D1/V prepaid

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere D1/V prepaid im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
N

nerke

Neues Mitglied
Nabend
Ich suche einen prepaid Anbieter am liebsten im D1 Netz wegen der guten Abdeckung sonst im Vodafone Netz.
Mir ist eine Internet flat mit max 500mb ausreichend und ich telefoniere auch gern.
Geliebäugelt hatte ich mal mit congstar. Das scheint aber ziemlich mies zu sein.
Könnt ihr mir was gutes empfehlen?
 
der spirit

der spirit

Experte
Bin bei Fyve und sehr zufrieden.
Zahle für 100 Minuten, 100 SMS und 1 GB ca 20Eur im Monat.
Und das alles im VF Netz.
 
N

nerke

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort.
Wie läuft das bei denen? Ich kaufe die Karte ohne alles für 10€+5€ Versand.
Ich sehe die 10€ startguthaben werden in Form einer datenflat gewährt.
Geht die sofort los oder erst wenn ich die karte aktiviere?.
Läuft das einzahlen auf die karte problemlos und schnell?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Was heißt für dich "ich telefoniere gerne"?
Gehen auch Postpaid (also Bezahlung per Rechnung) und einmonatiger Laufzeit?
 
der spirit

der spirit

Experte
Ob es sofort losgeht kann ich zu 100%iger Sicherheit nicht mehr sagen. Einzahlen geht schnell und problemlos. Entweder per Guthabenkarte, LS, Kreditkarte.
 
N

nerke

Neues Mitglied
Ich habe gerade ein schreiben von fyve erhalten. Ich müsse in mandatsschreiben unterzeichnen damit sie von meinem Konto abbuchen können. D.h ich bekomme jetzt keine Karte bis ich das unterzeichnet und dort hin geschickt habe?
 
B

Biologin

Erfahrenes Mitglied
Ich gehe mal davon aus, dass du für die Versandkosten ein SEPA-Mandat für die Lastschrift erteilen musst.
Wenn du sowas garnicht willst, dann musst du dir eine CallYa Karte von Vodafone holen. Da muss man im Laden nur den Ausweis vorlegen für die Registrierung. Kontodaten sind nicht nötig.
Hast du bei der Registrierung mit Absicht keine Bankverbindung angegeben?
 
N

nerke

Neues Mitglied
Ich habe bei der Registrierung meine bankdaten angegeben.
Beim online Banking musst ich sogar Iban und bic raussuchen weil ich die nicht auswendig kannte.
 
B

Biologin

Erfahrenes Mitglied
Naja, dann ist doch alles korrekt. Ich hab seit der SEPA Umstellung noch kein Mandat erteilen müssen, aber dass man das nochmal mit der Unterschrift auf Papier bestätigen muss, erscheint mir jetzt nicht unlogisch.