1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Schlagworte:
  1. stru65, 10.08.2016 #1
    stru65

    stru65 Threadstarter Android-Experte

    @mass
    ich bin auf MacroDroid umgestiegen. in der Free-Version gibt es 5 Macros zu erstellen und das mit den Funkzellen läuft auch gut. Was auch schön ist, da ich es viel für Profile nutze, daß Du Dir eine Leiste einrichten kannst, welche direkt auf dem sperrbildschirm erscheint und von dort mal schnell von laut auf leise wechseln kannst
     
    druzil und fax666 haben sich bedankt.
  2. YesMan2, 12.09.2016 #2
    YesMan2

    YesMan2 Fortgeschrittenes Mitglied

    @stru65
    Kann man bei "MacroDroid" ein Profil für eine bestimmte Zeit sperren? D.h. ich wähle manuell das Profil "lautlos" und verhindere durchs Sperren, dass die sonst gewollte, automatische Umschaltung in ein anderes Profil, bei z. B. Standortwechsel, für eine bestimmte Zeit verhindert wird? Bei "Llama" ist das Problemlos möglich , bei "Automagic" habe ich diese Funktion bisher nicht gefunden.
     
  3. Cua, 16.09.2016 #3
    Cua

    Cua Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Ich hab das Thema MacroDroid ausgegliedert, damit die App im Llama-Forum nicht untergeht.
     
    funkenwerner bedankt sich.
  4. ITX, 18.01.2017 #4
    ITX

    ITX Fortgeschrittenes Mitglied

    Eine der geilsten Apps im Playstore. Ein Tasker mit schönem Design und deppensicherem UI, leicht zu programmieren dank logisch nachvollziehbarer Befehle (If xy, then abc"). Gefunden habe ich sie auf der Suche nach einer Möglichkeit, um meine Benachrichtigungs-LED zeitgesteuert ein- und auszuschalten (ähnlich wie den "Nicht Stören" Modus). Der Task war binnen 10 Sekunden programmiert und funktioniert seit 3 Monaten vollautomatisch. TOP!!!
     
  5. Rak, 18.01.2017 #5
    Rak

    Rak Foren-Inventar

    Leider ohne eine Möglichkeit des Status als Trigger, sondern lediglich Ereignisse. Das macht es teils recht kompliziert. Da finde ich es mit Tasker einfacher.

    Aber insgesamt schon gut und für Anfänger je nach Projekt einfacher, da hast du Recht
     
  6. Netbook, 07.03.2017 #6
    Netbook

    Netbook Android-Lexikon

    Habe es gerade erst entdeckt dank des "Meine fünf besten Apps" freds. Bin ziemlich angetan, aber noch am probieren. Ich würde gerne die Zeit als Trigger nutzen, um den Klingelmodus umzuschalten, aber er will immer ein Intervall haben, und ich frage mich dann, wie oft das Macro dann läuft...
     
  7. Keks66, 07.03.2017 #7
    Keks66

    Keks66 Ehrenmitglied

    Jepp, ich auch :D Wirklich einfach zu bedienen mit dem Assistenten, und man kann sich Buttons erstellen, die manuell gewünschte Einstellungen setzen, es also auch als Profilmanager "missbrauchen", klasse! Mit Root schaltet der wirklich alles, was das Herz begehrt :winki:
    Es gibt doch auch den "Tag-/Zeit-Auslöser", bei dem sehe ich nix von Intervall. Paßt der vielleicht? Oder was meinst du mit "Zeit" (Uhrzeit, Zeitspanne...?)

    Was wäre denn ein Status? Steh da wohl grad auf der Leitung :winki:
     
  8. Rak, 07.03.2017 #8
    Rak

    Rak Foren-Inventar

    @Keks66 Ein Ereignis ist eine Momentaufnahme, beispielsweise das Eintreffen einer SMS, das Drücken eines Buttons, das Betreten einer Funkzelle usw.

    Ein Status ist dauerhaft, beispielsweise ein bestimmter Helligkeitswert am Display, WLAN verbunden, ein Variablenwert, der Aufenthalt in einer Funkzelle usw.

    Beides gibt es bei Tasker
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2017
    Keks66 bedankt sich.
  9. Netbook, 07.03.2017 #9
    Netbook

    Netbook Android-Lexikon

    @Rak - verstanden, danke. Momentan machte ich nur zweierlei: wenn der Bildschirm angeht, checke ich die Aussen- Helligkeit. Wenn >1000 lux setze 90%, else setze 16%. Das klappt viel besser als der Auto modus. Ich checke in beiden Fällen noch, ob der Wert überhaupt gesetzt werden muss.
    Und ich schaltet Wifi ein oder aus bei screen ON/off. Weiss nicht ob das beim sparen hilft, besser wäre, er würde nach dem einschalten auf bekannte WLANs checken und abschalten, wenn keins da ist, das muss ich aber erst noch rauskriegen, wie.
    Und dann habe ich so ungefähr 9 Apps die den Standort brauchen, der bei mir normalerweise OFF ist. Und die lösen jetzt alle ein ON aus und wenn sie geschlossen werden, ein OFF - das habe ich mir immer gewünscht :)
     
  10. Rak

    Rak Foren-Inventar

    In Tasker geht genau das mit dem Trigger "WiFi in der Nähe" /"WiFi Near". Ich meine sowas in meinem Test bei MacroDroid damals nicht gefunden zu haben, ist aber schon ein paar Monate her.
     
  11. Netbook, 08.03.2017 #11
    Netbook

    Netbook Android-Lexikon

    Es gibt ein SSID in Reichweite / ausser Reichweite, wäre es das? Der Punkt heißt "Wifi Netzwerk wechseln" (Auslöser) und kann natürlich als IF-Bedingung genutzt werden. Ich stelle mir vor, dass ich bei screen ON als Auslöser das Wifi einschalten, nach einigen Sekunden (upps, wie?) die Bedingung SSID in Reichweite checke und dann ggfs Wifi abschalte.
     
  12. Netbook, 08.03.2017 #12
    Netbook

    Netbook Android-Lexikon

    Das war nicht ganz richtig, Auslöser können nicht als IF-Bedingung genutzt werden, statt dessen habe ich den Auslöser "SSID(s) nicht in Reichweite" als eigenes Makro definiert und schaltet dann Wifi einfach ab.
     
  13. Netbook, 09.03.2017 #13
    Netbook

    Netbook Android-Lexikon

    MacroDroid - was ich damit mache...

    Ich spiele seit ein paar Tagen mit MacroDroid und habe für mich die bislang wichtigsten Steuerungen gefunden. Ich will sie kurz beschreiben und listen.

    - Helligkeitssteuerung: schon beim Defy+ hat mich die Helligkeitssteuerung des Bildschirms nicht überzeugt, noch nicht mal in der 4.4.4 Version, wo man das alles 5-stufig anpassen konnte. Ich brauche bei meinem Z1c (CM 13 / 5.1.1) nur 3 Varianten: dunkel (im Bett, damit die Liebste nicht gestört wird), normalhell (Innenräume) und hell (draussen). Meine Werte dazu sind: <3 Lux: 0%, 3-1000 Lux: 12%, > 1000 Lux 90%.

    - Wifi on/off: ich brauche kein Wifi, wenn der Bildschirm dunkel ist, und schon gar nicht unterwegs, wenn keine meiner SSIDs in Reichweite ist, und schon gar nicht soll das Phone dauernd suchen.

    - Klingel-Prio-Modus: Nachts stört das Knacken des Touchscreens den Schlaf meiner Liebsten, da muss der Klingelton komplett OFF sein, damit das aufhört. Aber wenn der Bildschirm aus ist, sollen doch wenigstens die Favoriten (*) mit Anrufen durchkommen.

    - Viele Apps brauchen den Standort (Maps etc.), ich will den aber nicht dauerhaft ON haben, und das Ein/Ausschalten nervt.

    - und einmal täglich hätte ich gerne eine Erinnerung um gewisse "Nahrungsergänzungsmittel" einzunehmen (D3, Selen, Folsäure etc. ;-), und der Kalender ist dazu nicht wirklich gut geeignet.

    Ich liste jetzt hier mal meine dementsprechenden Makros, in runden Klammern: Kommentare dazu, eigentlich nach IF eingerückte Zeilen sehe ich im Editor, gehen aber nach dem Sperichern in der Anzeige leider verloren, daher Fett und im Wechsel GROSS/klein....)

    Makro Screen/On
    ==========================
    [Auslöser]: Bildschirm an ODER Gerät umdrehen (Rückseite=>Vorderseite)
    [Aktionen]:
    Wifi ON
    IF Lichtsensor > 1000 Lux
    Helligkeit: 90%
    ELSE (=: < 1000 Lux)
    if Lichtsensor < 3 Lux
    Helligkeit: 0%
    else (=: > 3 Lux & < 1000 Lux)
    Helligkeit 12%
    endif

    ENDIF
    IF Tageszeit 22:00 - 8:00 (... und screen ON | Umdrehen)
    Prioritätsmodus: Keins (Anrufe sieht man dann auf dem Schirm)
    (der Priomode wird beim Ausschalten auf FAV gesetzt, das bewirkt,)
    (daß bei dunklem Schirm genau ein Klingelton durchkommt, dann)
    (greift sofort die hiesige Stummschaltung)
    ELSE (= tagsüber)
    Prioritätsmodus: Alle

    ENDIF
    PAUSE 20 Sekunden (damit Wifi Zeit hat zu verbinden)
    IF Wifi nicht verbunden: Any Network
    Wifi ausschalten

    ENDIF
    [Bedingungen]: Keine
    ==========================


    Die Helligkeit regelt sich also nach dem Lichtsensor beim Einschalten des Bildschirms in genau 3 Stufen und bleibt dann fix. Wenn mir aber zwischendurch die Helligkeit mal nicht passt, drehe ich das Gerät einmal um, dann wird erneut ausgelöst. GGfs nütze ich in Zukunft stattdessen das Schütteln, ist vielleicht noch eleganter.

    Der Prioritätsmodus garantiert maximale Erreichbarkeit und keine Störung durch das Knacken des Touchscreens zwischen 22 und 8 Uhr morgens.

    Wifi wird ganz oben eingeschaltet, unten nach 20s geprüft und ggfs abgeschaltet. Hier das passende Gegenmakro:

    Makro Screen/-Off
    ===========================
    [Auslöser]: Bildschirm ausschalten
    (bei mir: Wisch nach oben mit Screen off/lock)
    [Aktionen]:
    Wifi ausschalten
    IF Tageszeit 22:00 - 8:00 (... und screen => OFF)
    Prioritätsmodus: Priorität (= Favoriten)

    ENDIF
    [Bedingungen]: Keine
    ===========================

    Makro Standort/+ON
    ===========================
    [Auslöser]: Anwendung gestartet
    (bei mir insgesamt 9 Apps: Maps, Runtastic, GPS Test etc)
    [Aktionen]: Locationmodus: Hohe Genauigkeit
    [Bedingungen]: Keine
    ===========================

    Makro Standort/OFF
    ===========================
    [Auslöser]: Anwendung beendet
    (bei mir insgesamt 9: Maps, Runtastic, GPS Test etc)
    [Aktionen]: Locationmodus: Locationservice AUS
    [Bedingungen]: Keine
    ===========================


    Makro Zeit:
    ===========================
    [Auslöser]: Tag/Zeit Auslöser (9:00 Uhr, Mo-So)
    [Aktionen]:
    Benachrichtigung anzeigen (in beide Zeilen muss Text!)
    Pause 1:00 min
    Benachrichtigung anzeigen (in beide Zeilen muss Text!)
    [Bedingungen]: Keine
    ===========================


    Das war's von mir. Ich habe den Eindruck, daß ich damit auch Energie spare, obwohl der Makrodroid auch ca. 1% "frisst" - jedenfalls hatte ich heute bei über 4h DOT noch 33% Akku - und da bin ich normalerweise schon auf gefährliche 10-11% runter...

    Beim Locationmodus fällt mir noch ein, daß ich, sobald das GPS gegriffen hat, auch das Wifi abschalten könnte... ;-)

    Falls jemand noch elegante Lösungen gefunden hat: Immer her damit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2017
    Sch@tti, Keule-tm und Anturix haben sich bedankt.
  14. Thyrion, 10.03.2017 #14
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Kleiner Tipp... Für sowas gibt es das code-Tag

    Code:
    if (bla)
       ich bin eingerückt
    ich nicht
    ...
    
     
    Netbook bedankt sich.
  15. Netbook, 10.03.2017 #15
    Netbook

    Netbook Android-Lexikon

    Danke, ich hatte extra Courier gewählt, weil das normalerweise fixed spaces ausgibt... Wieder was gelernt :)
     
  16. Netbook, 11.03.2017 #16
    Netbook

    Netbook Android-Lexikon

    Seltsames Phänomen gestern: nach diversen Änderungen hat der Auslöser "Anwendung gestartet" bzw beendet nur noch selten bis gar nicht mehr funktioniert. Heute geht alles wieder tiptop. Kopfkratz...
     
  17. Keks66, 11.03.2017 #17
    Keks66

    Keks66 Ehrenmitglied

    @Netbook - dein GPS-Makro fand ich im ersten Moment sehr interessant, bei mir gäbe es da wohl ein Aber: z.B. tracke ich öfter per Locus eine Wanderstrecke. Währenddessen öffne ich auch mal c:geo, welches ich aber wieder schließe, wenn ich nicht gerade wirklich einen Cache suche. Nach meinem Verständnis müßte dann das beenden von c:geo das GPS wieder deaktivieren - was natürlich blöd für Locus wäre ;) Richtig?
    Verständnisfrage zum WLAN: reicht dir die Einstellung unter "WLAN immer aktiv lassen" auf NIE oder Nur wenn angeschlossen nicht aus? Das hat zwar nach Bildschirm aus einen gewissen Nachlauf, den ich aber positiv finde, weil ich öfter mal nach sehr kurzer Zeit schon wieder einschalte. Nach deinem Makro müßte dann aber schon wieder gescannt und verbunden werden.
     
  18. Netbook, 11.03.2017 #18
    Netbook

    Netbook Android-Lexikon

    Deshalb habe ich ja gestern so viel gebastelt: Location OFF wollte ich nur unter der Bedingung haben, dass keine andere APP läuft, die das ON gesetzt hat. Damit bin ich gescheitert. Jetzt fällt mit aber etwas ein dazu: bei Standort/ON eine Zählvariable hochzählen (1, 2, 3...) und bei OFF wieder runter. Wenn sie nach dem runterzählen Null ist, dann Standort OFF :)
    Mit dem WLAN hast Du wohl recht, bei mir steht es auf NIE. Daran habe ich nicht gedacht - und man sieht das ja auch nicht. Außerdem habe ich hier zwei WLANs und je nach Zimmer ist das eine besser als das andere, da sorgt ein Neustart für Ordnung :)
     
  19. Netbook, 11.03.2017 #19
    Netbook

    Netbook Android-Lexikon

    Das klappt gut, wenn man an den Anfang des OFF Makros eine Pause für das Aufrufen des neuen Programms setzt, denn egal ob Du das Prog mit BACK beendest oder mit der Menütaste zum Hauptschirm gehst, das wird als ProgEnde verstanden und löst das Off-Makro aus. 10-30s sollten als Wechselzeit locker ausreichen. Blöd nur, wenn man irgendwas anderes zwischendurch aufruft (Whatsapp, Browser).... muss ich nochmal nach denken...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2017
  20. samfan, 02.04.2017 #20
    samfan

    samfan Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich verwende Macrodroid schon seit längerer Zeit, um z.B. WLAN zu Hause einzuschalten/GSM aus und beim Verlassen umgekehrt, bei der Bluetooth-Verbindung mit dem Auto soll es automatisch GPS starten und eine Navi-App.
    Das funktioniert alles prima.

    Jetzt möchte ich gerne per Bluetooth mein Gartentor öffnen. Dazu gibt es eine App namens "TapItOpen". Da ich dies aber über einen Auslöser (Anruf einer bestimmten Nummer) bewerkstelligen möchte, würde ich gerne diese Funktion mit Macrodroid ausführen.
    Folgende Funktion steckt hinter "TapItOpen".
    - Es wird ein modifiziertes Samsung HM-1100-Bluetooth-Headset mit dem Smartphone gekoppelt. Die App schaltet die Telefon-Audio-Verbindung ein bzw. aus. Dies löst einen Piepton im Headset aus, welcher (modifiziert) einen Transistor schaltet.
    Hinweis: Smartphone ist gerootet.

    Folgende Ansatzpunkte habe ich.

    V1 (wäre die Herausforderung):
    Code:
    [Auslöser]
    Anruf geht ein
    +49 0000000000000
    
    [Aktionen]
    Bluetooth einschalten
    Pause
    Audiogerät verbinden  (Nach meinem Verständnis müsste dies genau die Aktion sein, die die Telefon-Audio-Verbindung aufbaut. - Bei mir passiert hier gar nichts.)
    V2 (funktioniert):
    Code:
    [Auslöser]
    Anruf geht ein
    +49 000000000000000
    
    [Aktionen]
    Bluetooth einschalten
    Pause
    Start TapItOpen
    Pause
    Touchscreen xxx,xxxx
    Pause
    Bluetooth auschalten
    Hat jemand eine Idee oder einen sachdienlichen Hinweis?
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2017
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Macrodroid Zeitversetzt Tools 19.05.2018
App das bestimmte Apps in Flugmodus setzen bzw. abschalten kann? Tools 29.03.2018
Tasker Automatisierung Mirror Tools 18.03.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. macrodroid forum

    ,
  2. macrodroid forum deutsch

    ,
  3. macrodroid gps nur bei bedarf

    ,
  4. macrodroid,
  5. macrodroid Modus anzeige,
  6. macrodroid kalender,
  7. MacroDroid modus,
  8. macrodoid nicht stören ausschalten,
  9. macrodroid im Fahrzeug,
  10. wifi hat gewechselt standortdienste macrodroid,
  11. macrodroid kalenderintervall,
  12. macrodroid led Benachrichtigung,
  13. macro Droid forum,
  14. test macrodroid,
  15. macrodroid funktioniert nur Bildschirm an
Du betrachtest das Thema "Macrodroid - Automatisierung" im Forum "Tools",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.