Welche Apps sollte man auf dem Androiden haben?

Hallo,

habe seit heute ein gerootetes Alcatel 997 dank euch hier :thumbsup:

welche Apps "muss" man haben bzw. welche könnt ihr empfehlen ?

und welche Einstellungen sollten nach einem root erfolgen ?

bin noch etwas neu in dieser Materie ;)

LG
Marko
 
Für den PC nutze ich schon seit je her den Total Commander und kann auch die
Android Version davon sehr empfehlen. Mit Root kann er auch auf Systemdateien
zugreifen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ghisler.android.TotalCommander&hl=de

Zusätzlich gibt es ein LAN Plugin mit dem man auf seine Windows Freigaben zugreifen kann.
Auch ein schneller Zugriff auf FTP Server ist mit dem FTP Plugin möglich.


Mit der App Boot Animation * root kannst du die Animationen beim Starten und
Herunterfahren des Telefons ändern.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jrummy.apps.boot.animations&hl=de


Mit Link2SD kannst du Apps auf die SD Karte auslagern und den internen Speicher entlasten.
https://play.google.com/store/apps/...?t=W251bGwsMSwxLDEsImNvbS5idWFrLkxpbmsyU0QiXQ..


Ad Block + kann ohne Root nur WLAN Werbung blocken, mit Root auch alle anderen Verbindungen.

https://play.google.com/store/apps/...wsMSwxLDEsIm9yZy5hZGJsb2NrcGx1cy5hbmRyb2lkIl0.

Zum schnellen aufräumen des Arbeitsspeichers und Zwischenspeicher nutze ich den
Android Assisten, zum gründlichen aufräumen SD Maid Pro

https://play.google.com/store/apps/...wyLDEsImNvbS5hZHZhbmNlZHByb2Nlc3NtYW5hZ2VyIl0.
https://play.google.com/store/apps/...?t=W251bGwsMSwxLDEsImV1LnRoZWRhcmtlbi5zZG0iXQ..
 
Hallo Artim2012,

danke für die Info's ! werde sie mal abarbeiten ;)

LG
Marko
 
Moin,
teste grad "Advanced Mobile Care", ist so ein All in One Tool. Gefällt mir ganz gut bisher. Ansonsten Airdroid, Cpu Spy, AlarmDroid, SwiftKey, App Monster, Geizhals, Catch usw.

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
Titanium Backup sollte nicht unerwähnt bleiben. Meiner Meinung nach die "stärkste" App für Android.
 
  • Danke
Reaktionen: Miss Montage und W!ldGunM@n
kassi schrieb:
Titanium Backup sollte nicht unerwähnt bleiben. Meiner Meinung nach die "stärkste" App für Android.

Rom Toolbox. Habe die Pro, gibt es aber auch in einer Lite Variante. Da ist alles drin: Rom Manager, App Manager (inkl. Backup und Mover System nach user und umgekehrt), Rootexplorer, Performance Tweaks, etc. etc.
Sehr zufrieden damit. Die Pro kann man wie bei Google Play üblich auf bis zu 5 Geräten nutzen.
 
thunder141 schrieb:
Rom Toolbox. Habe die Pro, gibt es aber auch in einer Lite Variante. Da ist alles drin: Rom Manager, App Manager (inkl. Backup und Mover System nach user und umgekehrt), Rootexplorer, Performance Tweaks, etc. etc.
Sehr zufrieden damit. Die Pro kann man wie bei Google Play üblich auf bis zu 5 Geräten nutzen.

Hatte ich auch mal drauf...fands aber zu unübersichtlich, war sehr überfüllt mit vielen Funktionen. Der Hammer an TB ist, man kann eine CWM-Zip erstellen mit den eigenen Apps, oder nur mit Titanium Backup drin ;)
 
  • Danke
Reaktionen: Miss Montage
Für mich ganz wichtig:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.speedsoftware.rootexplorer
Root Explorer... mit dem Tool habe ich wirklichen Vollzugriff aufs Rom... andere können iwie nur zu 99% alles...

Was mir auch nicht fehlen darf:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rs.autokiller
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rs.autorun
natürlich beide in der Pro Version... sonst taugen die nicht wirklich viel.

https://play.google.com/store/apps/details?id=org.adaway
ist momentan der beste Adblocker...

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.greatbytes.fastrebootpro
Auch sehr gut fürs automatische Speicherbereinigen...

https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.chainfire.supersu
keiner kann mehr... natürlich in der Pro Version ;-)

https://play.google.com/store/apps/details?id=it.sineo.android.noFrillsCPU
sehr gut um auch bei Standard- Kernel den Governor und i/o Scheduler zu ändern...
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,
bei Rom Toolbox Pro funzt das deinstallieren von Apps nicht, im App Manager. Das App sagt immer failed to uninstall. Root Rechte hat das Tool. Woran liegt das bzw. was ist das Prob?

Gruss
 
Das liegt an irgendeiner Einstellung des Superusers, gestern habe ich parallel Titanium Backup installiert, dieses hat gemeldet das irgendwas mit dem SuperUser nicht passt und ob es die Einstellung gleich reparieren soll.
Nach der Reparatur klappt das Deinstallieren auch mit der RomToolBox Pro.
Zum reparieren müsste eigentlich die Free-Version reichen.
 
Hi und danke für den Tipp, hat geklappt, Fehler war folgender:

uploadfromtaptalk1356179954369.jpg

Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D ULTRA mit Tapatalk 2
 
Die Apps welche root benötigen und warum ich sie installiert habe, außerdem der Grund warum ich andere nicht installiert habe.

-SDMaid installiert: Das beste zuerst:
Autostarteinträge können ausgeschaltet werden, die programme die euer Ram ständig vollhalten (auch nach dem boost) werden nicht mehr gestartet. Außerdem könnt ihr alle (auch system apps wie der ganze asus quatsch oder goolgeplaybooks) einfrieren und später deinstallieren

-greenify nicht installiert: Im Gegensatz zu App- und Task-Killern beendet Greenify Apps und Hintergrundprozesse nicht nur temporär, sondern versetzt sie in eine Art Ruhezustand - solange, bis sie aktiv vom Nutzer geöffnet werden. Hierdurch können Sie, je nach Anzahl der Apps, einen Großteil Ihres Arbeitsspeichers entlasten. Ihr Smartphone läuft so schneller und flüssiger...ist überflüssig; da ich bei SDMaid schon die Autostarteintraege ausgeschaltet habe ist das Ram schon entlastet

-Titanium Backup: nicht installliert: Backups benutze ICH nicht da ich mein Phone eher zuruecksetze und dann aus der history von play store neu bespiele, die freie version kann weniger als sdmaid, die bezahlte version kann apps2rom, dalvik cache leeren und andere nette sachen, tolles programm aber ich brauchs halt nicht

-Apps2rom installiert : verschiebt apps von /data/app/ nach /system/app/ , d.h. die werden factory reset sicher und benutzen keinen internen speicher, bei mir sind 400 MB unter /system/app frei, lohnt sich also

-Folder Mount installiert: verschiebt App-Daten auf die microSD-Karte. (Die interne verschiebefunktion von android 5 tut das nur wenn die app das vorsieht, bei vielen spielen ist das nicht der fall)

-link2sd nicht installiert: SD Karte muß in 2 teile formatiert und ein Teil der karte ext2 formatiert sein, verschiebt in der freien version nur apps, nicht app daten, folder mount reicht mir

-es datei explorer installiert: is frei und der beste, den von asus deinstalliert

-adaway installiert: schön unauffällig im hintergrund, entfernt die vor allem in spielen nervige werbung ohne das es auffaellt

-supersu (wird beim rooten installiert): sorgt dafür das der user nicht ständig mit root rechten unterwegs ist und fordert su an..sehr schön

-Tasker noch nicht installiert: kann wohl so ziemlich alles, eher ein werkzeugkasten zum app bauen als eine app.
Möglichkeiten: startet Musikplayer wenn Kopfhörer eingesteckt werden, schalte wlan ein wenn der browser gestartet wird, schalte das Phone automatisch lautlos ab einer bestimmten uhrzeit. Unbegrenzte Möglichkeiten...
https://www.android-hilfe.de/forum/...er-profile-2-0-keine-diskussionen.625605.html
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: DerSepp, Hulupaz und Mic-heintz
Danke ....
nette Auflistung ... nun muss ich nur noch Rooten :)
 
Update: Was sich nach einem Monat verändert hat und warum :)
Ich schreibe die neuen Sachen einfach fett.

(Die Apps welche root benötigen und warum ich sie installiert habe, außerdem der Grund warum ich andere nicht installiert habe.)

-SDMaid installiert: Das beste zuerst:
Autostarteinträge können ausgeschaltet werden, die programme die euer Ram ständig vollhalten (auch nach dem boost) werden nicht mehr gestartet.
Komischerweise starten sich einge Apps trotzdem einfach selber.
Außerdem könnt ihr alle (auch system apps wie der ganze asus quatsch oder goolgeplaybooks) einfrieren und später deinstallieren

-greenify installiert: Im Gegensatz zu App- und Task-Killern beendet Greenify Apps und Hintergrundprozesse nicht nur temporär, sondern versetzt sie in eine Art Ruhezustand - solange, bis sie aktiv vom Nutzer geöffnet werden. Hierdurch können Sie, je nach Anzahl der Apps, einen Großteil Ihres Arbeitsspeichers entlasten. Ihr Smartphone läuft so schneller und flüssiger...ist nicht überflüssig; da ich bei SDMaid schon die Autostarteintraege ausgeschaltet habe ist das Ram zwar schon entlastet, aber da sich etliche sachen trotzdem starten macht das trotzdem sinn. Außerdem muß ich so keine apps einfrieren...einfach sauberer auf diese art

-Titanium Backup: nicht installliert: Backups benutze ICH nicht da ich mein Phone eher zuruecksetze und dann aus der history von play store neu bespiele, die freie version kann weniger als sdmaid, die bezahlte version kann apps2rom, dalvik cache leeren und andere nette sachen, tolles programm aber ich brauchs halt nicht

-Apps2rom nicht installiert : verschiebt apps von /data/app/ nach /system/app/ , d.h. die werden factory reset sicher und benutzen keinen internen speicher, bei mir sind 400 MB unter /system/app frei, lohnt sich also nicht, da es nicht funktioniert hat und ich außerdem durch Folder mount genug platz frei habe

-Folder Mount installiert: verschiebt App-Daten auf die microSD-Karte. (Die interne verschiebefunktion von android 5 tut das nur wenn die app das vorsieht, bei vielen spielen ist das nicht der fall)

-link2sd nicht installiert: SD Karte muß in 2 teile formatiert und ein Teil der karte ext2 formatiert sein, verschiebt in der freien version nur apps, nicht app daten, folder mount reicht mir

-es datei explorer installiert: is frei und der beste, den von asus deinstalliert

-adaway installiert: schön unauffällig im hintergrund, entfernt die vor allem in spielen nervige werbung ohne das es auffaellt (komischerweise nicht mehr immer)

-supersu (wird beim rooten installiert): sorgt dafür das der user nicht ständig mit root rechten unterwegs ist und fordert su an..sehr schön

-Tasker noch nicht installiert: kann wohl so ziemlich alles, eher ein werkzeugkasten zum app bauen als eine app.
Möglichkeiten: startet Musikplayer wenn Kopfhörer eingesteckt werden, schalte wlan ein wenn der browser gestartet wird, schalte das Phone automatisch lautlos ab einer bestimmten uhrzeit. Unbegrenzte Möglichkeiten...
Zeigt her eure Tasker Profile 2.0!

-AirDroid installiert: Ihr könnt das Handy sogar zu hause lassen, über den Firmenbrowser kann ich es trotzdem weiterhin (sogar als webcam) benutzen

-Mirroring360 installiert: Diese App spiegelt das Handy Display in voller Auflösung schön zeitnah auf meinem 17 Zoll Notebook (Airdroid kann das nur langsam in schlechter Auflösung), so das ich zb mit Freunden übers Fonepad auf dem großem Bildschirm Carcassone spielen kann, stuerzt leider häufiger ab, von Asus gibts fuers Zenfone ASUS PC Link, allerdings nicht fuers Fonepad :(
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: funkenwerner
Ich habe jetzt cm security, cm battery und clean Master auf meinem Handy und auch auf meinem Tablet.
Sollte ich sonst noch etwas wichtiges installieren? Oder etwas ändern?
 
ich hab gar nicht mal annährende soviele apps drauf, vielleicht sollte ich mal aufstocken. Ein Adblocker ist ne gute idee. Titanium Backup kommt wohl bald. Evernote habe ich noch
 
Hey, könnt ihr mir eine Wetter App mit schönem Design empfehlen? :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Taschenlampen App- hat mir schon einige Male das Leben gerettet
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
4
Aufrufe
127
DOT2010
DOT2010
Droid89
Antworten
2
Aufrufe
398
hagex
hagex
5
  • 596708
Antworten
3
Aufrufe
205
MukuFuk
MukuFuk
Zurück
Oben Unten