Sony Xperia Z Ultra - Akku/Akkulaufzeit

  • 178 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia Z Ultra - Akku/Akkulaufzeit im Sony Xperia Z Ultra Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
fd1895

fd1895

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin gestern beim ersten Durchlauf auf knapp über 6 Stunden Nutzungsdauer gekommen, bei Restkapazität von etwa 12%.
Klassischer Hardcore-Ersteinsatz.
Liegt deutlich über meinen Erwartungen - im gemäßigten Alltagstakt geht's damit für mich locker durch den Tag.
 
L

LAW-Mastermind

Neues Mitglied
Bin im Moment auch sehr zufrieden. Ist zwar noch nicht alles final eingestellt, aber bis jetzt ist die Laufzeit nicht viel schlechter als mit dem optimus g pro
 
HTC

HTC

Stammgast
Laufzeit ist auch für mich vollkommen in Ordnung . Hatte vorher dass Samsung Galaxy S4 und der Akku hält hier auch über den ganzen Tag bei normaler Benutzung :D
 
Barnabass

Barnabass

Stammgast
habe noch 70% standby 18h display on 1,48h habe allerings 20 min geskyped was sehr viel zieht :/
 
king-james

king-james

Stammgast
Hier meine erste Akkulaufzeit.
Ich habe es nur im Flugzeugmodus genutzt, erstmal. Hauptsächlich 1080p Videos geguckt, Musik abgespielt, über WiFi gesurft und sonst noch viel rumgespielt...

 
Zuletzt bearbeitet:
B

bingo5

Dauergast
Hoffe man erkennt es

uploadfromtaptalk1379350336469.jpg

Bin bisher noch nicht so zufrieden...
Display on knapp 3h. Gezockt 1h, Rest Schreiben und Surfen.

Gesendet von meinem C6833 mit der Android-Hilfe.de App

edit://Irgendwie wollte das Android-Hilfe.de App nur das Bild in niedriger Qualität uppen... Die App ist sowieso ziemlich mistig und unkomfortable.
 
mobile-freak

mobile-freak

Dauergast
1 Stunde gezockt und dann kommst du auf fast 8 Stunden, alter das ist mehr als genug !!!
 
B

bingo5

Dauergast
Nope eben nicht - bei meinem Note 2 war da wesentlich mehr drin.
Auch wenn mich mal ein neues Game gefesselt hat und ich 2h gezockt habe kam ich wenigstens (gerade noch so) über den Tag.

Das Problem wird sein dass er den SoC komplett auf alle 4 Kerne und maximal Takt hoch jagt - was bei weitem nicht für ein einfaches Spiel nötig ist (wohl im Moment selbst für das aufwendigste Spiel im Market nicht...)... hier kann Sony eindeutig noch was am Energiemanagment mache.
 
B

Benji96

Gast
Bingo... Du vergisst, dass das SXZU ein (viel) größeres Display mit einer erheblich höheren Auflösung und einen stärkeren Chipsatz nutzt. Schon deswegen kannst du dich nicht über die Laufzeit beschweren oder die Laufdauer der Geräte richtig vergleichen.

Gesendet von meinem LT22i mit der Android-Hilfe.de App
 
fd1895

fd1895

Ambitioniertes Mitglied
Laut Anzeige hast du keinen Stamina Mode aktiv (was grade bei viel Standby-Zeit Vorteile bringt, da unnötige Verbraucher ausgeschaltet werden) und auch noch eine Restkapazität von 20%, was grade kurz nach dem Kauf noch einiges bedeutet, da Kalibrierung und Akkuleistung am Anfang stehen. Bei mir haben in einem Testlauf 20% Restakku auf 4% runter knappe 1,5h Volllast ausgemacht inkl. Real Racing 3 und Streaming.

Trotzdem kann aber Sony natürlich gerne noch etwas an den Schrauben drehen ;-)

Zur App - benutz Tapatalk, keine Probleme bisher und nicht für jedes Forum ne eigene App.
 
B

bingo5

Dauergast
Natürlich hat das ZU ein viel größeres Display und muss mehr Grafiklast (durch die Auflösung) ertragen als das Note 2.

Andererseits nutzt das ZU auch neuere und energiesparendere Technologie - hier mit meine ich insbesondere Chips die in einer geringeren Fertigungsstruktur haben.

Aber man kann jetzt hin und her philosophieren - wichtig ist dass ein Smartphone den Tag (18h) durch steht und auch wenn ich dabei 1h zocken und 3h Display on habe.
Das ist mehr oder weniger ein (jedenfalls mein) normales Nutzverhalten.
Und wenn das Sony nicht auf die Reihe bekommt, weil eben die Hardware zu hungrig ist - dann muss ein größerer Akku rein.

Aber daran denke ich noch lange nicht, ich denke über die Software kann man noch sehr viel erreichen.
Mein Note 2 habe ich später auch selbst ins Energiemanagement eingegriffen, da dieser ebenfalls oft unnötig hoch taktete und zu hohe Spannungen anwendete.
Da ging schon noch einiges... Aber auch so wurde beim Note 2 mit fast jeden Update der Akku ein Stück besser...

Energiemanagment ist eben eine Sache die über Monate hinweg verbessert werden muss.


Auch ist mir klar dass nach 4-6 vollen Ladezyklen Android noch nicht voll kalibriert ist.
Es ist ja auch nur ein erster Erfahrungsbericht von mir und noch keine Beschwerde.

@fd1895 nein ich habe kein Stamina Mode aktiv, weil es sich für mich anhört als ob ich dann im Standby keine Whatsapp und Email Nachrichten bekomme, auch möchte ich das Handy anmachen und gleich das aktuelle Wetter und diverse andere Sachen (Kalendereinträge, Tasks etc..) sehen ohne dann eine Minute auf das synchronisieren zu warten.
Oder habe ich die Funktion falsch verstanden?

Tapatalk werde ich mal ausprobieren - danke
 
fd1895

fd1895

Ambitioniertes Mitglied
Ja, hast du ;-)
Wenn du ins Stamina Untermenü gehst, kannst du nach belieben Apps aktivieren und deaktivieren die auch während des Stamina Mode aktiv bleiben dürfen. Whatsapp, Facebook etc.
Selbstredend - für eine möglichst hohe Ausbeute sollten dies so wenig wie möglich sein.

Und zum Rest, gebe ich dir Recht. Aber so ist das halt heutzutage als early adopter bei solchen Geräten.
 
Barnabass

Barnabass

Stammgast
Man merkt aber das die adreno 330 ganz schön akku zieht. Habe heute 1.40min raptide gp2 gezockt, was ja grafisch wirklich anspruchsvoll ist, und hatte dann noch 58% akku
 
B

bingo5

Dauergast
So gestern bin ich frühs um 7 nach Berlin gefahren, ich habe dort das Handy so gut wie nie draußen gehabt (höchsten 2-3 mal für die Uhrzeit) - als ich dann Abends google Maps nutzen wollte... tja da war der Akku auf 2% runter und ging aus... zum Glück hatte ich noch ein KFZ-Ladekabel dabei.

Aber da ist irgendwo bei mir wirklich den Fuchs drin... (da es bei euch im allgemeinen wohl doch recht lang durchhält) so ist das Handy für mich jedenfalls nicht nutzbar. Kennt jemand eine gute App mit dem ich den Akkuverbrauch besser analysieren kann? Das Androideigene ist zwar nicht schlecht, aber irgendwie ungenau und zu undetailliert. Außerdem fehlt mir eine Loggingfunktion.
 
L

LAW-Mastermind

Neues Mitglied
Gsam battery ist ne gute app, kann deine Erfahrungen so nicht teilen
 
A

Android beta gama D

Gast
Gsam Battery
BetterBatteryStats
Wakelock Detektor
Alle die können helfen die Stromfresser zu finden.
 
fd1895

fd1895

Ambitioniertes Mitglied
Einzig der ständige Wechsel zwischen GSM, 3G und LTE auf der Reise könnte da den Akku leergezogen haben. Würde mich aber überbaus wundern. Stamina Modus aktiv? BT? GPS? WiFi? NFC?

Hatte gestern erst einen Tag (8 Uhr bis 21.30 Uhr) mit stetem Funkzellenwechsel und wenig Gebrauch (vllt. 45 Min mit Kamera, WhatsApp und Anrufen) und hatte am Abend noch 79% die auf Verwendung warteten. Hab leider den Kommentar zu spät gesehen, sonst hätte ich einen Screenshot gemacht.
 
Al Falcone

Al Falcone

Erfahrenes Mitglied
4G dauernd eingeschaltet
- wechselt in der halben Stunde Arbeitsweg aber immer wieder auf 3G/H+
4 Std. via Bluetooth Musik gehört
1 Std. Foren, News und Zeitungen online gelesen
3 Std. via Bluetooth telefoniert
Exchange Push rund um die Uhr mit 4 Exchange Konten

So komme ich bis jetzt locker auf 1 1/2 Tage

Habe es gerootet und auch das ganze unnötige Sony und Social Gedöns Zeugs gelöscht und so viel weniger Akkufresser an Board.
 
B

bingo5

Dauergast
Nur ganz kurz dass ich in den letzten und nächsten Tagen kaum Zeit habe.
Irgendwie ist der Wurm definitiv drin... ich hatte in den letzten 4 Tagen jeweils 2 Tage wo der Akku super gehalten hat (noch um die 40-60% am Abend) und welche wo gegen Nachmittag die Anzeige schon bei 10-20% war... ich konnte auch kein Unterschied in der Nutzung feststellen... mir ist nur an einem der schlechten Tage aufgefallen dass ich knapp nach ner Stunde schon nur noch 79% hatte (kaum Nutzung).

Kam aber leider nicht dazu die Sache genauer zu analysieren.

Stamina aktiv, BT off, GPS an, Wifi an, NFC off. LTE gibt meine aktueller Übergangs o2 Karte nicht her - ständiger Wechsel zwischen GSM und 3G (und gar nichts, was gar nicht so selten ist... o2 ist mist, da haste wirklich Recht...) wäre allerdings eine mögliche Erklärung... Gerade bei ner Autobahnfahrt von 300km pro Strecke.
 
B

bingo5

Dauergast
@fd1895, du scheinst wirklich den richtigen Riecher zu haben. Da ich die letzten beiden Tage für eine Klausur lernen musste, war ich nur bei mir (=super Empfang & immer WLAN) Zuhause. Dennoch habe ich etliche Nachrichten gesendet und relativ viel gespielt (ein bisschen Abwechslung zum lernen muss ja sein ;)) und der Akku hat super gehalten. Ich habe leider beidemale vergessen mir die Akkustatistik anzuschauen. Aber nach jeweils ~18h mit ~3h zocken, ~50 Whatsapp und FB Nachrichten, ~1h Internet hatte ich Abends noch um die ~30% Akku. So stell ich es mir vor.

Morgen bin ich wieder viel auf Tour und schau mir die Sache noch mal an. Allerdings bin ich seit Heute bei der Deutschen Telekom Kunde (danke übrigens für den Ratschlag - dank Spotify Flat, bekomme ich mein Handy von meiner Freundin kaum mehr los... ;)) und verwende meine o2 Prepaid Karte nicht mehr - das heißt natürlich besseres Netz (gerade in der Wohnung meiner Freundin sprang der Empfang von nicht erreichbar und mittelmäßig in 10 Minuten Takt umher...).

Mal schauen vielleicht bringt ggf. auch das Update auf die neue Firmware abhilfe.
 
Zuletzt bearbeitet: