebaut und hat trotzdem eine höhere Perfomance, als das Book Flex 2, welches ein ziemlich aktuelles und Teures Notebook ist. Dafür hat dies wiederum ein Touchscreen usw. Aber das wird wohl nun zu sehr Off-Topic ;)
Apple und Andere vergleichen ist wie das Ding mit Äpfel und Birnen.
Die Einen haben die Hard UND Software aus einem Haus. Können ALLES Aufeinander abstimmen. Dazu nicht viele Geräte die Laufen müssen. Mich würde es sehr Wundern wenn Die nicht schnell wären.
Android muss auf extrem vielen Geräten laufen. Tausende Unterschiedliche Technikkomponenten.
Das gleiche gilt für Windows.
Als ich das Fold3 in Betrieb genommen habe wurde mein Fold2 fast komplett auf´s 3er geladen. Bis auf ein paar Sicherheitsrelevante Apps war Alles wie auf dem 2er.
Seit 2 Wochen habe ich das Fold3 jetzt in Nutzung. Das Außendisplay ist immer noch der Hammer. Der Unterschied zum 2er ist enorm. Sehr Flüssig und Scharf trotz der Folie. Einen Unterschied der Innendisplays ist mir nicht aufgefallen. Innen die Pennutzung ist klasse. Ich nutze das AramidCover weil ich das Anfassgefühl gut finde. Meine Bastelarbeit den PenContainer an den Rahmen zu kleben ging schief. Das extrastarke doppelseitige Tape ist ein Witz. Also auf das Spigen ThinFit P warten. Ich habe das Phone auf meinem Schreibtisch in einem Ständer neben dem PC. Das bedeutet die Rückseite muss glatt sein. So fallen alle Hüllen mit Penhalterung auf der Rückseite aus.
 
O

oxeye

Stammgast
Ich hatte mein Note 20 Ultra ja gegen das Fold 3 getauscht, weil das Fold 3 eine tolle Größe zum arbeiten hat. Endlich E-Mails und Dokumente auf dem Handy bearbeiten. Allerdings ist es doch recht groß für "unterwegs". Deshalb habe ich mir gerade noch das Flip 3 dazu gekauft. Das ist dann wirklich ein tolles Duo zum klappen.
Ich persönlich finde, das Samsung mit den Beiden endlich mal was außerhalb des Mainstreams geliefert hat, was auch noch echt super funktioniert. Die Kameras sind nicht High End und Akkulaufzeit auch nicht super, aber die Größe vom Flip und Fold + Handling machen das alles wieder gut ...
Natürlich nur meine persönliche Meinung
 
M

msv4msv

Erfahrenes Mitglied
Ich bin wieder weg vom Fold. So schön und beeindruckend das innere Display auch ist, es nervte mich irgendwann dass ich für so viele Dinge das Gerät erst aufklappen musste. Das kleine Außendisplay ist für vieles ausreichend, jedoch nicht für alles geeignet. Noch dazu hab ich bei jedem verlassen der Wohnung Angst gehabt dass mir das Ding runter fällt. ja ich habe auch ein Siliconcase von Samsung gehabt, aber die Dinger taugen nichts, zu mal der Teil mit dem Scharnier komplett nackt und ungeschützt bleibt.

Ansonsten ein schönes Stück technik, was mir persönlich nicht ganz alltagstauglich ist.Für mich ist es angenehmer ein ausreichend großes Display in einem normalen Formfaktor zu haben.

Ich bin zur Zeit auch noch zu Hause, wenn ich aber dran denke wieder auf Arbeit zu sein, in der Metallbude, dann sehe ich schwarz für das weiche Display und dem fehlenden Staubschutz.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich nutze das Fold außen wie innen fast ausschließlich mit einem 🖊 und nicht mal dem original dafür vorgesehenen. Ich hab nirgendwo einen Kratzer oder irgend etwas in der Art
 
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@stillgrey Das Galaxy Z Fold 3 ist einfach super, es war mein erstes Faltbares Handy. Das Surfen, Tiktok,Videos schauen sowie Spiele spielen ist wunderbar, aber diese Nachteile die man dadurch hat, als Daily Driver kann man es einfach zur aktuellen Zeit nicht empfehlen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@FastLane88 Naja...ich hatte viele Handys, wenn's hinkommt im Jahr locker 20 wechslungen an Smartphones von Xiaomi bis Huawei, Samsung und co... und da gab's definitiv NICHT diese Probleme mit dem Display und co. war wie Ich finde ein Bullshit Begründung, sorry. Aber gut man kann ein Fold mit einem normalen Smartphone was NICHT faltbar ist, nicht wirklich vergleichen was das Display angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

_Mac

Ambitioniertes Mitglied
@Ash_Ketchum ganz ehrlich, ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, dass du vom Fold wieder zurück auf ein "normales" Handy wechseln kannst. Ich möchte auf gar keinen Fall zurück zum Standard. Auch das Thema Akku ist viel zu subjektiv für Verallgemeinerungen. Schlechter als ein oneplus 9 pro ist das Fold 3 nicht. Ich habe sogar die 85 Prozent aktiviert, weil ich abends noch 30 bei 40 Prozent über hatte ....
 
stillgrey

stillgrey

Neues Mitglied
@_Mac Aber was ist denn wirklich besser? Den großen Display finde ich im Alltag eigentlich hauptsächlich für die Bilderbearbeitung, Bilder anschauen und News lesen super, Videos / Filme schauen wegen dem unpassenden Größenverhältnis ja leider nicht wirklich besser wie bei anderen großen Non-Foldables.
Und wenn man dann bei Akku, Kamera etc. leichte Abstriche machen muss finde ich die Entscheidung gar nicht mehr so einfach was effektiv die bessere Wahl ist?
 
marbo2k9

marbo2k9

Fortgeschrittenes Mitglied
Ash_Ketchum schrieb:
@stillgrey Das viele überhaupt noch das Handy behalten wollen, schlechter Akku und auch genau dieser Fall häuft sich immer mehr und mehr...genau aus diesen 2 Gründen hab ich's zurück da Ich keine lust hatte auf ein HeckMeck wenn das bei mir passieren würde. Schwach....
Sorry, aber deine Beiträge nerven einfach nur noch. Deine Akkuprobleme, waren keine Probleme, sondern einfach hausgemacht und uninformiert. Jetzt fängst du schon wieder an rum zu heulen, dass das Gerät so schlecht ist, weil du es nicht mehr hast. Es gibt bei jedem Handy, bei jedem Produkt und bei jedem Hersteller leider immer defekte Geräte. Weil jetzt 0,1 % (rein spekulativer Wert) der Fold 3 ein Display Problem haben, findest du das schwach? Ganz ehrlich, das einzige was schwach ist, sind deine Kommentare und pauschalen Aussagen. Auf was für einen HeckMeck hast du denn keine Lust? Das man im unwahrscheinlich Fall Samsung kontaktieren muss und sich ein neues Gerät schicken lassen muss? Wirklich ganz schlimmer HeckMeck...

Just my 2 cents, ich nutze mein Fold 3 seit 3 Wochen und habe 0,0 Probleme, auch nicht mit dem Akku.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ash_Ketchum schrieb:
@stillgrey Das Galaxy Z Fold 3 ist einfach super, es war mein erstes Faltbares Handy. Das Surfen, Tiktok,Videos schauen sowie Spiele spielen ist wunderbar, aber diese Nachteile die man dadurch hat, als Daily Driver kann man es einfach zur aktuellen Zeit nicht empfehlen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:


Wieso hattest du es dir dann gekauft? Die "Nachteile" waren doch auch vorher schon klar, also das es unhandlicher ist und der Akku verhältnismäßig wegen der Bauart klein ist. Ich lache mich echt schlapp...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Euer erster Eindruck vom Z Fold3? Antworten Datum
0
14
4