WLAN-Verbindung, aber kein Internet

  • 65 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN-Verbindung, aber kein Internet im Sony Xperia X Compact Forum im Bereich Sony Forum.
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Ich denke Du solltest Dir mal ansehen, ob sich der verwendete WLAN-Kanal Deines Routers nicht evtl. mit einem anderen überschneidet. Auch das führt trotz bestehender Verbindung oft zu schlechtem Durchsatz.
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Es steht zwar gut dar, aber schnell ist was anders. 6Mbit/s sind max. 0,8MB/s Download.
 
F

freexfly

Neues Mitglied
Genau, ich habe eine gute Verbindung (2-3 Empfangsstriche), sodass es also nicht an der Entfernung zum Speedport liegen kann.

Wie kann ich den schauen ob sich mein WLAN-Kanal mit anderen überschneidet?!
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
freexfly schrieb:
Wie kann ich den schauen ob sich mein WLAN-Kanal mit anderen überschneidet?!
Naja.. im Menü Deines Routers..? Beschrieben in der Bedienungsanleitung..?
Nimm's mir bitte nicht nicht übel, aber ein wenig mehr Eigeninitiative wär schon toll... :winki:
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Und 2 oder 3 Balken am WLAN Symbole ist noch kein Indiz eines guten Empfang. 6Mbit/s sind alles andere als gut oder schnell. Lad dir mal die WiFi Analyzer App runter und schau mal mit wieviel DB du Empfang hast, und damit kannst gleich mal nachschauen, welche WLANs mit welchen Kanal bei euch Senden. Dann kannst auch entscheiden, welchen du dann nehmen kannst. Am besten der am weitesten von den anderen Entfernt ist.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das du mal einen unterschied von deinem Speedport und einem etwas besseren WLAN Router siehst. Ich habe mich eben in das letzte Eck meiner Wohnung gestellt, damit ich ja nur 2 Balken am WLAN habe.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Diese 58Mbit/s sind umgerechnet 7,25MB/s. Das ist 9x schneller als deine WLAN. Ich würde einen Repeater dazwischen hängen bei euch.
 

Anhänge

F

freexfly

Neues Mitglied
Ich jetzt herausgefunden das Kanal 11 & 6 hier überall am meisten verwendet wird. Kann ich einfach irgendeinen einstellen, z.B. 10?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lespaul

Neues Mitglied
So, nachdem ich eine statische IP vergeben und sogar auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe, sich dadurch mein Problem aber immer noch nicht lösen ließ, habe ich Folgendes gemacht (ich habe übrigens auch einen Telekom Speedport):

1. Ich habe zwei Namen bzw. SSIDs für die Funknetze vergeben (2,4 und 5 Ghz). Das eine heißt XY und das andere XY2 (XY ist ein Platzhalter).
2. Ich habe die 2,4 Ghz auf Kanal 6 eingestellt und die Erweiterung der Känale "nach unten" und die 5 Ghz auf "automatisch".

Interessanterweise kommt es nun zu wesentlich weniger Abbrüchen beim WLAN. Die meiste Zeit bucht sich das Handy jetzt in das 5-Ghz-Netz ein. Ob das nun des Rätsels Lösung war, weiß ich nicht, geschweige denn, warum. Aber momentan funktioniert es viel besser als vorher.
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Also ich hatte diese Probleme früher schon, damals mit meinem XV, allerdings hatte sich Problemlos in beide Netze eingebucht, aber selbst nur einen Raum daneben ständig zwischen 5 und 2,4 GHz gewechselt, was ziemlich nervig war. Darum habe ich damals schon direkt jedem Netz eine eigene SSID vergeben und somit meinen Geräten gezielt vorgegeben mit welchem Netz sie sich verbinden sollen und verhindere somit den ständigen Wechsel.
Seit dem habe ich das ehrlich gesagt nicht mehr geändert und auch mein Z3c und das X-Performance haben im Grunde nur das 5GHz Netz vorgegeben! Aber vielleicht sollte ich aktuell mal das ´Verhalten mal wieder testen.
Gruß,

snoopy-1
 
L

lila080318

Neues Mitglied
Hallo, das alles haben wir auch schon probiert, aber nichts half.
Weiß denn einer definitiv, ob das mit dem resetten dann besser wird? Ich hatte nämlich ähnliche Probleme mit meinem iphone - allerdings seinerzeit auch mit einem anderen Router - ich könnte also doppelt Pech gehabt haben???
LG
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Also wenn so massive Probleme vorhanden sind, dann würde ich es mit dem Werksreset probieren.
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
@lila080318: Verstehe ich richtig, dass sich Dein Problem bzw. Deine Fragestellung auf ein iPhone bezieht? Falls ja, wärst Du damit hier im Sony Forum komplett falsch.
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Ich glaub er meinte, dass das Problem auch mit seinem iPhone bestand aber nun auch mit seinem XC.
 
L

lila080318

Neues Mitglied
@chgiceman Danke dir, hatte gehofft, dass mir das erspart bleibt, ist aber wohl die letzte Maßnahme. LG lila
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
TheBrad schrieb:
@lila080318: Verstehe ich richtig, dass sich Dein Problem bzw. Deine Fragestellung auf ein iPhone bezieht? Falls ja, wärst Du damit hier im Sony Forum komplett falsch.
...nicht ganz, tatsächlich hatte ich ähnliche Probleme mit dem iphone, was aber möglicherweise an dem damaligen Router gelegen haben könnte.
Danke :)
 
L

lila080318

Neues Mitglied
Hallo in die Runde und danke für eure Reaktionen.:thumbsup:
Habe tatsächlich in den sauren Apfel gebissen und mein Telli wieder auf Werkseinstellung gebracht. Hat super funktioniert, bis jetzt. (Hat ja auch immerhin fast ganze 10 Tage funktioniert?!
Das Dingen fängt schon wieder an zu zucken - ich fürchte, ich muss mein sony wieder da hinbringen, wo ich es her habe.... war wohl mein erstes und letztes sony
Mittlerweile ist auch geklärt, dass es am Telli selbst liegen muss, da alles andere wirklich super funktioniert! Alle anderen Mobiltelefone (Firma) laufen einwandfrei.

ich grüße euch, lila
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Was für ein Problem hast du den genau? Beschreibe es doch mal uns.
 
L

lila080318

Neues Mitglied
@chgiceman Nun, ich hatte trotz guter wlan Verbindung kein Netz! Alle Versuche dies zu beheben schlugen fehl, so habe ich auf Rat aus diesem Forum, das Telli auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Dieses hat dann auch einige Tage funktioniert, aber die Probleme beginnen erneut, sodass ich langsam annehme, dass mit dem Teil etwas nicht in Ordnung ist. (es sind auch noch keine der alten Apps neu geladen!)
Gestern war nichtmal eine normale Telefonverbindung möglich - NORMAL also kein whatsapp-Telefonat.
Ich würde das Gerät gerne wieder dem Vertragspartner zurückgeben....Habt ihr da Erfahrung, ob und wie das möglich wäre?
Es kann nicht daran liegen, dass ich mich mit einem deutschen Vertrag im Ausland aufhalte? Dies würde ja nur in dem Falle einer 'normalen' Telefonverbindung eine Rolle spielen, nicht aber wenn es um eine wlan Verbindung geht!?
lg lila
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Verstehe ich dich richtig. Dein Handy hat eine WLAN Verbindung, zeigt auch an das dieser gut ist, aber die Kommunikation, also das öffnen von Webseiten, verschicken von Bilder über Whastapp oder der gleichen funktioniert nur sehr sehr schlecht, bis gar nicht? Und das ganze ist im Ausland, also nicht bei dir Daheim?

Das Handy kannst du nur innerhalb von 4 Wochen bei Vertragsabschluss zurück schicken, ansonsten kannst du es auf Garantie einschicken, wenn du meinst ein Defekt liegt vor.