[ROM] 15/2 ] Eragon v62.1.0 | 7.19.401.2 | |INT|AT&T|T-MOB | Sense/Aosp/GE mix | OTA

  • 3.394 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] 15/2 ] Eragon v62.1.0 | 7.19.401.2 | |INT|AT&T|T-MOB | Sense/Aosp/GE mix | OTA im Sense basierende Custom-ROMs für HTC One (M7) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7).
M

Maddicon

Ambitioniertes Mitglied
AMD_Spitfire schrieb:
hallo zusammen,
ich versuche in der V63 die DIP zu ändern aber es wird nicht übernommen.
Sonst läuft alles super. Woran könnte das liegen?

Danke schon einmal
normalerweise musst du warten bis du auf "accept" o.ä. klicken kannst, dann macht das handy einen neustart.. zumindest bei mir

Johnnny schrieb:
Moin,moin.habe doch noch mal ne (blöde)Frage. Wo bekomme ich denn die Original HTC 7er Firmware her? Wahrscheinlich gibt irgendwo auch ne kleine Anleitung,wie ich diese erstmal wieder auf mein HTC one M7 bekomme,um dann Skeletons V63 neu aufzusetzen.Hoffentlich nerve ich hier nicht.
ja direkt von htc glaub. ich hau mal den link rein, weiß aber net ob der gelöscht wird
HTCdev - HTC Kernel Source Code and Binaries
evtl. den filter ändern und womöglich das handy registrieren. hab das schon ne weile net mehr gemacht, vll kannst die datei au direkt runterladen.
 
pazback

pazback

Ambitioniertes Mitglied
V63 läuft sauber auch unter der Firmware 7.18.161.2 . danke für das rom
 
pazback

pazback

Ambitioniertes Mitglied
Ist mir gerade aufgefallen. Mir fehlt der Skeleton Hub oder bin ich blind?
 
Skeleton1911

Skeleton1911

Experte
Der kommt erst später wieder
 
S

Schnurzel

Neues Mitglied
Kann mir jemand sagen wie ich die Uhr in der Statusbar wieder mittig bekommen?
 
J

Johnnny

Neues Mitglied
Kann mir jemand sagen, welchen Kernel ich bei v62 benutzen kann um mein HTC One M7 über das htc-Logo oder Doppelklick aufzuwecken?
Danke im voraus
 
pazback

pazback

Ambitioniertes Mitglied
Z. B. Kangaroo oder elementalx. Kangaroo hatte ich bei der v62. Elementalx nutze ich mit der v63
 
J

Johnnny

Neues Mitglied
Danke dir pazback. Habe beide Kernel mal probiert.
Kangaroo: Das Aufwecken meines HTC funktoniert über das Doppeltippen vom Display immer nur sporadisch
ElementalX: Aufwecken funktioniert überhaupt nicht (nur über Powerknopf)
Mache ich etwas falsch ?
 
pazback

pazback

Ambitioniertes Mitglied
Hast du noch irgendwelche wie greenify oder amplify am laufen. Ist bei mir aber auch so. Ab und zu Funktion dt2w nicht. Liegt aber daran, dass die apps das Handy in den Tiefschlaf versetzen.
 
J

Johnnny

Neues Mitglied
Ich brauche für dieses wirklichtolle Rom v 63. noch mal einen Tipp. Bei den Vorgängerversionen konnte ich immer individuelle Klingeltöne für einzelne Kontakte einstellen. Zwar kann ich hier ebenso diese Einstellungen vornehmen - sie werden aber nicht wirksam.
Mache ich etwas verkehrt ? Habt ihr änliche Probleme?
 
Rigattoni

Rigattoni

Guru
Beim Wecker ist das gleiche Problem. Hatte ich auch schon reportet.
Die Liste ist lang mit möglichen Klingeltönen, nur kann man nur ganz wenige auswählen.
 
choppy

choppy

Experte
Dafür kann man mit der Sense Toolbox die Powersaver Benachrichtigung jetzt wieder ausblenden. Sonst gehen auch noch nette Dinge, den Rest kann man mit dem Launcher einstellen. Super Rom.
Und gleich eine SSD besorgen!!
 
Skeleton1911

Skeleton1911

Experte
Natürlich eine SSD!! Habe ich schon
 
choppy

choppy

Experte
Na klar was sonst. ;) Aber warum die gleich alles durchgeschossen ist.... tztz genu Offtopic.
Freu mich schon bald auf ein Update, weiß natürlich, dass es etwas dauert. Die 'Dinge die mich gestört haben, habe ich längst unter Kontrolle, deswegen lass dir Zeit und koch wieder was gutes. :D
 
Skeleton1911

Skeleton1911

Experte
Ich kann mir es auch nicht erklären.. Zwei RAM sticks sind mir auch kaputt gegangen... Das motherboard geht zwar noch aber vll hat es dort.eine Überspannung gegeben, würde das mit dem RAM sticks erklären....
Alles bis auf Kleinigkeiten ist auch wieder installiert und läuft... Problem ist nur. Ich werde lange lange brauchen bis ich die meisten codes wieder habe...hatte sie nirgendswo hinterlegt.....
Ich mach mir auf jedenfalls keinen stress und werde das update ohne den m9 port fortsetzen, da dieser zu viele Ungereimtheiten und Fehler hat auf dem m7...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
choppy

choppy

Experte
Naja mir ist mal etwas ähnliches passiert, seitdem sichers ich alles auf teilweise 2 externen Platten.
Wenigstens läuft es wieder. Ja ist verständlich. Wie gesagt für mich läuft dein M9 Port jetzt perfekt.
Mach dir keinen Stress, Familie darf auch nicht vergessen werden, weiß selbst was das heißt.
Wie auch immer weiter gehts, im Drachenfieber... ;)
 
J

Johnnny

Neues Mitglied
Kann ich von v63 einfach zu v62 rebooten??
Würde gerne die etwas stabilere Version wieder installieren.
Danke für euere Antworten
 
Skeleton1911

Skeleton1911

Experte
Ja sollte ohne Probleme gehen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Rigattoni

Rigattoni

Guru
Skeleton1911 schrieb:
Ich kann mir es auch nicht erklären.. Zwei RAM sticks sind mir auch kaputt gegangen... Das motherboard geht zwar noch aber vll hat es dort.eine Überspannung gegeben, würde das mit dem RAM sticks erklären....
Alles bis auf Kleinigkeiten ist auch wieder installiert und läuft... Problem ist nur. Ich werde lange lange brauchen bis ich die meisten codes wieder habe...hatte sie nirgendswo hinterlegt.....
Ich mach mir auf jedenfalls keinen stress und werde das update ohne den m9 port fortsetzen, da dieser zu viele Ungereimtheiten und Fehler hat auf dem m7...
So was ist absolute Sch***, kenne ich leider auch. Vor ein paar Jahren habe ich ein komplettes, voll getestetes Projekt, vor der Installation auf dem Zielrechner verloren. Eine ganz komplexe Ofensteuerung in reinem C und WinApi geschrieben... ca. 15.000 Zeilen Code incl. selbst geschriebenen Treibern für die Steuerung... Fast ein Jahr Entwicklungsarbeit weg... Hat mich fast ein viertel Jahr gekostet, die wieder neu zu schreiben. Zum Glück hatte ich noch meine handschriftlichen Notizen auf den Flipcharts. Den Wutanfall über die eigenen Dummheit könnt ihr euch sicher vorstellen.

Meine Frau war ganz schön stinkig, weil sie das Programm für ihren Glastemper-Ofen gebraucht hätte.

Seit dem sichere ich alle wichtigen Daten per FTP in meine "Cloud".
Das ist ein Speicherbereich auf meinem Webserver, der bei 1+1 steht. Der wird zwar derzeit nicht für eine Website gebraucht, aber meine .de-Adressen sind sicher und damit auch meine privaten Mailadressen. Zusätzlich, für den schnellen Zugriff liegen bestimmte Daten noch hier auf einer externen Festplatte.
 
J

Johnnny

Neues Mitglied
sorry, dass ich das Forum nochmals nerve. Zwischenzeitlich läuft die 62er Version auf meinem HTC sehr sauber. Einen Dank nochmals an Skeleton 1911 für die Superarbeit. Hier nun meine Frage: Kann ich die 63er Version so ohne weiteres über TWRP 2.8 upgraden?