Diskussionen zur Kamera des Xperia 1 III

  • 140 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zur Kamera des Xperia 1 III im Sony Xperia 1 III Forum im Bereich Sony Forum.
phonewatch

phonewatch

Experte
langweilig ist ohne Neues v x1lll aus China. Daher, eine Handvoll Bilder für die Halbzeitpause 😏🙈😎😁

Beitrag automatisch zusammengefügt:

ups,ist ja noch ein Video durchgerutscht. xperia 1 ii/ iii Video. Dynamikvorteil x1 ii ?




Was man nach ner halben Std scrollen noch so findet…;-)



noch länger scrollen. Akku,Temp, Fertignahrung asiatischer Jugendlicher und paar Bilder

Beitrag automatisch zusammengefügt:

Beitrag automatisch zusammengefügt:

noch was zum lästern

Beitrag automatisch zusammengefügt:

so nach ner Std gelangweilt vor dem Fussball TV findet sich noch was.

 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hudrator

Experte
Interessant - Vor allem was das Fokussytem da leistet finde ich schon ziemlich Sahne.
 
Zuletzt bearbeitet:
phonewatch

phonewatch

Experte
Das Aquos fällt irgendwie durch meist

 
Zuletzt bearbeitet:
H

HEberh

Experte
carebear schrieb:
Zu sagen, dass Sony keinen guten Automatik Modus anbietet, weil der Fokus auf dem Pro Modus liegt, und es nicht für die Breite Masse bestimmt ist, lässt mich halt nur den Kopf schütteln. Wir reden hier von einem 1000€+ Smartphone. Wenn Sony hier nicht in der lage ist, einen konkurrenzfähigen Automatik Modus anzubieten, dann läuft meiner Meinung nach etwas schief.
Was bedeutet denn guter Automatik Modus? Bilder die poppige Farben haben oder Nachtaufnahmen die Aussehen wie mitten am Tag? Ja ehrlich ich verstehe das ganze nicht. Ich habe das Xperia 1, stelle nie was an der Kamera ein (ja ich weiß z.B. das ich es ruhiger halten muss wenn es dunkel ist, war schon bei den analog Kameras so gewesen) und habe immer gute Bilder bis jetzt erhalten, meisten haben sie das abgebildet was ich auch gesehen habe. Daher mein Erstaunen was man sich wirklich wünscht?
 
D

Danny_Wilde

Lexikon
Hast du dir das von mir verlinkte Video angeschaut? Falls nicht, schau es dir an.
 
D

Der Unbeugsame

Erfahrenes Mitglied
Danny_Wilde schrieb:
Wenn man sich z.B. dieses Video anschaut, bekommt man schon den Eindruck, daß man zwingend auf den Photo Pro Modus angewiesen ist. Sowas geht für mich, wenn man die Kamera für Schnappschüsse verwenden will, völlig am Thema vorbei.

Xperia II vs iPhone 12 pro
This!?
 
P

psinferno

Stammgast
Ja, habs auch erst jetzt gesehen. Super Video, das wohl genau das zusammenfasst was hier besprochen wurde.
Klar geht es da noch um Mark II aber das wird auch bei der neuen Version so sein (haben ja schon etliche Bilder gezeigt).
Aber auch schön zu sehen, was mit dem Sony rauszuholen ist, wenn man bereit ist, manuelle Einstellungen zu verwenden.
 
H

Hudrator

Experte
@phonewatch

Schickes Video und zeigt auch schön die Schwächen und Stärken der einzelnen Ansätze der Kameras.
Grundsätzlich finde ich die Farben beim Xperia am schönsten. Dafür hat Samsung meist einen kleinen Vorteil beim Dynamikumfang.
Was mir noch auffällt das beim Samsung im UWW die Verzeichnung nicht korregiert ist / wurde - fällt auch noch ein wenig mehr auf da FoV größer (0,5 vs. 0,7).
Zu den Zoom-Bildern:
Wenn ich das richtig verstehe wurde hier Bilder mit 2x / 6x verglichen.
Für das Xperia und Samsung eigentlich ungünstig da es jeweils der digitale zoom zur Hilfe genommen werden muss (Sony nativ 2,2x und 4,4). Das ab einem bestimmten Bereich das Aquos nicht mehr mit kommt, sollte einleuchten. 20Mpx + digitaler Zoom sind da schnell am (matschigen) Ende.

Zum Ergebnis:
Samsung macht es sehr gut für das was man liefert. Der Zoom beim S21 ist ja mehr oder weniger nur digital. Allerdings sieht man auch, das man ab einem bestimmten Punkt schon probleme mit Rauschen bekommt - auch bei Tageslicht. Trotzdem hut ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Hudrator - Grund: S21 statt S21 Ultra
D

Der Unbeugsame

Erfahrenes Mitglied
Bei allen Tests und Vergleichen ... ich warte doch tatsächlich wirklich unabhängige(re) Tests ab. Ich bin jemand, der von all den Youtube- und Instagram-Honks nix hält. Man weiß nie und sieht nie richtig und vollumfänglich, was, wann, wie, wo ... eingestellt, fotografiert und gefilmt wurde.

Darüber hinaus baue ich darauf, dass das X1III gegenüber dem II verbessert wurde und hoffe, dass der Bau nicht zusammenfällt.

Auch bin ich ja ein Optimist und hoffe, dass Sony mit SW-Updates (nach-)liefert.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Sonys Schnappschüsse durchaus mind. "alltagstauglich" sind und sich nicht hinter anderen verstecken müssen, wobei natürlich auch persönliche Vorlieben zu beachten sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
phonewatch

phonewatch

Experte
@Hudrator passt so. Im Grossen und Ganzen macht das dennoch neugierig sich das Sony mal selber zu Gemüte zu führen. Bei Sony stört mich meist der Dynamikbereich. Mal schauen wie es sich dann in Real auswirkt. Ansonsten, kann das Sony schon echt klasse und realistische Bilder machen. Jetzt offenbar im normalen Bereich (24 mm Linse) auch sehr detaillierte und vor allem sogar sehr kontrastreiche was bei der Mark ll Serie nicht der Fall ist wie ich finde ( jedenfalls beim 5ll das ich hatte). Bin gespannt…
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Der Unbeugsame ja, die Videos hier können nur den „Charakter“ und eine Tendenz der Knipse vermitteln. Wer die Xperias selbst kennt, vor allem die Mark ll Serie kann das dann schon etwas einordnen und hat Wiedererkennungseffekt. Vergleich Mark ll zu lll z B oder wer dann noch nen Galaxy 21 hat usw
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Lexikon
psinferno schrieb:
Ja, habs auch erst jetzt gesehen. Super Video, das wohl genau das zusammenfasst was hier besprochen wurde.
Klar geht es da noch um Mark II aber das wird auch bei der neuen Version so sein (haben ja schon etliche Bilder gezeigt).
Aber auch schön zu sehen, was mit dem Sony rauszuholen ist, wenn man bereit ist, manuelle Einstellungen zu verwenden.
Und auch schön zu sehen, wie der Automatik Modus gegen den des iPhone abschneidet.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@Danny_Wilde interessant zu sehen, dass der AutoNightmode vom IPhone offenbar ein „besser“ bekommt weil er taghelle Bilder macht. Qualitativ ist das dunklere vom Sony ja nicht schlechter, z T besser. Das vom Sony ist halt real. Eigentlich besser. Andererseits, die Schwächen des Sony wären via Update leicht justierbar. Leider muss man dafür dann wohl erst auf das Xperia 1 llll warten. Aber all das wurde ja bereits thematisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Lexikon
Wer redet hier vom Nachtmodus?
Hast du dir das Video ganz angeschaut? Eher nicht....
Videostabilisierung ist auch schlechter, vom Portrait Modus reden wir lieber erst gar nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
phonewatch

phonewatch

Experte
@Danny_Wilde ja, habe ich. nee, bezog mich explizit nur auf Night. Portrait geht gar nicht- gebe ich Dir Recht. Video ist iphone auch besser.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@Lanxon Connect Kameratest. die Auflösung der 12 Mpx werden hier gegenüber den Hochmegapixeligen Wettbewerbern als Nachteil genannt. Warum? Ist es nicht so, dass die mit über 50 Mpx per Pixelbinnung nicht am Ende auch so ca 12 Mpx erreichen um Rauschen zu reduzieren? Der Auflösungsvorteil ist dann doch dahin. Wenn man hier mal Vergleiche sieht, auch z B Geräte mit mehr als 50 Mpx gegen native 12 Mpx ler wie Google Pixel, iPhone, dann haben die auf dem Wege auch fast nie bessere Textur. Oder sind die doch besser? Ich hatte noch kein Gerät mit vielen Mpx. Kann nur aus den YT Reviews interpretieren. In einem Test hier im Forum wird dem 1lll er sogar bessere Detailwiedergabe gegenüber dem S 21 Ultra attestiert. Gerade wenn diese Sensoren im Pixelbinningmodus arbeiten. In nativ hochpixeligen Modus haben die manchmal Vorteile bei Details, dafür aber mehr Rauschen und schlechtere Dynamik oft. Oder wie ist das zu beurteilen? Vor dem Hintergrund sehe ich 12 Mpx auf einem grossen Sensor eher als Vorteil. Ausserdem könnte das Sony nicht so schnelle Burstaufnahmen machen wenn die so viele Mpx hätten. Hier spielt die Auslösegeschwindigkeit bei Sony eine grosse Rolle.
 
Lanxon

Lanxon

Ambitioniertes Mitglied
phonewatch schrieb:
@Lanxon Ist es nicht so, dass die mit über 50 Mpx per Pixelbinnung nicht am Ende auch so ca 12 Mpx erreichen um Rauschen zu reduzieren?
Ja, ist soweit ich weiß zum Teil so, kommt halt auf die Kamera App an, ich kann bei meinem Poco aber auch 48 Megapixel Fotos schiessen.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@Lanxon das glaube ich. Aber bieten die reinen 48 mpx denn auch einen Detailgewinn gegenüber Top 12 mpx lern?
 
skycamefalling

skycamefalling

Experte
@phonewatch Bei guten Lichtbedingungen: Ja, durchaus.
Der Vorteil der hochauflösenden Sensoren mit Pixelbinning ist halt der, dass man beispielsweise bei einer Bergtour das sonnendurchflutete Panorama der Berggipfel in hoher Auflösung abbilden und sich als Poster an die Wand hängen kann und dennoch im Alltagsgebrauch lichtstarke, schnelle Fotos mit 12MP knipsen kann.
Mit meinem Oneplus mach ich zu 95% 12MP-Fotos, aber gelegentlich freue ich mich über das Mehr an Details der vollen Auflösung.
 
Lanxon

Lanxon

Ambitioniertes Mitglied
@phonewatch Ups, ist sogar eine 64MP Kamera. @skycamefalling hat ja schon geantwortet. Ich meine die Grösse des Sensor hat da wohl mehr Einfluss als die Anzahl der Pixel. Und die App ist wohl das wichtigste.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Diskussionen zur Kamera des Xperia 1 III Antworten Datum
7
1
5