[APP] AutoKiller

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [APP] AutoKiller im Sonstige Apps & Widgets im Bereich Android Apps und Spiele.
Darkseth

Darkseth

Lexikon
Meiner meinung nach bringt der Autokiler etwas bei geräten mit wenig Ram, z.b. Motorola Milestone.. Da hat man (ohne tweaks) meist um die 28-40 MB Ram frei. Da hats nen spürbaren unterschied gemacht, den autokiller so einszustellen, dass man immer 50 mb etwa frei hat.

Bei geräten mit mehr Ram, z.b. Desire HD; da hat man eh immer zwischen 100-300 MB frei, jenachdem welche Rom man hat. Da ist der Autokiller eig unnütz.


Task Killer sind aber Unsinn und gehören von Android verbannt, da sie das system instabil machen, und die Akkulaufzeit erhöhen.
-> Einziger Nutzen: Falls eine APp sich aufgehängt hat, und permanent am Akku saugt. Aber den fall hatte ich bisher noch Nie.

Zum Android Speicher Management: Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de
 
T

TBM

Neues Mitglied
Ich hätte mal zwei Fragen: 1. Was bedeutet es wenn man die schwellenwerte auf ein minimum setzt ? 2. Speichert das System diese werte auch nach Deinstallation dieser App ?
 
Ähnliche Themen - [APP] AutoKiller Antworten Datum
2
1
10