Sprachwahl und Sprachsuche

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sprachwahl und Sprachsuche im Sprachsteuerung im Bereich Kommunikation.
A

Andreatandroid

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich habe auf meinem Telefon zwei Möglichkeiten mit Spracheingabe zu arbeiten: Sprachwahl oder Sprachsuche

Die Sprachwahl versteht mich gar nicht. Die Sprachsuche hingegen einwandfrei.

Die Sprachsuche kann ich deinstallieren, die Sprachwahl nicht.

Jetzt denkt ihr sicher dann nutze halt einfach nur die Sprachsuche.
Wurde ich ja gerne, aber mein Bluetooth-Headset nutzt immer automatisch die Sprachwahl. Kann ich das ändern, oder könnt ihr mir sonst irgendwie helfen?

Danke grüße
André

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
shaft

shaft

Enthusiast
Bei mir geht die Sprachwahl prima, allerdings Stock-ROM. Liegts vielleicht am CM7?
 
A

Andreatandroid

Erfahrenes Mitglied
ja ich hab CM 7.1, dann ist die App vielleicht einfach auf alten Stand?
grüße
André
 
H

hanschke

Gast
hoffe das ist hier richtig. nachdem es ja jetzt siri gibt wollte ich mich mal genauer mit der sprachwahl für android beschäftigen und erhalte aber immer nur die meldung das ich mein handy neustarten sollte wenn ich die apk aufrufe.

in den einstellungen habe ich aus dem market aber schon das sprachmodul installiert.

wo ist der fehler :confused2: oder gibt es alternativen die besser sind?
 
7

73423

Gast
Moin!
Versuchs mal mit
Vlingo
Iris
Speaktoit

Gruss cmb
 
A

AJFire

Erfahrenes Mitglied
Vlingo kann ich nur empfehlen. Habe es gestern getestet und bin wirklich überrascht...
Was vielleicht noch bei Vlingo fehlt ist sowas wie "Lege Termin für morgen 16 uhr an -> Essen mit dem Teddybär" :p
 
H

hanschke

Gast
irgendwie bin ich per hand trotzdem schneller. gerade wenn ich eine sms diktiere. ich kann damit nicht anfangen.

trotzdem danke.

wenn ich langsam und ohne hintergrundgeräusche teste finde ich das nicht real. im auto bei 120 ist es auch nicht ruhig ;)
 
AndroGirl

AndroGirl

Dauergast
AndroGirl

AndroGirl

Dauergast
Multisaft7 schrieb:
wann soll es eigentlich für Deutschland freigegeben werden?
Ist schon frei - benutze es selbst & die deutsche Spracherkennung ist der HAMMER ! ;)
 
C

ceisen72

Gast
AndroGirl schrieb:
Ist schon frei - benutze es selbst & die deutsche Spracherkennung ist der HAMMER ! ;)
Gleich mal ausprobieren...

Update: Hm... da steht jetzt "... it's not available in your country..." aber sie arbeiten dran. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
AndroGirl

AndroGirl

Dauergast
Tschuldigung, mein Fehler (habe eindeutig zu viele Sprachsteuereungen auf meinem DHD) ...

=> google sprachsuche - im Market: KLICK
 
S

sp3z3l

Erfahrenes Mitglied
Habt ihr eine Idee, wie man der Sprachsteuerung vermitteln kann, welche Apps es verwenden soll?
Z. B. Websms, ODER k9 für emails...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
S

Spatnonkl

Neues Mitglied
Gibt es eigentlich eine gute App mit der ich im Auto (BT-Freisprechen) per Sprachkommando mit Störgeräuschen wählen kann?
Ich hab schon so vieles durch. Alice funktioniert im Auto überhaupt nicht. Die Sprachwahl aus ICS erkennt im Auto mal garnix. Vlingo funktioniert seit ein paar Versionen auch nicht mehr im Auto.

Also entweder ich muss mir ne alte Vlingo Version besorgen oder warten bis die Vlingo-Entwickler mal bemerken, dass da was falsch läuft.

Mit meinem alten Nokia N81 war das kein Problem. :mad:
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Sprachwahl geht sehr gut mit dem Cyberon Voice Commander DE.
 
S

Spatnonkl

Neues Mitglied
Naja, das klappt zuhause ohne Störgeräusche schon ziemlich schlecht.
Habe zwei Kontakte deren Name ziemlich gleich lautet, aber ein Name hat ein "P" vorne.
Egal wie deutlich ich das "P" spreche: Die App nimmt immer den Falschen und die alternativen Kontakten sind noch weniger hilfreich.

Trotzdem danke für den Tipp. Die Bewertung im Market waren ja auch ziemlich gut.
 
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Bei mir klappt das im Auto mit BT-Headset absolut hervorragend. Mit über 230 Kontakten.

Solltest du tatsächlich 2 Namen haben mit Verwechslungsgefahr, kannst du ja in der App ein eigenes Sprachmuster aufnehmen und dabei was anderes sagen.

... unterwegs mit einem Finger getippt.
 
L

LolloGalaxy

Neues Mitglied
Hallo Forum,

die neue Sprachsuche von Google soll ja lt. Google besser sein als Siri.
Der Befehl "XY ansteuern" funktioniert ja auch.

Will ich aber jemanden aus meinem Telefonbuch anrufen und sage
"XY anrufen", kommen immer irgendwelche Amis in Californien -
aber nicht meine persönlichen Kontakte.

Was mache ich falsch?

Danke im Voraus
und Grüße
 
H

hkramski

Neues Mitglied
Ich vermute, Du musst Deine Kontakte dafür bei Google liegen haben, da die Sprachanalyse ja serverbasiert erfolgt. Ich gleiche meine Kontakte auch nur lokal mit Outlook ab, und finde bei der Sprachwahl auch immer nur lustige Matches im Ausland. Gruß Heinz