Prepaid für Wenignutzer

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Prepaid für Wenignutzer im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
B

Blacky12

Stammgast
Ich suche einen Prepaidtarif im Telekom- oder Vodafone-Netz. Es wird nur sehr wenig damit telefoniert und gelegentlich mobil ein paar Nachrichten über WhatsApp gesendet und empfangen. Der Rest passiert im WLAN. Ich stelle mir einen Tarif bis 5 Euro Grundgebühr mit 50 - 100 Freieinheiten für Telefon und 200 - 300 MB Daten vor oder einen Datentarif bis 3 Euro Grundgebühr und die Möglichkeit, für ca. 9 - 11 Cent pro Minute telefonieren zu können. Allerdings sollte immer die Möglichkeit bestehen, bei Bedarf in ein anderen Tarif mit mehr Daten und Freieinheiten oder Flat zum Telefonieren zu wechseln und später zurück. Eine Rufnummernportierung sollte möglich sein, da die Nummer behalten werden soll.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich empfehle Kaufland Mobil im Telekom Netz, dort gibt es mehrere Möglichkeiten.
Den Smart xs für 4,99€ / 4 Wochen mit 1 GB Daten und 100 Freiminuten.
Wenn sich der Datenbedarf unterwegs wirklich nur auf Textnachrichten mit whatsapp beschränkt wäre die kostenlose Messaging-Option im Basic Tarif auch eine Option. Die ist auf 32 kbit/s begrenzt und reicht wirklich nur für Textnachrichten. Kostet dafür nix.
Alternativ gibt es für 3€ 300 MB
Telefonieren kann man dann für 9 ct pro Minute oder für 2€ 100 Minuten kaufen bzw für 4€ eine Telefonflatrate.

Beitrag automatisch zusammengefügt:

Bei Lidl Connect im Vodafone Netz gibt es ebenfalls 1 GB und 100 Minuten für 4,99€
Dort wäre es möglich im Basic Tarif 500 MB für 3,99€ zu buchen und für 9 ct pro Minute zu telefonieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blacky12

Stammgast
Danke, dann werde ich mir die Tarife und Provider mal näher ansehen.
 
B

Blacky12

Stammgast
Es ist jetzt Penny Mobil Prepaid Basic geworden (4,99 Euro für 1 GB und 100 Freiminuten) im Telekom-Netz geworden. Starterset diese Woche für 2,99 Euro und 30 Euro Wechselbonus für eingehende Portierung bis 03.10.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Bei Penny gilt zu beachten dass ein Tarifwechsel 3-4 Werktage dauert.
Solltest du also irgendwann vom Basic in einen anderen Tarif wechseln wollen frühzeitig vor Ablauf beantragen, ansonsten verlängert sich schlimmstenfalls der Basic kostenpflichtig, danach erfolgt der Wechsel und der neue Tarif wird auch noch berechnet.
 
Zuletzt bearbeitet: