Jetzt geht es: PayPal -> G Pay -> WearOS

  • 89 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jetzt geht es: PayPal -> G Pay -> WearOS im Wear OS Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

Martin 74

Stammgast
Wenn du die Nummer usw. hast, sollte das funktionieren. Ich hab nur die Daten von der Karte in die App eingetragen
 
H

Hoffi8888

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
wollte auf meiner Uhr Google Pay einrichten. Beim einrichten wird auch auf mein Handy angezeigt das ich eine Karte auswählen soll.
Ich habe zwei Kreditkarten hinterlegt, nur die zwei sind für Bargeldloses bezahlen nicht ausgelegt. In der Google Pay App auf mein Handy konnte ich dann noch mein Paypal Konto auswählen was auch ging. Nur bei der Uhr einrichten habe ich nicht die Auswahl mit den Paypal Konto, ich kann eben nur die zwei Kreditkarten auswählen die eben nicht zum Bargeldlosen bezahlen ausgelegt sind.
Hat einer eine Idee.
Danke
LG Hoffi
 
M

Martin 74

Stammgast
Hallo!
Ich hatte das gleiche Problem, PayPal funktioniert leider mit der Uhr nicht.
Ich hab mir eine Karte von Klarna geholt, kannst du online über die Klarna App beantragen, dauert ein paar Tage und kostet keine Gebühren oder ähnliches. Damit klappt es super, bin total zufrieden damit
 
M

mj1985

Stammgast
Klappt bei mir auch super. Man gewöhnt sich auch schnell daran, dass man angeschaut wird, als sei man ein Alien.
Hatte nur einmal an der Kasse das Problem das dort stand "Bitte Handy beachten"... Hab dann mit dem Telefon gezahlt, kein Problem gewesen.
 
M

Martin 74

Stammgast
Das hatte ich auch einmal, lag wohl am Lesegerät.
 
H

Hoffi8888

Ambitioniertes Mitglied
Danke euch!!!
Werde da mal bei Klarna vorbei schauen.

Habe noch mal eine Frage zur Uhr!!! Ist meine erste Smartwatch!!!

Mit was synchronisiert sich die Uhr mit dem Handy, Bluetooth oder Wlan?
Ich bin bis jetzt dahinter gekommen, wenn man Sprachanrufe oder Whatsapp Mitteilungen schreiben oder empfangen will, Bluetooth an sein muß.
Für was ist dann das Wlan da?
Wie habt ihr das eingeschaltet? Wlan immer oder wenn man es bracht für was auch immer?
Genau das selbe was Bluetooth angeht. Habt ihr das immer angeschaltet?
Sprachanrufe sind bei mir auch abgehackt, so wie es hier schon beschrieben wurde.
Für was ist der Menü Punkt " Standort von Smartphone und Smartwatch?
Danke für eine Antwort!
LG Hoffi
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Mit der Klarna Card ist schon seltsam. Bei mir wird angezeigt das ich ein Gemeinschaftskonto habe. Was heute auf der Bank (Sparkasse) und die haben mir bestätigt das dies nicht so ist. Jedenfalls kann ich die Karte leider nicht beantragen. Mein Handy Mi Max 3 hat leider kein NFC meine Huawei Watch 2 allerdings schon. Ich weis aber auch nicht, warum man sich so schwer tut auf den Uhren PayPal zu unterstützen...

Meine Frau, ebenfalls Sparkasse bekommt die selbe Meldung. Auch hier liegt kein Gemeinschaftskonto vor...

Ja es gibt Ehen wo jeder sein eigenes Konto hat :)
Da es auf beiden Konten nicht geht, gehe ich davon aus, das es mit der Sparkasse zusammen hängt und erspare es mir den Klarna Support anzuschreiben. Zahle ich eben mit Bargeld.
 
Romulix

Romulix

Stammgast
Es ist mir immer noch ein Rätsel wieso technisch interessierte Menschen mit neuesten technischen Geräten immer noch ihre Steinzeitbanken nutzen und noch dazu erwarten daß es da keine Komplikationen gibt.
Vor Jahren bin ich schon zur ING gewechselt die mir nicht einen einzigen Cent kostet Incl. Visa Karte und Depot.
Online-Banking, GPay alles top.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Robi2003

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist es eigentlich irgendwie möglich Google Pay ohne Displaysperre auf der Huawei Watch 2 zum laufen zu bekommen?
Ich will echt nicht bei jeder Meldung (News, Whatsapp etc.) eine Pin oder einen Code etc. eingeben...
 
M

Mephisto666

Neues Mitglied
Die Pin wird nur nach Neustart oder laden der Uhr und wiederanlegen verlangt.
 
primetime

primetime

Experte
Sehe ich das richtig, dass Google Pay in Wear OS immer noch kein Paypal unterstützt?
 
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
primetime schrieb:
Sehe ich das richtig, dass Google Pay in Wear OS immer noch kein Paypal unterstützt?
Das siehst du richtig!
Ich bin auch erst den Umweg über "VIMPay" (leider Prepaid) und dann über die "Klarna Card" gegangen.
Mit der Klarna Card klappt das aber sehr gut, da wird der bezahlte Betrag einfach von deinem hinterlegten Referenzkonto abgezogen und man muss nicht immer ans aufladen denken wie bei einer Prepaid Kreditkarte!
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
@schattenparka und alle anderen mit der Klarna Card.
War diese direkt nach Bestellung in Google Pay auf der Watch auswählbar?
Ich habe die Karte bestellt. Die wurde anschließend direkt in Google Pay auf dem Handy eingebunden und als Methode zum kontaktlosen Bezahlen eingerichtet. Wenn ich jetzt auf meiner Uhr (Fossil Carlyle hr gen 5) Google Pay einrichten will, ist die Karte aber nicht auswählbar. Stehe gerade auf dem Schlauch. :confused2:
 
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
Leider sind Google Pay auf Handy und Uhr nicht synchron und müssen jeweils extra eingerichtet werden. Du kannst auf der Uhr keine Karte auswählen, sondern man muss bei Einrichtung von Google Pay auf der Uhr Kreditkartennummer, Ablaufdatum usw. eingeben! Daher funktioniert ja auch PayPal nicht auf der Uhr, weil man das alles nicht bekommt von PayPal! Warum? Keine Ahnung! 🤷‍♂️

Du musst nun leider warten bis Klarna dir die echte Karte zugeschickt hat, erst dann kannst du die entsprechenden Daten eingeben.
 
R

RocDroid

Neues Mitglied
Bei unserer Sparkasse hat es übrigens geklappt die Klarna Card auf ein Gemeinschaftskonto (Ehepartner) zu beantragen. Allerdings haben wir jeder einen eigenen Onlinebanking-Zugang, der dann jeweils nur auf den eigenen Namen läuft. Vielleicht liegt es daran, denn Klarna macht bei der Beantragung ja über diesen Zugang die Identitätsprüfung. Wenn es ein gemeinsamer Onlinebanking-Zugang ist, wird vielleicht diese Prüfung fehlschlagen, weil zwei Namen / zwei Identitäten gemeldet werden. Bei uns wird jeder mit seinem eigenen Zugang individuell begrüßt beim Login. Obwohl wir beide die gleichen Ehepartner-Konten darin haben, sind die zwei Zugänge an sich unabhängig voneinander und jeweils einer eigenen Identität zugeordnet.
 
NooneR

NooneR

Experte
Mal ne Zwischenfrage:
Funzt GPay auf dem Handy nur, wenn als Standard eingerichtet?
Hab noch 2 andere Karten mit eigener App, eine davon als Standard.
Will ich mit GPay bezahlen (GPay App geöffnet) kommt immer die Meldung.
Smartphone wurde zu schnell bewegt.
Als Standard funzt GPay, will ich aber nicht haben als Standard
 
Romulix

Romulix

Stammgast
Keine Ahnung, habe nur GPay und auf Smartphone und SmartWatch.
Reicht auch aus da damit alles überall bezahlt werden kann.
 
NooneR

NooneR

Experte
Hab mir jetzt für meine Huawei Watch 2 auch die Klarna bestellt.
Wie lange dauert im Schnitt die Lieferung und wird die vom Postboden nur gegen Unterschrift zugestellt?
Und kann es sein, dass durch das permanent aktivierte NFC massiver Akkudrain auf der Watch besteht?
Gibts für die Watch ne Art Tasker, um NFC nur einschalten zu lassen, wenn zB das Display angeht?
Habs so mit Tasker auf meinem Phone realisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Masterle

Neues Mitglied
Ich schalte NFC immer nur bei Bedarf an und anschließend wieder aus. Sind nur 2 Klicks...
 
S

schattenparka

Ambitioniertes Mitglied
Die Klarna Card war bei mir nach ca. 5 Tagen im Briefkasten! Unterschreiben musste ich nichts, da die Legitimation ja über den Kontoabgleich stattfindet.

Ich habe NFC immer aktiviert und kann bei meiner Fossil Carlyle keinen übermäßigen Akkuverbrauch feststellen.
Wie es bei der Huawei ist, müsstest du einfach mal testen?
 
Ähnliche Themen - Jetzt geht es: PayPal -> G Pay -> WearOS Antworten Datum
0
2