Mini-Test: Cyberon Voice Commander (deutsch) – Sprachwahl und etwas mehr

  • 113 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mini-Test: Cyberon Voice Commander (deutsch) – Sprachwahl und etwas mehr im Sonstige Apps & Widgets im Bereich Android Apps und Spiele.
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Wird Dein Headset denn in den Blauzahneinstellungen erkannt und ist richtig eingestellt?
Piept es denn im Headset, wenn Du die Taste drückst?
 
M

mark90

Neues Mitglied
Arcelor schrieb:
Wird Dein Headset denn in den Blauzahneinstellungen erkannt und ist richtig eingestellt?
Piept es denn im Headset, wenn Du die Taste drückst?
Ja, ist in der Auflistung (daher hatte ich eben auch den Namen ;-) )

Piepen tut es auch,... Genau wie bei meinem anderen Handy wo es funktioniert.

Ich hatte auch schon mal ne add, die angeblich auch spracheingabe unterstützte (hat sie aber nicht wirklich), die wurde auch passend geöffnet,...
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Also ich drücke die Taste am Headset und lasse sie wirklich erst wieder direkt nach dem zweiten Piepen los.
Dann öffnet sich CVC.

Zweimal kurz hintereinander drücken aktiviert die Wahlwiederholung.

Du kannst auch am Telefon in den Blauzahneinstellungen das Headset länger drücken und dann auf Optionen gehen.
Dort kannst Du einen Haken bei Telefonaudio setzen.
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
@mark90: Du benötigst Android 2.2 - hast du das?
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Zuletzt bearbeitet:
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Das ist natürlich nicht so schön.

especially supporting Bluetooth handsfree voice dialing function on Android 2.2 (Froyo)
 
K

kal10bach

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo,
hat schon jemand es geschafft, die ansage und auch die mikrofonaufnahme über das headset zu leiten?
interessanterweise tut das bei der google sprachwahl ja probslemlo, es kann also nciht am fehlenden froyo liegen
außer diesen punkten funktioniert das teil bei mir komplett über das blauzahn-kopfsatz.
die erkennungsrate ist um klassen besser als bei der sprachwahl von google
bisserl blöd ist,
- daß man sich bei den telefonnummern typen (zuhause <-> privat) wieder komplett umgewöhnen muß und die bezeichnungen auch nicht zu outlook oder exchange passen
- zudem werden ber cyberon aus den kontakten gewählte nummern beim wählen bei mir immer als "benutzerdefiniert" angezeigt und somit kommt auch das dem kontakt zugehörige nicht - keine drama, aber wenn man es mal gewöhnt ist...

gerät: mutter ola - defy
fw: 2.1 upd 1

georg
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
kal10bach schrieb:
hat schon jemand es geschafft, die ansage und auch die mikrofonaufnahme über das headset zu leiten?
Ja, das ist für mich auch der Hauptzweck der Sache.

Und geht nur ab Froyo, wie schon mehrfach geschrieben.
- zudem werden ber cyberon aus den kontakten gewählte nummern beim wählen bei mir immer als "benutzerdefiniert" angezeigt und somit kommt auch das dem kontakt zugehörige nicht - keine drama, aber wenn man es mal gewöhnt ist...
Verstehe ich nicht ganz.

Allerdings haben die Kontakte bei mir alle höchstens 3 Telefonnummern (alle unter privat, Büro/geschäftlich, Handy/mobil). Das klappt hervorragend. "Benutzerdefiniert" habe ich noch nie gesehen.
 
I

idealforyou

Experte
Die App ist über Bluetooth im Auto immer noch schrott. Da versteht dieser Voice Commander nur Bahnhof und die deutsche Sprachausgabe ist ja zum kot.....
 
D

dia

Neues Mitglied
ich habe die app in das google car app eingebaut und bin ganz zufrieden, auch wenn das design und die stimme so lala sind. sprache wird aber gut erkannt.
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
idealforyou schrieb:
Die App ist über Bluetooth im Auto immer noch schrott. Da versteht dieser Voice Commander nur Bahnhof und die deutsche Sprachausgabe ist ja zum kot.....
Also bei mir wird alles verstanden. Sprichst Du vielleicht zu undeutlich und/oder hast ein qualitativ minderwertiges Headset? Die Sprachausgabe ist allerdings wirklich größtenteils nicht das gelbe vom Ei!


dia schrieb:
ich habe die app in das google car app eingebaut und bin ganz zufrieden, auch wenn das design und die stimme so lala sind. sprache wird aber gut erkannt.
Zur Zeit haben wir ja leider keine bessere Alternative.
Allerdings verstehe ich nicht warum.....

Gruß....
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Kann mich nur anschließen. Spracherkennung ist sehr zuverlässig. Sprachausgabe ist nicht "schön", aber völlig ok.

Seit dem letzten Update muss ich am Headset aber manchmal auch 2mal drücken, um meinen Befehl einzugeben. So schlimm aber auch nicht.
 
I

idealforyou

Experte
Ich spreche nicht über ein Headset, sondern über eine Freisprecheinrichtung. Die Android BT Sprachwahl versteht mich aber klar und deutlich.

Ich nuschel nicht und lispel nicht und spreche auch kein Dialekt, nur das zum deutlichen Sprechen. Übers eingebaute Micro funktioniert es.
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
idealforyou schrieb:
Ich spreche nicht über ein Headset, sondern über eine Freisprecheinrichtung. Die Android BT Sprachwahl versteht mich aber klar und deutlich.
Schon klar, z.B. mein Beitrag diente zur Abgrenzung (und evtl. anderen Lesern).

Du suchtest aber die Ursache bei der App:
Da versteht dieser Voice Commander nur Bahnhof (..)
Möglicherweise ist die App aber nicht die Ursache, sondern deine FSE oder die BT-Verbindung. Nur so als Idee ...
 
Irontiger

Irontiger

Stammgast
Hallöchen,

habe mir am WE auch CVC gekauft und habe damit so meine Probleme. Vielleicht könnte ihr mir helfen.
Ich habe:
Galaxy S
OS: Froyo 2.2 (rooted)
Kabelheadset
CVC Version: 3.1 (aktuell)

Zum einen reagiert CVC nicht auf den Druck des Headsetknopfes. Egal ob lang, kurz, zweimal kurz etc... Es kommt nicht einmal eine anfrage vom Android System, welche App gestartet werden soll.
Wenn ich in CVC direkt etwas sage, wird es perfekt erkannt - aber nicht wiedergegeben. Sprich: "Wie spät ist es?" zeigt mir die Uhrzeit an, liest sie aber nicht vor. Das gleiche gilt für Kontaktnamen etc. pp.
Was mache ich falsch?

Gruß & Danke

IT
 
V

valiceri

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe die App auch gekauft. Habe das Wildfire und ihc muss leider sagen dass die Spracheingabe überhaupt nicht funktioniert !
zB die Google Suche ist beim Wildfire perfekt, aber die App findet leider überhaupt nichts. Die nette Dame legt mir jedesmal ans Herz die Gebrauchsanweisung zu lesen...

ich hoffe jemand kann mir helfen !

vielen Dank
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Schade, dass es bei dir nicht klappt.

Aber deine Beschreibung ist unklar: Probierst du mit/ohne BT-Headset, hast du Android 2.2, hört dich die Software überhaupt, hört sie dich und erkennt andere Wörter?
 
Ähnliche Themen - Mini-Test: Cyberon Voice Commander (deutsch) – Sprachwahl und etwas mehr Antworten Datum
1
0
Ähnliche Themen
PCmark Test
Suche Mini Icon App