Sprachwahl und Sprachsuche

  • 123 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sprachwahl und Sprachsuche im Sprachsteuerung im Bereich Kommunikation.
J

jburth

Neues Mitglied
Nur bei Doubleclick startet ein Redial, was so aber nicht eigestellt ist.
Bei allen anderen clicks (einzel, tripple usw) tut sich garnichts.
Ich habe auch schon andere Headsets probiert, mit gleichem Resultat.
Auch die App Headset Droid Trial habe ich probiert (ist wohl die englische Version), gleiches Resultat.
Für weitere Tips dankbar.
 
A

androididi

Stammgast
Ich habe deswegen mein altes Nokia BT-Headset gegen ein aktuelles Sony getauscht. Seit diesem Tausch funktioniert es.
 
Rak

Rak

Gesperrt
@jburth:
Dass du die Taste am Headset lange drücken musst, ist klar?
 
A

androididi

Stammgast
Dies hängt offensichtlich vom BT-Headset ab - bei mir ist es 1x kurz. Man sollte alles mal ausprobieren 1x kurz, 2x kurz, 1x lang ......
Welche Androidversion hast du?
 
Fluxina

Fluxina

Experte
Ich habs leider auch nicht hinbekommen. Möglich das es geht wenn man Avic im Hintergrund anlässt aber dann kann man sich von der akuuleistung wohl verabschieden.

Ich hab "Phillips Headset" installiert sobald ich Kopfhöhrer angesteckt hab startet die app und ich kann dafrüber (also obers Headsett) anrufe annehmen und beenden. Das reicht mir auch. Mir ging es in erster linie nämlich darum das ich nimmer unabsichtlich das Radio/den Musikplayer anstelle (das passiert nämlich wenn das Headsett angesteckt ist und man auf den Knopf drückt)
 
W

__W__

Guru
androididi schrieb:
Man sollte alles mal ausprobieren...
... oder einfach mal die Bedienungsanleitung lesen. Bei Headsets, die "wertig" genug sind, das sie diese Funktion unterstützen steht das dort nämlich drin.

Gelegentlich muß man auch noch eine "App" auf dem Headset selbst installieren, oder die Herstellereinstellungen des Headset korrigieren, so z. B. bei der Jawbone-Serie von Aliph.

=> RTFM

Gruß __W__
 
J

jburth

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Anregungen und Tips.
Da ich mich mit Bluetooth und Headsets nicht gut auskenne, eine Frage:
-Welche Bluetooth Specifikationen und welche Protokolle muß ein Headset erfüllen um die Tastenfunktionen im Smartphone mit der App Headsetbutton Controller auslösen zu können?
Kann jemand dazu was sagen ?
Danke
 
A

androididi

Stammgast
Ich habe mich nicht mehr darum gekümmert, da ja alles funktioniert.
Zumindest geht es mit dem MW600 von Sony Ericsson.
 
W

__W__

Guru
jburth schrieb:
Welche Bluetooth Specifikationen und welche Protokolle muß ein Headset erfüllen...
Unerheblich, alle Bluetoothheadsets könnten das, da sie normalwerweise mindestens das HFP-Profil (Hands Free Profile) unterstützen.
Entscheident ist, ob der Hersteller des Headsets die Funktion des "Anrufannehmens/-ablehnens/Rufaufbaus" ordentlich implementiert haben. Da so etwas natürlich ein "Feature" ist wird das normalerweise in den technischen Daten eines Headsets werbend erwähnt.

Gruß __W__

Edit: ... das funktioniert dann auch ohne zusätzliche App wie Headsetbutton Controller.
 
J

jburth

Neues Mitglied
Ich benutze unter anderem ein Headset Plantronics M55. Ich denke das ist ein ordentliches Gerät.
Aus der Bedienungsanleitung:
Sprachwahl aktivieren: 2 Sek Call-Taste drücken.

Dann wird im Smartphone eine Bluetooth Voice Dialer aktiv, der aber nicht funktioniert. Das ist nach meiner Kenntnis ein altes Problem. Eine Lösung ist mir hierzu nicht bekannt.

Deshalb ist es meine Absicht, die Call-Taste umzufunktionieren um damit die App AIVC (Spracherkennung) zu aktivieren. Das zu ermöglichen verspricht soweit ich es verstehe die App Headset Control Button.
Leider ist mir das damit auch nicht gelungen.
Gute Ideen???? Erstmal danke
Gruß JBurth
 
Rak

Rak

Gesperrt
jburth schrieb:
Dann wird im Smartphone eine Bluetooth Voice Dialer aktiv, der aber nicht funktioniert.
Diese wichtige Information fehlte bisher. Das bedeutet ja, dass die Taste einwandfrei funktioniert. Es wird aber die falsche Software gestartet.

Du musst in den Einstellungen in der Verwaltung der Apps in diese von dir nicht genau benannte genannte "Bluetooth Voice Dialer" - App gehen und dort die Standardeinstellungen löschen. Möglicherweise geht es hier auch um die Google-Suche bzw. Google-Sprachsuche.

Bei nächsten Aufruf durch die Taste solltest du dann gefragt werden, welche App gestartet werden soll. Dort kannst du die App deiner Wahl nehmen, auch standardmäßig einstellen.

Für reine Sprachwahl geht übrigens weiterhin nichts über Cyberon Voice Commander, siehe oben.
 
A

androididi

Stammgast
Deswegen habe ich danach gefragt, was denn gestartet würde.

Du musst deshalb zu dem Punkt kommen, dass du nach der zu startenden App gefragt wirst.

Entweder in der fälschlich aufgerufenen App einstellen, mal neu booten.
 
J

jburth

Neues Mitglied
Hallo,
der mittels der Call-Taste aufgerufene Bluetooth Voice Dialer ist nach meiner Kenntnis keine App. Er wird zumindest in keiner App-Liste gezeigt. Er scheint Bestandteil des Android 4.2.2 Systems (von HUAWEI) zu sein. Wie ich ihn stillegen und ersetzen könnte, übersteigt meine Kenntnisse. Hat jemand eine Idee dazu oder eine Vorstellung eines "Workaround" ?
Ich muß sagen, dass ich in Android noch nicht viel Erfahrung habe.
Gruß JBurth
 
A

androididi

Stammgast
Wenn es der Androiddialer ist, wirst du diese Bindung mit der APP DroidStat wieder los (behandelt einen Android-Bug).
 
J

jburth

Neues Mitglied
@andrididi: konnte die genannte app nicht finden. Zumindest nicht bei Google-Play. Wäre schön wenn das gehen würde.

Das Problem müsste aber auch mit der App Headset button controller zu lösen sein. Mit der App sollte man den Headset-Buttons neue/andere Funktionen zuordnen können, z.B. eine App aufzurufen. Geht bei mir aber leider nicht.
Ich habe den Anbieter der App schon angeschrieben aber noch keine Antwort.
Danke für die Hilfe bisher.
Gruß JBurth
 
A

androididi

Stammgast
Habe mich verschrieben. Heißt DroidStats und ist im Playstore.
 
J

jburth

Neues Mitglied
Hallo,
der Anbieter der App Headset ButtonController hat mir soeben mitgeteilt, dass seine App nur für kabelgebundene Headsets gedacht sei. Das hatte ich offensichtlich übersehen.
Damit ist eine Hoffnung zu Lösung meines Problems leider gestorben.
Sieht jemand dennoch eine Lösung?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, ich schrieb oben ja:
Rak schrieb:
Du musst in den Einstellungen in der Verwaltung der Apps in diese von dir nicht genau benannte genannte "Bluetooth Voice Dialer" - App gehen und dort die Standardeinstellungen löschen. Möglicherweise geht es hier auch um die Google-Suche bzw. Google-Sprachsuche.
Bereits geprüft?
 
J

jburth

Neues Mitglied
@Rak,
erstmal danke für deinen Rat. Ich versuche ihn umzusetzen.

Inzwischen ist es mir gelungen die untaugliche App zu identifizieren und abzuschalten.
Wenn ich nun am Headset die Ruftaste drücke, fordert das Smartphone mich auf eine zuständige App anzugeben. Wenn ich nun AICV oder Cyberon Voice Commander angebe, so wird diese App dann zwar gestartet, sie reagiert aber nicht auf meine Spracheingabe.
An was kann das liegen? Es sieht so aus als würde das Headset Micro nicht gehört und das Micro am Smartphone ist ja bei Verbindung mit dem Headphone abgeschaltet. Die Einstellmöglichkeiten der App´s habe ich schon durchgesehen, bin aber nicht fündig geworden.
Jemand eine Idee?
Schon mal danke.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Ich habe nur Cyberon. Da solltest du zunächst mal zur Eingabe aufgefordert werden und nach dem Piep sprechen. Wenn das nicht ankommt, vielleicht mal in den Bluetooth Einstellungen zum Gerät schauen?