Gear Fit Diskussion

  • 87 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gear Fit Diskussion im Samsung Gear Fit Forum im Bereich Samsung Forum.
B

buddel1479

Neues Mitglied
ich habe auch eine Gear Fit.
Wenn man die Gaer Fit mal kurz ausschaltet oder mal neustartet, muss ich die Gear fit jedesmal neu mit meinem S5 verbinden. Es geht nicht automatisch. Vor paar Tagen konnte ich die Gear fit neustarten und Uhrzeit war noch alles da und hat sich auch automatisch wieder verbunden. Seit mehreren Tagen nun nicht mehr. Uhrzeit weg, alle einstellungen weg. Woran liegt das? Oder ist das normal?
Gear fit reset hatte ich auch schon gemacht. Hilft nicht
 
H

hansel76

Neues Mitglied
Hallo alle zusammen,
Hat von Euch jemand eine Ahnung, ab wann man nun eigentlich die Gear Fit mit S Health (auf dem Note 3) zusammen benutzen kann?
 
P

philophax

Ambitioniertes Mitglied
Würde mich auch interessieren...
 
H

HandyAndy1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo , seid gestern gibt es ein Update für das Note 3 von S Health und Gear Fitness , Gear Fitness wurde in S Health integiert mehr kann ich noch nichtsagen.
 
H

hansel76

Neues Mitglied
Vielen Dank, ist mir auch aufgefallen. Leider ist mir die Anwendung noch nicht klar. Ich kann nicht merken, was sich geändert hat. Ich bin über jeden Hinweis dankbar.
Viele Grüße
 
P

philophax

Ambitioniertes Mitglied
:thumbup: danke für den Tip,

kannst du kurz die Vorgehensweise erläutern?
Altes S-Health deinstalliert? bzw. vorher alle Daten gesichert oder einfach drüberinstalliert?
Wenn es so einfach ist frage ich mich wieso Samsung das nicht offiziell als Version freigibt für das Note 3?

Danke auf jeden Fall für den Hinweis.

philophax
 
H

HandyAndy1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo philophax , also mein Note 3 ist Root , ich habe das alte S Health gelöscht mit Titanium Backup und das Neu S Health 3.1 mit Root Explorer Installiert . Dein Daten kannst du vorher sichern und Später wieder einspielen.

Bei der Installation musst du nur darauf achten das du alles installierst .
 
P

philophax

Ambitioniertes Mitglied
Danke Andy

Es geht auch ohne Root, habe soeben die APK über die alte S-Health Version installiert (Freigabe dass auch Anwendungen aus nicht offiziellen Quellen installiert werden dürfen muss erteilt sein).

Nach der S-Health APK Installation aus deinem Post installiert sich noch ein Health-Mananger (Zusatzanwendung die offenbar vorher nicht da war).

Nach dem anschließenden Neustart und der Kopplung mit dem Sicherungskonto kann man in den Einstellungen der jeweiligen Anwendung (Schrittzähler) auswählen welche Daten von der Anwendung verarbeitet werden sollen. Auch in den Widgets erscheint dann das GearFit Symbol)

Mal testen wie das in den kommenden Tagen funktioniert.

*****
kurzer Nachtrag:
Es gibt scheinbar ein Problem mit der Verknüpfung der Konten. Mein Note3 kann nach einem Neustart nicht automatisch auf das angelegte Sicherungskonto zurückgreifen. Heißt, dass man immer mit einem neuen (leeren) Konto beginnt. Die Gear Fit Daten sind ebenso verschwunden wie die Daten die über das Note 3 erhoben wurden.

Also ist die einfache Installation der APK des S5 nicht die erhoffte Lösung des Synchronisationsproblems :sad:
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Verl

Stammgast
mal 3 Fragen an die Gear Fit Nutzer:

- gibt es noch Unterschiede im Funktionsumfang bei der Nutzung mit dem S5 gegenüber dem S4? Oder ist da mittlerweile alles auf dem selben Stand?

- hat jemand mal die Anzahl Schritte mit anderen Fitnesstrackern verglichen? In vielen Reviews habe ich gelesen dass die Fit teils doppelt soviele Schritte zählt wie z.B. Fitbit oder auch das Nike Fuelband. Wurde das inzwischen gefixt?

- kann man die Gear Fit auch mit dem Display auf der Arminnenseite tragen? Oder hat dies Auswirkungen auf den Herzfrequenzsensor / Schritterkennung?
 
C

Civica

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

hab mir die Gear Fit nun auch aus Versehen ersteigert :thumbsup:
Besitze sie jetzt seit 10 Tagen und ich mag sie eigentlich auch nicht mehr hergeben. Zusammenfassend trotzdem mal ein paar Punkte von meiner Seite aus:

- Meine Gear verbindet sich immer automatisch mit meinem Handy, auch nach aus- und einschalten eines der beiden Geräte oder nachdem sich das Bluetooth Signal vom Handy nicht mehr in der Nähe der Gear Fit befand.
- Synchro mit Gear Fitness funktioniert auch einwandfrei.
- Anrufe, Wetter, Nachrichten, alle möglichen anderen Apps und deren Benachrichtigungen- alles klappt problemlos. Mein Handy ist mittlerweile nur noch auf lautlos. Und ich hab mich sehr schnell daran gewöhnt, den morgentlichen Wecker über die Uhr abzustellen - ob das wohl auf Dauer so gut ist :blink: hihi
- Ich liebe die Pulsfunktion. Was ich so bei diversen Tests gesehen habe, scheint sie wohl auch sehr genau zu funktionieren. Auch die Messung während der Lauffunktion funktioniert. Allerdings fehlt mir hier irgendetwas, wo ich im Nachhinein das auch ansehen kann. Ich gucke doch nicht alle 5 Minuten auf meinen Arm… sollte es sowas nicht geben? Bzw. auch eine Funktion, die kontrolliert und einem mitteilt, wann der Puls zu hoch ist etc.? Oder geht das wieder nur mit dem neuen S Health in Verbindung?

! Gestern gab es für meine Gear Fit ein weiteres Update, das angeblich auch den Schrittzähler genauer (?) gemacht haben soll. Kann ich jetzt so spontan nicht beurteilen, stelle keinen Unterschied fest (obwohl tatsächlich weniger Schritte angezeigt werden, als sonst um die Uhrzeit - kann aber auch an mir liegen...). Ich finde den Schrittzähler übrigens - dafür, dass ich ihn die ganze Zeit am Handgelenk herum schüttel - sowieso schon ziemlich gut. Hab mal meine Schritte vom Arbeitsweg etc. übern Tag gesehen überschlagen und komme damit ganz gut hin.

- Was mich aber total enttäuscht, ist, dass ich die Daten nicht ins S Health rein bekomme. Wenn ich bei meiner Version (2.5.5) auf der Startseite schaue, steht da "Gear Fitness verbunden". Trotzdem bekomme ich die Daten von der Gear Fitness App nicht im S Health angezeigt. Wieso sind die dann überhaupt verbunden? Die Gear Fit wird von S Health nach wie vor gar nicht erst erkannt. Sehr schade. Meint ihr, das ändert sich noch? Finde es doch etwas ärgerlich, dass mein 1 Jahr altes S4 schon zu alt sein soll. :huh:

Haben diejenigen, die es mit der oben genanten Vorgehensweise über die apk versucht haben, schon erste Erfahrungswerte vielleicht?

Viele Grüße,
Civica
 
H

HandyAndy1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Civica , mir ging es ähnlich wie dir mein Note 3 ist wohl auch schon zu alt .
Aber es gibt zum Glück ja die möglichkeit sein Handy zu Rooten und eine andere Rom zu installiern . Ich habe seit ca 1 Woche die X Note S5 Port mit S Health 3.2 also alles auf S5 Basis und was soll ich sagen es Läuft wie geschmiert . Gear Fit ist voll mit der S Health App verbunden , ich glaube Samsung will sein Premium Gerät puschen und die andern wie zum beispiel das S4 Note 3 usw... können in die Röhre gucken.
 
C

Civica

Neues Mitglied
Hey Andy,
ja, da hast du wohl recht.

Allerdings hab ich schon genug, mit dem ich mich alltäglich beschäftigte - jetzt auch noch mit dem Rooten auseinandersetzen, das überfordert mein Zeitbudget.

Da hoffe ich einfach drauf, dass Samsung da irgendwann gnädig ist und es ein S Health Update für uns gibt - so lange gibts die Gear Fit ja jetzt auch noch nicht, da kann ja noch was möglich sein... und wenn nicht, dann halt nicht... :unsure:

Lg
 
E

expatraite

Experte
Rooten kann keine Lösung darstellen. Es wäre traurig wäre das die einzige Lösung. Ein Armutszeugnis.
 
H

HandyAndy1

Ambitioniertes Mitglied
Ein Armutszeugnis ist es alle male , es kann nicht so schwierig sein alle gleich zu behandeln ausser man möchte bestümmte Produkte puschen . Ob das Rooten eine Lösung dar stellt oder nicht muss jeder selber entscheiden . Ich glaube nicht das sich bei Samsung in der beziehung noch was tut , wo sollten die Probleme sein an der Software kann es wohl kaum liegen . in diesem sinne noch ein schönen Tag
 
P

philophax

Ambitioniertes Mitglied
Der Test die S-Health.apk des S5 im ungerooteten Zustand zu nutzen schlägt fehl. Dann gibt es Probleme bei der Synchronisation.

Mein Note 3 ist mum ebenfalls gerootet und hat die Stock FW drauf.

Kannst du kurz erklären woher die S-Health Version auf deinem Note 3 stammt bzw. welche FW zugrunde liegt? Gibts irgenwelche Dinge, die dann nicht mehr funktionieren? Stifteingabe etc?

Ist echt ein Witz was sich Samsung da leistet! Immerhin ist das Note das aktuellste Phablet!

LG, Philophax
 
H

HandyAndy1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Philophax , die FW habe ich hier aus dem Forum sie heisst X Note S5 Port die S Hearth Version die ich hier schon mal gepostet hatte . Die Rom wird nach anleitung installiert steht alles in der Rom beschreibung . S Health installieren alle Datein danach gibt es ein Update aus die Version 3.2 dann sollte es Laufen . Wobei du das alles auf eigene Gefahr machst. Das ist für mich nur eine Notlösung bis sich bei Samsung was tut. Funktion werden meines Wissens nicht Beeinträchtigt bei mir läuft alles Super .

Schönes Wochenende
 
Bringer

Bringer

Erfahrenes Mitglied
Civica schrieb:
Hey Andy,
ja, da hast du wohl recht.

Allerdings hab ich schon genug, mit dem ich mich alltäglich beschäftigte - jetzt auch noch mit dem Rooten auseinandersetzen, das überfordert mein Zeitbudget.

Da hoffe ich einfach drauf, dass Samsung da irgendwann gnädig ist und es ein S Health Update für uns gibt - so lange gibts die Gear Fit ja jetzt auch noch nicht, da kann ja noch was möglich sein... und wenn nicht, dann halt nicht... :unsure:

Lg
Das ist ne Sache von max 20 min. Und das einzige womit Du Dich auseinander setzen musst, ist eine halbe DinA4 Seite.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

philophax

Ambitioniertes Mitglied
Danke!
Werde mich dann wohl mal an die S5 mod FW fürs Note 3 ranwagen.
Konnte es mir allerdings nicht verkneifen Samsung ne Mail zu schicken und auf diese Problematik hinzuweisen. Aber wahrscheinlich interessierts eh keinen.

Grüße,
philophax
 
P

philophax

Ambitioniertes Mitglied
kurz zur Info : Antwort von Samsung erhalten... kein update geplant bzw in der mache!!! von root raten die natürlich ab :)

werde am Wochenende mal die mod aufspielen... ganz schwache Nummer von Samsung!!!! Zumal die app ja fertig ist und funktioniert...
das note3 ist nunmal die aktuellste Version dieser Geräteklasse und es gibt keinen Grund die App nicht bereitzustellen...lg macht auch gute Geräte :D

Grüße, philophax