RC33 Manuelles Update wie rooten?

  • 248 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere RC33 Manuelles Update wie rooten? im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
T

The One

Erfahrenes Mitglied
Ich werde später allen die mir eine PM geschrieben haben QMat in der Version 4.24 senden.
 
kanty2ka

kanty2ka

Fortgeschrittenes Mitglied
The One schrieb:
Ich werde später allen die mir eine PM geschrieben haben QMat in der Version 4.24 senden.

reicht nicht die 4.27er ??
 
T

The One

Erfahrenes Mitglied
Seit wann gibt es bitte eine 4.27er? Die 4.24er war die einzige mit der man das G1 rooten kann.
 
V

viperbjk

Neues Mitglied
Momentan nur wenn das Gerät "Security Unlocked" ist ... und dann nur über den Bootloader.

Sprich für den Otto-Normal-Bürger momentan noch nicht möglich.

Cya,

Viper BJK
 
kanty2ka

kanty2ka

Fortgeschrittenes Mitglied
Kommt man sonst an die Firmwares irgendwie dran ?

MfG
 
compiklausi

compiklausi

Fortgeschrittenes Mitglied
kanty2ka schrieb:
Kommt man sonst an die Firmwares irgendwie dran ?

MfG
wenn du die orginal deutsche t-mobile firmware meinst, dann wohl nicht.
 
Eclipse

Eclipse

Fortgeschrittenes Mitglied
@viperbjk
Bei allem Respekt... Ich finde es unlogisch wenn User die ein WM haben, ihren G1 rooten können und alle anderen die kein WM haben haben pech.
Unter der Verwendung von QMAT 2.42 (free).

Dadurch wird nicht die Öffentlichkeit abgebremst sondern die Leute die kein WM haben.
 
V

viperbjk

Neues Mitglied
Eclipse schrieb:
@viperbjk
Bei allem Respekt... Ich finde es unlogisch wenn User die ein WM haben, ihren G1 rooten können und alle anderen die kein WM haben haben pech.
Unter der Verwendung von QMAT 2.42 (free).

Dadurch wird nicht die Öffentlichkeit abgebremst sondern die Leute die kein WM haben.
Finde ich auch unlogisch :)

Aber da bin ich ja auch nicht schuld. Schließlich war/ist diese Funktion non-public und rein für Behörden wie die Polizei oder andere Behörden vorgesehen. Sprich nie gedacht, dass jemand je nen Bug findet, der die Funktion doch "freischaltet" (bzw. der Bug durch meine schlechte Programmierung verursacht wurde). In der Version 4.27 hast du diese Einschränkung unter der Vollversion nicht und es klappt auch unter Linux.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

viperbjk

Neues Mitglied
The One schrieb:
Seit wann gibt es bitte eine 4.27er? Die 4.24er war die einzige mit der man das G1 rooten kann.
Seit heute. Wer aktuell bleiben möchte, sollte täglich auf Revskills.de gehen, weils da die neuen Versionen gibt.

MfG.,
 
kanty2ka

kanty2ka

Fortgeschrittenes Mitglied
viperbjk schrieb:
Finde ich auch unlogisch :)

Aber da bin ich ja auch nicht schuld. Schließlich war/ist diese Funktion non-public und rein für Behörden wie die Polizei oder andere Behörden vorgesehen. Sprich nie gedacht, dass jemand je nen Bug findet, der die Funktion doch "freischaltet" (bzw. der Bug durch meine schlechte Programmierung verursacht wurde). In der Version 4.27 hast du diese Einschränkung unter der Vollversion nicht und es klappt auch unter Linux.

Morgen,

welche Einschränkung meinst du ?

MfG kanty2ka
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
https://www.android-hilfe.de/forum/...om-builts-custom-spl.46-page-4.html#post-5608

so gehts im moment, wenn man kein WM-gerät hat. Hat bei mir so funktioniert.

Das mit dem Backup der dt. Firmware halte ich im Moment für unwichtig, wer will schon wieder eingeschränkt sein wenn er einmal die Freiheit geschnuppert hat ;) Und wenn doch einmal eine gemoddete dt. Firmware veröffentlicht wird, ist die ja schnell drauf.
 
A

Amduscias

Neues Mitglied
Nachdem ja nun bestätigt ist, dass man mittels dd ein image auf die sd karte mittels cardreader dumpen kann, wäre einer der Käufer von qmat bereit ein image für meine sd-serial zu erzeugen und mir das dann zu übersenden? :D

Antworten am liebsten per PM, damit das nicht den Thread unnötigt füllt.

Danke im vorraus.
 
V

viperbjk

Neues Mitglied
kanty2ka schrieb:
Morgen,

welche Einschränkung meinst du ?

MfG kanty2ka
Die alten Versionen älter als 4.27 konnten keine Images als Datei schreiben und hatten auch Bugs im Algorithmus d.h. es wurden für manche CID keine korrekten Images geschrieben.

Cya,

Viper BJK
 
kanty2ka

kanty2ka

Fortgeschrittenes Mitglied
okay, jetzt bin ich schlauer
 
kanty2ka

kanty2ka

Fortgeschrittenes Mitglied
ikarusx3 schrieb:
https://www.android-hilfe.de/forum/...om-builts-custom-spl.46-page-4.html#post-5608

so gehts im moment, wenn man kein WM-gerät hat. Hat bei mir so funktioniert.

Das mit dem Backup der dt. Firmware halte ich im Moment für unwichtig, wer will schon wieder eingeschränkt sein wenn er einmal die Freiheit geschnuppert hat ;) Und wenn doch einmal eine gemoddete dt. Firmware veröffentlicht wird, ist die ja schnell drauf.

im Fall einer Garantie währe es nicht schlecht die Firmware und den Bootloader auf Auslieferungszustand zu setzen, das meinte ich mit meiner Frage.
 
V

viperbjk

Neues Mitglied
Soeben wurde die Version 4.29 bereitgestellt, die manche Bugs in der Erstellung der Goldcard behebt (z.B. neue CIDs).

Cya,

Viper BJK
 
G

gadiator

Fortgeschrittenes Mitglied
Erst recht, wenn wie bei mir die Kamera streikt. Da bin ich froh, das es erst so spät mit dem Downgraden möglich ist, weil wer weiss, ob es nach dem downgraden wieder läuft.
 
kanty2ka

kanty2ka

Fortgeschrittenes Mitglied
viperbjk schrieb:
Soeben wurde die Version 4.29 bereitgestellt, die manche Bugs in der Erstellung der Goldcard behebt (z.B. neue CIDs).

Cya,

Viper BJK
legst dich aber mächtig ins Zeug, die neuen Versionen kommen aus dem Ärmel geflattert wie sonst was.

Schonmal Danke an dich und deine Arbeit.
 
M

m.gri3s

Neues Mitglied
hey ich kann das directory sdcard nicht freigeben für das kopieren der img datei
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
kanty2ka schrieb:
im Fall einer Garantie währe es nicht schlecht die Firmware und den Bootloader auf Auslieferungszustand zu setzen, das meinte ich mit meiner Frage.
Zugegeben. Kann ich nur hoffen dass das so bald nicht nötig ist bzw wenn, dass dann ein Image verfügbar ist.