SurfTab xintron i 7.0

  • 145 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SurfTab xintron i 7.0 im SurfTab xintron i 7.0 Forum im Bereich Trekstor Forum.
C

camilla

Gast
virtuose schrieb:
Was ist eigentlich wenn Trekstor die Updategarantie nicht einhält? Meine anfängliche Begeisterung schrumpft immer mehr... :-(
Mir gehts genauso. Anfangs wurde noch geworben mit "innerhalb von zwei Wochen nach Release einer neuen Android-Version ein entsprechendes Update". Auf der Trestor-Seite ist davon jetzt gar nicht mehr die Rede. Jetzt heißt es bei Intel nur noch "Genießen Sie als einer der Ersten automatische Updates innerhalb von Wochen nach der Veröffentlichung". Innerhalb von Wochen - das kann alles von 2 bis 52 Wochen sein.

Ich will nicht sagen, dass ich den Kauf bereut habe - aber so wie meine Verunsicherung bzgl. Updates wächst, desto weniger begeistert bin ich von Trekstor.
 
E

ErsterAndroid

Ambitioniertes Mitglied
virtuose schrieb:
Was ist eigentlich wenn Trekstor die Updategarantie nicht einhält? Meine anfängliche Begeisterung schrumpft immer mehr... :-(
Ein Reines Android kennt keine SD-Karte, da die Referenzprodukte von Google keine SD-Karte mehr haben.
Dh. wenn ein Hersteller bei Android 5.c App2SD oder die Auslagerung von Fotos der Fotoapp oder ähnliches wollen müssen sie das beim Kompilieren des Kernels für ihr Gerät berücksichtigen.

Es gibt zwar eine Updategarantie von Intel für das Trekstore, aber scheinbar nur für rein "nacktes Android". Einige "tweacks" wären aber sinnvoll bei der sonderbaren Speicherausstattung.
Das Tablet mit nur 8GB auszustatten wenn App2SD oder das Auslagern der Fotos auf SD nicht klappt halte ich echt für eine blödsinnige Enscheidung.

Das Tablet kann nur ein Verkaufsrenner werden wenn es in einer 2 Version mit mehr als 8GB ausgestattet würde oder wenn Intel wenigstens App2SD und die Auslagerung von Daten der Google-Apps wieder ermöglicht.

Das es geht zeigt z.B. Motorola G, dort können weiterhin die Fotos auf SD ausgelagert werden trotz Android 5.0

An Treckstore (falls ihr mitliest) : wir brauchen Root-Zugang
 
Zuletzt bearbeitet:
morpheus22

morpheus22

Fortgeschrittenes Mitglied
ErsterAndroid schrieb:
So ist das Tablet ist für mich eine nette Spielerei, mehr nicht.
Ich denke, mehr kann man bei dem Preis auch nicht erwarten:winki:
 
R

Rooftopper

Neues Mitglied
Bitter:(
Den ollen Slot hätten sie sich dann sparen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lemiiker

Neues Mitglied
Das Gerät gibt es ja gerade für 66€ bei Nbb, das Problem mit der SD-Karte lässt mich aber zweifeln. Angeblich soll es mit dem FileExplorer von NextApp https://play.google.com/store/apps/details?id=nextapp.fx&hl=de klappen. Laut den Bildern auf Google+ ( https://plus.google.com/109035838127666405878/posts/1yaAvziLfj7 ) scheint es zu funktionieren. Kann mir das jemand bestätigen. Danke.

Update für 5.1 ist noch nicht da oder? Beim Test von Tabtech wird von einem störenden Schimmern des Displays berichtet, ist das bei euch auch vorhanden?

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe.
 
R

Rooftopper

Neues Mitglied
File explorer funzt nicht, da es quasi ein nexus Android ist, werden externe SD Karten nicht unterstützt. Es sein den es kommt mal root......
 
virtuose

virtuose

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi. Also erstmal fällt mir bei 66€ ein Osterei ausm Sack.
Nun zum Kartenzugriff. Bei mir kommt "Dokumente wurde beendet" sobald ich mit dem FX auf die Karte möchte. Update auf 5.1 ist immer noch nicht da. Schimmern auf dem Display kann ich bestätigen, beim Lesen sehr nervig. Sieht immer aus als ob ein Spüli Film oder so auf dem Display wäre. Langsam ist gut mit Trekstor und da es nun auf dem Markt verramscht wird kann man es sich ja sparen das Teil nochmal zu verkaufen. Danke Trekstor, danke Intel...
 
C

camilla

Gast
Ich bin wirklich versucht, es für 66€ als Zweit - Internet/Facebook/Twitter-Lesegerät für morgendliche Sitzungen auf dem Thron nochmal zu kaufen...
 
L

Lemiiker

Neues Mitglied
Schade, aber danke für die Auskunft. Irgendwie muss es doch aber klappen, die Play Edition von Samsung Galaxy S4 hat doch auch einen SD-Slot, oder funktioniert es da auch nicht?
 
P

Philotech

Neues Mitglied
virtuose schrieb:
Hi. Also erstmal fällt mir bei 66€ ein Osterei ausm Sack.
Nun zum Kartenzugriff. Bei mir kommt "Dokumente wurde beendet" sobald ich mit dem FX auf die Karte möchte. Update auf 5.1 ist immer noch nicht da. Schimmern auf dem Display kann ich bestätigen, beim Lesen sehr nervig. Sieht immer aus als ob ein Spüli Film oder so auf dem Display wäre. Langsam ist gut mit Trekstor und da es nun auf dem Markt verramscht wird kann man es sich ja sparen das Teil nochmal zu verkaufen. Danke Trekstor, danke Intel...
Ich habe mir das Surftab auch in der Osteraktion bei Notebooksbilliger für EUR 66 geholt. Hatte noch Kitkat drauf, aber manuell getriggert kam dann erst ein Lollipop-Vorbereitungsupdate, dann Lollipop und kurz danach (muss o um den 7. April rum gewesen sein) auch 5.1.
Für den Preis ist das Gerät genial. Speicher ist bei mir allerdings auch schon am Anschlag, ganz ohne Daten, nur mit Apps. SD-Card habe ich noch nicht, daher kann ich nicht ausprobieren, ob mit 5.1 App2SD geht.
Eine Gedenksekunde habe ich allerdings auch gelegentlich. Und das Display reagiert oft erst beim zweiten Mal auf Touch. Bin noch nicht ganz sicher, ob das zusammenhängt, ob die CPU einfach aggressiv in den Schlafmodus gelegt wird oder woran es sonst so liegen könnte.
 
D

derbloede

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

hat noch jemand das Problem, dass das Tablet die Daten bzw. Partitionstabellen eingelegter Speicherkarten "verschrottet".
Das Problem tritt bei 2 Geräten auf (das erste hab ich wegen des bereits diskutierten Akkuproblems nach Lollipop-Update zurückgegeben). Getestet mit 4 verschiedenen Karten, die auf anderen Geräten zuverlässig und fehlerfrei funktionieren.
Zweimal war die Partitionstabelle irreparabel beschädigt, ansonsten werden bei normaler Nutzung größere Dateien, insbesondere Videos, auf eine Größe von 0 B "gesetzt", im Laufe des Tages immer mehr Dateien mit kryptischen Zeichen umbenannt (Bsp. DER_K♇L■6ù.MP4, ╠IEB╠I■3.AVI), selbst wenn ich selbst nicht schreibend auf die Karte zugreife.
So ist der Kartenslot komplett unbrauchbar, wenn vom Trekstor-Support keine Lösung kommt, geht das ansonsten imho für den Preis hervorragende Tablet endgültig zurück.
 
O

OliverB

Neues Mitglied
ne kein Problem bisher. Alles wie es soll
 
E

ErsterAndroid

Ambitioniertes Mitglied
OliverB schrieb:
ne kein Problem bisher. Alles wie es soll
Die Daten die ich per PC aufspiele kommen auch auf der SD-Karte an, die wenigen Anwendungen (z.B. Navigator kann seine Karten auf SD-Kate auslagern) die die SD-Karte nativ unterstützen funktionieren.
 
F

FranzJäger

Neues Mitglied
Hallo, ich hatte eigentlich nach dem 5.1 update keinen Ärger mit dem Tab. Gestern Abend musste ich aber feststellen, ich kann keine bluetooth- Verbindungen herstellen. Alle Geräte die zuvor funktionierten, werden nicht mehr gefunden. Bin ich da mal wieder ein Einzelfall? Zurücksetzen und alle mir bekannten Zenarieren gemacht---Kein Erfolg. Vielleicht hat jemand einen Einfall dazu. Danke!!
 
R

Rooftopper

Neues Mitglied
Muss ich auch testen! Die Bluetoothverbindung zu meinem Messagerät war der ausschlaggebende Punkt zum Kauf.
 
D

dede33

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich habe auf meinem tab auch 5.1 und habe auch einen werksreset gemacht. Und heute wollte ich es aufladen und es blieb bei 75% stehen.
Musste eigenen Neustart machen und dann lief es wieder.
Es hat das aber jetzt schon paar mal gehabt.
Und wie kann ich apps auf die sd auslagern. Gruß
 
U

underdogstar

Neues Mitglied
Hi, ich habe keine Probleme mehr mit dem Laden nachdem ich das Tablet jetzt immer vorher runterfahre. Dein Bluetooth Problem kann ich auch hier nachvollziehen. Neu koppeln ist nicht schön, hilft aber. Alles in allem ist das 5.1 Update noch ziemlich buggy.
 
F

FranzJäger

Neues Mitglied
Neu koppeln wäre eine Lösung, wenn er Geräte finden würde. Kein Gerät---kein koppeln.
 
U

underdogstar

Neues Mitglied
Sorry ich vergaß zu erwähnen, dass ich vorher die Geräte, die bereits in der Liste der gekoppelt Geräte standen (von vor dem 5.1 Update), entfernt habe. Davor wurden sie nicht gefunden. Es mag in meinem Fall aber eine andere Ursache vorliegen.