Mini-Test: Cyberon Voice Commander (deutsch) – Sprachwahl und etwas mehr

  • 113 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mini-Test: Cyberon Voice Commander (deutsch) – Sprachwahl und etwas mehr im Sonstige Apps & Widgets im Bereich Android Apps und Spiele.
V

valiceri

Neues Mitglied
Hi

also ich habs bereits mit und ohne Headset versucht, geht beides nicht.
Ja habe Froyo drauf.
Das mit der Urzeit zB wird erkannt, und bei den Kontakten gehts teilweise in die richtige Richtung, aber mehr nicht :sad:
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Komisch, die Erkennung klappt sehr gut. Du hast sicher die deutsche Version gekauft (ich frag lieber mal, ist nämlich schon mal jemandem passiert)?

Du sagst auch das Wort "Rufe" vor dem Namen?

Versuche evtl. auch mal eigen Sprachmuster aufzuzeichnen.
 
Irontiger

Irontiger

Stammgast
Hallo,

könnte sich bitte noch jemand meinem Post #38 annehmen? Wäre um Hilfe dankbar.

IT
 
V

valiceri

Neues Mitglied
hey erstmal danke fürs antworten !

also ja ist sicher die deutsche Version,
und ich sag auch immer brav rufe. Also keine Ahnung, echt schade.
Hatte auch schon ein englisches App dazu, das hat wesentlich besser funktioniert, aber natürlich nicht alltagsfähig.

Wo geht das Sprachtraining ? bei mir sind die Spracheinstellungen grau unterlegt..

viele grüße
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Keine Ahnung, was bei dir schiefgeht.

Du kannst in den Einstellungen > Kontakteinstellungen für jeden Kontakt dein eigenes Sprachmuster aufzeichnen. Genauso für Anwendungen.
 
Al_Borland

Al_Borland

Fortgeschrittenes Mitglied
Tach Leute,

Erster Post hier, also Prost! :)

Nach anfänglichen Schwierigkeiten wird es so langsam mit der App. Zunächst wollte der Voice Commander die Ansagen nur über das Handymikro ausgeben. Das hat sich heute auf wundersame Weise gelegt, so dass der Spruch "Ihr Befehl bitte" nun über das Headset ausgegeben wird. Etappensieg ohne Kampf! :D
Mein Problem ist nun aber, dass die Ansage VIEL zu leise ist. Selbst, wenn es um mich herum absolut still ist, muss ich mich sehr konzentrieren etwas zu verstehen. Das ist im Auto dann natürlich ein großes Problem, weil ich dann nicht mitbekomme, wann die App bereit ist, den Befehl entgegen zu nehmen.
Am Headset selber (Sennheiser VMX-100) liegt es nicht, weil es erstens mit meinem Windows-Handy (HTC Touch Pro 2 und MS Voice Commander) funzt und Telefongespräche in einer guten Lautstärke über's Headset kommen.

Jemand ne Idee, wie man das beheben könnte?
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Schon mal versucht, während des Gequatsche der Frau die Lautstärke per Taste zu erhöhen?
 
Al_Borland

Al_Borland

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
Das war das Erste, was ich versucht habe. Keine Besserung. :(
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Evtl. mal mit der Systemlautstärke und/oder Medienlautstärke versuchen? Keine Ahnung, worüber die Lautstärke gesteuert wird.
 
Al_Borland

Al_Borland

Fortgeschrittenes Mitglied
Alle Lautstärken sind auf Maximum. Wie gesagt - Telefonieren mit dem Headset ist problemlos möglich, auch wenn neben mir ein Jet startet. ;)
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Schon klar. Aber die Lautstärke der Stimme da wird ja anders gesteuert als die bei Gesprächen, denke ich (?).

Ich hatte das Problem auch mal zu Beginn vor einigen Wochen. Wenn ich dann während des Gerede der Frau die Volume-Taste betätigt hatte, sah ich einen Regler "Bluetooth-Lautstärke", die Frau wurde direkt lauter beim Erhöhen.
 
Al_Borland

Al_Borland

Fortgeschrittenes Mitglied
Schade, sowas gibt's bei meinem Desire Z scheinbar nicht. Da tut sich jedenfalls nichts beim Drücken auf die Lautstärkewippe, wenn die Frau mit ihrem devoten Unterton ihren Befehl erwartet. :rolleyes:
Ich habe auch die Einstellungen durchforstet nach ner Möglichkeit das anzupassen. Nichts zu finden.
 
Irontiger

Irontiger

Stammgast
Hallo zusammen,

also inzwischen spricht CVC mit mir. Außerdem weiß ich nun, dass Meridian die Headsettaste blockiert hat. Nach der Deinstallation und einem Reboot kommt durch drücken der Headsettaste nun der Standard MP3-Player des Galaxy S. Ich werde also nicht nach einer Aktion beim drücken der Headsettaste gefragt und unter "Anwendungen" kann man die Standardfunktion des MP3-Players nicht löschen. Wie kann ich das SGS nun dazu bringen CVC zu nutzen statt dem MP3-Player?

Gruß & Danke

IT

EDIT: Nach langen hin und her gelöst.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

LennyNero

Neues Mitglied
Samsung Galaxy 3 mit Plantronic Voyager 510.

Verbindung klappt und mit der Headsettaste kann ich den Voice Commander auch starten, der fragt dann aber (laut am Geräe) nach der Eingabe und über das Headset scheint da nichts zu gehen.

Ohne Headset ist die Sprachwahl... nun ja, mit etwas Training bekommt man da schon etwas hin.


Weiß jemand wie ich a) auch die Ansage aufs BT-Headset und b) Cyberion VC dazu bekomme auf das Headsetmikro zureagieren?

Gruss und Danke!

EDIT: achja, Froyo habe ich über KIES installiert.
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
LennyNero schrieb:
Verbindung klappt und mit der Headsettaste kann ich den Voice Commander auch starten, der fragt dann aber (laut am Geräe) nach der Eingabe ...
Hatte ich auch mal. Hab dann direkt die Taste nochmal gedrückt, dann ging's.
 
L

LennyNero

Neues Mitglied
nica schrieb:
Hatte ich auch mal. Hab dann direkt die Taste nochmal gedrückt, dann ging's.
Danke für den Tipp, hat bei mir aber leider nicht funktioniert. Es piept zwar nochmal, aber reagieren tut es nicht wirklich. :(

Und langes Drücken schaltet wieder aus.
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
In den Blauzahneinstellungen vom Telefon mal auf das Plantronics länger gedrückt und unter Optionen alle Haken gesetzt?


Gruß,
Arcelor...
 
L

LennyNero

Neues Mitglied
Arcelor schrieb:
In den Blauzahneinstellungen vom Telefon mal auf das Plantronics länger gedrückt und unter Optionen alle Haken gesetzt?


Gruß,
Arcelor...
Haken sind dort bei "Verbinden" (PLT 510 Optionen) und "Telefon" (Profile) gesetzt. Mehr wird nicht angezeigt.

Hat jemand Erfahrung mit dem Support von Cyberion?
 
P

Peanuts

Neues Mitglied
Was haltet ihr denn von Vlingo im Gegensatz zu dem Cyberon??

Das ist zumindest kostenlos...das Cyberon aktuell 4,17 €
 
L

LennyNero

Neues Mitglied
LennyNero schrieb:
Haken sind dort bei "Verbinden" (PLT 510 Optionen) und "Telefon" (Profile) gesetzt. Mehr wird nicht angezeigt.

Hat jemand Erfahrung mit dem Support von Cyberion?
Durch eine günstige Gelegenheit durfte mein Galaxy 3 i5800 nun einem Galaxy S i9000 weichen und schau an: hier scheint es zu funktionieren!

Von da aus dürfte da am ehesten das i5800 das Problem gewesen sein.
 
Ähnliche Themen - Mini-Test: Cyberon Voice Commander (deutsch) – Sprachwahl und etwas mehr Antworten Datum
1
0
Ähnliche Themen
PCmark Test
Suche Mini Icon App